Daniel Osthoff Antiquariat
                                                                                                     Daniel Osthoff                               Antiquariat

Stand: 28. Dezember 2018

Versandkosten Inland:

Büchersendung (bis 1000 g): 2.-Euro

Paket (für alle Sendungen ab Wert 50.- Euro): 6.-Euro

Versandkosten Ausland: bitte nachfragen.

Preise in Euro incl. 7% MwSt.

 

 

Altphilologie letzte Neueingänge

1 Aischylos - Thomson, George. Aischylos und Athen. Eine Untersuchung der gesellschaftlichen Ursprünge des Dramas. Mit vereinzelten Abb. u. 1 Karte. Berlin, Henschel 1957. 8 Bll., 515(1) S. OPpbd. mit Rverg. u. kl. vergold D.-Vignette (minim. berieben). 15,-

Vorsätze etwas, Titelei minimal papierbedingt gebräunt.

 

2 Alexander der Große - Birt, Theodor. Alexander der Große und das Weltgriechentum bis zum Erscheinen Jesu. Mit Abb. auf Tafeln. Leipzig, Quelle & Meyer 1924. 4 Bll., 497(7) S. + Tafeln. OLn. m. R.- u. Dverg. (leicht berieben, bestoßen u. lichtrandig, Rücken ausgeblichen, Schnitt stockfleckig). 10,-

Teils ganz minimal stockfleckig.

 

4 Apuleius. Metamorphosen oder Der goldene Esel. Lateinisch u. deutsch v. Rudolf Helm. 5. durchgesehene u. erweiterte Aufl. Berlin, Akademie-Vlg. 1961. Gr.-8°. VI(2), 380 S. OLn. (leicht lichtrandig, minimal fleckig). 30,-

Schriften und Quellen der Alten Welt. - Papierbedingt nur minimal gebräunt.

 

5 Apulée. L'Amante du faune. Mit 24 farb. Phototypie-Tafeln. Paris, Offenstadt 1902. 1 Bl., Titel-Tafel, 46 unpaginierte S. u. Tafeln. HLdr. d. Zt. m. zarter Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken mit zarten Abschabungen). 90,-

Die Tafeln mit erotischen Darstellungen. - Papierbedingt minimal gebräunt, Buchblock angeplatzt u. teils lose Tafeln wieder eingesetzt, Titel leicht angestaubt, hinterer Vorsatz leicht, sonst teils ganz minimal stockfleckig.

 

6 Aristophanes - Süss, Wilhelm. Aristophanes und die Nachwelt. 1. u. 2. Aufl. Leipzig, Dieterich 1911. 4°. 5 Bll., 226(4) S. OLn. (etwas berieben, bestoßen u. fleckig). 15,-

Das Erbe der Alten, Heft II/III. - Titelei leicht stockfleckig, Name verso Deckel.

 

7 Aristoteles. De re publica libri octo (graece). Ed. Immanuel Bekker. Bln., Reimer 1855. 1 Bl., 265(1) S. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (berieben, bestoßen, Bezugspapier mit Abschabungen). 18,-

Papierbedingt gebräunt, teils leicht wasserrandig, im Index 1 Bl. verbunden.

 

8 Aristotle. On Man in the Universe. Metaphysics, Parts of Animals, Ethics, Politics, Poetics. Ed. with an Introduction by Louise Ropes Loomis. New York, Gramercy Books 1971. 1 Bl., XLIII(1), 443(7) S. OPpbd. m. OU (nur dieser mit minimalen Randläsuren). 15,-

Exlibris-Stempel auf Vorsatz. Enthält Übersetzungen der angegebenen Titel.

 

9 Augustus - Buchan, John. Augustus. Erster römischer Kaiser. Eine Biographie. Nachwort v. Alfred Heuß. Mit 26 Abb. auf Taf. Frankfurt, Societäts-Vlg. (Lizens Pawlak) 1979. 331(1) S. OPpbd. m. OU (dieser minimal berieben u. mit minimalen Randläsuren). 8,-

 

10 Aurelius Victor. De viris illustribus urbis Romae. Zum Gebrauch für Schulen mit einem vollst. Wörter- u. Namens-Verzeichnisse versehen u. hrsg. v. Joh. Heinr. Christ. Barby. Berlin u. Leipzig, Nauck 1819. 1 Bl., IV, 210 S. Ppbd. d. Zt. m. vergold. RSch. (minimal berieben u. bestoßen). 25,-

 

11 Balsdon, Dacre. Die Frau in der römischen Antike. Mit 23 tls. farb. Abb. auf Tafeln. München, Beck 1979. 388(4) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben). 10,-

 

12 Berve, Helmut. Griechische Geschichte. Mit 2 Plänen u. 17 Tafeln. 2 Bde. Freiburg, Herder 1931 u. 33. VI(2), 308 S. u. 4 Bll., 359(1) S. OHLn. u. OU (nur dieser minimal berieben u. am Rücken minimal ausgeblichen). 25,-

1. Bd.: Von den Anfängen bis Perikles. Bd.2: Von Perikles bis zur politischen Auflösung. - Mit sehr sauberen aber zahll. farb. Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen, Bd.1: mit angeplatztem Buchblock.

 

13 Bianchi Bandinelli, Ranuccio. Die römische Kunst. Von den Anfängen bis zum Ende der Antike. Mit 63 Abb. auf Tafeln. München, Beck 1975. 318(2) S. OLn. m. RSch. 6,-

 

14 Bickel, Ernst. Lehrbuch der Geschichte der römischen Literatur. Heidelbg., Winter 1937. Gr.-8°. XII, 587(1) S. OLn. (minimal fleckig u. unteres Kapital mit 6 cm langem Einriß). 10,-

Bibliothek der Klassischen Altertumswissenschaften Bd.8. - Mit zahlr., zarten Bleistift-Anstreichungen, angeplatztes vorderes Innengelenk sauber geklebt.

 

15 Birnstil - Frankl, Jochen U. In quo sint omnia. Die Lucubrationes des Elias Birnstilius. Würzburg, Schöningh 2008. Gr.-8°. S. 247-258. OBrosch. 5,-

Sonderdruck aus Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft Neue Folge, Beiheft 2. - Die Dichter und die Sterne. Hrsg. v. Ulrich Schlegelmilch u.a.

 

16 Birt, Theodor. Frauen der Antike. Leipzig, Quellen & Meyer 1932. 6 Bll., 298(2) S. OLn. (lichtrandig u. Rücken ausgeblichen). - NaV. 8,-

 

17 Blume, Horst-Dieter. Einführung in das Antike Theaterwesen. Mit Abb. auf 14 Tafeln. Darmstadt, WBG 1978. X, 139(3) S. + Tafeln. OBrosch. 10,-

Die Altertumswissenschaft, Einführungen.

 

18 Blumenthal, Albrecht v. Griechische Vorbilder. Versuch einer Deutung des Heroischen im Schrifttume der Hellenen. Stuttgart, Kohlhammer 1927. Gr.-8°. 6 Bll., 205(3) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen, leicht lichtrandig). 22,-

Nicht bei Landmann. - Verweist im Nachwort auf die Inspiration von Bertram, Hildebrandt und Friedemann.

 

19 Boehringer, Robert. Homer, Platon. Mit 2 Tafeln. Düsseld. u. Mchn., Küpper 1974. (Stefan-George-Stiftung). 91(5) S. OLn. m. Plastik-OU 10,-

Landmann 2709.

 

20 Bornemann, Eduard. Griechische Grammatik. Unter Mitarbeit v. Ernst Risch. 1. Aufl. Frankfurt u.a., Diesterweg 1973. Gr.-8°. XV(1), 360 S. OPpbd. (Rücken ausgeblichen). 15,-

In drei Teilen: Lautlehre, Formenlehre u. Syntax. - NaT.

 

21 Bowra, Cecil Maurice. Höhepunkte griechischer Literatur. Von Homer zu Theokrit. Stuttgart u.a., Kohlhammer 1968. 316 S. OLn. m. OU (dieser minimal berieben). 8,-

 

23 Brodersen, Kai. Das römische Britannien. Spuren seiner Geschichte. Mit 34 Abb. Darmstadt, WBG 1998. X, 260(2) S. OPpbd. 8,-

 

24 Burck, Erich. Vom römischen Manierismus. Von der Dichtung der frühen römischen Kaiserzeit. Darmstadt, WBG 1971. 103(1) S. OLn. 15,-

Libelli, Bd. CCCXXVII.

 

25 Byzanz - Coche de la Ferté, Ètienne. Byzantinische Kunst. Mit über 100 Illustrationen darunter 168 vierfarbige Abb. auf Kunstdruck-Tafeln. Freiburg u.a., Herder 1982. 4°. 610(2) S. OLn. m. OU im OSchuber. 22,-

Große Epochen der Weltkunst. Ars Antiqua.

 

26 Caesar - Gelzer, Matthias. Caesar. Der Politiker und Staatsmann. Mit 15 Abb. auf Tafeln u. 1 gefalt. Karte. München, Callwey 1942. 356(4) S. OHLn. (minimal angestaubt u. lichtrandig). 15,-

Vorsätze leicht gebräunt.

 

27 Caesar. Der Gallische Krieg. Auswahl mit Begleittexten bearb. v. Friedrich Maier. Mit teils farb. Abb. Bamberg, Buchner 1992. 188 S. OBrosch. (minimal berieben u. mit kl. "Eselsohr"). 5,-

ratio Bd. 14.

 

28 Carmina Burana. Die Lieder der Benediktbeurer Handschrift in vollständiger deutscher Übertragung. Darmstadt, WBG (Lizenz von Winkler) 1975. 586(4) (Dünndruck-) S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen). 18,-

 

29 Carmina Burana. Lieder der Vaganten. Lat. u. dt. nach Ludwig Laistner, hrsg. v. Eberhard Brost. Heidelberg, Lambert Schneider 1961. 274(6) S. OLn. m. vergold. Ldr.-RSch. (dieses minimal berieben). 10,-

 

30 Catull - Heine, Rolf. Catull. Auswahl aus den Carmina. Zusammengest. u. erläutert. Interpretationen. Frankfurt u.a., Diesterweg 1970. 112 S. OBrosch. 5,-

Diesterwegs altsprachliche Textausgaben. Lateinische Schriftsteller.

 

31 Cauer, Paul. Grammatica militans. Erfahrungen und Wünsche im Gebiete des lateinischen und griechischen Unterrichtes. 3. umgearb. u. stark vermehrte Aufl. Berlin, Weidmann 1912. X(2), 227(1) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. angestaubt). 10,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

32 Cicero - Seel, Otto. Cicero. Wort, Staat, Welt. Mit 4 Tafeln. Stuttgart, Klett 1953. Gr.-8°. 494(2) S. OLn. (minimal berieben u. fleckig). 8,-

Mit Bibl.-Stempeln auf Titel u. vereinzelten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

33 - Zielinski, Th. Cicero im Wandel der Jahrhunderte. 5. Auflage. Darmstadt, WBG 1967. IX(1), 373(3) S. OLn. 25,-

 

34 Crusius, Friedrich. Römische Metrik. Eine Einführung. Neu bearb. v. Hans Rubenbauer. 2. Aufl. München, Hueber 1955. VI(2), 148 S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. fleckig). 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

35 Diefenbach, Lorenz. Glossarium Latino-Germanicum. Mediae et infimae aetatis e codicibus manuscriptis et libris impressis. Darmstadt, WBG 1997. 4°. 4 Bll., XXII(2), 644 S. OLn. m. OU. 30,-

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe Frankfurt 1857.

 

36 Eckstein, Friedrich August. Nomenclator Philologorum. Leipzig, Teubner 1871. VII(1), 656 S. HLn. d. Zt. mit handschriftl. RSch. (berieben, bestoßen, fleckig, Außengelenk leicht angeplatzt). 20,-

Papierbedingt leicht gebräunt, minimal stockfleckig, 1 Lage gelockert, mehrere Namen auf Vorsatz u. Titel, angeplatzte Innengelenke sauber geklebt.

 

37 Eisenhut, Werner. Einführung in die antike Rhetorik und ihre Geschichte. Darmstadt, WBG 1974. 3 Bll., 107(3) S. OBrosch. (minimal fleckig). 6,-

Die Altertumswissenschaft. Einführungen. - Mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

38 Eschenburg, Johann Joachim. Handbuch der klassischen Literatur. 3. verbesserte u. vermehrte Ausgabe. Berlin u. Stettin, Nicolai 1792. 1 Bl., XXXII, 585(21 = Register) S. Ppbd. d. Zt. m. RSch. (minimal berieben u. bestoßen). 35,-

Herderichs Anleitung zu den vornehmsten historischen Wissenschaften. Zweyter Theil. - ADB VI, 346. - Der Braunschweiger Literaturhistoriker (1743-1820) hat sich "als Ordner und Sammler (...) um die Wissenschaft die anerkennenswertesten Verdienste geschaffen. Seine Lehrbücher (...) zeichnen sich durch große Übersichtlichkeit und Ausführlichkeit aus." (ADB) - Inhalt: I. Archäologie. II. Notiz der Klassiker. III. mythologie. IV. Griech. Alterthümer. V. Römische Alterthümer. - Ab. S. 490 stärker fleckig, gebräunt, sonst nur ganz minimal stockfleckig, Titel u. Reihentitel auch tintenfleckig, Bl.1 mit gelöschtem Namen u. Durchschlag.

 

39 Euripides. Medea. Zum Gebrauch für Schüler hrsg. v. Christian Muff. Kommentar. Bielefeld u. Leipzig, Velhagen & Klasing 1904. 1 Bl., 48 S. OLn. 6,-

Lateinische und griechische Schulausgaben. - Papierbedingt leicht gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen.

 

40 Florus, Lucius Annaeus. Epitome rerum Romanarum ex rec. Ioh. Georgii Graevii cum animadversionibus eiusdem acc. praeter ampelium libellum varr. lect. praefacio Ioh. Frid. Fischeri. Mit gest. Tafel. Leipzig, Fritsch 1760. 1 w. Bl., Tafel, LXVI. 274 S. 1 Bl., 59 S., 147 unpag. S.(=Index), 172 S. HLdr. d. Zt. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, mit zarten Abreibungen im Bezugspapier, ob. Kapital mit minimalen Einriß). 80,-

Schweiger II, 363. - Graevius Text nach der Ausgabe 1680 mit den vermehrten Anmerkungen aus der Ausg. von 1702. Beigefügt ist eine Variantensammlung aus alten Ausgg., Freinsheims chronolog. Tafeln n. dess. Index. Amplius ist Abdr. aus Duckers Ausgabe. - Teils leicht stockfleckig u. wasserrandig, papierbedingt im Satz leicht gebräunt, Bibl.-Stempel auf Titel, Vorsatz u. verso Tafel mit Durchschlag, kl. schönes Bibl.-Ausleihblatt verso Deckel mit Stempel.

 

41 Frank, Victor (d.i. Frank Mehnert). Agis und Kleomenes. Nach dem Plutarch. Mchn., Delfin 1944. (10) 58 S. OBrosch. 18,-

Landmann 1351. - Erste Buchausgabe. - Mitautor ist Karl Josef Partsch u. Claus von Stauffenberg (Vgl.: P.Hoffmann. Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Brüder. Stgt. 1992. S.165).

 

42 Friedemann, Heinrich. Platon. Seine Gestalt. Bln., Blätter für die Kunst 1914. 139(5) S. OBrosch. (gering fleckig). 20,-

Erste Ausgabe. Landmann 389. - Mit zahlr. Bleistiftanstreichungen u. -anmerkungen, Buchblock gebrochen und lose.

 

43 Geffcken, Johannes. Griechische Literaturgeschichte. Bd.I: Von den Anfängen bis auf die Sophistenzeit. Mit einem Sonderband: Anmerkungen. (=2 Bde.) Bd.II: Von Demokritos bis Aristoteles (Text und Anmerkungen). (=zus. 3 Bde.). Heidelberg, Winter 1926/34. XII, 328, VII(1), 317(1) u. VIII, 290(2), 246 S. OLn. 35,-

Bibliothek der Klassischen Altertumswissenschaften Bd. IV, I. u. II. (u. Sonderbd.). - Bd.I: Buchblock angeplatzt.

 

44 Georges, Karl Ernst. Ausführliches Lateinisch-Deutsches Handwörterbuch. Aus den Quellen zusammengetragen. Nachdruck der 8. verb. u. vermehrten Aufl. 2 Bde. Hannover u. Leipzig, Hahn 1951. Gr.-8°.V(3) S., 3108 Spalten u. 2 Bll., 3576 Spalten. OLn. (minimal berieben). 60,-

Buchblock nach dem Titel angeplatzt u. NaT.

 

45 Giebel, Marion. Tiere in der Antike. Von Fabelwesen, Opfertieren und treuen Begleitern. Mit zahlr. Textabb. Darmstadt, WBG 2003. 235(5) S. OPpbd. Schmutztitel mit Exlibris-Prägung. 10,-

 

46 Giles, P. Vergleichende Grammatik der Klassischen Sprachen. Ein Handbuch für Studierende der klassischen Philologie. Autorisierte dt. Ausgabe v. Joh. Hertel. Leipzig, Reisland 1896. XVII(1), 493(1) S. Neueres HLn. 22,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

47 Gracian - Schröder, Gerhard. Baltasar Gracians "Criticon". Eine Untersuchung zur Beziehung zwischen Manierismus und Moralistik. München, Fink 1966. 218(2) S. OLn. 15,-

Freiburger Schriften zur romanischen Philologie Bd.2.

 

49 Grimal, Pierre. Auf der Suche nach dem antiken Italien. Mit 48 Tafeln, 45 Zeichnungen u. 2 Karten. Frankfurt, Scheffler 1965. 295(1) S. OLn. (Rücken leicht ausgeblichen). 12,-

 

50 Gundolf, Friedrich. Caesar im neunzehnten Jahrhundert. Bln., Bondi 1926. 90(2) S. OBrosch. (Umschlag mit Randläsuren). 6,-

Erste Ausgabe. Neutjens 14. Vgl. Landmann S.128. - 1. Lage lose, unbeschnitten.

 

51 ders. Caesar. Geschichte seines Ruhms. 2. Aufl. Berlin, Bondi 1925. 272(4) S. OLn. (Rücken leicht ausgeblichen). 20,-

Neutjens 12. Landmann 588. - Besitzvermerk von Marianne Stern auf dem Vorsatz.

 

52 ders. Paracelsus. 2. unveränd. Aufl. Berlin, Bondi 1928. 135(1) S. OBrosch. 18,-

Neutjens 15. Vgl. Landmann(1.Aufl.) S.267.

 

54 Hederich, Benjamin. Gründliches Mythologisches Lexikon. Darmstadt, WBG 1986. 3 Bll., LIV S., 2502 Sp. u. 31 Tabellen. OLn. 18,-

Nachdruck der Ausgabe von 1770, welche von Johann Joachim Schwaben ansehnlich vermehrt und verbessert wurde. - Vorsatz mit Exlibris-Prägung.

 

55 Hesiodus. Opera. Rec. Paul Mazon. (graece). Paris, Les Belles Lettres 1963. 112(2) S. Flex. OLn. 10,-

Collection Calliope.

 

57 Hildebrandt, Kurt. Platon. Der Kampf des Geistes um die Macht. Mit 1 Porträt. Berlin, Bondi 1933. Gr.-8°. 399(1) S. Blaues OLn. 45,-

Erste Ausgabe. Landmann 967. - Mit einem handschriftlichen Besitzvermerk in Bleistift auf dem Vorsatz: Thiersch.

 

58 Homer - Leumann, Manu. Homerische Wörter. Darmstadt, WBG 1993 (Nachdruck v. Basel 1950). Gr.-8°. XII, 360 S. OPpbd. 20,-

Exlibris verso Deckel, NaV.

 

59 - Scheliha, Renata v. Patroklos. Gedanken über Homers Dichtung und Gestalten. Mit 1 Tafel. Basel, Schwabe 1943. Gr.-8°. 418(2) S. OLn. (minimal berieben, angestaubt u. Rücken ausgeblichen). 15,-

 

60 - Schrade, Hubert. Götter und Menschen Homers. Mit 49 Abb. auf Tafeln. Stuttgart, Kohlhammer 1952. Gr.-8°. 314 S. + Tafeln. OLn. m. OU (dieser leicht berieben u. mit leichten Randläsuren). 12,-

Papierbedingt gebräunt.

 

61 Homer. Ilias / Odyssee. Übertr. v. Johann Heinrich Voß. Stuttgart u. Hamburg, Deutscher Bücherbund 1964 (Lizenz Winkler 1957). 1 Bl., 835(1) S. (Dünndruck). OLn. (minimal lichtrandig) m. Cellophan-OU 20,-

Vollständige Ausgabe. Nach dem Text der Erstausgabe (Ilias 1793 u. Odyssee 1781).

 

62 Homer. Odyssee. Bearb. v. Hans-Ludwig Oertel. (graece). (Auswahl). Bamberg, Buchner 2005. 136 S. OBrosch. 10,-

Mythos und Logos.

 

63 Homer. Odyssee. Griechisch u. deutsch. Übs. v. J.H. Voß, bearb. v. E.R. Weiß. Nachwort u. Neuausgabe v. Bruno Snell. Bln. u.a., DBG 1956 (Tempel-Klassiker). 346 Doppel-S., VIII(4) S. (Dünndruck). OHLdr. m. R.- u. Dverg. (Rücken mit zarten Abschabungen). Papierbedingt minimal gebräunt. 15,-

 

64 Horatius Flaccus, Q. Erklärt v. Adolf Kiessling. Erneuert von Richard Heinze. 8. Aufl. (Oden u. Epoden, Satiren, Briefe). 3 Bde. Berlin, Weidmann 1955 u. 1957 (Mischauflage). Ca. 1460 S. OLn. (minimal berieben u. lichtrandig, Rücken leicht ausgeblichen). 60,-

Papierbedingt leicht gebräunt.

 

65 Horaz - Fraenkel, Eduard. Horaz. Darmstadt, WBG 1963. XV(1), 540 S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen). 18,-

 

66 Howald, Ernst. Das Wesen der lateinischen Dichtung. Erlenbach-Zürich, Rentsch 1948. 98(2) S. (unbeschnitten). OBrosch. m. OU (dieser minimal lichtrandig). 8,-

 

67 Ibykus - Marx, Olga (hier: CNV = Carol North Valhope). Fragments of Ibycus. Rendered from the Greek by CNV. Durham North Carolina, Seeman 1940. 4°. 2 Bll. 60,-

Eines von 200 Exemplaren dieses gefalteten Einblattdruckes, hier ohne Nummer. - Titelblatt in Schwarz und Rot, 2 Seiten mit den Übersetzungen, letzte Seite blanco. Laut KVK in Europa nur in der Württemb. Landesbibliothek.

 

68 Jaeger, Werner (Hrsg.). Das Problem des Klassischen und die Antike. Acht Vorträge, gehalten auf der Fachtagung der Klassischen Altertumswissenschaft zu Naumburg 1930. Darmstadt, WBG 1961. Gr.-8°. X, 128 S. OLn. (minimal lichtrandig). 12,-

Reprint der Ausgabe Lpz. 1933. - Buchblock leicht angeplatzt u. mit Bleistift-Anstreichungen im Vortrag v. Johannes Stroux u. Wolfgang Schadewaldt.

 

70 Kantorowicz, Gertrud. Vom Wesen der Griechischen Kunst. Hrsg. u. mit Nachwort versehen v. Michael Landmann. Mit 1 Portrait u. 16 Tafeln. Heildelberg u. Darmstadt, Lambert Schneider 1961. Gr.-8°. 113(7) S. + Tafeln. OBrosch. 8,-

Veröffentlichungen der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

 

71 Kerényi, Karl. Griechische Grundbegriffe. Fragen und Antworten aus der heutigen Situation. Zürich, Rhein 1964. Gr.-8°. 72 S. OBrosch. (leicht berieben). 10,-

Albae Vigiliae. Neue Folge Heft XIX. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

72 ders. Griechische Miniaturen. Mit 12 Tafeln. Zürich, Rhein 1957. 212 S. OLn. m. OU 12,-

 

74 ders. Die Mythologie der Griechen. Mit 66 Abb. auf Tafeln. Zürich, Rhein 1951. 312 S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen). 15,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. Namen-Stempel auf Vorsätzen.

 

75 ders. Töchter der Sonne. Betrachtungen über griechische Gottheiten. Mit 7 Tafeln. Zürich, Rascher 1944. 187(5) S. OLn. m. OU (nur dieser am Rücken minimal gebräunt). 15,-

 

76 Kroll, Wilhelm. Studien zum Verständnis der römischen Literatur. Darmstadt, WBG 1964. Gr.-8°. 5 Bll., 390 S. OLn. (Rücken leicht ausgeblichen). 15,-

 

78 Langl, Jos. Griechische Götter- und Heldengestalten. Nach antiken Bildwerken gezeichnet u. erklärt. Mit kunstgeschichtlicher Einleitung v. Carl von Lützow. Mit 50 Lichtdruck-Tafeln u. 300 Textabb. Wien, Holder 1887. Folio. 2 Bll., XXIX(3), 156 S. + Tafeln. OHLdr. m. Rverg., Dverg. u. Ganzgoldschnitt (berieben, bestoßen fleckig, Rücken mit Abschabungen, Kapitale mit Läsuren u. Außengelenke mit Einrissen). 150,-

Teils papierbedingt minimal gebräunt u. lichtrandig, teils minimal fingerfleckig, meist aber sehr sauber. Mit gelöschtem Exlibris verso Deckel u. Abklatsch, hinteres Innengelenk angeplatzt, WaV.

 

79 Langosch, Karl. Lateinisches Mittelalter. Einleitung in Sprache und Literatur. Darmstadt, WBG 1963. 96 S. OBrosch. (leicht lichtrandig, minimal fleckig). 6,-

Name verso Deckel.

80 ders. Profile des lateinischen Mittelalters. Geschichtliche Bilder aus dem europäischen Geistesleben. Darmstadt, WBG 1965. 1 Bl., VI, 329(1) S. Flex. Orig.-Kunststoff-Einbd. 8,-

 

82 Lesky, Albin. Die griechische Tragödie. Mit 4 Tafeln. Stuttgart, Kröner 1968. 291(1) S. OLn. m OU (nur dieser am Rücken leicht ausgeblichen). 12,-

 

Taschenausgabe 143.

 

84 Liegle, Josef. Litterae Augustae. Augusteische Dichtung und Texte des Princeps in deutscher Übersetzung. Hrsg. u.a. v. Arnd Kerkhecker. (lat./dt.). Basel, Schwabe 2007. Gr.-8°. 510(2) S. OPpbd. 40,-

Mit zahlr. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen in der Einführung. - Widmung v. Ernst A. Schmidt an Ulrich Raulff.

 

85 Lukian - Schenk, Ludwig. Lukian und die französische Literatur im Zeitalter der Aufklärung. - Diss. München, Wolf 1931. Gr.-8°. 154(2) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht angestaubt u. lichtrandig, Rücken mit 5 cm langen Einriß). 12,-

Papierbedingt leicht gebräunt u. mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

86 Menge, Hermann. Repetitorium der lateinischen Syntax und Stilistik. 12. Aufl. besorgt v. A. Thierfelder. Leverkusen, Gottschalk 1955. 1 Bl., VI, 122 S. u. 1 Bl., 466(2) S. OLn. (minimal berieben, leicht fingerfleckig u. fleckig, Rücken gebräunt). 20,-

1.Hälfte (Fragen), 2.Hälfte (Antworten) in 1 Band.

 

87 Meyer, Ernst. Römischer Staat und Staatsgedanke. Darmstadt, WBG 1961. 565(3) S. Flex. Orig.-Kunststoffeinbd. 15,-

 

88 Morwitz - Sappho. Dichtung. Griechisch und deutsch. Eingel. v. C.M. Bowra. (Übs. v. E. Morwitz). Berlin, Bondi 1938. Gr.-8°. 62 S. OPpbd. (leicht lichtrandig, Kapitale fehlen, Rücken mit Fehlstellen). 15,-

Landmann 1314. - Der Übersetzer wird am Ende der Einleitung genannt. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

89 Muzik, Hugo u. Franz Perschinka. Kunst und Leben im Altertum. Mit zahll. Abb. Wien u. Leipzig, Tempsky u. Freytag 1909. Quer-4°. XVI, 195(1) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig). 12,-

Vorderer Vorsatz fehlt zur Hälfte.

 

90 Nap, J.M. Die römische Republik um das J. 225 v. Chr. Ihre damalige Politik, Gesetze und Legenden. Leiden, Sijthoff 1935. Gr.-8°. XVI, 457(3) S. OBrosch. (minimal angestaubt u. leicht lichtrandig). 10,-

 

91 Nestle, Wilhelm. Vom Mythos zum Logos. Die Selbstentfaltung des griechischen Denkens von Homer bis auf die Sophistik und Sokrates. Stuttgart, Kröner 1940. Gr.-8°. VIII, 572 S. OLn. (minimal berieben u. lichtrandig, Rücken ausgeblichen u. ob. Kapital mit kl. Läsuren). 45,-

Papierbedingt etwas gebräunt.

 

92 Norden, Eduard. Die antike Kunstprosa. Vom VI. Jahrhundert v. Chr. bis in die Zeit der Renaissance. 5. unveränderte Aufl. 2 Bde. Darmstadt, WBG 1958. Gr.-8°. XX, 450, 22 S. u. 2 Bll., 451-968, 20(2) S. OLn. (minimal fleckig u. Rücken leicht ausgeblichen). 70,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

93 ders. Die römische Literatur. Die lateinische Literatur im Übergang vom Altertum zum Mittelalter. 5. ergänzte Aufl. Leipzig, Teubner 1954. Gr.-8°. VII(1), 212 S. OHLn. (minimal berieben,leicht lichtrandig). 15,-

 

94 Numismatik - Franke, Peter R. u. Max Hirmer. Die Griechische Münze. Mit s./w. Abb. auf 220 Tafeln u. 20 farb., montierte Abb. München, Hirmer 1964. 4°. 173(3) S. + Tafelteil. OLn. m. OU im OSchuber (nur dieser minimal lichtrandig u. mit Knickstelle am Rücken). 45,-

 

95 Oppermann, Hans (Hrsg.). Römertum. Ausgewählte Aufsätze u. Arbeiten aus den Jahren 1921 bis 1961. Mit 25 Tafeln. Darmstadt, WBG 1962. VI, 436(2) S. + Tafeln. OLn. (Rücken leicht berieben u. minimal fleckig). 12,-

Wege der Forschung Bd. 18. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

96 ders. (Hrsg.). Römische Wertbegriffe. Darmstadt, WBG 1967. XI(I), 552 S. OLn. 18,-

Wege der Forschung Bd. 34.

 

97 Ovid - Zinn, Ernst. Ovids Ars amatoria und Remedia amoris. Untersuchungen zum Aufbau. Stuttgart, Klett 1970. Gr.-8°. 2 Bll., 120 S. OBrosch. (leicht fleckig). 15,-

Der altsprachliche Unterricht, Beiheft 2 zu Reihe XIII. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

98 Ovid. Die Liebeselegien. lat. u. dt. v. Friedrich Walter Lenz. Mit 8 Tafeln. Darmstadt, WBG 1965. Gr.-8°. VIII, 254(2) S. + Tafeln. OLn. (leicht lichtrandig). 10,-

Vorsätze leicht gebräunt.

 

99 Ovidius Naso, Publius. Die Liebeskunst. Zweites Buch. Ars amatoria. Liber secundus. Aus dem Lateinischen übersetzt und nachgedichtet von Friedrich Walter Lenz. Mit (13 Orig.-)Lithographien von Willi Sitte. Berlin, Akademie-Verlag 1970. Imperial-Folio (60 x 43 cm). 74(2) Doppelseiten. OHPerg. im Schuber (nur dieser gering fleckig u. m. kl. Einrissen u. Kratzspuren). 450,-

Nr. 170 von 600 im Impressum signierten Exemplaren. Buchgestaltung von Gerd Wunderlich. Handsatz in 28p "Antiqua58" auf Achatpapier.

 

100 The Oxford Classical Dictionary. Oxford, Clarendon 1964. 4°. XIX(1), 971(1) S. OLn. (Rücken ausgeblichen u. leicht lichtrandig). 45,-

 

101 Oxonii - Horatius Flaccus, Q. Opera. Rec. Eduardus C. Wickham. Ed. altera. Oxford, Clarendon 1957. X, 136 Bll. OLn. (leicht berieben u. bestoßen). 12,-

Mit zahll. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

102 - Lucretius. De rervm natvra. Libri sex. Rec. C. Bailey. Oxford, Clarendon 1959. 6 Bll., 122 Bll. OLn. 12,-

Vorderer Vorsatz minimal stockfleckig.

 

103 - Platon. Opera. 5 Bde. Rec. I. Burnet. (graece). Oxford, Clarendon 1905-77. OLn. (Nur Bd.1 in rotem, sonst blauen Leinen). 60,-

Teils papierbedingt leicht gebräunt, teils mit wenigen Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen nur in Bd.III, teils stark auch farb. bearbeitet, Exlibris verso Deckel, teils auch mit mehreren Namen auf Vorsatz.

 

104 Quintilian. Institutionis oratoriae liber X. A revised Text. Ed. for the use of colleges and schools by W. Peterson. 2. Ed. (lat./engl.). Oxford, Claredon 1958. Kl.-8°. XVI, 50, 129(1) S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen). 10,-

Part I: Introduction and text. Part II: Notes. - Nur Vorsätze stockfleckig, mit zahlr. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, NaV.

 

106 Pauly, August u. Georg Wissowa u.a. (Hrsg.). Pauly's Realenzyklopädie der klassischen Altertumswissenschaft. Neue Bearbeitung. Begonnen von Georg Wissowa, fortgeführt von Wilhelm Kroll und Karl Mittelhaus. Unter Mitwirkung zahlreicher Fachgenossen hrsg. v. Konrad Zoegler. Zusammen 84 Bde. incl. 15 Supplement-Bände und dem Registerband zu den Supplement-Bänden. Stuttgart, Metzler (später München, Druckenmüller) 1893-1980. Gr.-8°. Blaue OLn. m. roten RSch. 6500,-

Vollständige Ausgabe des Jahrhundertwerkes der klassischen Philologie, einer Enzyklopädie, deren einzelne Artikel teils den Umfang und die Qualität kleiner Doktorarbeiten haben. - Aus dem Besitz von Walter Wimmel (1922-2016), der seit 1963 Professor für Latinistik in Marburg war. - Sehr gut erhalten! [Versandkosten ins Ausland auf Anfrage!]

 

107 Petronius Arbiter. Satyrikon. Übs. v. Carl Fischer, Nachwort v. Bernhard Kytzler Mit 20 Tafeln der Ausgabe von 1694/95. Darmstadt, WBG 1963. 240(4) S. OLn. m. kl. vergold. D-Vignette (minimal angestaubt). 12,-

Name verso Deckel.

 

108 Plato - Kuiper, K. Recht en Onrecht in Athene's Boeitijd. (De achtergrond van Plato's Gorgias). Haarlem, Zoon 1922. 4°. 74(2) S. OBrosch. (minimal berieben, angestaubt u. lichtran-dig). 8,-

Kopfschnitt leicht stockfleckig.

 

109 - Perls, Hugo. Plato. Seine Auffassung vom Kosmos. Bern u. München, Francke 1966. Gr.-8°. 429(3) S. OLn. m. OU (nur dieser leicht berieben, angestaubt u. mit kl. Läsuren). 15,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

110 - Pfeil, Hans. Das Platonische Menschenbild. Aufgezeichnet an Platons Mythen. Mit beigef. ausgew. Platon-Texten. Aschaffenburg, Pattloch 1963. 113(3) S. OLn. m. OU 8,-

 

111 - Singer, Kurt. Platon, der Gründer. München, Beck 1927. Gr.-8°. 2 Bll., 264(4) S. Ln. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (minimal lichtrandig, Rücken ausgeblichen). 12,-

Landmann 682. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

112 - Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich v. Platon. Sein Leben und seine Werke. Nach der 3. Aufl. durchgesehen v. Bruno Snell. Berlin u. Frankfurt, Weidmann 1948. XV(1), 613(3) S. OHLn. (minimal gebräunt) mit OU (leicht berieben u. bestoßen). 15,-

Papierbedingt gebräunt. Vorsätze minimal angeplatzt.

 

113 Plinius d.J. Die Briefe des jüngern Plinius nebst seiner Lobrede auf den Kaiser Trajanus. Übs. u. mit Anmerkungen v. Eduard Thierfeld. 2 Bde. München, Fleischmann 1828 u. 1829. Kl.-8°. LXVIII, 471(2) S. u. 523(5) S. Ppbde. d. Zt. (berieben u. bestoßen, Außengelenke mit fehlendem Bezugspapier, Bd.2: 1 cm langer Einriß am ob. Kapital). 35,-

Sammlung der Römischen Klassiker in einer neuen teutschen Uebersetzung und mit kurzen Anmerkungen. Bd.1: 1-5 Buch. Bd.2: 6-10 Buch. - Papierbedingt teils minimal gebräunt u. teils leicht stockfleckig, NaV.

 

114 Pöhlmann, Robert v. Griechische Geschichte und Quellenkunde. 5. umgearb. Aufl. München, Beck 1914. Gr.-8°. VI(2), 377(1), 6 S. (=Verlagsanzeigen). Ln. d. Zt. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. angestaubt). 20,-

Handbuch der Klassischen Altertumswissenschaften 3. Bd., 4. Abt. - Nur Vorsätze leicht stockfleckig, mit zahlr. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, NaT.

 

115 Pseudo-Homer. Der Froschmäusekrieg. Dabei: Theodoros Prodromos: Der Katzenmäusekrieg. Griechisch und Deutsch v. H. Ahlborn. 4., durchges. Aufl. Berlin, Akademie 1988. Gr.-8°. 93(3) S. OLn. (minimal berieben u. etwas fleckig). 10,-

Exlibris verso Deckel.

 

116 Rahn, Helmut. Morphologie der antiken Literatur. Eine Einführung. Darmstadt, WBG 1969. 173(3) S. OBrosch. (leicht lichtrandig.) 10,-

Die Altertumswissenschaft.

 

118 Reinhardt, Karl. Von Werken und Formen. Vorträge und Aufsätze. Godesberg, Küpper 1948. 533(3) S. OHLn. m. Ou (dieser minimal fleckig u. gebräunt, mit kl. Randläsuren). 15,-

Papierbedingt gebräunt.

 

119 Riegl, Alois. Spätrömische Kunstindustrie. Mit 116 Textabb. u. zahll. Abb. auf XXIII Tafeln. 3. unveränderte Aufl. Darmstadt, WBG 1964. XIX(1), 420(2) S. + Tafeln. OLn. (minimal berieben, Rücken leicht ausgeblichen u. 2 kl. Abschabungen am RSch.). 20,-

 

120 Rose, Herbert Jennings. Griechische Mythologie. Ein Handbuch. München, Beck 1955. VI(6), 364 S. OLn. (Rücken ausgeblichen). 10,-

Mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen.

 

121 Rupprecht, Karl. Einführung in die Griechische Metrik. 3. gänzlich umgearb. Aufl. München, Hueber 1950. 109(3) S. OBrosch. (minimal berieben, angestaubt u. lichtrandig). 10,-

 

122 Rydberg, Viktor. Römische Kaiser in Marmor. Lebensbilder der ersten römischen Cäsaren. 8 Abb. auf 4 Tafeln. Stuttgart, Hobbing 1907. 170(6) S. u. Tafeln. OLn. (minimal berieben u. bestoßen). 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

123 Harms, Bernhard. Catilinae coniuratio. Lehrerkommentar. 2. Aufl. Frankfurt, Diesterweg 1965. X, 155(3) S. OHLn. 6,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

124 Schefold, Karl. Die Dichtung als Führerin zur klassischen Kunst. Erinnerungen eines Archäologen. Mit einigen Abb. Hamburg, Kovac 2003. 213(29) S. OBrosch. 15,-

Schriftenreihe. Lebenserinnerungen Bd.58. - Mit einer Bibliographie seiner Werke. - Mit wenigen Anstreichungen u. Anmerkungen.

 

126 Schiering-Krüger. Griechische Wortkunde. Im Anschluß an das Übungsbuch. Bearb. v. Max Krüger. Frankfurt u.a., Diesterweg 1961. 59(1) S. OBrosch. (leicht lichtrandig). 6,-

Papierbedingt leicht gebräunt.

 

127 Schliemann, Heinrich. Ithaka, der Peleponnes und Troja. Mit einem Vorwort zur Neuausgabe sowie Namen- u. Sachverzeichnis v. E. Meyer. Mit Abb. Darmstadt, WBG 1963. XXVIII, 218 S. Flex. Orig.-Kunststoff-Einbd. 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. Eselsohren bis S. XVIII.

 

128 ders. Mykenae. Bericht über meine Forschungsreise ... (Reprint der Ausg. Lpz. 1878.) Vorwort u. Literaturtaf. v. E. Meyer. Mit zahlr. Textabb. u. tls. gef. Taf. Darmstadt, WBG 1964. XXX(2), 447(27) Bll. Flex. Orig.-Kunststoff-Einbd. 12,-

 

129 Schmid, Wilhelm u. Otto Stählin. Geschichte der griechischen Literatur. 1. Teil. Die klassische Periode der griechischen Literatur. Bd. 1-3. Die griechische Literatur vor der attischen Hegemonie. Die griechische Literatur zur Zeit der attischen Hegemonie vor (3. Bd. nach) dem Eingreifen der Sophistik. Und: 2. Teil. Die nachklassische Periode der griechischen Literatur. 1. Hälfte: Von 320 vor Christus bis 100 nach Christus. 2. Hälfte: Von 100 bis 530 nach Christus. Mit alphab. Register. Zusammen 5 Bde. München, Beck 1929-40 (=Bde. 1-3) u. 1920-24. Gr.-8°. ca. 2500 S. u. 1582 S. (durchpaginiert). OLn. m. Rverg. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig). 150,-

Handbuch der Altertumswissenschaften 7. Abt., 1. Teil, 1-3 Band. Und: 7. Bd. (=7. Abt., 2. Teil, 1 u. 2. Hälfte (=1. u. 2. Bd.).

 

130 Schönberger, Otto. Lateinische Phraseologie. Heidelberg, Winter 1955. Gr.-8°. 147(1) S. OBrosch. (minimal berieben, angestaubt u. lichtrandig, ob. Kapital sehr sauber geklebt). 10,-

Papierbedingt leicht gebräunt.

 

131 Schuler, Stefan. Vitrum im Mittelalter. Die Rezeption von "De achitectura" von der Antike bis in die frühe Neuzeit. Köln u.a., Böhlau 1999. 4°. IX(1), 463(1) S. u. 49 Abb. auf Tafeln. OPpbd. (minimal berieben). 80,-

Pictura et Poesis Bd.12. - Mit Remittenden-Stempel auf Vorsatz.

 

132 Seneca, L. Annaeus. Philosophische Schriften. Lateinisch u. deutsch. Hrsg. v. M. Rosenbach. Bde.1 u. 2 (von 5). Enthält: Die Dialoge (cplt.). (lat./dt.). Darmstadt, WBG 1969-71. XVII(1), 407(3) S. u. 4 Bll., 371(1) S. OLn. 40,-

Philosophische Schriften: Dialoge I-VI u. VII-XII.

 

133 Silber, Eucharius. Mirabilia urbis Rome. Mit 1 Holzschnitt-Tafel (=Lupa). Rom, Cascianelli 1980. Kl.-8°. 16 unpaginierte S. OLdr. geprägt u. mit vergold. Deckel-Titel. 90,-

Nr. 14 von 25 Exemplaren auf Bütten und Ganzleder, num. u. bezeichnet "Sec. XIII" (GA 75 Exempl.). - Nachdruck der Ausgabe um 1500 (1475) für Cascianelli, Sicari & Scura, von Cascianelli u. Scura signiert.

 

134 Simon, Erika. Die Götter der Griechen. Mit 302 Abb. München, Hirmer 1969. 4°. 351(1) S. OLn. m. OU (nur dieser mit minimalen Läsuren am ob. Kapital u. Rücken leicht gebräunt). 22,-

 

135 Simon, Erika. The Kurashiki Ninagawa Museum. Greek Etruscan and Roman Antiquities. With hundreds of b/w. and coloured illustrations. Mainz, Zabern 1982. Gr.-8°. 304 p. OPpbd. / orig. cased binding. - Sonderpreis: 8.90

 

136 Sintenis, Karl Heinrich. Gradus ad Parnassum, sive, promtuarium prosodicum syllabarum latinarum quantitatem, et synonymorum, epithetorum, pharasium, descriptionum ac comparationum poeticarum copiam continens, et in usum juventutis scholasticae. Correctum et auctum O. Maur. Müller. Pars prior (A-H) et posterior (I-Z). 2 Bde. Züllichau, Darnmann 1822. XVI, 600 S. u. 500(4) S. Späteres HLdr. m. 2 vergold. R.-Sch. u. R.-Fileten. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken mit ganz zarten Abschabungen). 50,-

Pökel 259. - Papierbedingt minimal gebräunt, teils leicht stockfleckig, Vorsätze mit Abklatsch. Dekoratives Exemplar.

 

137 Sophocles. (Opera). Transl. and explained by John Swinnerton Phillimore. With (8) Illustrations. London, Allen 1902. LXXXVI(2), 215(1) S. OLn. m. R.- Dverg. u. Kopfgoldschnitt (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht gebräunt). 18,-

Inhalt: Oedipus Tyrannus. Oedipus Coloneus. Antigone. - Teils leicht stockfleckig. - Besitzvermerk v. Carl J. Classen.

 

138 Sophokles - Blumenthal, Albrecht v. Sophokles. Entstehung und Vollendung der griechischen Tragödie. Stuttgart, Kohlhammer 1936. Gr.-8°. 4 Bll., 283(1) S. (unbeschnitten). OBrosch. (leicht berieben, bestoßen, gebräunt, angestaubt u. mit kl. Randläsuren, unteres Kapital mit sauber geklebtem Einriß). 22,-

Teils leicht stockfleckig.

 

139 - Waldock, A.J.A. Sophocles the Dramatist. Cambridge, University Press 1966. VIII(2), 234 S. OBrosch. 8,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

140 Stauffenberg - Aischylos. Agamemnon. Übertr. v. Alex. Stauffenberg. Delfin 1951. 117 S. OPpbd. 18,-

Erste Ausgabe. - Landmann 1727.

 

141 Stauffenberg, Alexander Schenk Graf v. Trinakria. Sizilien und Großgriechenland in archaischer und frühklassischer Zeit. Mit 5 Kartenskizzen im Text und 1 Einsteckkarte. München u. Wien, Oldenbourg 1963. 365(3) S. OLn. m. OU 12,-

Erste Ausgabe. Landmann S. 381.

 

142 ders. Dichtung und Staat in der antiken Welt. München, Rinn ca. 1947. 51(1) S. OBrosch. (leicht gebräunt). 5,-

Papierbedingt gebräunt.

 

144 Tacitus, Cornelius. Opera. Ed. Friedrich Haase. 2 Bde. Leipzig, Tauchnitz 1855. LXX, 332 u. XIV, 367(1) S. HLdr. d. Zt. (Stärker berieben u. etwas bestoßen). 30,-

Leicht stockfleckig, Exlibris verso Deckel, geplatzte Vorsätze geklebt.

 

145 Taeger, Fritz. Charisma. Studien zur Geschichte des antiken Herrscherkultes. Bd. 1 (von 2). Stuttgart, Kohlhammer 1957. Gr.-8°. 460 S. OLn. m. OU. (nur dieser minimal berieben). 18,-

Dieser erste Band behandelt Hellas.

 

146 TEUBNER - 146 Livius, T(itus). Periochae omnium librorum. Fragmenta Oxyrhynchi reperta. Iulii obsequentis. Ed. Otto Rossbach. Mit 1 Tafel. (lat.). Leipzig, Teubner 1910. XLI(1), 201(1) S. u. 36(4) S. (=Verlagsanzeigen). OLn. (leicht berieben, minimal bestoßen). 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. Stempel verso Deckel.

 

147 - Aristoteles. ATHENAION POLITEIA. Ed. Fridericus Blass. 4. Aufl. (graece). Leipzig, Teubner 1903. XXX, 161(1) S. OLn. (minimal berieben). 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

148 - ders. ATHENAION POLITEIA. Post Fr. Blass et Th. Thalheim. Ed. Hans Oppermann. Mit 1 gef. Tafel. (graece). Leipzig, Teubner 1928. XV(1), 128 S. OLn. (minimal berieben). 12,-

Mit zahlr., aber ganz zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

149 - Euripides. Alcestis. (graece). Ed. Antonius Garzya. Leipzig, Teubner 1980. XIX(1), 46(2) S. OLn. 18,-

Exlibris verso Deckel u. NaV., StaT.

 

150 - Livius, Titus. Ab urbe condita libri. Pars I-IV. Libri I-CXLII. (=alles). Ed. Guilelmus Weissenborn, Mauritius Mueller. 7 Bde. Leipzig, Teubner 1882- 1931. (Mischaufl.). OLn. (5x), OBrosch. u. HLn. d. Zt. (teils leicht berieben, bestoßen, fleckig u. lichtrandig). 50,-

Papierbedingt teils leicht gebräunt.

 

152 - Plutarch. Vitae parallelae. Thesei et Romuli Lycurgi et Numae Solonis et Publicolae. Rec. Carolus Sintenis. (graece). Leipzig, Teubner 1906. 1 Bl., 218 S. OHLn. 12,-

 

153 - Sallustius Crispus, C. Catilina. Iugurtha ex historiis orationes et epistulae. In usum scholarum ed. Adam Eussner. Leipzig, Teubner 1908. XXII, 146 S. OLn. (berieben u. bestoßen). 10,-

Papierbedingt minimal gebräunt, mit vereinzelt. Bleistift-Anstreichungen u.-Anmerkungen. - StaV., StaT, Name verso Deckel, Reste v. eingeklebten Briefmarken(?) auf Vorsatz.

 

154 - Tacitus, Cornelius. Libri qui supersunt. Ed. Ericus Koestermann. Bde. I, II,1 u. II,2. Ab excessu divi Augusti. Historiae. Germania, Agricola, Dialogus de oratoribus. 3 Bde. Lpz., Teubner 1952-57. Ca. 960 S. OHLn. (etwas gebräunt, leicht bestoßen). 45,-

Gelegentlich mit Bleistift-Anmerkungen, Vorsatz von Bd. 1 fleckig.

 

155 - Velleius Paterculus, M. Ex historiae romanae libris duobus quae supersunt. Rec. Fridericus Haase, Ed. altera. Leipzug, Teubner 1874. XII, 124 S. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben u. bestoßen). 10,-

Papierbedingt gebräunt, Vorsätze leicht fleckig.

 

156 - Xenophon. Scripta minora (graece). Rec. Ludwig Dinforf. Ed. secunda. Fasc. prior. Leipzig, Teubner 1905. Kl.-8°. IX(1), VII(1), 166(1) S. OLn. (Kapitale leicht berieben). 8,-

Enthält: Oeconomicum, Convivium, Hieronem, Agesilaum, Apologia Socratis. - Exlibris verso Deckel, NaV.

 

157 Thomson, George. Frühgeschichte Griechenlands und der Ägäis. Mit 85 Textabb., 18 Tabellen, 11 Karten u. 3 farb. Tafeln. Berlin, Akademie 1960. Gr.-8°. XIV, 561(1) S. OLn. m. vergold. RSch. u. kl. D.-Vignette m. OU 18,-

Forschungen zur Altgriechischen Gesellschaft, Bd.I.

 

158 Tibull. Gedichte. Lateinisch und deutsch v. Rudolf Helm. 2. durchgesehene Aufl. Berlin, Akademie 1959. Gr.-8°. VIII, 145(1) S. OLn. (minimal lichtrandig). 10,-

Schriften und Quellen der Alten Welt. Bd.2. - Papierbedingt minimal gebräunt. - Besitzvermerk v. Carl J. Classen.

 

TUSCULUM

 

159 Augustinus. Selbstgespräche. Lateinisch u. deutsch hrsg. v. Peter Remark. 2. Aufl. München, Heimeran 1965. 221(3) S. OLn. (minimal fleckig). 18,-

 

160 Cicero, M. Tullius. De finibus bonorum et malorum. Das höchste Gut und das schlimmste Übel. Lat.-dt. ed. Alexander Kabza. München, Heimeran 1960. 472 S. (Dünndruck). OLn. (Rücken leicht ausgeblichen). 22,-

Mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

161 Cicero, M.Tullius. Laelius de amicita. Über die Freundschaft. (lat./dt.). München, Heimeran 1966. 205(3) S. OLn. m. OU 18,-

 

163 Ovid. Briefe der Leidenschaft. Heroides. Im Urtext mit dt. Übertragung hrsg. v. Wolfgang Gerlach. München, Heimeran 1952. 332 S. (Dünndruck). OLn. 18,-

Mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen.

 

164 Ovidius Naso, P. Fasti. Festkalender Roms. Lateinisch-deutsch ed. W. Gerlach. München, Heimeran 1960. 435(1) S. (Dünndruck). OLn. 20,-

 

165 ders. Liebesgedichte. Amores. Lateinisch u. deutsch ed. R. Harder u. W. Marg. Mit 1 mont. Abb. München, Heimeran 1962. 244 S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen u. minimal fleckig). 18,-

 

166 ders. Liebeskunst. Lateinisch u. deutsch. Mit 1 mont. Abb. Nach der Übs. v. W. Hertzberg bearb. v. Fr. Burger-München. München, Heimeran 1959. 191(1) S. OLn. (Rücken min. ausgeblichen u. min. schiefgelesen). 12,-

Mit zahlr., aber zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

167 ders. Metamorphosen. In dt. Hexameter übertragen u. mit dem Text hrsg. v. E. Rösch. (lat./dt.). München, Heimeran 1952. 771(1) S. (Dünndruck). OLn. (RSch. minimal berieben). 20,-

 

168 Platon. Phaidros. Griech. u. dt. hrsg. u. übs. v. W. Buchwald. München, Heimeran 1964. 189(3) S. OLn. (minimal berieben u. fleckig). 12,-

Exlibris verso Deckel.

 

169 Platon. Symposion. Griechisch u. deutsch hrsg. u. übs. v. Fr. Boll. Neu bearb. v. W. Buchwald. München, Heimeran 1969. 171(5) S. OLn. (minimal berieben u. fleckig). 12,-

Exlibris verso Deckel. - Mit ganz vereinzelten Tinten-Anstreichungen.

 

170 Properz. Elegien. Lat. u. deutsch. Übs. u. hrsg. v. W. Willige. 2. verb. Aufl. München, Heimeran 1960. 305(3) S. OLn. (Rücken ausgeblichen). 15,-

Vorsätze mit abgelöstem Tesafilm u. zahlr., aber zarte Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

171 Sallust. Werke und Schriften. Lateinisch-deutsch. Hrsg. u. übs. v. W. Schöne. 3. Aufl. München, Heimeran 1965. 559(1) S. (Dünndruck). OLn. 18,-

 

172 Sophokles. Dramen. Hrsg. u. übs. v. W. Willige, überarbeitet v. K. Bayer. Mit Anmerkungen u. Nachwort v. Bernhard Zimmermann. (griechisch/dt.). Darmstadt, WBG (Lizenz Artemis) 1985. 783(1) S. OLn. (minimal fleckig). 35,-

1. Aufl. Heimeran, München 1966, u.d.T.: Sophokles. Tragödien und Fragmente. 2. Aufl. Artemis, München 1985. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

173 Tibull. Tibull und sein Kreis. Lateinisch-deutsch. Ed. Wilhelm Willige. (Mchn.), Heimeran 1960. 160 S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen). 12,-

Mit zahlr. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, Vorsätze mit entferntem Tesafilm.

 

174 Vergil. Aeneis und die Vergil-Viten. Lat.-dt. Hrsg. u. übers. v. Johannes Götte. München, Heimeran 1958. 1071(1) S. OLn. (Rücken ausgebl.). 22,-

Papierbedingt minimal gebräunt, Buchblock vor dem Titel angeplatzt.

 

175 Vergil. Aeneis. 1.-12. Gesang. Hrsg. v. Johannes Götte. (lat.). München, Heimeran ca. 1960. 283(1) S. OLn. 10,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen.

 

176 Vergil. Landleben. Lateinisch u. deutsch. Hrsg. v. Johannes Götte. München, Heimeran 1958. 322(2) S. OLn. 15,-

Mit zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerlungen.

 

177 Vasen - Arias, Paolo Enrico. Tausend Jahre Griechische Vasenkunst. Mit 240 s/w-Tafeln und 52 mont. Farbtafeln nach Aufnahmen von Max Hirmer. München, Hirmer 1960. 4°. 109(5) S. + Tafeln. OLn. m. OU im OSchuber (nur dieser leicht lichtrandig). 30,-

 

Ihre Ansprechpartner:

Daniel Osthoff
Ursula Osthoff

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0931-572545

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Osthoff