Daniel Osthoff Antiquariat
                                                                                                     Daniel Osthoff                               Antiquariat

Neueingänge allgemein

Stand: 21. Februar 2018

 

Versandkosten Inland:

Büchersendung (bis 1000 g): 2.-Euro

Paket (für alle Sendungen ab Wert 50.- Euro): 6.-Euro

Versandkosten Ausland: bitte nachfragen.

Preise in Euro incl. 7% MwSt.

 

 

3 Andersen, H(ans). C(hristian). Bilderbuch ohne Bilder. Übs. v. J. Reuscher. 3. mit 11 Abenden vermehrte Aufl. (= insg. 31 Abende). Berlin, Schultze (1845). Kl.-8°. VI, 96 S. Ln. d. Zt. mit geprägten Deckeln, Rverg. u. vergold. Deckel-Fileten (Kanten u. Ecken leicht berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen). 80,-

Stockfleckig u. vorderer Vorsatz bis S. 22 mit kl. Fleck am ob. Innenfalz, NaV.

 

5 Architektur - Vitruvius Pollio, Marcus. Zehn Bücher über Architektur. Übs. u. erl. v. Jakob Prestel. Mit 73 Tafeln. 5 Bde. 2. Aufl. Baden-Baden, Heitz 1959. Gr.-8°. XX, 603(1) S. (= Bd.I-IV) durchpag., 53(1) S.+ Tafeln (Bd.V). OBrosch. (Rücken gebräunt). 60,-

Band I-IV (=Buch 1-10) u. Bd.V = Tafelband. - Papierbedingt teils leicht gebräunt.

 

6 Aristoteles - Bonitz, Hermannus. Index Aristotelicus. Darmstadt, WBG 1960. Gr.-8°. VIII, 878(2) S. OLn. (Rücken leicht ausgeblichen, kl. Flecklein am Hinterdeckel). 70,-

Nachdruck der Ausgabe von 1870.

 

7 Arnim, Achim v. Sämtliche Romane und Erzählungen. 3 Bde. Auf Grund der Erstdrucke hrsg. v. Walther Migge. München, Hanser (Lizenz für WBG) 2002. ca. 2900 S. (Dünndruck). OLn. m. RSch. im Schuber 40,-

Hagen 8: "Zuverlässig gearbeitet, vollständigste Ausgabe des epischen Werks, einschließlicjh der Anekdoten zur Zeitgeschichte und bisher unveröffentlichter Fragmente; Texte ungekürzt. Mit Vorsatzschild der WBG.

 

9 Biblia - Royaumond (Royaumont), Prieur de Sombreval. L'Histoire du vieux et du nouveau testament, avec des explications édifiantes, tirées des Saints Peres pour regler les moeurs dans toute forte de conditions, dédiee … Monseigneur le Dauphin. Mit kl. Titel-Vignette. Paris, Pierre le Petit 1677. Kl.-8°. 7 Bll., 578 S. Ldr. d. Zt. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale u. Außengelenke mit Fehlstellen). 150,-

Die berühmte nacherzählende Bibel, deren Autor vermutlich der französische Historiker Nicolas Fontaine (1625-1709) war. - Verso Deckel Exlibris von Frantz Ludwig Graff von Holnstein Ihro Churfürstl. Durchl. zu Bayrn &c ... 1754. (1723-1780). - Papierbedingt teils ganz minimal gebräunt u. minimal stockfleckig. Einrisse u. Fehlstellen der ersten 5 Blätter fachmännisch restauriert, Titelei minimal angestaubt, Schmutztitel fehlt, am Titel angeplatzt.

 

10 Biblia hebraica - Mai (May), Johann Heinrich. Biblia Hebraica, ad optimorum tam impressorum, speciatim Clodii, Leusdenii, Iablonski, Opitii, quam manuscriptorum aliquot codicum fidem collata. Direxit opus, novas capitum inscriptiones praefationemque adposuit. Collationem vero sedulam instituit, annotationem ac interpretationem vocum APAZ Ä DIS LEGOMENON... Georgius Christianus Bürcklin. Mit 1 gest. Frontispiz. Frankfurt, Ioannes Philippus Andrea 1716. Frontispiz, 5 Bll., 10 S. (= Vorwort), 1 nn Bl., 686(2) Bll. Überlappendes Perg. m. handschriftl. Titel auf Rücken (leicht berieben, bestoßen u. gebräunt, Deckelbezug an Ecken teils mit Einrissen u. kl. Fehlstellen). 180,-

Graesse I, 385. - Frontispiz: König David Harfe spielend mittig knieend, links Moses mit Gesetzestafeln u. Aaron mit Weihrauchfaß, gestochen v. Joseph a Montalegre. - Papierbedingt teils minimal gebräunt u. stockfleckig, teils nur minimal gebräunter Satzspiegel. - Weißer Rand teils mit Tinten-Anmerkungen in hebräischer, lateinischer u. griechischer Sprache von alter Hand u. mit ganz vereinzelten verwischten Tintenflecken, Name auf Frontispiz, Name u. Notizen auf Titel.

 

11 Blätter für die Kunst. Siebente Folge. Begründet v. Stefan George. Hrsg. v. Carl August Klein. Berlin, im Verlag des Herausgebers, gedruckt von Otto v. Holten 1904. Gr.-8°. 2 Bll., 156 S. Marmorierter Ppbd. d. Zt. m. Kopfgoldschnitt u. 2 led. RSch. mit eingeb. OBrosch. (Kanten gering berieben). 100,-

Erste Ausgabe. Landmann 221. Wilp./G. 5. - Die Beiträger (ausschließlich mit Erstdrucken) des verspätet im März 1904 erschienenen Bandes sind neben Stefan George Hugo von Hofmannsthal, Paul G‚rardy, Melchior Lechter (Gedicht), Karl Wolfskehl, Ludwig Derleth, Alfred Schuler, Friedrich Gundolf, Ernst Gundolf, Walter Wenghöfer, Lothar Treuge, Henry Heiseler und Rudolf Panwitz. - Ohne die nur "für den engsten Freundeskreis" beigegebene Tafel mit den Porträts der Dichter.

 

12 dass. OBrosch. (etwas gebräunt, unbeschnitten). 100,-

Titel mit rotem Besitzvermerk des Arztes Reinhard Carriere (1891-1963).

 

13 Boeglin, Hans (i.e. Willy Hellemann). Die Sonnenuhr. Bekenntnis und Weisung. Mchn., Herbert Post Presse 1965. 88(4) S. OBrosch. 22,-

Erste Ausgabe. - Mit 3-zeiliger handschriftlicher Widmung Böglins an J. Turner.

 

14 ders. Der Umriss. Gedicht und Spruch. Offenbach, Herbert Post Presse 1953. 16 S., 1 Bl. OBrosch. (etwas angestaubt). 22,-

Mit der handschriftlichen Widmung "Dem freunde Gerd Herrmann der selber sanges maechtig ist - von seinem H.B.", datiert 1954.

 

15 ders. Von Herbst zu Sommers Ende. Offenbach, Herbert Post Presse 1956 (auf dem Titelblatt: 1955). Gr.-8°. 32(4) S. OBrosch. 30,-

Erste Ausgabe. Eines von 200 Exemplaren. - Mit 4-zeiliger Widmung des Autors an Helmut Wocke sowie einem eigenhändigen Gedicht ("November") vor dem Titel montiert. - Einige zarte Bleistiftanstreichungen.

 

16 Brasilien - Speiser, Felix. Im Düster des brasilianischen Urwalds. Mit 84 Abb. auf Tafeln u. im Text u. 1 Karte. Stuttgart, Strecker u. Schröder 1926. Gr.-8°. XI(1), 321(3) S. OLn. 25,-

Mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, insgesamt sehr gutes Exemplar.

 

17 Buri, Friedrich W. Altes zum Summen. München, (Privatdruck) 1990. 56(8) S. OBrosch. (gering berieben, gering fleckig). 45,-

Privatdruck unter der graphischen Leitung von Renate Miedema in einer Auflage von 150 Exemplaren.. - Mit handschriftlicher Widmung vom Autor: "JO dem alten freund herzlichst vom Buri, Mai 1990". - Beigelegt: 1 handschriftliches Gedicht Buris ("Durch wahl und blut...) mit Widmung an Jo (Frehn), sowie 5 Photos von Buri.

 

18 ders. Die Brücken. Amsterdam, Castrum Peregrini 1947. 20 S., 3 Bll. OLn. (minimal berieben). 60,-

Kluncker, Drucke CPP 3. - Nr.100 von 180 Exemplaren. 3. Druck der Castrum Peregrini Presse. - Mit handschriftlicher Widmung vom Autor: "Voor Piet Cossee, hartelyk Buri". - Abklatsch auf beiden Vorsätzen.

 

19 Castrum Peregrini. Hefte 1-80 (ohne 36/37) in 67 Heften. Amsterdam u. Den Haag, Castrum 1951-1967. OBrosch. (meist etwas fleckig, angestaubt, mit geringen Randläsuren u. am Kopfschnitt etwas stockfleckig). 320,-

Die ersten 17 Jahre der wichtigen Zeitschrift des Georgekreises, die erst vor wenigen Jahren eingestellt wurde. Alle im Impressum mit der Nr. 86 für Jo Frehn versehen. - Das fehlende Heft ist das Ludwig Derleth Gedenkbuch (das wir in der 2. Auflage auch lieferbar hätten). Gelegentlich mit wenigen Anstreichungen, insgesamt noch gute Reihe.

 

20 Cave, William. Antiquitates Apostolicae, oder Leben, Thaten und Märtyr-tod der Heiligen Apostel, wie auch derer beyden Evangelisten Marci und Lucae. Nebst einer einleitungs-rede von denen drey haupt-regierungen der kirchen Gottes, aus dem Englischen ins Hochdeutsche übersetzt. Angebunden: Sandhagen, Caspar Hermann. Kurtze Einleitung zur Harmonie der vier Evangelisten und der Geschichte der Apostel, Mit nöthigen Anmerkungen, ... Nebst einer Vorrede von Jo. Franc. Buddei. Leipzig u. Berlin, Fritsch u. Ambrosius Haude 1724. 8 Bll., 790(40=Register) S. u. 8 Bll., 336 S. Überlappendes Perg. d. Zt. mit handschriftl. Titel auf Rücken (minimal berieben u. bestoßen, angestaubt). 150,-

Cave war zuletzt Canonicus in Windsor. - Papierbedingt minimal gebräunt u. minimal stockfleckig. Verso Deckel kl. Notizen, Namen u. -Stempel, vorderer Vorsatz minimal angeplatzt. Erster Titel mit kl. handschriftl. Ergänzungen. Teil 1: mit vereinzelten Anmerkungen u. Anstreichungen, diese in brauner u. grüner Tinte. Teil 2: teils leicht wasserrandig.

 

21 China - Guinness, Geraldine. Im fernen Osten. Briefe von Geraldine Guinneß in China. Hrsg. von ihrer Schwester. Autorisierte Übs. Mit 1 farb. Karte, 1 Portrait u. zahll. Abb. teils auf Tafeln. Gotha, Perthes 1891. Gr.-8°. 168(4) S. OHLn. mit illustr. Deckel (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig, fleckig u. leicht aufgebogen). 35,-

Vorsätze papierbedingt gebräunt u. leicht stockfleckig.

 

22 Cicero - Fontecedro, Emanuela Andreoni. Il Dibattito su Vita e Cultura nel de re publica di Cicerone. Rom, Abete 1981. 153(3) S. OBrosch. 25,-

Mit Autoren-Widmung und Brief (an Prof. Classen).

 

23 - Narducci, Emanuele. Modelli etici e societa. Un'idea di Cicerone. Pisa, Giardini 1989. 1 Bl., 279(7) S. OBrosch. (minimal berieben, leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen). 35,-

Biblioteca di Materiali e discussioni per l'analisi de testi classici. Nr. 7. - Mit Autoren-Widmung an Carl J. Classen.

 

24 Cicero, M. Tullius. De oratore. Für den Schulgebrauch erklärt v.Karl Wilhelm Piderit. (Einleitung, I.-III. Buch u. erklärende Indices). Leipzig, Teubner 1859. VIII, LVI, 375(1) S. HLdr. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig). 25,-

Titelei leicht, sonst papierbedingt minimal gebräunt u. stockfleckig, Bibl.-Stempel u. -Signatur auf Titel.

 

25 ders. Ad Marcum Brutum Orator. A Revised Text with Introductory Essays and Critical and Explanatory Notes by John Edwin Sandys. Hildesheim u. New York, Olms 1973. 11 Bll., XCIX(1), 257(5) S. OLn. 30,-

Nachdruck der Ausgabe Cambridge 1885.

 

26 ders. Le Discussioni di Tuscolo. Introduzione, traduzione e note a cura di Gabriele Burzacchini e Luciano Lanzi. Libri I-II e III-IV-V. 2 Bde. Bologna, Zanichelli 1990-92. 3 Bll., 245(5) S. u. 1 Bl., 338(2) S. OLn. m. vergold RSch. u. OU 25,-

Prosatori di Roma. - Mit Hrsg.-Widmung an Carl J. Classen

 

27 ders. Reden für den Dichter Archias und den König Dejotarus. Und: Tusculanische Unterredungen an Marcus Brutus. Fünf Bücher. Und: Cato der Aeltere vom Greisenalter. Und: Reden gegen Lucius Sergius Catilina. Und: Laelius von der Freundschaft. Und: Rede für Publius Cornelius Sulla. Und: Reden für Marcus Marcellus und Quintus Ligarius. (Lat./dt.). 7 in 1 Bd. Leipzig, Engelmann 1854-1861. Ca. 900 S. Neueres HLn. m. vergold. R.-Fileten sauber mit Klebefolie eingebunden (minimal berieben u. bestoßen, leicht gebräunt). 45,-

Papierbedingt teils gebräunt u. teils leicht stockfleckig, teils mit sehr zarten Bleistift-Anstreichungen u. -anmerkungen, aber sehr gut radierbar. Vorderer Vorsatz mit kl. Tinten-Notizen u. eingeklebtes Inhaltsverzeichnis.

 

29 Eltmann - Goepfert, Georg. Amt Wallburg und Stadt Eltmann. Beitrag zur fränkischen Geschichte. Mit 26 Abb. Würzburg, Bauch 1908. VIII, 272 S. OLn. mit illustr. Deckel. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig). 22,-

Vorderer Vorsatz fehlt, teils ganz minimal stockfleckig.

 

30 Entomologie - Reitter, Edmund. Fauna Germanica. Die Käfer des Deutschen Reiches. 5 Bde. Mit 332 Textabb. u. 168 (chromolithogr.) Farbendrucktafeln. Stuttgart, Lutz 1908-16. Gr.-8°. Ca. 1660 S. Illustr. OLn. (minimal bestoßen, Bd.3 gering fleckig). 120,-

Nissen, ZBI 3359. - Das klassische Werk der deutschen Käferfauna. - Schriften des Deutschen Lehrervereins für Naturkunde. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

31 Fahrner, Rudolf. Kaihosrau. Mchn., Aglassinger 1970. 35(5) S. OBrosch. 22,-

Mit handschriftlicher Widmung Fahrners "Für Leiwa (Petersen) Juli 1970 R.F.". - Drama im iranischen Königshaus.

 

32 Koppers, Wilhelm. Unter Feuerland-Indianern. Eine Forschungsreise zu den südlichsten Bewohnern der Erde mit M. Gusinde. Mit 1 Frontispiz, Abb. auf 22 Tafeln, 29 Textabb. u. 1 gefalt. Karte. Stuttgart, Strecker u. Schröder 1924. VIII, 243(1) S. + Tafeln. OLn. (leicht berieben, bestoßen, fleckig u. Rücken ausgeblichen). 40,-

Papierbedingt leicht gebräunt u. mit Besitzeintrag.

 

33 Florus, Lucius Annaeus. Abriß der Römischen Geschichte. 1-4. Buch. Übs. v. Wilhelm Matthaeus Pahl. Stuttgart, Metzler 1834-35. Kl.-8°. 298 S. Ppbd. d. Zt. mit handgschrieb. RSch. (minimal berieben u. bestoßen). 25,-

Römische Prosaiker in neuen Übersetzungen. - Satzspiegel teils gebräunt u. teils stockfleckig.

 

34 Franken - Hönn, Georg Paul. Lexicon Topographicum in welchem alle des Fränkischen Craises, Städte, Clöster, Schlösser, Marktflecken, und Dörfer, deren Alt- und neue Benennung, Lage, lezt- vorige und jetzige Obrigkeiten und Besitzere, geist- und weltliche Bediente, die Sehens- und Merkwürdigkeiten, Glüks- und Unglüks-Fälle, Freyheiten, Stiftungen, und dergleichen, enthalten, aus bewährten Urkunden, Schrift-Stellern, und ächten Nachrichten zusammen getragen. Mit gest. Frontispiz u. gest. Titelvignette. Frankfurt u. Leipzig, Johann Georg Lochner 1747. Frontispiz, 12 Bll., 549(1) S. Neuerer Ppbd. m. vergold. Leder-RSch. (Rücken leicht gebräunt). 600,-

Erste Ausgabe. Pfeiffer 14594. - Georg Paul Hönn der Jüngere (1688-1732) war Professor für griechische u. orentalistische Philologie in Gießen. - Inhalt: Bamberg, Würzburg (S. 66-196), Aichstätt und Teutschmeisterthum, Bayreuth, Anspach, Henneberg und Schwarzenberg, Fränckische Grafen und Fränckische Reichs-Städte. - Frontspiz: mittig kl. Karte, umrahmt von 4 wappengeschmückten Säulen. Titel-Vignette: Ziehbrunnendarstellung überschrieben mit "SCRU TANTI MELIOR A PATENT". - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils ganz minimal stockfleckig. Teils von alter Hand mit Tinten-Anstreichungen u. wenigen -Anmerkungen, letzte Seite zur Hälfte von alter Hand beschriftet. - Titel mit kl. gekröntem Adels-Stempel. - Gutes, schönes Exemplar!

 

35 George - Italiaander, Rolf. Stefan George und Maximin. (Typoskript). Ohne Ort u. Jahr (um 1948). Gr.-8°. XXI(1) S. Blockbuchbindung m. Papierumschlag. 25,-

Auf dem letzten Blatt mit dem Eintrag "Dieser Aufsatz (...) ist dem Almanach für Kunst und Dichtung '... und liess eine Taube fliegen' (...) 1948, entnommen". Italiaander kam über seinen Freund Henry Benrath zu Stefan George.

 

36 - Meyer, Richard M. Ein neuer Dichterkreis. (Sonderabdruck a.d. preussischen Jahrbüchern April 1897). (Berlin) 1897. 30(2) S.. Ohne Einband (Lagen fast lose). 50,-

Landmann 85. Als Beilage des bei Georg Bondi in Berlin erschienenen Sammelbandes "Blätter für die Kunst".

 

37 - Stettler, Michael. Der Dichter Stefan George. Privatdruck 1968. 22(2) S. auf Bütten. OBrosch. 25,-

Landmann 2469. - Mit handschriftlicher Widmung "überreicht vom Verfasser".

 

38 – Photographie - Hilsdorf, Jacob. Orig.-Porträt-Photographie von Stephan George, dem Vater Stefan Georges. München um 1905 (Abzug um 1928). Bildgr.: 14,5 x 11,7 cm, Blattgr.: 30 x 22,5 cm. Gelantineentwicklungspapier, Vintage Print in Sepia. Im Original-Kartonumschlag. 90,-

Der Vater Stefan Georges (1841-1907) war Weinhändler, Gastwirt und Weingutsbesitzer in Büdesheim, einem späteren Stadtteil von Bingen. - Am rechten unteren Bildrand signiert und datiert mit "Müller-Hilsdorf 1928", der Unterschrift von Theodor Hilsdorf, der von den Platten seines 1916 verstorbenen Bruders Jacob Abzüge produzierte. Verso mit dem Atelierstempel und im Umschlag mit dem Aufkleber der Hilsdorfschen photographischen Kunstanstalt in München.

 

39 - - dass. - Minimal stockfleckig. 80,-

 

40 - ders. Orig.-Porträt-Photographie von Eva George, der Mutter Stefan Georges. München um 1905 (Abzug um 1928). Bildgr.: 19 x 14 cm, Blattgr.: 30,5 x 22 cm. Gelantineentwicklungspapi er, Vintage Print in Sepia. Im Original-Kartonumschlag. 90,-

Die Mutter Stefan Georges (1841-1913) war laut Böhringer "eine harte, schweigsame, tief religiöse Frau, und wenn man ihre Bilder ansieht, ist man geneigt, zu glauben, was berichtet wird: sie habe ihre Kinder nie geküßt, auch nicht beim Gutnachtsagen. - Am rechten unteren Bildrand signiert und datiert mit "Müller-Hilsdorf 1928", der Unterschrift von Theodor Hilsdorf, der von den Platten seines 1916 verstorbenen Bruders Jacob Abzüge produzierte. Verso mit dem Atelierstempel und im Umschlag mit dem Aufkleber der Hilsdorfschen photographischen Kunstanstalt in München.

 

41 – Pressendruck - Blass, Ernst. Über der Stil Stefan Georges. Heidelberg, Weissbach 1920. Gr.-8°. 27(5) S. HPerg. d. Zt. m. Kleisterpapierbezug. 180,-

Erste Ausgabe. Landmann 483. Wilp./G. 5. Raabe 31,5. Hatry, Weissbach 13. - Zweiter Druck des Argonautenkreises. Nr. 13 von 150 Exemplaren, im Druckvermerk von Blass eigenhändig nummeriert und signiert. Gedruckt in Schwarz und Blau auf Bütten, zweiseitig unbeschnitten.

 

42 George, Stefan (Übs.). Dante. Göttliche Komödie. Übertragungen. 4. erw. Aufl. Bln., Bondi 1925 219(5) S. Blaues OHLdr. m. verg. Rückentitel, Buntpapierbezug u. Kopfgoldschnitt (Kanten leicht beschabt, Rücken etwas verblasst u. fleckig). 90,-

Landmann 617. - Seltene Vorzugsausgabe in Halbleder, Landmann verweist diesbezüglich auf die Verlagsanzeige. - 2-seitig unbeschnitten.

 

44 Häkeln - Heine, Emmy (Hrsg.). Die Schule des Häkelns, mit Vorwort, 130 Abb. u. Beschreibungen. II. Bd. (von 6 ?). Leipzig, Wagner 1879. Quer-8°. 68 S. OBrosch. (berieben, bestoßen fleckig, unteres Kapital fehlt. Geplatzter Rücken sauber genäht). 22,-

Lehrbücher der Handarbeit. Die gesammten Handarbeiten für Schule und Haus. Mit erläuternden Abbildungen. - Papierbedingt minimal gebräunt, Titelei leicht angestaubt, teils leicht finger- u. stockfleckig, 1. Bl. u. Schmutztitel fehlen.

 

45 Hedin, Sven. Transhimalaja. Entdeckungen und Abenteuer in Tibet. Mit 566 Abb. u. 14 Karten. 3 Bde. Leipzig, Brockhaus 1909 u. 1922 (= Bd.3, 4. Aufl.). Gr.-8°. Ca. 1230 S. Illustr. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, Bd.1: Rücken minimal ausgeblichen u. fleckig). Bd.3: Illustr. OPpbd. (minimal berieben u. bestoßen, Kapitale gestaucht u. Außengelenke mit Einris-sen). 80,-

Bd.1: Bibl.-Signatur verso Deckel, am Titel angeplatzt, verso Titel eingeklbte Adresse. Bd.2: Vordere Innenfalz minimal angeplatzt. OU mit Ein- u. Ausrissen. Bd.3: Bibl.-Signatur verso Deckel, angeplatzer Innenfalz, teils Seiten gelockert, Rostspuren, wegen der Klammerbindung. - Karten teilweise lose u. mit "unsichtbar" geklebten Einrissen.

 

46 Heilige - Braun, Joseph. Tracht und Attribute der Heiligen in der deutschen Kunst. Mit 428 Abb. Stuttgart, Metzler 1964. 4°. 4 Bll., 854 Spalten. OLn. mit R.- u. Dverg. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen). 30,-

NaV.

 

47 Heine, Heinrich. Sämtliche Werke. Hrsg. v. E. Elster. 7 Bde. Mit 1 Portrait u. 1 Faksim. Lpz. u. Wien, Bibliograph. Inst. (1890). Ca. 4200 S. Braunes OHLdr. m. Rverg. (Bd.2 u. 3 mit kl. Abschabungen am Deckel). 90,-

Meyers Klassiker. - Papierbedingt minimal gebräunt. Hübsche Halbleder-Ausgabe.

 

48 Heldburg und Römhild - Lehfeldt, P. u. Voss, G. Herzogthum Sachsen-Meiningen. Amtsgericht Heldburg und Römhild. Mit 11 Tafeln u. 69 Textabb. Jena Fischer 1904. 4°. 4 Bll., XVI, S. 249-479(1). HLn. d. Zt. m. gelöstem RSch. (leicht lichtrandig, minimal fleckig). 90,-

Bau- und Kunst-Denkmäler Thüringens. Heft XXXI. = 3. Lieferung des Bd. 2. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

49 Heldensagen - Wägner, Wilhelm. Deutsche Heldensagen. Naunhof, Hendel 1934. Gr.-8°. 599(1) S. OLn. 25,-

 

50 Helfer, Christian. Lexicon auxiliare. Ein deutsch-lateinisches Wörterbuch. Editione altera. Saarbrücken, Societas Latina 1985. 470(4) S. OLn. (minimal berieben). 25,-

Bibl.-StaV.

 

51 Hildegard von Bingen - Hildegard-Gebetbuch. Kommentarband. Mit 67 Tafeln. Wiesbaden, Reichert 1987. Gr.-8°. IX(1), 4°. IX(1), 359(3) S. OHLdr. 120,-

Zur Faksimile-Ausgabe des Codex-Latinus Monacensis 935 der Bayerischen Staatsbibliothek.

 

52 - Saurma-Jeltsch, Lieselotte E. Die Miniaturen im "Liber Scivias" der Hildegard von Bingen. Die Wucht der Vision und die Ordnung der Bilder. Mit s./w. Textabb. u. 55 farb. Miniaturen im Hinterdeckel. Wiesbaden, Reichert 1998. Folio. VII(1), 238(2) S. + Miniaturen. OLn. mit montierter farb. Deckelillustration. 80,-

Facsimile.

 

53 Hoorweg, C(orrado). M. Jaargetijden. (Gedichten). Amsterdam, Castrum Peregrini Pers 1960. 76(4) S. OBrosch. (Rücken leicht aufgehellt). 45,-

Kluncker 42, 12. - 12. Druck der CCP, noch im Handsatz gedruckt. Nr. 50 von 150 Exemplaren auf Eenhoornpapier. - Mit 3-zeiliger eigenhändiger Widmung "voor Piet (Cosse) januari 1962 (!) van Corrado".

 

54 Horaz - Drant, Thomas. Horace his Arte of Poetrie, Pisteles, and Satyrs Englished (1567). A Facsimile Reproduction with an Introduction by Peter E. Midine. Delmar u. New York, Scholarsï Facsimiles & Reprints 1972. XIV, 282 S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht angestaubt u. fleckig). 45,-

 

55 Hölderlin - Lüders, Detlev. 'Die Welt im verringerten Maasstab' - Hölderlin-Studien. Tübingen, Niemeyer 1968. 4 Bll., 103(1) S. OKarton m. OU 22,-

Mit 5-zeiliger handschriftlicher Widmung von Lüders an an den Gründungsdirektor des Deutschen Literaturarchiv Marbach Bernhard Zeller. Lüders war von 1963-82 Direktor des Freien Deutschen Hochstifts und des Goethehauses.

 

56 Inselbücherei Nr. 219 - Rössing, Karl. Bilder-Rätsel in (48) Holz-Stichen. Leipzig, Insel (1935). 2 Bll., 48(4) S. OPpbd. (RSch. minimal gebräunt, ob. Kapitale mit winzigen Einrissen). 25,-

1.-10. Tsd.

 

57 Kalender - Meyer, Johannes. Verbesserter Calender auf das Schaltjahr nach Christi Geburt 1792. Wobey der Julianische und Gregoranische, dann die wöchentlichen Berg-Quartal-Schlüße wie auch ein Genealogisches Verzeichniß aller jetzt-lebenden höchst- u. hohen Häuser in Europa befindlich. Braunschweig, Meyer (1791). 1 nn Bl., 12 Doppel-Bll., 13 nn Bll. Brosch. d. Zt., Deckel m. handschriftl. Titel. (leicht berieben u. bestoßen). 30,-

Papierbedingt teils leicht gebräunt u. stockfleckig, Titel u. Kalenderblätter rot/schw. gedruckt. Kalender mit Durchschuß, davon fehlen 3. Vom Doppelblatt Oktober fehlt der Kalender, vom September das gegenüberliegende Blatt, die Seiten nach dem Kalendarium teils sehr knapp beschnitten, mit minimalen Textverlust, aber fast erschließbar.

 

58 - ders. Verbesserter Calender auf das Schaltjahr nach Christi Geburt 1783. Wobey ... . Braunschweig, Meyer (1782). Titel-Bll., 12 Doppel-Bll., 13 nn Bll. OHeftstreifen (berieben, bestoßen, angestaubt u. fingerfleckig) 70,-

Papierbedingt teils etwas gebräunt u. leicht stockfleckig, Eselsohren, Titel u. Kalenderblätter rot/schw. gedruckt. Titel u. November-Bl. mit kl. rundem Stempel (Pferd mit Krone).

 

59 Kant, Immanuel. Werke in sechs Bänden. Hrsg. v. Wilhelm Weischedel. Wiesb. u. Frankf., Insel 1956-64. Ca. 4700 S. OLn. m. verg. RFileten (gering angestaubt). 80,-

Sarkowski 863. - Gut erhaltene Dünndruckausgabe.

 

60 Kitzingen - Lill, Georg u. Friedrich Karl Weysser. Die Kunstdenkmäler von Unterfranken & Aschaffenburg. Bd. II. Stadt u. Bezirksamt Kitzingen. Einleitung v. P. Glück, zeichnerische Aufnahmen v. F.K. Weysser. Mit 16 Tafeln, 175 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1911 (Nachdruck 1983). 4°. 2 Bll., VI, 264(8) S. OPpbd. m. OU 40,-

 

61 Kolumbien - Regel, Fritz. Kolumbien. Mit zahll. Textabb., 33 Tafeln u. 1 gefalt. Übersichtkarte. Berlin, Schall (1899). Gr.-8°. 2 Bll., XII, 274(6) S. + Tafeln u. Karte. Illustr. OHLn. m. R.- u. Dverg. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. gebräunt, Vergold. am Rücken ausgeblichen). 40,-

Bibliothek der Länderkunde 7. u. 8. Bd. - Mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen, aber gut radierbar.

 

62 Konstanzer Arbeitskreis - Endemann, Traute (=Bd.1) u. Jörg Schwarz (=Bd.2). Geschichte des Konstanzer Arbeitskreis. Entwicklung und Strukturen 1951-2001. Mit 20 Abb. auf Tafeln. (=Bd.1). Und: Der Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte 1951-2001. Die Mitglieder und ihr Werk. Eine Bio-bibliographische Dokumentation. Mit Textabb. (=Portraits), (=Bd.2). Stuttgart, Thorbecke 2001 Gr.-8°. 256 u. 461(3) S. OLn. m. OU 45,-

Veröffentlichungen des Konstanzer Arbeitskreises für Mittelalterliche Geschichte aus Anlass seines fünfzigjährigen Bestehens. Bd.1 u. 2.

 

63 Kunstdenkmäler – Aschaffenburg - Feulner, Adolf u. Röttger, Bernh. Herm. Die Kunstdenkmäler von Unterfranken & Aschaffenburg. Bd. XXIV. Bezirksamt Aschaffenburg. Einleitung v. M. Kaufmann, zeichnerische Aufnahmen v. G. Lösti. Mit 14 Taf., 98 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1927 (Nachdruck 1981). 4°. 4 Bll., 163(9) S. OPpbd. m. OU 22,-

 

64 Kunstdenkmäler – Würzburg - Mader, Felix. Die Kunstdenkmäler von Unterfranken & Aschaffenburg. Bd. XII. Stadt Würzburg. Einleitung v. H. Ring, zeichnerische Aufnahmen v. C. Müllerklein u. Fr.K. Weysser. Mit 72 Tafeln, 557 Textabb. u. 1 Lageplan. München, Oldenbourg 1915 (hier: Nachdruck von 1981). 4°. 2 Bll., VI, 709(3) S. OLn. m. OU. 80,-

Die Kunstdenkmäler des Königreichs Bayern.

 

65 Kühner, Raphael u. Friedrich Holzweissig u. Carl Stegmann. Ausführliche Grammatik der lateinischen Sprache. Elementar- Formen- u. Wortlehre. Satzlehre 1. u. 2. Teil. 3 Bde. Nachdruck der 2. Aufl. bzw. 4. Aufl. Durchges. v. A. Thierfelder. Und: Gary S. Schwarz u. Richard L. Wertis: Index locorum zu Kühner-Stegmann 'Satzlehre'. Darmstadt, WBG 1982 bzw. 1980. Gr.-8°. XVI, 1127(3), XV(I), 828 u. XI(I), 738(2) S., 2 Bll., 254(2) S . OLn. 150,-

Sauberes Exemplar mit je einem Namensstempel auf den Vorsätzen.

 

66 Leisentrit, Johan. (1) Catholisch Pfarbuch Oder Form und Weise, wie die Catholischen Seelsorger in Ober und Niderlausitz (itziger hoch gefehrlicher zeit) ihre Krancken eingepfarten ohne unterscheidt besuchen und vor allen dingen zur heilsamen Buß und folgendts zur wirdigen entpfahung des Heiligen Sacrament des Altars Standthafftig vermanen und grundtlich unterweisen (...). (2) Ders. Kurze Fragstücke Von dem Hochwirdigen Sacrament des Altars unter gestalt Brodts und Weins, und darauff volgende antwort und unterweisungen (...). (3) Bentzius, Michael. Gründlicher Bericht Von der strittigen Communion under ainer und bayder Gestalt: Welcher thail, die Bäpstischen, oder die Lutherischen, der sachen noch recht, und güten füg hab, zu dessen gemainschafft verhalben, ain jeder Christen Mensch sich zuhalten (...) Wider D. Jacob Schmidel zu Tübingen. (4) Thoma, M. Franciscus. Examen, oder Gründtliche widerlegung der genanten Catholischen Inquisition, von Conrad Wolff Platzen, Predicanten zu Bibrach außgangen: Darin Unwidersprechlich beweist und dargethan, daß die Bapisten den lieben Engeln: der aller hailigsten Juckfrawen Maria (...). Mit zusammen 28 teils ganzseitigen Holzschnitt-Tafeln. Cöln u. Ingoldstatt, M. Cholinus, D. Schneyder u. D. Satorius 1578, 1078(recte 1578), 1576 u. 1578. 4°. (21 x 16 cm). Lat. Titelbl., verso Holzschnitt, dt. Titelbl., vers o Holzschnitt, 1 Bl., 316 S.; 56 S.; 68 num. Bll.; 4 Bll., 143 (statt 145) num. Bll. Blindgeprägtes Schweinsleder über Holzdeckeln mit 6 Bünden u. 1 (von 2) Metall-Schließen, (berieben, bestoßen, Stehkanten u. unteres Kapital mit kleineren Fehlstellen, Hinterdeckel mit 4 Fehlstellen. Die figürlichen Rollenstempel stellen außer kirchlichen Würdenträgern u.a Fides, Caritas, Iustitia u. Spes dar. Vorderes Supralibros (kl. Kopf im rauschenden Gefieder mit Vogelfuß) später leicht überlappend u. geschwärzt auf das Mittelfeld aufgebracht. Das hintere Supralibros stellt eine Bischofsfigur dar, stehend auf einer Inschrift: u.a. EPISCOP WU...CBURG. 1200,-

VD 16, L 1065; VD 16, L 1069; VD 16, B 1744; VD 16, T 988. - Der Humanist und Gegenreformator Johann Leisentrit (1527-1586) war Diözesanadministrator des Bistums Meißen im Gebiet der Ober- und Niederlausitz. Er war Vertreter des sog. Deutschen Hochamts, also Befürworter der Deutschen Sprache in der heiligen Messe. - Michael Bentz (gest. 1578), Stadtpfarrer in Straubing, gehörte zu den Beschwörern der Einen Kirche. - Franz Thoma war Pfarrer in Biberach, der vorliegende Titel erschien erstmals 1577. - Die 28 meist eindrucksvollen, jedoch nicht monogrammierten Holzschnitte, alle in den beiden Leisetrit-Titeln (25 im ersten Titel), stellen Grablegungen, Trostspendungen, biblische Szenen, aber auch Teufel am Krankenbett dar. - Papierbedingt gebräunt, deutscher Titel etwas, sonst leicht fleckig u. fingerfleckig, teils leicht wasserrandig, mit einigen Würmfraßlöchlein und teils starken Wurmfraß aber meist nur am Schnitt u. weißem Rand, deswegen ohne Textverlust, vereinzelt Tinten-Anmerkungen von alter Hand, meist verblasst. Hinterer Vorsatz fehlt, auch verso Deckel (= blankes Holz), vorderer Vorsatz fehlt, lateinischer Titel offenbar später montiert. - Interessanter Sammelband in einem leider gebrauchsspurigen aber reichhaltig geprägten Einband.

 

67 Lenz, Siegfried. Anfänge. Drei autobiographische Geschichten. Mit einer Porträt-Lithographie von Celestino Piatti und Nachwort von Heinz Friedrich. München, Deutscher Taschenbuch Verlag 1981. Folio. 39(5) S. + Portrait im Passepartout. OPpbd. m. R.- u. DSch. im Schuber (nur dieser minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig). 150,-

'Vor zwanzig Jahren, im September 1961, erschienen die ersten dtv-Taschenbücher. Aus diesem Anlaß legt der Deutsche Taschenbuch Verlag im September 1981 die Edition "Anfänge" in einer einmaligen numerierten und signierten (Autor, Lithograph u. H. Friedrich) Auflage von 400 Exemplaren vor'. Hier Exemplar Nr. 180.

 

68 Luther - Berger, Arnold E. (Hrsg.). Luthers Werke. Kritisch durchgesehene u. erl. Ausgabe. Mit 1 Portrait u. 1 gefalt. Facsimile. Leipzig u. Wien, Bibl. Institut (1917). Ca. 1150 S. Grünes OHLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. fleckig). 22,-

Teils minimal stockfleckig u. mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen.

 

69 Mani - Stein, Markus. Manichaica Latina. Bd.1: Epistula ad Menoch. Text, Übs. u. Erläuterungen. Opladen, Westdeutscher Verlag 1998. Gr.-8°. XVII(1), 95(3) S. OBrosch. 25,-

Abhandl. d. Nordrhein-Westfälischen Akademie d. Wissenschaft. - Sonderreihe Papyrologica Coloniensia Vol. XXVII/1. - Mit Widmung Steins (an Prof. Classen).

 

70 May, Karl. Am Rio de la Plata. 139.-160. Tsd. Und: In den Kordilleren. 138.-158. Tsd. 2 Bde. Radebeul, Karl-May-Verlag um 1928. 2 Bll., 676 S. u. 2 Bll., 584 S. OLn. m. farb. illustr. Deckel (minimal berieben u. bestoßen). 40,-

Gesammelte Werke Bd. 12 u. 13. - Nur der Schnitt minimal stockfleckig.

 

71 May, Karl. Am Stillen Ozean. Reiseerzählungen. 126.-145. Tsd. Radebeul, Karl-May-Verlag um 1935. 607(1) S. OLn. mit farb. illustr. Deckel (minimal berieben, bestoßen u. fleckig). 22,-

Gesammelte Werke Bd.11. - Nur der Schnitt minimal stockfleckig.

 

72 May, Karl. Durch die Wüste. 243.-270. Tsd. Durchs wilde Kurdistan. 208.-232. Tsd. Von Bagdad nach Stambul. 196.-218. Tsd. In den Schluchten des Balkan. 185.-207. Tsd. Durch das Land der Skipetaren. 181.-200. Tsd. Der Schut. 201.-225. Tsd. - 6 Bde. Radebeul, Karl-May-Verlag ca. 1935 (Gesammelte Werke, Bde. 1-6). Illustr. OLn. (minimal berieben u. teils minimal schiefgelesen). 100,-

Nur im Schnitt leicht stockfleckig, Bd. 5 mit Kleberesten auf Vorsatz.

 

73 May, Karl. Kapitän Kaiman und andere Erzählungen. Hrsg. v. C.A. Schmid. 129. - 143. Tsd. Radebeul Karl-May-Verlag ca. 1935. 510(2) S. OLn. mit farb. illustr. Deckel (minimal berieben u. bestoßen). 22,-

Gesammelte Werke Bd. 19. - Nur Schnitt u. Titelei minimal stockfleckig.

 

74 May, Karl. Orangen und Datteln. Reiseerzählungen. 121.-130. Tsd. Radebeul, Karl-May-Verlag (1936) 610(2) S. OLn. mit farb. illustr. Deckel (minimal berieben, bestoßen u. fleckig). 22,-

Gesammelte Werke Bd.10. - Nur der Schnitt minimal stockfleckig.

 

75 May, Karl. Satan und Ischariot. Reiseerzählung. 3 Bde. 106.-120., 92.-102. u. 101.-113. Tausend. Radebeul Karl-May-Verlag ca. 1935. Ca. 1400 S. OLn. mit farb. illustr. Deckel (minimal berieben u. bestoßen). 80,-

Gesammelte Werke Bd. 20, 21 u. 22. - Nur Schnitt minimal stockfleckig.

 

76 May, Karl. Der Weg nach Waterloo. Das Geheimnis des Marabut. Der Spion von Ortry. Die Herren von Greifenklau. 1.-30. Tsd. 4 Bde. Radebeul, Karl-May-Verlag 1929 u. 1930. Ca. 1970 S. Illustr. OLn. (leicht schiefgelesen, minimal fleckig, Bd. 59: Deckel mit kl. Kratzspuren u. minimal berieben, Bd. 58: Deckel mit Knickspuren u. vorderes, ob. Außengelenk mit 5,5 cm langem Einriß). 200,-

Gesammelte Werke, Bde. 56-59. Ursprünglich 1883 unter dem Titel "Die Liebe des Ulanen" erschienen. - Schnitt leicht, sonst teils ganz minimal stockfleckig, Exlibris auf Vorsatz u. NaV. Bd.58: Angeplatzter Innenfalz am Titel "unsichtbar" geklebt.

 

77 May, Karl. Winnetou. I.-III. Bd. 301.-335., 274.-304. u. 262.-290. Tsd. 3 Bde. Radebeul, Karl-May-Verlag um 1930. Ca. 1890 S. OLn. mit farb. illustr. Deckel (Bd. 1: schiefgelesen u. leicht, sonst minimal berieben u. bestoßen). 50,-

Gesammelte Werke Bd. 7-9. - Nur Schnitt minimal stockfleckig.

 

78 Merian, Matthäus. Topographia Franconiae/Das ist/Beschreibung/Und Eygentliche Contrafactur der Vornemb-sten Stätte/Und Plätze des Franckenlandes ... Mit 44 tls. gef. Tafeln. Faksimile. Kassel, Bärenreiter 1968. 4°. 2 Bll., 118 S., 8 Bll. + Tafeln. OPpbd. m. led. RSch. u. OU 75,-

Zweite durchgesehene Neuausgabe. Mit Nachwort hrsg. v. Lucas Heinrich Wüthrich. - Faksimile der 2. Ausgabe wohl von 1656. (1. Ausgabe 1648).

 

79 ders. Topographia electoratus Brandenburgici, et Ductus Pomeraniae etc. Das ist Beschreibung der vornehmsten und bekantisten Stätte und Plätz in dem Hochlöblichsten Chur-Fürstenthum und March Brandeburg; und dem Hertzogthum Pommeren... Mit Nachwort u. hrsg. von Lucas Heinrich Wüthrich. Mit zahll. gefalt. Tafeln. Kassel u. Basel, Bärenreiter 1965 (Neue Ausgabe). 4°. 3 Bll., 129(7), 53(3), 36(4), 10 S. + Tafeln. OPpbd. m. led. RSch. u. OU (nur dieser am Rücken minimal gebräunt). 50,-

Faksimile der Erstausgabe von 1652.

 

80 Mexiko - Danzel, Theodor-Wilhelm u. Ernst Fuhrmann. Mexiko I-III. Mit Abb. auf 67, 76 u. 99 Tafeln. 3 Bde. Hagen u. Darmstadt, Folkwang 1922. 4°. 58(2), 31(1) u. 52(4) S. OPpbde., teils illustr. (Kapitale mit kl. Fehlstellen, teils leicht berieben, bestoßen, gebräunt u. fleckig, Rückenbezug von Bd.1 fehlt teilweise). 35,-

Kulturen der Erde. Bd.XI-XIII. (=Mexiko I-III). - Inhalt: Bd.1: Grundzüge der altmexikanischen Geisteskultur. (Altmexikanische Bilderschriften). Bd.2: Kultur und Leben im Alten Mexiko (Mexikanische Plastik I). Bd.3: Über die religiösen Kulte, Tonatiu. Mexikanische Gebete (Mexikanische Plastik II). - Teils papierbedingt minimal gebräunt, Bd.1: WaV.

 

81 Mittelalter - Petersohn, Jürgen (Hrsg.). Mediaevalia Augiensia. Forschungen zur Geschichte des Mittelalters. Mit zahlr., teils farb. Abb. auf Tafeln. Stuttgart, Thorbecke 2001. Gr.-8°. X, 475(3) S. OLn. m. OU 35,-

Vorträge u. Forschungen Bd. LIV. - Veröffentlichungen des Konstanzer Arbeitskreises Bd. 3.

 

82 Mundbrod, Joh. Rep. Hildegarde, oder: Der Abschied vom Vaterhause, und Die Waise in der Fremde. Eine Geschichte aus der französischen Revolution, für die reifere Jugend. Mit 1 Stahlstich. Augsburg, Schlosser 1848. 1 Bl., Stahlstich, 160 S. HLn. d. Zt. (berieben, bestoßen, leicht fleckig u. Rücken ausgeblichen). 45,-

Lebensschattirungen. 5. Bd. oder der Neuen Folge 1. Bd.

 

83 Neustadt a.d. Saale - Gröber, Karl. Die Kunstdenkmäler von Unterfranken & Aschaffenburg. Bd. XXII. Bezirksamt Neustadt a. Saale. Einleitung v. M. Kaufmann, zeichnerische Aufnahmen v. K. Müllerklein. Mit 13 Taf., 198 Textabb. u. 1 Karte. München u. Wien, Oldenbourg 1983. (Nachdruck von 1922). 4°. 4 Bll., 232(6) S. OPpbd. m. OU 22,-

 

84 Niedersachsen - Hoogeweg, H. Verzeichnis der Stifter und Klöster Niedersachsens vor der Reformation. Hannover u. Leipzig, Hahn 1908. Gr.-8°. VI(4), 154 S. Ln. d. Zt. mit vergold. Ldr.-RSch. (minimal berieben u. bestoßen, minimal aufgebogen). 30,-

Umfassend die Provinz Hannover, die Herzogtümer Braunschweig u. Oldenburg, die Fürstentümer Lippe-Detmold u. Schaumburg-Lippe, die freien Städte Bremen u. Hamburg u. Hessisch-Schaumburg. - Titelei minimal stockfleckig, Vorsätze erneuert.

 

85 Numismatik - Friedensburg, Ferdinand. Die Münze in der Kulturgeschichte. Mit 86 Textabb. Berlin, Weidmann 1909. VIII, 241(3) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig). 35,-

Vorsätze lichtrandig, Titel am Kopfschnitt mit (Namens?-Ausschnitt).

 

86 Ovid - Bernbeck, Ernst Jürgen. Beobachtungen zur Darstellungsart in Ovid Metamorphosen. München, Beck 1967. Gr.-8°. VI(2), 149(3) S. (unbeschnitten). OBrosch. 25,-

Zetemata. Monographien zur Klassischen Altertumswissenschaft Heft 43.

 

88 - Otis, Brooks. Ovid as an Epic Poet. 2. Ed. Cambridge, University Press 1970. 1 Bl., XVIII, 441(3) S. OLn. m. OU (nur dieser am Rücken leicht ausgeblichen). 22,-

Nur S. VII/VIII mit Kugelschreiber-Anstreichungen.

 

89 Ovidius, P. Naso. Der Brief der Sappho an Phaon. Mit literarischem und kritischem Kommentar im Rahmen einer motivgeschichtlichen Studie von Heinrich Dörrie. Mit 4 Abb. auf Tafeln. München, Beck 1975. Gr.-8°. VII(1), 277(4) S. + Tafeln. OBrosch. 30,-

Zetemata, Heft 58.

 

90 Pitter, Premysl. Unter dem Rad der Geschichte. Ein Leben mit den Geringsten. Mit Abb. auf 8 Tafeln. Zürich u. Stuttgart, Rotapfel 1970. 166(2) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. schiefgelesen, leicht fleckig). 22,-

 

91 Platon - Astius, Fridericus (Fridrich Ast). Lexicon Platonicum sive vocum Platonicarum index. 3 (in 2) Bdn. Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1835-1838. Darmst., WBG 1956 VI, 880 S.; 2 Bll., 502 S., 1 Bl. u. 592(2) S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen). 100,-

Das gesuchte immer noch gültige Standardwerk.

 

92 - Ficinus, Marsilius. Theologica Platonica de immortalitate animorum XVIII libris comprehensa. (lat.). Hildesheim u.a., Olms 1995. 2 Bll., 36 nn. Bll., 347(1) num. Bll. OLn. 30,-

2. Nachdruck der Ausgabe Paris 1559. Dem Nachdruck liegt das Exemplar der Bayer. Staatsbibliothek München zugrunde.

 

94 Platon. Timaios/Kritias/Gesetze X. Ins Deutsche übertragen von Otto Kiefer. Jena, Diederich 1909. 2 Bll., 224(4) S. OHPerg. m. vergold. D.-Vignette u. Kopfgoldschnitt (minimal berieben u. bestoßen). 22,-

 

95 Portugal - Graf, Gerhard N. Portugal Roman. Vol.I: Le sud du Portugal. Traduit de allemand par G. Schecher. Mit zahlr. Grundrissen u. 98 teils farb. Abb. auf Tafeln. O.O. Zodiaque 1986. 346(12) S. OLn m. OU 60,-

La nuit des temps 66.

 

96 Predigt-Sammlung - Schevassu. Sonntagspredigten und Gespräche, von den Glaubensartikeln, Sacramenten, zehen Gebothen Gottes und der Kirche nebst der Weise und Art, wie sie bey den Missionen zu gebrauchen. Vier Theile. Zweyte, mit einem Materienregister vermehrte Aufl. 4 Bde. Augsburg, Rieger 1774. Ca. 2470 S. Ldr. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, mit zarten Abschabungen, Bd.1: zarte Schriftproben mit Tinte auf Deckel, Bd.3 u.4: mit kl. Bibl.-Aufkleber auf Deckel). 60,-

1. Theil: Von dem ersten Sonntage des Advents bis auf den fünften Sonntag nach Ostern. 2. Theil: Von dem Sonntage in der Octav der Himmelfahrt des Herrn bis auf den XXIV Sonntag nach Pfingsten. 3. Theil: Gespräche von den Glaubensartikeln, und den heiligen Sacramenten. 4. Theil: Gespräche von den Gebothen Gottes, und der Kirche. - Teils papierbedingt leicht gebräunt, teils gebräunter Satzspiegel, teils stockfleckig, Titelei mit Bibl.-Stempeln u. Tinten-Notizen auf Vorsatz, NaT.

 

97 Pyrenäen - Durliat, Marcel. Pyrénées Romanes. Traduction anglaise de P. Fontaney. Mit zahlr. Grundrissen u. 150 teils farb. Abb. auf Tafeln. 2e Édition. O.O. Zodiaque 1978. 374(6) S. OLn m. OU 35,-

La nuit des temps 30.

 

98 Reucher, Theo. Begegnungen und Identität. Die griechische Kultur und ihre Zerstörungdurch die Philosophie. Frankfurt u.a., Lang 1998. 507(1) S. OPpbd. 25,-

99 Riefenstahl, Leni. Kampf in Schnee und Eis. Mit 155 Bildern. Leipzig, Hesse & Becker 1933. Gr.-8°. 113(3) S. + Tafeln. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, Kapitale mit kl. Läsuren, Rücken leicht, sonst minimal fleckig). 40,-

Erste Ausgabe. - Untere Stehkante bis ca. 4 cm Höhe nur am Rand minimal wasserfleckig.

 

100 Salier - Böhme, Horst Wolfgang (Hrsg.). Burgen der Salierzeit. Teil 1 u. 2. Mit zahll., teils farb. Abb. teils auf Tafeln u. 2 Beilagen. 2 Bde. - AK. Sigmaringen, Thorbecke 1991. 4°. 342 u. 388 S. OLn. m. OU 35,-

Römisch-Germanisches Nationalmuseum. Monographien. Bd. 25 u. 26. - Teil 1: In den nördlichen Landschaften des Reiches. Teil 2: In den südlichen Teilen des Reiches.

 

101 Seefahrt - Habsburg, Otto v. u. F.P. Marjay. Portuguese Navigaores Heroes of the Sea. Mit Abb. auf 116 Tafeln. Lissabon, Bertrand 1970. 4°. 55(1) u. 116 S. OPpbd. m. OU (Rücken ausgeblichen u. mit kl. sauber geklebten Einriß u. kl. Ausriß). 22,-

 

102 Somnambulismus - Crowe, C(athrin). Die Nachtseite der Natur, oder Geister und Geisterseher. Nach der 2. engl. Ausgabe übs. v. Carl Kolb. In 2 Theilen. Hier nur 1. Theil. Stuttgart, Scheible 1849. Kl.-8°. 342(2) S. Ppbd. d. Zt. mit handschriftl. RSch. u. kl. Bibl.-RSch. (berieben, bestoßen, minimal schiefgelesen, Kapitale u. Außengelenke ohne Bezugspapier). 120,-

Inhalt u.a.: Wachen und Schlafen. Allegorische Träume, Vorgefühle. Warnungen. Doppelträume und Scheintod. Anmeldungen. Doppelgänger. Erscheinungen. Die Zukunft die uns erwartet. - Theil 1 (von 2). - Bibliothek der Zauber-Geheimniß- und Offenbarungs-Bücher und der Wunder-Hausschatz-Literatur aller Nationen ... 7. Abtheilung. - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils leicht fleckig bzw. stockfleckig.

 

103 Stettler, Michael (Hrsg.). Erinnerung an Frank. Ein Lebenszeugnis. Mit 28 Tafeln. Düsseld./Mchn., Küpper 1968. 153(5) S. OLn. (Stefan-George-Stiftung) 22,-

Erste Ausgabe. - Landmann 2434. - Frank ist Frank Mehnert. Eines von 300 Ex. Mit handschriftlicher Widmung Stettlers an Dr. Bernhard Zeller.

 

104 ders. George-Triptychon. Mit 1 Tafel. Düsseld./Mchn., Küpper 1972. 65(3) S. OLn. (Stefan-George-Stiftung) 22,-

Erste Ausgabe. - Landmann 2636. - Eines von 350 Exemplaren. Mit handschriftlicher 7-zeiliger Widmung von W. (= Wolfgang Frommel) an Michael Valeton.

 

105 dass. 22,-

Erste Ausgabe. - Landmann 2636. - Eines von 350 Exemplaren. Mit handschriftlicher 4-zeiliger Widmung von Stettler an Isabella und Oscar.

 

106 ders. Neue Verse. (Aarau) 1956. 4°. 4 Bll. (etwas angestaubt). 22,-

Erste Ausgabe. Druck auf Fabriano-Bütten.

 

107 Olszewski, Karl Ewald. Der Kriegs-Struwelpeter. Lustige Bilder und Verse. Mit zahll. farb. Abb. München, Holbein 1915. 4°. 24(1) Bll. Illustr. OPpbd. (berieben, bestoßen, gebräunt u. Rücken fehlt). 80,-

Seebaß II, 1997. - Papierbedingt minimal gebräunt, sonst sehr sauberes Exemplar.

 

108 Susman, Margarete. Der Chassidismus. Vortrag. Baden 1934. 20 S. OBrosch. (minimal lichtrandig). 25,-

Erste Ausgabe. - Separatdruck aus der Zeitschrift Neue Wege, Bd.37, Heft 7/8. - Margarete Susmann, Philosophien u. Dichterin (1872-1966) hielt diesen Vortrag am Wochenendkurs des Schweizerischen Zweiges der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit am 1. und 2. Mai 1943 in Baden.

 

109 Tieck, Ludwig. Werke in vier Bänden. Nach dem Text der "Schrif-ten" (1828-54) hrsg. u. Nachw. v. Marianne Thalmann. Hier: Bde. 1 u. 2. 2 Bde. München, Winkler (Lizenz für WBG) 1963 u. 1964. 1040(4) u. 926(2) S. (Dünndruck). OLn. (Rücken ausgeblichen). 40,-

Bd.1: Frühe Erzählungen und Romane. (William Lovell. Franz Sternbalds Wanderungen). Bd.2: Die Märchen aus dem Phantasus. Dramen.

 

110 Tusculum - Rhetorica ad Herennium. (de Ratione dicendi ad C. Herennium. Die Rhetorika an Herennius. Liber I-IV. Lat./dt. Hrsg. u. übs. v. Theodor Nüßlein. Zürich, Artemis & Winkler 1994. 423(1) S. OLn. m. OU 30,-

Hrsg.-Widmung auf Titel.

 

111 - Cicero, M. Tullius. De natura deorum. Libri III. Vom Wesen der Götter. 3 Bücher. Hrsg., übs. u. erläutert v. W. Gerlach u. K. Bayer. (lat./dt.). München Heimeran 1978. Kl.-8°. 891(5) S. OLn. (minimal berieben u. angestaubt). 22,-

Mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen, StaV.

 

112 - ders. Epistularum ad familiares. Libri XVI. An seine Freunde. Lat./dt. ed. Helmut Kasten. München, Heimeran 1964. 1076 S. (Dünndruck). OLn. m. OU 30,-

 

113 - Curtius Rufus, Q. Geschichte Alexanders des Großen. Buch III-X. Bearb. von Konrad Müller u. Herbert Schönfeld. (lat./dt.). München, Heimeran 1954. 860(4) S. (Dünndruck). OLn. (mit Klebefolie sauber eingebunden). Mit kl. Tesafilmstreifen auf Titel. 45,-

 

114 Leonarda da Vinci - Braun, Georg Christian. Des Leonardo da Vinci Leben und Kunst. Nebst einer LebensbeschreibungJohann Gottl. Prestels, und einigen poetischen Versuchen über die Mahlerey. Mit Leonardo's Portrait. Halle Hendel 1819. Porträt-Tafel, 2 Bll., 224(2) S. Neueres Ln. 100,-

Papierbedingt leicht gebräunt, Titelei u. letzte Seiten fleckig, Titel mit Tinten-Notiz u. leicht dünn u. minimal brüchig.

 

115 Voltaire. Mélanges. Préface par Emmanuel Berl. Texte établi et annoté par Jacques van den Heuvel. Paris, Gallimard 1965. XXXII, 1553(3) S. (Dünndruck). OLdr. m. Rverg. 25,-

Bibliothèque de la Pléiade.

 

116 Völkerkunde - Buschan, Georg. Die Sitten der Völker. 4 Bde. Mit zahll. Abb. im Text, zus. 34 farb. Kunstbeilagen u. 35 Kunstblättern im Doppeltondruck. Stgt. u.a., UDV um 1910. 4°. Ca. 1800 S. Illustr. OLn. m. R.- u. Dverg. (Deckel v. Bd.1: mit Kratzspuren, Bd.2: leicht berieben, fleckig u. mit Fehlstellen in der Illustr.). 50,-

Mit dem seltenen 4. Bd. "Das deutsche Volk in Sitte und Brauch". - Teils stock- u. fingerfleckig, wenige Seiten gelockert, teils mit Rostflecken der Klammerbindung.

 

117 - Ratzel, Friedrich. Völkerkunde. Bd. 2 (von 3). Mit 391 Textabb., 11 chromolith. Tafeln u. 2 Karten. Leipzig, Bibliograph. Inst. 1886. 4°. 1 Bl., X, 815(3) S. HLdr. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Ldr. m. zarten Abschabungen u. unteres Kapital mit kl. Einrissen). 60,-

Erste Ausgabe. - Behandelt Ozeanien, Amerika und Asien. Ohne den Bd. 2 (Afrika) u. Bd.3 (Europa). - Papierbedingt minimal gebräunt u. kl. Namen-Stempel auf Titel.

 

118 Wetter, Max. Zugewandt. Gedichte. München, Privatdruck 1969. 70(10) S. + 1 loses Blatt Vorwort. OBrosch. (etwas lichtrandig u. m. kl. Einriss). 22,-

Mit eigenhändiger 6-zeiliger Widmung Wetters an Albert Kürzl auf dem Vorsatz.

 

119 Würzburg - Brod, Walter M. u. Gottfried Mälzer. Würzburg. Bilder einer alten Stadt. Druckgraphik aus der Sammlung Brod in der Universitätsbibliothek Würzburg. 1493-1938. Mit 200 Textabb. Würzb., Echter 1987. 4°. 199(3) S. OPpbd. m. OU. 25,-

 

120 - Kuhn, Rudolf Edwin. Würzburger Madonnen des Barock und Rokoko. Mit 52 Abb. auf Taf. u. 1 gef. Taf. Aschaffenbg, Pattloch 1949. Gr.-8°. 227(1) S. OLn. (leicht berieben, bestoßen, stockfleckig u. Rücken leicht ausgeblichen) mit OU (dieser mit Randläsuren). 25,-

Papierbedingt leicht gebräunt, Tafeln leicht stockfleckig, verso Deckel Exlibris-Stempel - Beilage: Kolb, Karl. Madonnen im Taubertal. OBrosch. 40 S. und gespickt mit Abb. u. Zeitungsberichten.

 

121 – Neue Universität - Das neue Universitätsgebäude der Kgl. Bayer. Julius-Maximilians-Universität zu Würzburg. Dessen Baugeschichte und Einweihungsfeier. Im Namen des akademischen Senates veröffentlicht vom Rektorate der Universität Würzburg. Mit 1 Titelbild, 7 Abb. u. 4 Grundplänen. Würzburg, Stürtz 1897. Kl.-Folio. 2 Bll., 126 S. + Tafeln u. Pläne OBrosch. (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig u. angestaubt, mit kl. Randläsuren u. sauber geklebten Einrissen am Hinterdeckel, Innenfalz sauber verstärkt). 70,-

Pfeiffer 50339 und 50342. - Beigelegt 1 Bogen: Fest-Gruss zur Eröffnungsfeier von Adolf Dyroff. Und: 1 Bogen: Nachklänge zur Einweihungsfeier von Karl Sittl (beide Bögen: 28. Oktober 1896). - Papierbedingt minimal gebräunt, Titelbild im weißen Rand minimal stockfleckig, Schnitt teils mit minimalen Randläsuren. Selten!

 

122 Zachariae, Friedrich Wilhelm. Die Tageszeiten. Ein Gedicht, in vier Büchern. Mit Titelkupfer, 4 Kupfertafeln u. 2 Vignetten. Rostock, Koppe 1767. 120 S. u. 4 Tafeln. HLdr. d. Zt. (berieben, bestoßen, Außengelenke geplatzt u. Rücken mit Fehlstellen). 70,-

Goed.IV 1, 71, 5. Wilp./G. 36 (mit falscher Seitenangabe). - Der Epiker der Aufklärung (1726-77), seit 1744 Mitarbeiter der "Bremer Beyträge", wurde vor allem berühmt durch sein komisches Heldengedicht "Der Renommiste". - Mit 4 Kupfertafeln, davon die erste in der Platte bez. Schleuen sc., und 2 Vignetten. Diese Ausgabe ist nicht bei Rümann verzeichnet. - Die ersten 4 u. die letzten 2 Seiten mit Wurmfraß, teils mit zartem Textverlust, aber erschließbar. Papierbedingt minimal gebräunt u. leicht stockfleckig, Titel mit kl. Notiz (1772).

Ihre Ansprechpartner:

Daniel Osthoff
Ursula Osthoff

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0931-572545

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Osthoff