Daniel Osthoff Antiquariat
                                                                                                     Daniel Osthoff                               Antiquariat

Neueingänge allgemein

Stand: 1. Oktober 2017

 

Versandkosten Inland:

Büchersendung (bis 1000 g): 2.-Euro

Paket (für alle Sendungen ab Wert 50.- Euro): 6.-Euro

Versandkosten Ausland: bitte nachfragen.

Preise in Euro incl. 7% MwSt.

 

 

Besuchen Sie uns auch auf der Frankfurter Antiquariatsmesse

vom 11. - 15. Oktober 2017 in Halle 4.1

Mittwoch, 11. 10.: 11 - 18:30 Uhr

Donnerstag, 12. 10. bis Samstag 14. 10.: 9 - 18:30 Uhr

Sonntag, 15. 10.: 9 - 17:30 Uhr

 

 

Die andere Bibliothek (bis Nr. 13)

 

1 Abe, Kobo. Der Schachtelmann. Übs. von Jürgen Stalph Frankfurt, Eichborn 1992. 238(2) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 100,-

AB 90 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

2 Boveri, Margret. Tage des Überlebens. Berlin 1945. Frankfurt, Eichborn 1996. 361(7) S. Orig.-Ziegenleder im Schuber. 60,-

AB 136 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

3 Böhmer, Otto A. Der Hammer des Herrn. Roman. Frankfurt, Eichborn 1994. 363(5) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 40,-

AB 116 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

4 Brunold, Georg. Afrika gibt es nicht. Korrespondenzen aus drei Dutzend Ländern. Frankfurt, Eichborn 1994. 441(5) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 50,-

AB 119 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

5 ders. Nilfieber. Der Wettlauf zu den Quellen. Mit Beiträgen von Alan Moorehead, Jemes Bruce, Richard Fracis Burton, David Livingstone, Henry Morten Stanley u.a. Mit mehreren Karten, davon eine gefaltet. Frankfurt, Eichborn 1993. 433(3) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 100,-

AB 107 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

6 Feuerbach, Anselm von. Merkwürdige Verbrechen. Frankfurt, Eichborn 1993. 405(3) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 80,-

AB 98 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

7 Hernádi, Miklós. Weiningers Ende. Ein Kriminalroman. Übs. v. Erika Bollweg. Mit vereinzelten Textabb. Frankfurt, Eichborn 1993. 381(3) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 100,-

AB 97 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Schmutztitel, sonst tadellos erhalten.

 

8 Macheiner, Judith. Übersetzen. Ein Vademecum. Frankfurt, Eichborn 1995. 356(4) S. Orig.-Ziegenleder im Schuber. 80,-

AB 125 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

9 Segre, Vittorio. Ein Glücksrabe. Die Geschichte eines italienischen Juden. Übs. von Hanni Ehlers u. Sylvia Höfer. Frankfurt, Eichborn 1993. 357(7) S. Orig.-Ziegenleder (am Vorderdeckel minimale kl. Abschabung) im OSchuber. 60,-

AB 101 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

11 Troeltsch, Ernst. Die Fehlgeburt einer Republik. Spektator in Berlin 1918 bis 1922. Zusammengest. u. mit Nachwort von Johann Hinrich Claussen. Frankfurt, Eichborn 1994. 349(3) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 60,-

AB 109 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

12 Turi, Johan. Erzählungen vom Leben der Lappen. Mit 10 Federzeichnungen des Verfassers. Frankfurt, Eichborn 1992. 278(2) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 80,-

AB 89 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos.

 

13 Nie Wieder! Die schlimmsten Reisen der Welt. Dargeboten von Hans Magnus Enzensberger. Frankfurt, Eichborn 1995. 349(3) S. Orig.-Ziegenleder im OSchuber. 80,-

AB 122 - Nr. 358 von 999 Exemplaren der Vorzugsausgabe. - Kl. Notiz auf Vorsatz, sonst tadellos erhalten.

 

***

 

14 Angelsport - Heintz, Karl. Der Angelsport im Süsswasser. Mit 285 Textabb. u. 7 farb. Tafeln. München u. Berlin, Oldenbourg (1903). Gr.-8°. VIII, 452 S., 9 Bll.(=Anzeigen). OLn. (Kapitale u. Außengelenke leicht, sonst minimal berieben u. bestoßen, Hinterdeckel fleckig). 90,-

Erste Ausgabe des beliebten Anglerbuches. Die zahlreichen Abbildungen zeigen Angelhaken, Gerätschaften, Fische. - Titel mit Ausschnitt am unteren Rand (3cm) u. am Titel angeplatzt.

 

15 Aristoteles. Nikomachische Ethik. Übs. v. Franz Dirlmeier. Darmstadt, WBG 1956. Gr.-8°. 606 S. OLn. m. R.- u. Dverg. u. OU (dieser leicht lichtrandig u. am Rücken etw. gebräunt). 22,-

Aristoteles Werke in deutscher Übersetzung Bd. 6. - Papierbedingt minimal gebräunt, Schnitt leicht stockfleckig.

 

16 ders. Opera. Edidit Academia Regia Borussica. Ex recognitione Immanuelis Bekkeri. 2 Bde. (graece). Darmstadt, WBG 1960. Gr.-8°. VI(2), 789(1) S. u. 2 Bl., S. 791-1589(1). OLn. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen). 180,-

Nachdruck der Ausgabe Berlin 1831. - Innen, wirkt wie ungelesen.

 

18 Balzac, Honoré de. Die Kleinbürger. 2 Bde. Übs. v. Hugo Kaatz. Berlin, Rowohlt um 1930. Kl.-8°. 345(3) u. 409(3) S. Blaues OLn. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen). 30,-

Gesammelte Werke.

 

19 Bayern - Peter, Josef (Hrsg.). Unsere Bayern in Felde. Erzählungen aus dem Weltkrieg 1914/15 und 1914/16. Berichte von bayerischen Feldzugsteilnehmern. Mit zahll. teils ganzseitigen Textabb. u. zahlr. teils farb. Tafeln. 2 Bde. München, Glaube und Kunst, Parcus & Co. 1915. 4°. 2 Tafeln, 1600 u. IV + VI S. (durchpaginiert). OLn. mit farb. illustr. Rücken u. Deckel (nur Bd.1 miminimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen u. minimal fleckig, Deckel mit kl. Abschabungen u. Kratzern). 75,-

Papierbedingt leicht gebräunt, Tafeln sauber, Titeleien mit gelöschten Bibl.-Stempel u. -Nummern.

 

20 Bismarck, Otto v. Gedanken und Erinnerungen. Bd.1-3 und Anhang I - II (= alles). 5 Bde. Mit 1 Abb., 1 Tafel (lose) u. mehreren Faksimile-Briefen. Stgt., Cotta 1898-1901 u. 1921. Gr.-8°. OHLdr. m. Rverg. (Bde.1 u. 2., leicht berieben, Rücken etwas aufgehellt), braunes OLn. (Bd.3) u. blaues OLn. (Anhang-Bde.). 90,-

Erste Ausgabe, nur Band 3 in 2. Auflage. - NaV., Tafel lose, sonst sehr gutes Exemplar.

 

22 Bley, Fritz. Von wehrhaften Raubwilde. Sieben Tiergeschichten. Mit 16 Tierphotographien nach dem Leben. Leipzig, Voigtländer 1919. 260 S. + Tafeln. OHLdr. m. Rverg. u. Kopfgoldschnitt (leicht berieben u. bestoßen, ob. Kapital ausgeblichen). 22,-

Liebhaberausgabe, Nr. 244 von 250 Exemplaren auf besserem Papier.

 

23 Brecht, Bertolt. Stücke. 14 Bde. Und: Gedichte. 10 Bde. Und: Schriften zum Theater. Bde. 1-4 u. 6-7 (von 7). Und: Prosa. 5 Bde. Und: Schriften zur Literatur und Kunst. 3 Bde. Und: Schriften zur Politik und Gesellschaft. Zusammen: 39 Bde. Bln. u. Frankf./M., Suhrkamp 1957-76. OPpbde. (3 Bände mit Gelenkeinrissen, sonst gut). 60,-

Mischauflage, bei einigen Bänden NaV. Insgesamt gute Reihe.

 

24 Buchwesen - Lempertz, Heinrich. Bilder-Hefte zur Geschichte des Bücherhandels und der mit demselben verwandten Künste und Gewerbe. Mit 65 Tafeln mit 280 bildlichen Darstellungen in Kupferstich, Lithographie, Farbdruck (in Lithographie) und Holzschnitt, mit Text. Cöln, Heberle (H. Lempertz) 1853-65. Folio (48 x 33 cm). 4 Bll., 65 Tafeln, 1 Bl. HLdr. d. Zt. mit vergold. R.-Fileten (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Hinterdeckel mit Kratzspuren). 450,-

In Bild und Text dargestellt werden die Personen (Händler, Drucker, Buchbinder) und ihre Arbeit. Inhalt: A. Handschriftenhändler. B. Buchdrucker und Buchhändler (Deutschland, Vereinigte Niederlande, Italien, Frankreich, England u. Amerika). C. Buchbindereien und Prägkunst im 14. bis 16. Jahrhundert. D. Initialen und Zierleisten. E. Bibliothek-Zeichen (Ex libris etc.). - Einzelne Briefe auch montiert (und transcribiert. - Papierbedingt leicht gebräunt, minimal stockfleckig u. vereinzelt wasserrandig. - Insgesamt sehr schönes und materialreiches Werk.

 

25 Canaletto - Pignatti, Terisio. Antonio Canal genannt Canaletto. Übs. v. Isolde Ragaller-Härth. Mit 139 meist farb. Abb., meist ganzseitig. Würzburg, Popp 1976. Folio (45cm x 32cm) OLn. mit OU (dieser am Rücken leicht ausgeblichen) u. Cellophan-OU. 60,-

Nummer LXXIX von C nummerierten Exemplaren der bibliophilen Ausgabe (GA 400).

 

26 Chagall - Homer. Die Odyssee. Von Vava Chagall autorisierte deutsche Ausgabe in 2 Bänden mit 43 teils gefalt. Farbreproduktionen und den 39 einfarbigen Wiedergaben der Original-Lithographien von Marc Chagall. Text von Wolfgang Schadewaldt. 2 Bde. Stuttgart, Daco-Verlag Günter Bläse 1989 Folio. 305(11) S. u. 299(13) S. OLn. mit Dverg. in Orig.-Ln.-Kassette mit Dverg. (Schatulle ganz minimal fleckig). 700,-

Nr. 1033 von 2500 Exemplaren. - Wunderschönes und sauberes Exemplar.

 

27 China - Max, Franz. Unsere Chinafahrt. Feldzugserinnerungen eines deutschen Offiziers. Mit 39 photogr. Abb. Leipzig, Spamer 1913. 240 S. Illust. OPpbd. (leicht berieben, bestoßen, gebräunt, fleckig u. vorderes Außengelenk angeplatzt). 30,-

Jung-Deutsche Bücherei.

 

28 Dauthendey, Max. Schwarze Sonne. Phallus. Leipzig, Rowohlt (1910). 4°. 3 Bll., 41(3) S., 1 w. Bl. OPpbd. m. Kopfgoldschnitt (nur minimal fleckig). 300,-

Erste Ausgabe. Osthoff 64. Wilp/G. 18. - Diese 2. Auflage, die einzige bei Rowohlt und einzige in Deutschland, erschien in 120 Exemplaren, die erste Ausgabe in Mexico, Jens 1897 in nur 100 Exemplaren. Einbandgestaltung von Walter Tiemann. Gebunden von Carl Sonntag jun. Druck auf Bütten. - Das 3. Buch, das Rowohlt druckte, das erste in seinem gerade gegründeten Verlag, ein Höhepunkt Druckkunst der Offizin Drugulin! - Vorsätze minimal stockfleckig, Exlibris.

 

29 ders. Der Venusinenreim. Auszug der Frau Venusine aus dem Hörselberg und Venusinens Abenteuer. Eine schalkhaft heroische Liebesmär in zwölf Reimen. Lpz., Rowohlt 1911. Gr.-8°. 4 Bll., 128 S. OPbd. (gering fleckig, Hinterdeckel mit kleiner Abschabung). 60,-

Einzige Auflage. Osthoff 73. Wilp./G. 30. - Nr. 12 von 600 Exemplaren. - Vorsätze leicht stockfleckig.

 

30 Cassius Dio - Manuwald, Bernd. Cassius Dio und Augustus. Philkologische Untersuchungen zu den Büchern 45-56 des Dionisches Geschichtswerkes. Wiesbaden, Steiner 1979. 4 Bll., 317(3) S. OBrosch. 35,-

Palingenesia Bd. XIV.

 

31 Dumas, Alexander. Memoiren des Generals Garibaldi. Übs. v. Gottlob Fink. 3 in 2 Bdn. Stuttgart, Franckh 1860 u. 1861. Kl.-8°. 208(1), 239(1) u. 259(1) S. HLn. m. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken leicht verblasst u. minimale Fehlstelle am unteren Kapital). 120,-

Erste deutsche Ausgabe. - Dumas, Freund und Bewunderer Garibaldis, kämpfte mit ihm für die italienische Republik. - Papierbedingt teils leicht gebräunt und etwas stockfleckig. - Name verso Deckel.

 

32 Die Edda. Götter- und Heldenlieder der Germanen. Übs., mit Anmerkungen u. Nachwort v. Arthur Häny. Zürich, Manesse 1992. Kl.-8°. 588 S. Orig.-Leder m. Kopfgoldschnitt 30,-

Bibliothek der Weltliteratur.

 

33 Eisenbahn -Troske, L. Allgemeine Eisenbahnkunde für Studium und Praxis. Erster Teil: Anlage und Bau der Eisenbahn. Zweiter Teil: Ausrüstung und Betrieb der Eisenbahn. Insg. mit 8 teils gefalt. Tafeln u. 478 Textabb. Leipzig, Spamer 1907. 4°. VIII, VIII, 422 S. Ln. d. Zt. mit handschriftl. RSch. (leicht berieben, bestoßen u. etwas fleckig). 80,-

Inhalt: Ausbreitung der Bahnen. Einteilung der Bahnen, Spurweite. Anlagekosten. Bauliches und Zugwiderstände. Linienführung. Oberbau. Lokomotiven. Wagen. Signalwesen und Weichensicherung. Zugdienst und Fahrgeschwindigkeit. Schneepflüge und Schneeschleudermaschinen. Eisenbahn-Fährboote. - Papierbedingt minimal gebräunt, Titel u. Vorsatz leicht angestaubt, mit 2 Bibl.-Stempeln auf Titel u. StaV. - Die röm. Paginierungen enthalten Vorwort und die beiden Inhaltsverzeichnisse für beide Teile.

 

34 Faksimile - Evangeliar für die Hochfeste des Kirchenjahres mit Faksimile-Wiedergaben aus dem Codex areus Epternacensis. Ottilien, EOS 1985. Folio. 118(2) S. OLdr. über 6 Bünden mit D.-Blinddruck, R.- u. Dverg. u. Ganzgoldschnitt im Schuber (Rücken minimal ausgeblichen). 200,-

Tadelloses Exemplar. Faksimiliert sind 27 reich vergoldete illustrierte Blatt.

 

36 - Novus Atlas Absolutissimus. Das ist generale Welt-Beschreibung mit allerley schönen und neuen Land-Carten gezieret. Der andere Theil begreiffet Teuschland. Mit 92 teils mehrfach gefalt. farb. Karten-Tafeln. Mit einer Einführung v. Traudl Seifert. München Battenberg 1977. Folio (50cm x 32cm). 7 Bll., farb. Titel, Kartenwerk, Register u. 2 Bl l. OLdr. über 5 Bünden mit reicher R.- u. Dverg (Rücken leicht gebräunt) im OSchuber (dieser minimal lichtrandig u. mit kl. Kratzspur). 180,-

Von diesem Werk erschienen zwei Ausgaben, hier Ausgabe B: lohgegerbtes Rindleder mit Goldprägung. Das vollständige Faksimile der 92 Karten nach dem Exemplar der Bayerischen Staatsbibliothek München der Ausgabe Amsterdam, Jansson 1657/70. - Die Klebung des fliegenden Vorsatzes teils von der ersten Lage gelöst, jedoch nicht gelockert (leicht reparierbar).

 

37 - Johannes Gutenbergs zweiundvierzigzeilige Bibel. Faksimile Ausgabe nach dem Exemplar der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz Berlin. Bd. 2 (von). Mit dem Kommentarband u. einer Begleitbroschur, hrsg. von Wieland Schmidt u. Friedrich Adolf Schmidt-Künsemüller mit Beiträgen u.a. von Ilona Hibay u. Eberhard König. München, IDION 1979. Folio (47cm x 34cm). Kommentar-Bd. 200 S. u. Brosch. 24 nn. S. OLdr. über 7 Bünden mit Blinddruck-Deckel-Vignette im OSchuber. Kommentar-Bd.: OLn. mit vergold. Ldr.-Deckel-Vignette im OSchuber (Außenglenke leicht fleckig) u. OBrosch. mit Kordelheftung (diese ganz minimal lichtran-dig). 1500,-

Hier vorliegend der 2. Band, beginnend im Alten Testament mit den Sprüchen Salomos und bis zum Ende des Neuen Testamentes. - Mit einem Faksimile der Tabula Rubricarum (im Kommentarband) in mehrfarbigen Lichtdruck nach dem Exemplar der Bayerischen Staatsbibliothek München. Das Van Gelder-Büttenpapier dafür stammt aus der gleichen Sonderanfertigung, auf der das Faksimile der Gutenberg-Bibel gedruckt wurde. - Als Vorlage diente das Pergamentexemplar (Signatur Inc. 1511). Die Wiedergabe in Lichtdruck bis zu 12 Farben, Goldfolienauflage, Patinadruck. Nr. 126 von 895 (GA 955) Exemplaren. - Beiliegt im gleichen Format eine "Werbebroschüre" mit einem faksimilierten Doppelblatt. -Tadelloses Exemplar.

 

38 Friedrich II. - Dilcher, Hermann. Die sizilische Gesetzgebung Kaiser Friedrichs II. Quellen der Konstitutionen von Melfi und ihrer Novellen. Köln u. Wien, Böhlau 1975. Gr.-8°. XXVI, 917(1) S. OLn. m. OU (nur dieser am Rücken minimal ausgeblichen). 45,-

Studien und Quellen zur Welt Kaiser Friedrichs II., Bd.3.

 

39 Fruyt, Michèle. Problèmes mèthodologiques de dérivation ápropos des suffixes latins en ...cus. Paris, Klincksieck 1986. Gr.-8°. 310(2) S. OBrosch. 25,-

Publications de la Sorbonne. Etudes et Commentaires 99.

 

40 Grass, Günter. Es-Pe-De. "Dich singe ich Demokratie. 4 Hefte. Neuwied u. Berlin, Luchterhand 1965 Gr.-8°. 12, 14(2), 16 u. 12 S. OBrosch. (minimal gebräunt u. fleckig, alle 4 Broschuren zusammen geklammert). 30,-

Erste Ausgaben. - Heft 1: Was ist des Deutschen Vaterland. Heft 2: Des Kaisers neue Kleider. Heft 3: Karl Schiller. Politik in dieser Gesellschaft. Heft 4: Loblied auf Willy. - Innen sehr sauber.

 

41 Grieshaber - Greve, H. L(udwig). Die Klosterkirche Zwiefalten. Gedruckt für Grieshaber zum 15. 2. 1959. (10) Photos von H(erbert) Schwöbel. Text von H.L. Greve. Die Photos einseitig bedruckt auf einem gefalteten Blatt (60 x 103 cm), dabei 4 Segmente mit lila Farbe transparent übermalt. Textheft (2 gefalt. Blatt) außen mit roten Streifen bemalt. (Reutlingen, Achalm-Druck) 1959. 4°. 2 Bll. (Text) u. 1 Blatt (Photos). Lose. 280,-

Spindler 119, 18(2). Fuerst 124. Eines von 50 Exemplaren, für HAP Grieshaber von seinen Schülern zum 50. Geburtstag. - Der Titel ist mehrfach mit Stempel oberhalb der Photos gedruckt. Die farbliche Übermalung der gedruckten Photos mit lila Farbe auf 4 Segmenten scheint mit einer Rolle von Hand vorgenommen zu sein.

 

42 Grotius, Hugo. Le Droit de la Guerre et de la Paix. Traduction par Jean Barbeyrac. Avec les Notés de l'Auteur méme, qui n'avoient point encore paru en Francois; & de nouvelles Notes du Traducteur. Tome premier et second. 2 Bde. Amsterdam, Pierre de Coup 1729. 4°. 3 Bll., XXXVII(3), 585(3) S. u. Ldr. d. Zt. mit Rverg. u. RSch. (leicht berieben, Ecken bestoßen, lichtrandig, fleckig, mit kl. Fehlstellen am Kapital u. Stehkanten. Bd.1: Rverg. verblasst u. RSch. fehlt). 150,-

Der Jurist Hugo de Groot (1583-1645) gilt als Frühaufklärer und Verfechter des Toleranzgedankens und lehnte gewaltsame Mission von Nichtchristen entschieden ab. - Verso Deckel Exlibris Frantz Ludwig Graff von Hohenstein u. auf 1. w. Bl. handschriftl. mit Tinte: "Ludovicus a Bavaria Comes de Hohnstein". - Bd.1: Vorsätze und erste wie letzte Lage gelockert u. teils sauber geklebt. Im unteren Innenfalz leicht fleckig u. minimal brüchig. Bd.2: sauber.

 

43 Hammelburg - Feulner, Adolf. Die Kunstdenkmäler von Unterfranken & Aschaffenburg. Bd. XIV. Bezirksamt Hammelburg. Einleitung v. H. Ring, zeichnerische Aufnahmen v. G. Lösti. Mit 9 Taf., 109 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1915. (hier Nachdruck von 1982). 4°. 5 Bll., 172(2) S. OPpbd. m. OU 25,-

 

44 Händel - Schickling, Dieter (Hrsg.). Georg Friedrich Händel in Briefen, Selbstzeugnissen und zeitgenössischen Dokumenten. Mit 25 Abb. Zürich, Manesse 1985. Kl.-8°. 267(5) S. Orig.-Leder m. Kopfgoldschnitt. 25,-

Bibliothek der Weltliteratur.

 

45 Hedin, Sven. Transhimalaja. Entdeckungen und Abenteuer in Tibet. 2 Bde. Mit 397 Abb. u. 10 Karten. Lpz., Brockhaus 1909. Gr.-8°. XVIII, 405(1) u. X, 406 S. Illustr. OLn. 60,-

Erste Ausgabe. - StaV., Karten im Hinterdeckel mit kl. Einrissen (geklebt), gutes Exemplar.

 

46 Heindl, Robert. Meine Reise nach den Strafkolonien. Mit zahlr. Orig.-Aufnahmen auf Tafeln. Berlin-Wien, Ullstein 1913. Gr.-8°. VII(1), 469(3) S. OHLdr. m. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Ldr. mit leichten Abreibungen). - StaV. 40,-

 

47 Heldenbuch - Hagen, Friedr. Heinr. von der. Heldenbuch. Altdeutsche Heldenlieder aus dem Sagenkreis Dietrichs von Bern und der Nibelungen. Meist aus einzigen Handschriften zum erstenmal gedruckt oder hergestellt. Bd.2 (von 2). Leipzig, Schultze 1855. 3 Bll., 541(1) S. Späteres HLn. (leicht berieben u. bestoßen). 65,-

Goed. I, 175, 25. - Enthält die Kapitel VII-XIII: Sigenot, Ecke, Dietrich und seine Gesellen (2 unterschiedl. Handschriften), Dietrichs Brautfahrt von Albrecht von Kemenaten, Etzels Hofhaltung u. Ermenrichs Tod. - Vorsätze u. Titelei leicht, sonst minimal stockfleckig, meist im weißen Rand, meist nur gering wasserrandig bis S. 250.

 

48 Helzle, Martin. Der Stil ist der Mensch. Redner und Reden im römischen Epos. Stuttgart u. Leipzig, Teubner 1996 Gr.-8°. 349(3) S. OLn. 30,-

Beiträge zur Altertumskunde, Bd. 73.

 

49 Hinrichtungen - Saint-Hilaire, M. Èmile Marco de. Histoire Conspirations et des Exécutions Politiques en France, en Angleterre, en Russie et en Espagne. Depuis les temps les plus reculés jusqu' à nos jours. Cetie histoire est précédée d'une introduction générale, et terminée par un prècis de la révolution de Février et des événements de Juin 1848. Éditon illustrée de 40 (hier nur 39) gravures sur acier et de 4 types coloriés représentant les Bourreaux Francais, Anglais, Russe et Espagnol. 4 Bde. Paris, Gustave Havard 1849. Gr.-8°. Ca. 1650 S. HLdr. d. Zt. mit Rverg. (mäßig berieben u. bestoßen). 220,-

Papierbedingt leicht gebräunt u. stockfleckig. 3 der 40 s./w.-Stahlstiche gelockert, im Bd. 4 (= Espagne) fehlt eine s./w. Tafel.

 

50 Hitler - Domarus, Max. Hitler. Reden und Proklamationen. 1932 - 1945. Kommentiert von einem deutschen Zeitgenossen. 2 Bde. Mit 60 Abb. auf Tafeln. Würzbg., Eigenvlg. 1962/63. VIII, 987(1) u. VIII, 1001-2319(1) S. OLn. (Leicht berieben, bestoßen, fleckig u. an den Gelenken minimal angeplatzt). 75,-

Standardwerk. - Mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

51 Homer - Reucher, Theo. Die situative Weltsicht Homers. Eine Interpretation der Ilias. Darmstadt, WBG 1983. X, 482(2) S. OLn. m. RSch. 22,-

 

52 Horster, Marietta u. Christiane Reitz (Hrsg.). Antike Fachschriftsteller: Literarischer Diskurs und sozialer Kontext. Wiesbaden, Steiner 2003. Gr.-8°. 208 S. OPpbd. 25,-

Palingenesia. Schriftenreihe f. Klassische Altertumswissenschaften Bd. 80.

 

54 Hrotsvita von Gandersheim. Hrotsvithae opera. Mit Einleit. u. Kommentar v. H. Homeyer. (Text lat.). München u.a., Schöningh 1970. Gr.-8°. 496 S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen). 50,-

Inhalt: Legenden. Dramen. Historische Epen.

 

55 Huch, Ricarda. Deutsche Geschichte. 3 Bde. Mit einer Einführung v. August Nitschke u. einem Nachwort v. Golo Mann u. Gordon A. Graig. Mit 90 Holzschnitten. 2. Aufl. Zürich, Manesse 1989 (Bibliothek der Weltgeschichte). 1856 S. OLdr. mit. vergold R.-Fileten u. vergold. Titel u. Kopfgoldschnitt im OSchuber. 120,-

Seltene Leder-Ausgabe. - 1. Bd.: Römisches Reich Deutscher Nation. 2. Bd.: Das Zeitalter der Glaubensspaltung. 3. Bd.: Untergang des Römischen Reiches Deutscher Nationen.

 

56 Jaffé, Edgar (Hrsg.). Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik. Bd. 38, 2. Heft. Tübingen, Mohr 1914. Gr.-8°. S.303-645(1) OBrosch. (berieben, bestoßen, lichtrandig, fleckig u. mit kl. Randläsuren). 30,-

März-Heft 1914. - Mit Beiträgen u.a.: Lukács, Georg v. (Zur Soziologie des modernen Dramas) u. Levy, Hermann (Die englische Agrarreform).

 

57 Kemp, Friedhelm (Hrsg.). Deutsche Liebesdichtung aus acht Jahrhunderten. Mit Nachwort. Zürich, Manesse 1996. Kl.-8°. 922(2) S. Orig.-Leder m. Kopfgoldschnitt 35,-

Bibliothek der Weltliteratur.

 

58 Kinderbücher - Tissandier, Gaston. Jeux et Jouets du Jeune Age. Choix de Récréations. Amusantes & Instructives. Dessins et Compositions par Albert Tissandier. Mit farb. Titel, 14 farb. Tafeln u. zahlr. farb. textumrahmenden Illustrationen. Paris, Masson um 1880. 4°. 48 S. Illustr. u. vergoldeter Orig.-Seidenband m. Leinen-Rücken (berieben, bestoßen u. fleckig). 150,-

Gaston Tissandier (1843-1899) war eigentlich Chemiker und ein berühmter französischer Luftschiffer. Sein Bruder Albert (1839-1906) war eigentlich Architekt und ebenfalls Luftschiffer. Unter den 18 Kapiteln findet man so auch auch ein Kapitel zur Physik, eines zur Meteorologie und eines zur Ballonfahrt. - Der breite weiße Rand fleckig u. fingerfleckig, ganz an den Blatträndern vereinzelt etwas wurmlöchrig, vorderer Vorsatz mit Farbstiften umrundete Hand, teils wegradiert, durchgehend etwas "abgeliebt" und dennoch schön.

 

59 Kolonien - Heßler, Carl. Die deutschen Kolonien. Beschreibung von Land und Leuten unserer auswärtigen Besitzungen. Mit 65 Abb. u. 1 Karte. Nach den neuesten und besten Quellen bearbeitet. 7., stark vermehrte u. verbesserte Aufl. Leipzig, Lang 1908. VI, 259(1) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen). 30,-

 

60 - Schmidt, Rochus. Hermann von Wissmann und Deutschlnads koloniales Wirken. Mit 119 Abb., 3 Karten u. 1 Übersichtskarte d. dt. Kolonien. Berlin, Klemm um 1915. Gr.-8°. 2 Bll., 131(1) S. OHLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht angestaubt u. fleckig). 22,-

Mit mehreren Bibl.-Stempeln.

 

61 Korea - Weber, Norbert. Im Lande der Morgenstille. Reise-Erinnerungen an Korea. 2. Aufl. Mit 24 Farbtafeln, 28 s/w-Tafeln, 290 Textabb. u. 3 Karten. St. Ottilien, Missionsverlag 1923. 4°. XI(1), 466(2) S. OHLn. (nur minimal fleckig, Kanten etwas bestoßen). - Schönes Exemplar. 120,-

Weber (1870 - 1956) war seit 1895 Benedictiner, später Erzabt, und leitete dort den Ausbau der Missionsgesellschaft St. Benedictus.

 

62 Kriegsgeschichte - Der Südostfeldzug (einer fränkischen Infanterie-Division). Bildbericht vom Balkanfeldzug. Mit 455 photogr. Abb., 3 farb. Tafeln u. 1 farb. Karte. Nürnberg, Zerreiss um 1944. 4°. 68 Bll. OHLn. (minimal schiefgelesen, leicht angestaubt u. fingerfleckig). 40,-

Teils papierbedingt gebräunt.

 

63 - Deiß, F.W. (Hrsg.). Das Deutsche Soldatenbuch. Deutschlands Wehr und Waffen im Wandel der Zeiten. 2 Bde. mit zahll. tls. farb. Abb. im Text u. auf Tafeln. Beigelegt: Schlachten- u. Gefechtskalender aus der Zeit des Weltkriegs 1914-1918. Leipzig, Fröhlch 1926 Folio. 4 Bll., 323(1) S. u. 392 S. + Beilage (=16 S.). Farb. illustr. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, Bd.2: ob. Kapital ca. 2 cm eingerissen). 90,-

Gelenke im Band 2 minimal gelockert, sonst gutes Exemplar.

 

Die Kunstdenkmäler von Bayern

(Unterfranken & Aschaffenburg)

 

64 Feulner, Adolf. Bd. VI. Bezirksamt Karlstadt. Einleitung v. P. Glück, zeichnerische Aufnahmen v. K. Weysser. Mit 12 Taf., 116 Textabb. u. 1 Karte. München, Oldenbourg 1912 (Nachdruck 1982). 4°. 4 Bll., 192(2) S. OPpbd. m. OU 25,-

 

65 Gröber, Karl u. Hans Karlinger. Bd. XVI. Bezirksamt Alzenau. Einleitung v. H. Ring, zeichnerische Aufnahmen v. G. Lösti. Mit 8 Tafeln, 92 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1916 (Nachdruck 1981). 4°. 4 Bll., 114(6) S. OPpbd. m. OU 22,-

 

66 Karlinger, Hans. Bd. I. Bezirksamt Ochsenfurt. Einleitung v. P. Glück, zeichnerische Aufnahmen v. G. Lösti. Mit 16 Taf., 200 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1911 (Nachdruck 1983). 4°. 5 Bll., 305(5) S. OPpbd. m. OU 50,-

 

67 ders. Bd. VIII. Bezirksamt Gerolzhofen. Mit histr. einleitung v. Hans Ring u. zeichnerischen aufn. v. Georg Lösti. Mit 10 Tafeln, 185 Testabb. u. 1 Karte. München u. Wien, Oldenbourg 1913 (Nachdruck 1983). 4°. 4 Bll., 316(8) S. OPpbd. m. OU 40,-

 

68 Lill, Georg u. Felix Mader. Bd. V. Bezirksamt Hofheim. Einleitung v. P. Glück, zeichnerische Aufnahmen v. G. Lösti. Mit 7 Tafeln, 72 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1912. (Neudruck 1983). 4°. 4 Bll., 124(6) S. OPpbd. m. OU 30,-

 

69 Mader, Felix u. Hans Karlinger. Bd. XVIII. Bezirksamt Miltenberg. Einleitung v. M. Kaufmann, zeichnerische Aufnahmen v. G. Lösti. Mit 45 Tafeln, 294 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1917. (hier Nachdruck von 1981). 4°. 4 Bll., 358(4) S. OPpbd. m. OU 45,-

 

70 Mader, Felix. Bd. III. Bezirksamt Würzburg. Mit histor. Einl. v. Paul Glück u. zeichnerischen Aufn. v. Friedrich Karl Weysser. Mit 20 Tafeln, 182 Textabb. u. 1 Karte. München/Wien, Oldenbourg 1982. (Nachdruck der Ausgabe 1911). Gr.-8°. 1 Bl., VI, 265(5) S. OPpbd. m. OU (sauber mit Klebefolie eingebunden, geklebt). 22,-

 

71 Feulner, Adolf. Bd. VII. Bezirksamt Marktheidenfeld. Einleitung v. H. Ring, zeichnerische Aufnahmen v. G. Lösti. Mit 9 Tafeln, 123 Textabb. u. 1 Karte. Mchn., Oldenbourg 1981. 4°. 4 Bll., 182(8) S. OPpbd. m. OU 25,-

Nachdruck der Ausgabe 1913.

 

***

 

72 Lasker-Schüler, Else. Die gesammelten Gedichte. 2. leicht veränd. Aufl. Leipzig, Kurt Wolff (1920). Gr.-8°. 228(4) S. Farb. illustr. OHLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht angestaubt, lichtrandig u. fleckig). 45,-

Raabe 182,11. - Die erste Ausgabe war 1917 im "Verlag der weißen Bücher" erschienen. - "Das Umschlagbild, von mir gezeichnet, schenke ich Franz Marc" (=farb. illustr. Deckelbild).

 

73 Lubasch, Kurt u. Emil F. Tuchmann (Hrsg.). Berliner Gedichte. Berlin, Privatdruck 1931. 4°. 91(5) S. OPpbd. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, etwas lichtrandig u. gebräunt). 120,-

Nr. 47 von 300 Exemplaren. - Mit Beiträgen u.a. von J.R. Becher, C. Currinth, L. Feuchtwanger, Th. Fontane, A. Holz, E. Kästner, Klabund, W. Mehring, Ch. Morgenstern, J. Ringelnatz, R. Schickele, P. Schlemil. - Schöner Pressendruck auf Van-Geldern-Bütten, teils mit Originalbeiträgen. - Papierbedingt am äußersten Schnitt minimal gebräunt.

 

74 Lukács, Georg v. Die Seele und die Formen / Essays. Berlin, Fleischer 1911. (hier: Reprint um 1970). 3 Bll., 373(3) S. Brosch. d. Zt. mit mont. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen). 22,-

Essays über: Rudolf Kassner, Sören Kierkegaard u. Regine Olsen, Novalis, Theodor Storm, Stefan George, Charles-Louis Philippe, Richard Beer-Hofmann, Lawrence Sterne u. Paul Ernst.

 

75 Militaria - Rick, Oberst. Die Geschichte des württembergischen Infanterie-Regiments Nr. 476 im Weltkrieg. Mit 78 Abb., 2 Übersichtskarten, 1 Textskizze u. 15 Skizzen. Stuttgart, Belser 1921. Gr.-8°. VII(1), 118(2) S. Illustr. OLn. (etwas berieben, leicht bestoßen u. etwas fleckig). 25,-

Papierbedingt leicht gebräunt, u. minimal stockfleckig, Innengelenke angeplatzt, NaV. - Ohne die Karten.

 

76 Münster, Sebastian. Cosmographia. Beschreibung der ganzen Welt. Darinnen: Aller Monarchien, Keyserthumben, Königreichen, Fürstenthumben, Graff- und Herzschafften, Länderen, Stätten und Gemeinden; wie auch aller Geistlichen Stifften, Bisthumben, Abteyen, Klöstern, Ursprung, Regiment, Reichthumb, Gewalt und Macht, Verenderung, Auff- und Abnahmen zu Fried- und Kriegszeiten samt aller ubrigen Beschaffenheit. Mit zahll. Abb. nach Stichen. 2 Bde. Lindau, Antiqua 1984. 4°. 1 Bl., Titel, 6 Bll., 6 Bll.(=Register), 52 Bll.(=Karten). 1752 S. (durchpaginert). OPpbde. 120,-

Faksimile-Druck nach dem Original von 1628. - Deutschland bis S. 1328, Rest: Europa, Amerika, Asien, Afrika.

 

77 Nationalsozialismus - Boepple, Ernst (Hrsg.). Adolf Hitlers Reden. München, Boepple 1934. 127(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. etwas fleckig). Teils minimal stockfleckig. 50,-

 

79 - Hitler, (Adolf). Reden, Schriften, Anordnungen. Februar 1925 bis Januar 1933. 6 in 13 Bdn. Und: Der Hitler-Prozess 1924. Wortlaut der Hauptverhandlung vor dem Volksgericht München I. 4 Bde. Hrsg. vom Institut für Zeitgeschichte. Zus. 17 Bde. (=alles!). München u.a., Saur. 1992 u. 1997. Gr.-8°. OLn. m. OU (nur der jeweilige erste Bd. nicht, sonst noch alle eingeschweißt). 600,-

Neuwertig!

 

80 - ders). Reden. Hrsg. von Ernst Boeppel. Und: Angebunden 6 weitere Reden-Bände. München, Boepple u. Eher 1934 u. 1936. 127(1), 64, 44(4), 56, 88, 80 u. 80 S. Ln. d. Zt. (minimal berieben u. bestoßen). 250,-

2.: Die Reden Hitlers als Kanzler. Das junge Deutschland will Arbeit und Frieden. 4. Aufl. 3.: Die Reden Hitlers am Reichsparteitag 1933. 4.: Die Reden Hitlers für Gleichberechtigung und Frieden. 5.: Die Reden Hitlers am Parteitag der Freiheit 1935. 14. Aufl. 6.: Des Führers Kampf um den Weltfrieden. 7.: Reden des Führers am Parteitag der Ehre 1936. 6. Aufl. - Schnitt leicht stockfleckig, erster Titel minimal stockfleckig u. mit RAD-Stempel.

 

82 - Rosenberg, Alfred. Der Mythus des 20. Jahrhunderts. Eine Wertung der seelisch-geistigen Gestaltenkämpfe unserer Zeit. München, Hoheneichen 1935. Gr.-8°. 773(3) S. OHLdr. m. Kopfgoldschnitt (minimal berieben u. bestoßen). 80,-

 

84 Pastor, Ludwig v. Geschichte der Päpste seit dem Ausgang des Mittelalters. 8.-9. (Bände 1-8) bzw. 5.-7. (Bd.9) bzw. 1.-7. Aufl. 16 in 22 Bdn. Freib., Herder 1925-33. Ca. 20000 S. OLn. m. R.- u. Dverg. 280,-

Bis auf wenige Stockflecken in den Titeleien der ersten 8 Bände sehr gut erhaltene, wohl ungelesene Reihe dieser wichtigen und umfangreichen Papstgeschichte.

 

85 Photographie - Ricciardi, Mirella. Vanishing Africa. Designed with Barney Wan. Mit zahll. meist s./w. Photo-Tafeln. London, Collins 1974. Folio. 87(1) S. u. 212 S. (=Tafeln). OLn. m. OU. - WaV. 35,-

 

86 Platon - The Republic and the Laws of Plato. Proceedings of the first Symposium Platonicum Pragense. Prag, OIKOYMENH 1998. 230(2) S. OPpbd. 25,-

Mit 12 Beiträgen in der jeweiligen Autoren-Sprache. - Teils mit Marker-Anstreichungen.

 

87 - Erler, Michael u. Luc Brisson (Hrsg.). Gorgias-Menon. Selected Papers from the seventh Symposium Platonicum. Stankt Augustin, Academia 2007. Gr.-8°. XI(1), 389(3) S. OPpbd. 30,-

International Plato Studies 25. - Mit 47 Beiträgen in der jeweiligen Autoren-Sprache.

 

88 - Janka, Markus u. Christian Schäfer (Hrsg.). Platon als Mythologe. Neue Interpretationen zu den Mythen in Platons Dialogen. Darmstadt, WBG 2002. VI(2), 326(2) S. OBrosch. 22,-

Mit Marker-Anstreichungen.

 

89 - Macé, Arnaud. Platon, Philosophie de lïAgir et du Patir. Stankt Augustin, Academia 2006. Gr.-8°. 239(1) S. OPpbd. 35,-

International Plato Studies 24. - Mit Autoren-Widmung auf Vorsatz.

 

90 Platon. Kriton. Übs. u. Nachwort v. Richard Harder. (graece/dt.). Berlin, Weidmann 1934. 73(1) S. OLn. m. R.- u. Dverg. (minimal berieben u. bestoßen). 25,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen.

 

91 Platon. The Laws of Plato. The Text edited with Introduction, Notes, etc. by E.B. England. Vol. I, Books I-VI. (graece/engl.). Manchester u.a., University Press u. Longmans 1921. (Nachdruck ca. 2007). Gr.-8°. X, 640(2) S. OBrosch. 50,-

Nachdruck: Kessinger Publishingïs Rare Reprints.

 

92 Platon. Laws. Vol. I u. II. Books I-XII. With an engl. Translation by R.G. Bury. 2 Bde. (graece/engl.). London u. Cambridge, Heinemann u. University Press 1967 u. 1968. Kl.-8°. XX, 501(9) u. VIII, 581(9) S. OLn. 30,-

Plato in twelve Vol. (Laws = Vol.X u. XI). - NaV.

 

93 Polo, Marco. Il Milione. Die Wunder der Welt. Übs. u. Nachwort v. Elise Guignard. Mit 14 Farbtafeln. Zürich, Manesse 1983. Kl.-8°. 503 (9) S. Orig.-Leder m. Kopfgoldschnitt. 50,-

Bibliothek der Weltliteratur.

 

94 Prudentius - Henke, Rainer. Studien zum Romanushymnus des Prudentius. Frankfurt u.a., Lang 1983. 185(3) S. OBrosch. 25,-

Europäische Hochschulschriften. Reihe XV, Klassische Sprachen und Literaturen, Bd. 27. - Papierbedingt minimal gebräunt u. ganz minimal stockfleckig. - Autoren-Widmung auf Vorsatz.

 

95 Puy, M. du. Instruction dïun pere a sa fille, tireïe delïecriture Sainte. Sur les plus importans sujets concernant la Religion, les Moeurs, & la maniere de se conduire dans le mode. Dédiée … S.A.S. Madame la Duchesse du Maine. Paris, Estienne 1731. 8°. 8 Bll., 502(10) S., 1 w. Bl. Ldr. d. Zt. mit Rverg. (leicht berieben, bestoßen, fleckig, mit zarten Abschabungen, unteres Kapital mit minimaler Fehlstelle, RSch. fehlt). 90,-

Im oberen Fünftel teils leicht wasserfleckig, hinteres w. Bl. mit sauber geklebtem Einriss, vorderer Vorsatz fehlt.

 

96 Quinctilianus (sic!), M. Fabius. Institutionum oratoriarum libri duodecim. Ad usum scholarum accommodati, recisis quae minus necessaria visa sunt et brevibus notis illustati a Carlo Rollin. Tomus I et II. 2 Bde in 1. (lat.). Würzburg, Stahel 1776 1 Bl., 458(4) S. u. 1 Bl., 462(2) S. + Index (=24 Bll.). Ldr. d. Zt. mit gepunztem Rücken u. Deckelumrandung (minimal berieben, bestoßen u. fleckig, Kapitale mit kl. Fehlstellen). 90,-

Nicht bei Schweiger. - Vorderer Vorsatz fehlt, papierbedingt leicht gebräunt u. stockfleckig, verso Deckel u. Titel mit Tintenfleck, aber ohne Textverlust, sonst nur sehr vereinzelt sehr kl. Titenfleckchen und ganz vereinzelt Tinten-Anstreichungen u. -Anmerkungen, hinterer Vorsatz mit Notizen. Insgesamt jedoch gutes Exemplar.

 

97 Quincy, (Sevin Ch.) de. L'art de la guerre: ou maximes et instructions sur l'art militaire. Mit 3 gefalt. Tabellen. Tome I. (von 2). Den Haag, Scheurleer 1728. 8°. 8 Bll., 478 S. Ldr. d. Zt. mit Rverg. (leicht berieben, bestoßen, mit zarten Abschabungen u. kl. Wurmlöchlein, Außengelenke u. Rücken mit leichten Abschabungen u. unt. Kapital mit minimaler Fehlstelle). 90,-

Zweite Ausgabe (EA Paris 1726). - Quincy trat 1708 ins bayerische Heer ein und kehrte nach dem Frieden von Utrecht wieder nach Frankreich zurück. (vgl. Hoefer XLI,351). "Zwar schreibt er schwerfällig und pedantisch, nimmt nichts als selbstverständlich an, behandelt daher seinen Leser sehr subaltern und sagt gelegentlich Gemeinplätze. Aber diese Gründlichkeit hat auch ihr Gutes, und eben ihr, wie dem ziemlich großen Reichtum geschichtlicher Beispiele hat es der Art de la guerre wohl zu verdanken, daß er, länger als ein halbes Jahrhundert, für ein nachahmenswertes Vorbild galt." (Jähns 1458). - Durchgehend ein ca. 1 cm langes Wurmfraßloch mit geringem Buchstabenverlust, neben kl. durchgehenden -Löchlein, sonst sehr schönes, kompaktes, kaum gebräuntes Exemplar.

 

98 Quintilian - Maier-Eichhorn, Ursula. Die Gestikulation in Quintilians Rhetorik. Frankfurt u.a., Lang 1989. 162(2) S. OBrosch. (leicht ausgeblichen). 25,-

Europäische Hochschulschriften Reihe XV. Klassische Sprachen und Literaturen Vol. 41.

 

99 Quintilianus, M. Fabius. Institutionis oratoriae. Libri duodecem. Ed. Ferdinand Meister. Vol. I u. II in 1 Bd. Leipzig u. Prag, Freitag u. Tempsky 1886 u. 1887. X(2), 289(1) S. u. 3 Bll., 363(1) S. Ln. d. Zt. (minimal berieben u. bestoßen). 45,-

Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum. - Papierbedingt teils etwas gebräunt, mit vereinzelten, zarten Bleistiftanstreichungen u. -Anmerkungen. Besitzvermerk von Carl J. Classen.

 

100 ders. Institutionis oratoriae libri XII. Ausbildung des Redners. Zwölf Bücher. Hrsg. u. übs. v. Helmut Rahn. 2 Bde. Darmst., WBG 1972 (Texte zur Forschung 2/3). XVI(2), 775(3) S. u. VIII(2), 869(1) S. OBrosch. 60,-

 

104 Rother, Richard. Holzschnitte. 1. Folge: 12 Bilder aus Franken. 12 Original-Holzschnitte. Kitzigen, Eigenverlag 1970. 4°. 12 Bll. + 1 Bl. (Inhalt) in Orig.-Mappe (diese leicht lichtrandig). 95,-

Ansichten von: Achaffenburg, Ebern, Irmelhausen, Kitzingen, Oberwerrn, Ochsenfurt, Ostheim v.d. Rhön, Sommerhausen, Volkersberg, Würzburg: Alte Brücke u. Hofgartentor, Werneck.

 

105 Sallust - Syme, Ronald. Sallust. Darmst., WBG 1975. VI(2), 368 S. OLn. 25,-

 

106 Sammelbilderalben - Deutsche Kolonien. Mit 270 mont. farb. Abb. Dresden, Cigaretten-Bilderdienst 1936. Quer-4°. 1 Bl., 72 S. Illustr. OBrosch. m. Dverg. (Hinterdeckel minimal fleckig). 45,-

 

107 Schanz, Martin. Geschichte der römischen Literatur. Bde. 1-4,1 in 6 Bdn. München, Beck 1899-1909. (Mischaufl. 2./3. Aufl.) Ca. 2750 S. HLdr. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, Ldr. teils mit zarten Abschabungen. Bd. III: oberes Kapital fehlt). 150,-

Handbuch der Klassischen Altertums-Wissenschaft. Bd.8. - I,1: Die römische Litteratur in der Zeit der Republik. Von den Anfängen der Litteratur bis zum Ausgang des Bundesgenossenkrieges. I,2: Vom Ausgang des Bundesgenossenkriegs bis zum Ende der Republik. II,1: Die römische Litteratur in der Zeit der Monarchie bis auf Hadrian. Die augustische Zeit. II,2: Vom Tode des Augustus bis zur Regierung Hadrians. III: Die Zeit von Hadrian 117 bis auf Constantin 324. IV,1: Die römische Litteratur von Constantin bis zum Gesetzgebungswerk Justinians. Die Litteratur des 4. Jahrhunderts. - Papierbedingt teils minimal gebräunt, teils mit wenigen Anstreichungen u. Anmerkungen, meist mit Bleistift, Name teils auf Titel u. Vorsatz.

 

109 dass. Sonderausgabe der von G.K. Frommann bearb. Ausgabe Mchn. 1872-77. Einl. v. Otto Mausser, Vorwort v. O. Basler. 2 (in 4) Bde. Mchn. Oldenbourg, 1985. 4°. ca. 1500 S. OBrosch. im Schuber (dieser minimal ange-staubt). 40,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

110 Schott, P. Caspar. Magiae Universalis Naturae et Artis. Pars III & IV (recte III) In IX Libros Digesta, quibus pleraq; quae in Centrobaryca, Mechanica, Statica, Hydrostatica, hydrotechnica, Aerotechnica, Arithmetica & Geometria, sunt rara, curiosa, ac prodigiosa, hoc est verè magica, seu theoriam spectes, seu praxin, non minus varie, quam methodice pertractantur, infinitarumq; inventionum mathematicarum penuarium aperitur; ut merito appellari queat hoc Opus. Thaumaturgus Mathematicus. Mit 21 Kupfertafeln u. Tabellen. Und: Thaumaturgus Physicus, Sive Magiae Universalis Naturae et Artis. Pars IV Et Ultima, In VIII libros digesta, Quibus pleaq; quae in Cryptographicis, Pyrotechnicis, Magneticis, Sympathicis ac Antipathicis, Medicis, Divinatoriis, Physiognomicis, ac Chiromanticis, est rarum, curiosum, ac prodigiosum, hoc est, vere magicum, summa varietate proponitur, varie discutitur, innumeris exemplis aut experimentis illustratur, solide examinatur, & rationibus physicis vel stabilitur, vel rejicitur. Mit 13 Kupfertafeln u. Tabellen. Herbipoli (Würzburg), Johannis Godefridi Schönwetteri (1658) u. 1659. 4°. (20,5 x 17 cm). 2 w. Bll., Vortitelbl., Kupfertitel u. Haupttitelb l. (diese 3 Bll. fehlen hier), 9 Bll., 815(1) S., 8 Bll. mit Tafeln. Und: Haupttitelbl., Kupfertitelbl., 15 Bll., 670 S., 9 Bll. u. Tafeln. Blindgeprägter Schweinslederband über Holzdeckeln mit 2 Schließenresten über 4 Bünden (berieben, bestoßen u. angestaubt, mit handschriftlichem Rückentitel, unteres Kapital mit Resten einer geschwärzten alten Bibl.-Signatur). 1200,-

Erste Ausgabe. Dünnhaupt 3813, 4.III.1 u. 3814, 4.IV.1. VD 17 23:000453R. Poggendorff II, 838. - Groß angelegtes Kompendium des gesamten naturwissenschaftlichen Wissens der damaligen Zeit in 4 Bänden, hier vorliegend die Bände 3 und 4. Die insgesamt 34 Kupfertafeln meist mit figürlichen Erläuterungen. Der erste (hier fehlende) Teil behandelt u.a. die Optik und weite Teile der Akustik, der zweite (ebenfalls fehlende) Teil befaßt sich ausschließlich mit Musik. - Wenige Seiten mit winzigen Wurmfraßgängen u. -Löchlein, aber ohne Textverlust, teils minimal papierbedingt gebräunt u. teils ganz minimal stockfleckig. Titelbl. von Bd.2 mit kl. alten Metall-Reiter, bischöfliches Exlibris verso Deckel ("Vitalis praepositus sanctae crucis Augustae").

 

111 The scriptores historiae Augustae. Transl. by David Magie. 3 Bde. (lat./engl.). London u. Cambridge, Heinemann u. University Press 1960-1961. Kl.-8°. Ca. 1600 S. (Dünndruck). OLn. m. Ou (dieser leicht gebräunt u. mit kl. Randläsuren). 50,-

 

112 Stendhal, (Henri Beyle). Werke. Hrsg. u.a. v. Carsten Peter Thiede. Mit je einem Portrait. 8 Bde. Berlin, Propyläen 1978-1982. Ca. 5960 S. OHLdr. m. Rverg. (minimal berieben, 2 Rücken mit kl., minimalen Kratzspuren). 80,-

Bd.1: Racine und Shakespeare No. II. Das Leben des Henry Brulard. Mit den Zeichnungen v. Stendhal. Erinnerungen eines Egoisten. Bd.2: Die Kartause von Parma. Bd.3: Rom, Neapel und Florenz im Jahre 1817. Racine und Shakespeare. Bd.4: Rot und Schwarz. Bd.5: Wanderungen in Rom. Mit 24 Abb. nach Kupfern v. Giovanni Battista Piranesi. Bd.6: Lucien Leuwen. Bd.7: Chroniken und Novellen. Bd.8: Über die Liebe. Armance. Lamiel. - Reich kommentierte Ausgabe.

 

113 Stratz, C.H. Die Rassenschönheit des Weibes. Mit 271 Textabb. u. 1 farb. Karte. 5. Aufl. Stuttgart, Enke 1904. Gr.-8°. XVI, 400 S. HLdr. d. Zt. mit Bibl.-RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale mit zarten Abschabungen). 30,-

Teils ganz minimal fleckig.

 

114 Thienpont, Daniel. Introduction a l'Histoire universelle, contenant la Fondation, les Progres, les Changemens, et la Ruine des Monarchies, des Principaux Royaumes et des Republiques, depuis le Commencement du Monde, jusqu'a la Decandence de l'Empire Romain en Occident. Avec une Supputation Chronologique. Mit 2 gefalt. Stammbaum-Tafeln (= Famille des Cesars u. de Theodose le Grand). 2 Bde. Bruxelles, Jean Leonard 1736. 4°. 1 Bl., IV(2), 480(24) S. u. 2 Bll., 397(27) S. Ldr. d. Zt. mit Rverg., Stehkantenvergold. (verblasst) u. 2 RSch. (berieben, minimal bestoßen, mit leichten Abschabungen, ob. Kapitale mit kl. Wurmfraß-Schäden, Bd.2: Deckel im ob. Drittel durch Feuchtigkeit verdunkelt). 180,-

Verso Deckel Exlibris aus der Bibliothek Joseph Maria L. Baronis de Neuhaus. Bd.1: am Titel leicht angeplatzt, dennoch sehr kompakt. Bd.2: Vorsatz etwas, Titelei leicht, sonst minimal im ob. Drittel gebräunt.

 

116 Wagner, Richard - Hürlimann, Martin (Hrsg.). Richard Wagner in Selbstzeugnissen und im Urteil der Zeitgenossen. Zürich, Manesse 1972. Kl.-8°. 410(2) S. Orig.-Leder m. Kopfgoldschnitt 25,-

Bibliothek der Weltliteratur.

 

117 Wassermann - Hilgendorf, Eric / Daniel Osthoff u. Martina Weis-Dalal (Hrsg.). Vernunft gegen Hexenwahn. Beiträge zu Jakob Wassermanns Erzählung "Der Aufruhr um den Junker Ernst". Mit zahlreichen teils farb. Abb. Würzburg, Königshausen & Neumann 2017. Gr.-8°. 181(1) S. OBrosch. 28,-

 

118 Wassermann, Jakob. Die Geschichte der jungen Renate Fuchs. 2. Aufl. Berlin, Fischer 1901. 522 S. OLn. m. R.- u. Dverg. (leicht berieben, bestoßen, schiefgelesen u. Rücken ge-bräunt). 50,-

Zweite Auflage im Jahr der Erstausgabe. - Buchblock angeplatzt u. teils minimal fingerfleckig.

 

119 Winckelmann, Johann Joachim. Sendschreiben von den Herculanischen Entdeckungen. Hrsg. v. Stephanie-Gerrit Bruer u. Max Kunze. Mainz, Zabern 1997. 4°. 304 S. OPpbd. 35,-

Johann Joachim Winckelmann. Schriften und Nachlaß. Bd.2, Teil 1.

 

120 Würzburg - Göbl, S. Würzburg. Ein kulturhistorisches Städtebild. 12. Aufl. Neubearb. v. J.B. Kittel. Mit 136 Abb. u. 2 gef. Karten. Würzburg, Stürtz 1926. 1 Bl., XVIII, 254(10=Anzeigen) S. Illustr. OLn. 35,-

Exlibris verso Deckel.

Ihre Ansprechpartner:

Daniel Osthoff
Ursula Osthoff

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0931-572545

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Osthoff