Daniel Osthoff Antiquariat
                                                                                                     Daniel Osthoff                               Antiquariat

Stand: 17. April 2019

Versandkosten Inland:

Büchersendung (bis 1000 g): 2.50 Euro

Paket (für alle Sendungen ab Wert 50.- Euro): 6.-Euro

Versandkosten Ausland: bitte nachfragen.

Preise in Euro incl. 7% MwSt.

 

 

Altphilologie letzte Neueingänge

1 Aeschylus. Tragoediae. Ad praestantium librorum fidem rec. et animadversiones criticas asiecit Carol. Herm. Weise (graece). Leipzig, Tauchnitz 1843. Kl.-8°. XVI, 352 S. Ln. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, RSch. gebräunt).  15,-

Titelei leicht, sonst minimal fleckig u. stockfleckig, vorderer Vorsatz fehlt.

 

2 Aischylos. Tragödien und Fragmente. Übs. v. L. Wolde. Mit 1 Porträt. Berlin u.a., DBG 1960. XVIII, 432 S. OHLdr. m. R.-Fileten.  10,-

 

3 Akurgal, Ekrem. Die Kunst der Hethiter. Mit 150 einfarb. u. 24 farb. Abb. auf Tafeln nach Aufnahmen von Max Hirmer. München, Hirmer 1961. 4°. 123(3) S. + Tafeln. OLn. m. OU (in Cellophan eingebunden).  18,-

Klebespuren auf Vorsatz mit Abklatsch.

 

4 Albrecht, Michael v. Meister römischer Prosa von Cato bis Apuleius. Interpretationen. Heidelberg, Stiehm 1971. Gr.-8°. 231(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig, angestaubt u. fleckig). - NaV.  6,-

 

5 ders. Römische Poesie. Texte und Interpretationen. Heidelberg, Stiehm 1977. Gr.-8°. 371(1) S. OPpbd. m. OU (nur dieser minimal berieben). - NaV.  8,-

 

6 Antike Plastik. Hrsg. im Auftrag des Deutschen Archäologischen Instituts. Beiträge u.a. Marion Meyer. Mit Abb. auf 75 Tafeln. - Lieferung 23. München, Hirmer 1994. 4°. 130(2) S. + Tafeln. OPpbd. im OSchuber  50,-

Beiträge von Marion Meyer, José Dörig, Wolf-R. Megow, Christine Bruns-Özgan / Ramazan Özgan u. Peter Kränzle.

 

7 dass. Beiträge u.a. v. Wolfgang Ehrhardt. Mit Abb. auf 69 Tafeln. - Lieferung 22. München, Hirmer 1993. 4°. 152(2) S. + Tafeln. OPpbd.  50,-

Beiträge von Wolfgang Ehrhardt, Josè Dörig, Martin Flashar, Alexandros Mantis, Carlos Arturo Picón, Jale Inan, Heiner Knell u. Regina Trummer.

 

8 dass. Mit 15 Textabb. auf Tafeln u. weiteren Abb. auf 43 Tafeln. - Lieferung 21. Teil 1-6. Berlin, Gebr. Mann 1988. 4°. 88 S. + Tafeln. OPpbd.  50,-

Mit Beiträgen von Eberhard Thomas, Renate Kabus-Preisshofen, Hans Lauter, Eugenie Juri, Peter C. Bol u. Thuri Lorenz.

 

9 dass. Zur Erinnerung an Walter-Herwig Schuchhardt. Mit Abb. auf 72 Tafeln. - Lieferung 20. Berlin, Gebr. Mann 1986. 4°. 88 S. + Tafeln. OPpbd. (etwas schiefgelesen).  50,-

 

10 Apollodoros. Götter und Helden der Griechen. Eingel., hrsg. u. übs. v. Kai Brodersen (graece/dt.). Darmstadt, WBG 2004. XII, 327(3) S. OLn. m. OU  25,-

Edition Antike. - 2-sprachige Ausgabe!

 

11 Artemis - Aischylos. Die Tragödien und Fragmente. Auf der Grundlage der Übersetzung von J.G. Droysen bearb. u. eingl. v. Franz Stoessl. Zürich, Artemis 1952. 440 S. OLn. (minimal berieben, bestoßen u. fingerfleckig, Rücken gebräunt).  12,-

Die Bibliothek der Alten Welt.

 

12 - Aristophanes. Sämtliche Komödien. Übertr. von Ludwig Seeger. Einleitungen zur Geschichte und zum Nachleben der griechischen Komödie nebst Übertragungen von Fragmenten der alten u. mittleren Komödie von Otto Weinreich. Mit 1 Portrait, vereinzelten Textabb. u. 8 Tafeln. 2 Bde. Zürich, Artemis 1952 u. 1953. CI(1), 321(1) S. u. CIII(1), 555(1) S. OLn. u. Bd.2 mit OU (Bd.1: leicht fingerfleckig, Rücken minimal gebräunt. Bd.2: nur OU minimal berieben, leicht angestaubt, Rücken minimal gebräunt u. Einriß am Vorderdeckel sehr sauber geklebt).  30,-

Die Bibliothek der Alten Welt. Griechische Reihe. - Beide Bde: NaV. Bd.1: mit vereinzelten Anstreichungen, meist mit Bleistift, kl. Miniatur verso Deckel montiert, Bd.2: Papierbedingt minimal gebräunt.

 

13 - Platon. Die Werke des Aufstiegs. Einl. v. Gerhard Krüger. Übs. v. Rudolf Rufener. Zürich, Artemis 1948. XLIV, 321(3) S. OLn. m. OU (nur dieser berieben, angestaubt u. mit kl. Randläsuren).  18,-

Bibliothek der Alten Welt. - NaV.

 

14 Athen - Leake, W(illiam). M(artin). Topographie von Athen nebst einigen Bemerkungen über die Alterthümer desselben. Übs. und mit Anmerkungen von M.H.E Meier u. K.O. Müller. Hrsg. v. A. Rienäcker. Nebst 9 Kupfern u. Karten. Halle, Carl August Kümmel 1829. VIII, 484 S. HLdr. d. Zt. mit Rverg. (Deckelbezug etwas berieben, Ecken leicht bestoßen).  200,-

Erste deutsche Ausgabe. Graesse IV, 130. Die erste englische Ausgabe ist 1821 in London erschienen. - Der englische Archäologe William Martin Leake (1777-1860) bereiste im Auftrag der britischen Regierung hauptsächlich Griechenland, Kleinasien und Ägypten. Seine zahlreichen Arbeiten beziehen sich zum großen Teil auf Griechenland. Die Kupfer mit 2 Plänen von Athen und Ansichten der Akropolis u.a. - Durchgehen mäßig stockfleckig, die Kupfer aber sehr sauber.

 

15 Ax, Wolfram. Probleme des Sprachstils als Gegenstand in der lateinischen Philologie. Hildesheim u. New York, Olms 1976. X, 304 S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen, fingerfleckig u. minimale Abschabungen).  18,-

Beiträge zur Altertumswissenschaft Bd.1. - Mit Marker-Anstreichungen.

 

16 Barker, Ernest. Greek Political Theory. Plato and his Predecessors. London, Methuen 1960. XII, 468 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fingerfleckig).  6,-

University Paperbacks. - Mit sehr vereinzelten Marker-Anstreichungen.

 

17 Bayer, Erich. Grundzüge der griechischen Geschichte. Darmstadt, WBG 1978. 169(3) S. OBrosch. (minimal gebräunt).  6,-

Grundzüge, Bd.1. - Mit vereinzelten Marker-Anstreichungen u. zarten Bleistift-Anstreichungen, NaV.

 

18 Belardi, Walter. Filosofia grammatica e retorica nel pensiero antico. Rom, dell´Ateneo 1985. Gr.-8°. 289(3) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, etwas angestaubt u. schiefgelesen).  20,-

Lessico Intellettuale Europeo 37. - Mit zahll., aber zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen.

 

19 Bengtson, Hermann. Einführung in die Alte Geschichte. 2., durchgesehene u. ergänzte Auflage. München, Beck 1953. VIII, 197(3) S. OLn. m. OU (nur dieser leicht berieben, bestoßen, fleckig, angestaubt u. mit kl. Randläsu-ren).  10,-

Nur Vorsätze papierbedingt leicht gebräunt, sonst sehr sauber.

 

20 Bieler, Ludwig. Geschichte der römischen Literatur. 2 Teile in 1 Bd. 4. durchgesehene Auflage. Berlin u. New York, de Gruyter 1980. 1 Bl., 153(3) S. u. 132 S. OBrosch.  10,-

Sammlung Göschen 2215. - Mit zahlr. Marker-Anstreichungen.

 

21 Blanck, Horst. Einführung in das Privatleben der Griechen und Römer. Mit 20 Textabb. u. 26 Abb. auf 14 Tafeln. Darmstadt, WBG 1976. VIII, 125(1) S. + Tafeln. OBrosch.  8,-

Die Altertumswissenschaft.

 

22 Blume, Hans-Dieter. Einführung in das antike Theaterwesen. Mit 14 Tafeln. Darmstadt, WBG 1984. X, 139(3) S. + Tafeln. OBrosch.  10,-

Die Altertumswissenschaft. - Mit ganz vereinzelten Marker-Anstreichungen.

 

23 Brödner, Erika. Die römischen Thermen und das antike Badewesen. Eine kulturhistorische Betrachtung. Mit zahlr. Textabb. u. 80 Tafeln. Darmstadt, WBG 1983. XI(1), 306(2) S. + Tafeln. OPpbd. (Rücken minimal ausgebli-chen).  8,-

 

24 Büchner, Karl u. J.B. Hofmann. Lateinische Literatur und Sprache in der Forschung seit 1937. Bern, Francke 1951. Gr.-8°. 299(1) S. OBrosch. (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig u. gebräunt).  10,-

Wissenschaftliche Forschungsberichte geisteswissenschaftl. Reihe, Bd.6.

 

25 Burkert, Walter. Antike Mysterien. Funktionen und Gehalt. Mit 12 Abb. auf Tafeln. München, Beck 1990. 152(4) S. OPpbd. mit OU (nur dieser minimal berieben). - NaV.  18,-

 

26 ders. Griechische Religion der archaischen und klassischen Epoche. Stuttgart u.a., Kohlhammer 1977. Gr.-8°. 508(4) S. OLn. m. OU (nur dieser berieben, bestoßen u. mit Randläsuren).  30,-

Die Religion der Menschheit Bd. 15. - Mit vereinzelten Marker-Anstreichungen, NaV.

 

27 Buschor, Ernst. Frühgriechische Jünglinge. Mit 180 Abb. München, Piper 1950. 4°. 159(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. D.-Vignette.  10,-

 

30 Canfora, Luciano. Ach, Aristoteles! Anleitungen zum Umgang mit Philosophen. Übs. u. mit Nachwort v. Peter O. Chotjewitz. Hamburg, Europäische Verlagsanstalt 2000. 194(6) S. OLn. m. mont. D.-Abb.  6,-

 

31 Catrein, Christoph. Vertauschte Sinne. Untersuchungen zur Synästhesie in der Römischen Dichtung. München u. Leipzig, Saur 2003. Gr.-8°. 240 S. OLn.  50,-

Beiträge zur Altertumskunde Bd. 178.

 

32 Cicero - Merguet, H(ugo). Handlexikon zu Cicero. Hildesheim, Olms 1964. 3 Bll., 816 S. Neueres HLn.  20,-

Reprint der Ausgabe Lpz. 1905/06. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

33 Cilano, Georg Christian Maternus von. Ausführliche Abhandlung der römischen Alterthümer. Erster Theil (von 4). Mit 1 Tafel. In Ordnung gebracht und hrsg. v. Georg Christian Adler. Altona, Eckstroff 1775. XIV, 784 S. + Tafel. HLdr. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Ecken u. Kapitale mit kl. Fehlstellen).  60,-

Erste Ausgabe. Behandelt in 4 Abschnitten die Einteilung des Volkes, die Magistratsämter, die römischen Gerichte und den Götterdienst. - Papierbedingt ganz minimal gebräunt, Titelei minimal stockfleckig, Vorsätze mit Abklatsch, am Titel minimal angeplatzt.

 

35 Dettweiler, P. Lateinischer Unterricht. 2. Auflage. München, Beck 1906. Gr.-8°. 2 Bll., 268(4) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel. (leicht berieben, bestoßen, minimal fleckig, Außengelenke mit geringen Abschabungen).  12,-

Fehlt Titelblatt? - Sonderdruck aus Handbuch der Erziehungs- und Unterrichtslehre Bd.3. - Papierbedingt minimal gebräunt, vereinzelt mit zarten Bleistift-Anstreichungen, NaV.

 

36 Eberle, J. (Hrsg.) Viva camena. Latina huius aetatis carmina. Zürich u. Stuttgart, Artemis 1961. 229(3) S. OPpbd. m. OU. (minimal berieben u. mit minimalen winzigen Randläsuren).  12,-

WaV.

 

37 Ecker, Ute. Grabmal und Epigramm. Studien zur frühgriechischen Sepulkraldichtung. Stuttgart, Steiner 1990. Gr.-8°. 285(3) S. OBrosch.  35,-

Palingenesia Bd. 29. - Papierbedingt minimal gebräunt u. WaT.

 

38 Eisenhut, Werner (Hrsg.). Einführung in die antike Rhetorik und ihre Geschichte. Darmstadt, WBG 1974. 3 Bll., 107(3) S. OBrosch. (minimal angestaubt u. lichtrandig, Rücken leicht gebräunt).  6,-

 

39 Etrusker - Sprenger, Maja u. Gilda Bartoloni. Die Etrusker. Kunst und Geschichte. Aufnahmen von Max Hirmer. Mit 33 Textabb. und 288 teils farb. Abb. auf Tafeln. München, Hirmer 1977. 4°. 181(3) S. + Tafeln. OLn. mit R.- u. Dverg. und OU  18,-

 

41 Fortuin, Rigobert W. Der Sport im Augusteischen Rom. Philologische und Sporthistorische Untersuchungen (mit einer Sammlung, Übersetzung und Kommentierung der antiken Zeugnisse zum Sport in Rom). Mit vereinzelten Textabb. Stuttgart, Steiner 1996. Gr.-8°. 4 Bll., 440 S. OBrosch.  50,-

Palingenesia Bd. 57.

 

42 Fuhrmann, Manfred. Seneca und Kaiser Nero. Eine Biographie. Mit 35 Abb. Darmstadt, WBG 1998. 372(4) S. OLn. m. OU  8,-

Mit vereinzelten Marker-Anstreichungen, zahll. Tinten- u. vereinzelten Bleistift-Anmerkungen.

 

43 Georges, Karl Ernst. Kleines Lateinisch-Deutsches Handwörterbuch. 8. verbesserte u. vermehrte Aufl. v. Heinrich Georges. Hannover u. Leipzig, Hahn 1902. Gr.-8°. VI(2) S., 2742(2) Spalten. Neueres HLn. mit aufgezogenem Orig.-Ldr.-Rücken.  15,-

 

44 Göll, Hermann. Das Gelehrte Alterthum. Die hervoragendsten Forscher und Entdecker auf dem Gebiete der Wissenschaft bei den Griechen und Römern. Mit zahlr. Textabb. u. 18 Tafeln. Leipzig, Spamer 1870. VI(2), 391(1) S. OLn. mit Rverg. u. verg. D.-Vignette, (berieben, leicht bestoßen, fleckig u. Außengelenke beschabt).  25,-

Gallerie der Meister in Wissenschaft und Kunst. Erste Abt., I. - Papierbedingt teils gebräunt, minimal stockfleckig, Name auf Frontispiz, Vorsätze erneuert.

 

45 Griechenland - Bachofen, Johann Jacob. Griechische Reise. Im Auftrag der Universitätsbibliothek Basel hrsg. v. Georg Schmidt. Heidelberg Weissbach 1927. Gr.-8°. 227(13) S. OLn. m. R.- u. DSch. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig, RSch. gebräunt).  22,-

Erste Ausgabe. - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils ganz minimal fleckig, minimal angeplatzter Vorsatz sauber geklebt.

 

46 - Marinatos, Spyridon. Kreta, Thera und das Mykenische Hellas. Aufnahmen v. Max Hirmer. Mit zahll., teils farb. Abb. auf Tafeln u. Plänen. Sonderausgabe. 3. Auflage. München, Hirmer 1976. 4°. 183(3) S. + Tafeln. OLn. m. OU  15,-

 

47 Helbing, Robert. Auswahl aus griechischen Papyri. Berlin u. Leipzig, Göschen 1912. Kl.-8°. 146(2) S. u. 32 S. (=Verlagsanzeigen). OLn. (etwas angestaubt u. schiefgelesen).  8,-

Sammlung Göschen. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

48 Hofmann, Johann Baptist. Etymologisches Wörterbuch des Griechischen. Darmstadt, WBG 1966. 4 Bll., 433(3) S. OLn. (mit Klebefolie eingebunden, Rücken erneuert, vorderes Außengelenk angeplatzt, Rücken leicht fleckig).  10,-

Sonderausgabe f. WBG, unveränd. reprografischer Nachdruck der Ausgabe München 1950. - NaV.

 

49 Homer - Jordan, Wilhelm. Homers Odyssee, Übs. u. erklärt. 2. Auflage. Frankfurt, Jordan 1889. XXXVIII(2), 525(3) S. OLn. m. reicher R.- u. Dverg. (nur Kapitale minimal berieben u. bestoßen).  22,-

 

50 Horster, Marietta u. Christiane Reitz (Hrsg.). Wissensvermittlung in dichterischer Gestalt. Stuttgart, Steiner 2005. Gr.-8°. 348(4) S. OPpbd. (ganz minimal schiefgelesen).  35,-

Palingenesia Bd. 85.

 

51 Jura - Balaudé, Jean-Francois. Les Théories de la Justice dans l'Antiquité. Paris, Nathan 1996. 128 S. OBrosch.  8,-

Philosophie 128. - 2 Seiten mit Marker-Anstreichungen.

 

52 Juvenalis, D. Junius et Aulius Persius Flaccus. Satyrae. Cum Annotationibus Thomae Farnabii. Amsterdam, Iohannes Ianßon 1633. 12°. 189(1) S. inc. gest. Titel. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl. R.-Titel. (berieben, bestoßen, etwas fleckig, Kapitale u. vorderes Außengelenk mit zarten Abschabungen).  90,-

Schweiger II, 510. - Papierbedingt teils leicht gebräunt, ganz minimal fleckig, teils mit alter Zeilennummerierung u. ganz vereinzelten zarten Anstreichungen in diesem Text mit dem umfangreichem Kommentar.

 

53 Kauffmann, Fritz Alexander. Roms ewiges Antlitz. Formschicksal einer Stadt. Mit zahlr Abb. u. 16 Tafeln. Berlin, Riemerschmidt 1940. Gr.-8°. 4 Bll., 527(3) S. + Tafeln. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, etwas fleckig u. Rücken gebräunt).  8,-

Vorsätze u. Schnitt stockfleckig, innen aber sauber.

 

54 Krebs, Johann Philipp. Antibarbarus der lateinischen Sprache. Nebst einem kurzen Abriss der lateinischen Sprache und Vorbemerkungen über reine Latinität. Nachdruck der 7. von J.H. Schmalz durchges. u. umgearb. Auflage 1905. 2 Bde. Darmstadt, WBG 1962 (Lizenz Schwabe). Gr.-8°. VIII, 811(1) S. u. 2 Bll., 776 S. OLn. mit Klebefolie eingebunden (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig).  50,-

Mit zahlr. Marker-Anstreichungen, vereinzelten Bleistift-Anmerkungen, Schnitt leicht angestaubt u. fleckig, NaV.

 

55 Kreta - Alexiou, Styliamos u.a. Das antike Kreta. Mit Aufnahmen v. Leonard von Matt. Mit zahll. teils farb. Tafeln. Würzburg, Echter 1967. 4°. 238 S. OLn. m. OU im OSchuber (nur dieser leicht lichtrandig).  22,-

 

56 Kühner, Raphael u. Bernhard Gerth. Ausführliche Grammatik der griechischen Sprache. Satzlehre 1. u. 2. Teil. 4. Auflage. 2 Bde. Hannover, Hahn 1955. Gr.-8°. IX(I), 666(2) u. IX(I), 714(2) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, Rücken leicht ausgeblichen).  70,-

Vollständige Satzlehre.

 

57 Kühner, Raphal u. Carl Stegmann. Ausführliche Grammatik der lateinischen Sprache. Satzlehre 1. u. 2. Teil. 3. Aufl. durchgesehen v. Andreas Thierfelder. 2 Bde. Hannover, Hahn 1955. Gr.-8° XII, 828 S. u. VIII, 738 S. OLn. m. verg. R.-Titel.  80,-

Vollständige Satzlehre.

 

58 Liddell, H.G. u.a. Greek-English Lexicon. A Supplement. Ed. by E.A. Barber. Oxford, University Press 1968. 4°. XI(1), 153(1) S. (Dünndruck). OLn. m. OU (nur dieser mit Randläsuren).  25,-

 

59 Lohr, Friedrich. Das Marsfeld. Ein Gang durch die Ruinen Roms (Fortsetzung). Mit 9 Abb. u. 1 Plan. Gütersloh, Bertelsmann 1909. 106 S. Neueres Hln. mit aufgezogener OBrosch. (nur diese angestaubt u. mit Bibl.-Stempel, vorderer Vorsatz mit 2 Klebespurresten).  8,-

Gymnasial-Bibliothek Heft 49.

 

60 Lysias. Die Reden. Übs. u. erl. v. Alexander Falk. Breslau, Korn 1843. XVI, 368 S. Neueres HLn. m. verg. R.-Titel (leicht berieben, bestoßen u. Rücken ausgeblichen).  18,-

Stockfleckig u. im Satzspiegel teils minimal gebräunt, Bibl.-Nummer u. -Stempel auf Titel, Name verso Deckel.

 

61 Mathematik - Becker, Oskar. Das Mathematische Denken der Antike. Mit 70 Textabb. Mit Nachtrag v. G. Patzig. 2. durchges. Auflage. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1966. Gr.-8°. 131(1) S. OBrosch. (minimal angestaubt).  10,-

Studienhefte zur Altertumswissenschaft Heft 3. - Mit zahlr. Marker-Anstreichungen u. Anmerkungen, NaT.

 

62 Meiser, Gerhard. Historische Laut- und Formenlehre der Lateinischen Sprache. Darmstadt, WBG 1998. Gr.-8°. XXX, 258 S. OPpbd.  18,-

Mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen u. wenige Seiten mit Marker-Anstreichungen.

 

63 Oxonii - Horatius Flaccus, Q. Opera. Rec. Eduardus C. Wickham. Ed. altera. Oxford, Clarendon 1952. X, 136 Bll. OLn. (Kapitale leicht, sonst minimal berieben, bestoßen u. fleckig).  8,-

Mit zahll. Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, NaV.

 

64 - Platon. Opera. 5 Bde. Rec. I. Burnet. (graece). Mischauflage. Oxford, Clarendon 1955-57. OLn. (leicht berieben u. bestoßen).  60,-

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze mit Abklatsch.

 

65 - Seneca. Medea. Ed. with Introduction and Notes by C.D.N. Costa. Oxford, Clarendon 1973. 6 Bll., 168 S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen).  20,-

Mit sehr umfangreichem Kommentar. - Mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen, NaV.

 

66 - Statius, P. Papinus. Thebais et Achilleis. Rec. H.W. Garrod. Oxford, Clarendon 1962. X(2) S., 198 Bll. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt). - NaV.  20,-

 

67 - Statius, P. Papinus. Silvae. rec. brevique adnotatione critica instruxit Ioannes S. Phillimore. Oxford, Clarendon 1958. XXIII(1), 168 (unpaginerte) S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen)  10,-

 

68 - Tacitus, Cornelius. Annalivm ab excessv divi Avgvsti libri. Rec. C.D. Fisher. Oxford, Clarendon 1973. 1 Bl., VI S., 211 Bll. OLn.  18,-

 

69 - Tibull. Aliorvmqve carminvm libri tres. Rec. J.P. Postgate. Oxford, Clarendon 1959. XIV(2) S., 40 Bll. OLn. m. OU (nur dieser fleckig, gebräunt u. mit kl. Randläsuren).  12,-

Mit zahll., aber sehr zarten Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, Stempel verso Deckel.

 

70 Paoli, Ugo Enrico. Das Leben im alten Rom. Mit 40 Textabb. u. 104 Taf. Bern, Francke 1948. Gr.-8°. 379(1) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen).  15,-

 

 

PLATON bis Nr. 95

 

72 Bertrand, Jean-Marie. De l'ècriture à l'oralité. Lectures des Lois de Platon. Paris, Publications de la Sorbonne 1999. Gr.-8°. 3 Bll., 470(4) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht angestaubt).  30,-

Histoire Ancienne et Médiévale-54. - Mit zahlr. Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

73 Bisinger, Josef. Der Agrarstaat in Platons Gesetzen. Leipzig, Dieterich 1925. Gr.-8°. VIII, 121(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. fleckig, ob. Kapital mit Fehlstellen, Rücken mit Klebefolie verstärkt).  6,-

Klio, Beiheft XVII (Neue Folge, Heft IV). - Mit ganz vereinzelten Marker-Anstreichungen.

 

74 Böhme, Gernot. Platons theoretische Philosophie. Darmstadt, WBG (Lizenz Metzler) 2000. 4 Bll., 391(1) S. OPpbd. (leicht schiefgelesen).  12,-

Mit zahlr. Marker-Anstreichungen.

 

75 Bordt, Michael. Platon. Freiburg u.a., Herder 1999. 192 S. OBrosch.  5,-

Spektrum Meisterdenker Bd. 4761. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit zahlr. Marker-Anstreichungen.

 

76 ders. Platons Theologie. Freiburg u. München, Alber 2006. 286(2) S. OPpbd. (minimal berieben u. bestoßen, leicht schiefgelesen).  30,-

Symposion 126. - Mit zahll. Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

 

77 Brisson, Luc. Lectures de Platon. Paris, Vrin 2000. 272 S. OBrosch. (leicht angestaubt).  18,-

Histoire de la Philosophie. - Mit zahlr. Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

 

78 Brisson, Luc u. Jean-Francois Pradeau. Les Lois de Platon. Paris, Quadrige / Puf 2007. 1 Bl., VII(1), 186(12) S. OBrosch.  12,-

Mit Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen. - Autoren-Widmung auf Vorsatz.

 

79 Buchan, Morag. Women in Plato's political Theory. New York, Routledge 1999. VI(2), 189(3) S. OBrosch.  15,-

 

80 Platon - Cornford, Francis Macdonald. Platon's Theory of Knowledge. The Theaetetus and the Sophist of Plato translated with a running commentary. London, Routledge & Kegan Paul 1960. XIV, 336. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  8,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

81 Derbolav, Josef. Von den Bedingungen gerechter Herrschaft. Studien zu Platon und Aristoteles. Stuttgart, Klett 1979. Gr.-8°. 298(2) S. OPpbd.  12,-

Papierbedingt leicht gebräunt u. mit teils verblassten Marker-Anstreichungen, NaV.

 

82 Eckl, Andreas. Sprache und Logik bei Platon. Zwei Teile. 2 Bde. Würzburg, Könighausen & Neumann 2003 u. 2011. Gr.-8°. 254(2) S. u. 443(1) S. OBrosch. (nur Bd.2 mit leichten Druckstellen am Hinterdeckel).  50,-

Teil 1: Logos, Name und Sache im KRATYLOS. Teil 2: Ideenlogik und Logik der grammatischen Form im SOPHISTES. - Mit zahlr. Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

 

83 Eckl, Andreas u. Clemens Kauffmann (Hrsg.). Politischer Platonismus. Würzburg, Könighausen & Neumann 2008. Gr.-8°. 4 Bll., 170(2) S. OBrosch.  15,-

Enthält die 13 Beiträge der gleichnamigen Tagung in Erlangen 2005. - Mit Marker-Anstreichungen.

 

84 Erler, Michael. Kleines Werklexikon Platon. Stuttgart, Kröner 2007. 131(1) S. OBrosch.  5,-

Kröner Taschenbuch Bd. 502.

 

85 ders. Platon. München, Beck 2006. 252(4) S. OBrosch. (minimal schiefgelesen).  10,-

becksche reihe denker. - Mit Marker-Anstreichungen.

 

86 Ferber, Rafael. Warum hat Platon die "ungeschriebene Lehre" nicht geschrieben? München, Beck 2007. 176 S. OBrosch.  6,-

 

87 Görgemanns, Herwig. Platon. Heidelberg, Winter 1994. 186(6) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen).  8,-

Heidelberger Studienhefte zur Altertumswissenschaft. - Mit Marker-Anstreichungen, NaV.

 

88 Kraut, Richard. Plato. Cambridge, University Press 1992. Gr.-8°. 1 Bl., XIV, 560 S. OBrosch. (minimal berieben, Rücken leicht ausgeblichen).  15,-

The Cambridge Companions. - Mit Marker-Anstreichungen u. vereinzelten Bleistift-Anmerkungen.

 

89 MIKROGIANNÁKAES. PLATONOS NOMOI. PRAKTIKA DIETHNOYS EPISTAEMONIKOY SYNEDRIOY. (Platons Gesetze. Tagungsmaterialien auf griechisch). Athen, SÁKKOULA 2003. Gr.-8°. XII, 359(5) S. OBrosch.  25,-

Mit Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

 

90 Platon. Diálogos. VIII u. IX. Leyes (Libros I-VI u. VII-XII). 2 Bde. Madrid, Editorial Gredos 1999. 502(2) u. 362(2) S. OKunst-Ldr. m. R.- u. D.-verg. (minimal berieben u. bestoßen).  30,-

Biblioteca Clásica Gredos 265. - 2 S. mit Marker-Anstreichungen u. mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen, Autoren(?)-Widmung auf Vorsatz.

 

91 ders. Die Gesetze. Eingel. v. Olof Gigon Übs. v. Rudolf Rufener. Zürich u. München, Artemis 1974. XLII, 550(4) S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, leicht angestaubt u. schiefgelesen, Schnitt minimal fleckig).  15,-

Die Bibliothek der Alten Welt. Griechische Reihe.

 

92 ders. Nomoi X. Mit Einleitung v. Helmut Kuhn. Übs. u. komment. v. Peter M. Steiner. (graece/dt.). Berlin, Akademie 1992. VI, 206 S. OPpbd. (leicht berieben u. bestoßen, minimal schiefgelesen).  12,-

Collegia. - Mit zahlr. Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

 

93 Platone. Tutte le opere. Minosse, Leggi, Epinomide, Lettere. Con un saggio di Francesco Adorno. A cura di Enrico V. Maltese. (graece/ital.). Rom, Newton 1997. 767(1) S. OBrosch. (minimal berieben, leicht bestoßen).  10,-

Grandi Tascabili Economici 454. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

94 PLATON. DELTION TES ETAIREIAS ELLENON PHILOLOGON. ETOS ITH 1967. TEYXAE A KAI B 37/38. Athen, NIKOLAOY 1967. Gr.-8°. 411(1) OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. lichtrandig, Rücken ausgeblichen u. StaD.).  18,-

Mit zahll. Abhandlungen meist in griechischer, aber auch in engl., dt. u. franz. Sprache.

 

95 dass. ETOS IAE 1966. TEYXE A KAI B 35/36. Athen, NIKOLAOY 1966. Gr.-8°. 415(1) OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. lichtrandig, Rücken ausgeblichen u. StaD.).  18,-

Mit zahll. Abhandlungen meist in griechischer, aber auch in engl., dt. u. franz. Sprache.

 

*****

 

96 Plautus - Schmude, Michael P. Reden - Sachstreit - Zänkereien. Untersuchungen zu Form und Funktion verbaler Auseinandersetzungen in den Komödien des Plautus und Terenz. - Diss. Stuttgart, Steiner 1988. 1 Bl., 255(3) S. OBrosch.  25,-

Palingenesia XXV. - Mit Autoren-Widmung auf Titel.

 

97 Plutarch - Sizoo, Alexander. De Plutarchi qui fertur de libres educandis libello. - Diss. Amsterdam, Kruyt 1918. 4 Bll., 102(2) S. OBrosch. (berieben, bestoßen, gebräunt u. mit kl. Ein- u. ausrissen, Rücken fehlt u. mit Klebeband geklebt).  10,-

Papierbedingt teils leicht gebräunt, NaT., NaV.

 

98 Plutarch. Varia scripta quae moralia vulgo vocantur. Ad optimorum librorum fidem accurate edita. (graece). 6 Bde. Leipzig, Tauchnitz 1829. Kl.-8°. Ppbd. d. Zt. m. verg. RSch. u. R.-Fileten (etwas berieben, bestoßen u. mit Abschabungen).  90,-

Papierbedingt leicht gebräunt, teils minimal fleckig u. nur Bd.1 mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen, NaV.

 

99 Ramus, Peter. Dialecticae lib. duo. Nunc primum hac manuali forma editi. Spirae (Speyer), Bernardus Albinus 1591. Kl.-8°. 107(1) S. Überlappendes Perg. d. Zt. (etwas berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, angestaubt u. etwas fleckig, Rücken mit Fehlstellen im Pergament, Pergament etwas knittrig, Deckel mit je zwei kl. Löchlein (= fehlende Verschlußbänder)  200,-

VD 16, L 494. - Die Dialectique (1555) des Petrus Ramus (1515-1572) gilt als das erste philosophische Werk in französischer Sprache und erschien erst 1556 in lateinischer Sprache. - Teils papierbedingt minimal gebräunt, Bibl.-Stempel verso Deckel (Bibliotheca Ducalis Gothana 1799), kl. Notiz verso Deckel. -- Angebunden: Audomarus Talaeus (= Omer Talou). Rhetorica. Spirae (Speyer), Bernardus Albinus 1591. 108 S. - VD 16, T 119. Der französische Humanist Omer Talou (um 1510-1562) war befreundet mit Ramus.

 

100 Richter, Io. Godof. u. Christ. Aug. Schmidt. De tabularis verbis Romae. Libellum academicum consensu amplissimi philosophorum ordinis publice propositum. Mit 1 gefalt. Tafel. Leipzig, Langenhem 1736. 39(1) S. Neueres HLn. mit vergold. Ldr.-RSch. (minimal fleckig)  60,-

Papierbedingt teils leicht gebräunt u. nut Titel minimal fleckig u. mit kl. Bibl.-Nr.

 

101 Rix, Helmut. Historische Grammatik des Griechischen. Laut- und Formenlehre. Darmstadt, WBG 1976. XX, 297(3) S. OLn.  40,-

Mit einigen Marker-Anstreichungen.

 

102 Rom - Werner, Dietrich. Wasser für das antike Rom. Mit 151 Abb. teils farb. u. auf Tafeln. Berlin, VEB Verlag für Bauwesen 1986. 4°. 156 S. OPpbd. (nur Kapitale minimal bestoßen).  12,-

 

103 Schlegel, August Wilhelm. Geschichte der klassischen Literatur. Stuttgart, Kohlhammer 1964. 359(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen).  10,-

Sprache und Literatur 12. Kritische Schriften und Briefe III. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

104 Schmitt, Rüdiger. Einführung in die griechischen Dialekte. Darmstadt, WBG 1977. XVI, 142(2) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  15,-

Die Altertumswissenschaft. - Mit vereinzelten Marker-Anstreichungen, NaV.

 

105 Schönberger, Otto. Lateinische Phraseologie. 2. Auflage. Heidelberg Winter 1958. Gr.-8°. 148 S. OBrosch. (in Klarsichtfolie, minimal gebräunt u. angestaubt).  6,-

Papierbedingt gebräunt u. mit zahll. farb. Anstreichungen, NaV.

 

106 Schwarz, Gary S. u. Richard L. Wertis. Indes locorum zu Kühner-Stegmann "Satzlehre". Darmstadt, WBG 1980. 2 Bll., 254(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel.  35,-

 

107 Schwyzer, Eduard. Griechische Grammatik. Mischauflage. 3 Bde. München, Beck 1966-77. Gr.-8°. Ca. 1950 S. OLn. m. verg. R.-Titel. Bd.2 u. 3 mit OU (nur diese gebräunt, fleckig u. mit kl. Randläsuren).  100,-

Handbuch der Altertumswissenschaften. - I: Allgemeiner Teil, Lautlehre, Wortbildung, Flexion. Mit 3 Karten. II: Syntax und syntaktische Stilistik. Hrsg. v. Albert Debrunner. III: Register von Demetrius J. Georgacas. - Ohne den schmalen zusätzlichen Stellen-Registerband v. Fritz Radt. - NaV.

 

109 Seneca- Maurach, Gregor. Seneca. Leben und Werk. Mit 1 Tafel. 2. erweit. Auflage. Darmstadt, WBG 1996. X(2), 232 S. OPpbd. (Kapitale minimal bestoßen).  8,-

Mit zahll. Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen

 

110 - Maurach, Gregor (Hrsg.). Seneca als Philosoph. 2. mit neuer Einl. u. Bibliographie versehene Auflage. Darmstadt, WBG 1987. 377(3) S. OLn. (minimal schiefgelesen).  15,-

Wege der Forschung 414. - Mit zahlr. teils verblassten Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

 

111 - Reinhart, Günter u. Edith Schirok. Senecas Epistulae morales. Zwei Wege ihrer Vermittlung. Bamberg, Buchner 1988. 159(3) S. OPpbd. (Kapitale minimal bestoßen).  8,-

Auxilia. - Mit zahll. Marker-Anstreichungen.

 

112 Seneca. Troades. Introduction, Text, Translation and Commentary A.J. Boyle. (lat./engl.). Leeds, Cairns 1994. X(2), 250(10) S. OBrosch.  10,-

Latin and Greek Texts 7. - NaV.

 

113 Seneca (Pseudo-). Octavia praetexta. Cum elementis commentarii. Ed. Carolus Hosius. Bonn, Weber 1922. 72(4) S. OBrosch. (leicht lichtrandig u. mit kl. Randläsuren).  10,-

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen. 147 Bd. - Papierbedingt minimal gebräunt, NaT.

 

114 Seneca, L. Annaeus. Hercules furens, Troades, Phoenissae, Medea, Phaedra. Rec. Ioannes Viansino. Rom u.a., Paraviae et sociorum 1968. 4 Bll., 325(6) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen).  10,-

Corpus scriptorum latinorum Paravianum. - Papierbedingt minimal gebräunt.

 

115 ders. Philosophische Schriften. Lateinisch u. deutsch. Hrsg. v. Manfred Rosenbach. 5 Bde. Darmstadt, WBG 1999. OLn.  50,-

 

116 ders. Tragoediae. Cum apparatu critico ed. Ioannes Carolus Giargina. Vol. II. Bologna, Editrice Compositori 1966. 3 Bll., S. 319-766(4) S. OBrosch. (minimal berieben, leicht angestaubt, Rücken etwas gebräunt).  10,-

Studi publicati dall'Istituto di Filologia Classica XX. - Bd.2 separat. - Inhalt: Oedipus. Agamemnon, Thyestes, Hercules Oetaeus, Incerti auctoris, Octavia praetexta. - NaV.

 

117 ders. Philosophische Schriften. Bde. 1-2: Dialoge. Übs. u. mit Anmerkungen v. O. Appelt. Leipzig, Meiner 1923. XXIV, 266 S. u. 2 Bll., 240 S. OBrosch. (Rücken mit Klebefolie beklebt).  15,-

Die vollständigen Dialoge (1-12), gutes Arbeitsexemplar.

 

118 Seneca, (Pseudo-). Ottavia. Con note di Gulielmo Ballaira. Turin, Giappichelli 1974. Gr.-8°. 2 Bll., XV(1), 183(5) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  18,-

Corsi Universitari. - Octavia zählt als "unechtes" Stück. - Mit einem 8-zeiligen Brief v. G. Ballaira. - NaV.

 

119 Sonnet-Altenburg, Helene. Hetären Mütter Amazonen. Frauencharaktere aus der antiken Welt. Mit 16 Tafeln. Heidenheim, Hoffmann 1963. 319(1) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgebli-chen).  8,-

 

120 Taeger, Fritz. Charisma. Studien zur Geschichte des antiken Herrscherkultes. 2 Bde. Stuttgart, Kohlhammer 1957/60. Gr.-8°. 460 u. IX(1), 717(3) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen, teils am Rücken leicht ausgeblichen).  30,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

121 Terentius Afer, P. Ausgewählte Komödien. Zur Einführung in die Lektüre der Altsprachlichen Lustspiele erklärt v. Karl Dziatzko. 2. Bändchen: Adelphoe. 2. veränderte Auflage erklärt v. Robert Kauer. - Unveränderter Nachdruck. Amsterdam, Hakkert (Lizenz Teubner) 1964. 1 Bl., V(1), 210 S. OLn. (minimal fleckig u. leicht angestaubt).  18,-

Griechische und lateinische Schriftsteller. Ausgaben mit Anmerkungen. - NaV.

 

122 ders. Comoediae. Curante Car. Herm. Weise. Leipzig, Tauchnitz 1841. Kl.-8°. IV, 364 S. Ln. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben, bestoßen, RSch. gebräunt u. mit Abreibungen).  15,-

Vorderer Vorsatz fehlt.

 

123 Tertullain - Eckert, Günter. Orator Christianus. Untersuchungen zur Argumentationskunst in Tertullians Apologeticum. - Diss. Stuttgart, Steiner 1993. Gr.-8°. 278(4) S. OBrosch. (minimal berieben).  25,-

Palingenesia XLVI. - Mit vereinzelten Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen.

 

124 Tertullian. Apologeticum. Verteidigung des Christentums. Lateinisch u. deutsch. Übs. v. Carl Becker. München, Kösel 1961. Gr.-8°. 317(3) S. OLn. m. OU (nur dieser mit kl. Randläsuren u. Rücken minimal gebräunt).  18,-

Nur in der Einführung mit zahll. Marker-Anstreichungen, NaV.

 

125 Tertullian, Q. Septimus Florens. Apologeticum. Rec. Paulus Frassinetti. Rom u.a., Paraviae 1965. XXIV, 149(3) S. OBrosch. (minimal berieben, fleckig u. Rücken etwas ausgeblichen).  12,-

Corpus Scriptorum Lationorum Paravianum. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit zahll. Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen, NaV.

 

126 Teubner - Cicero, M. Tullius. Scripta quae manserunt omnia. Rec. C.F.W. Mueller. Partis II, Vol. I-III. (Orationes). 3 Bde. Leipzig, Teubner 1880, 1893 u. 1885. Ca. 1890 S. HLn. d. Zt. m. RSchildern. (teils berieben, bestoßen u. mit Abschabungen, Bd.2: Rücken simpel an den Gelenken mit Ln. verstärkt).  50,-

Papierbedingt leicht gebräunt, nur Vorsätze minimal stockfleckig, NaV., Bd.3: Vorsätze angeplatzt u. teils geklebt, 1 Lage gelockert aber vollständig, teils mit Bleistift-Anstreichungen.

 

127 - Plutarch. Vitae parallelae. Rec. Carolus Sintenis. (graece). Mischauflage. 5 Bde. Leipzig Teubner 1879-84. HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel (leicht berieben, bestoßen, fleckig u. Rücken ausgeblichen).  50,-

Mit 100-seitigem Register. - Papierbedingt minimal gebräunt, teils etwas stockfleckig, Bibl.-Nr. verso Deckel, StaT., saubere handschriftl. Inhaltangabe auf Vorsatz, insgesamt aber noch gutes Exemplar.

 

128 - Seneca, L. Annaeus. APOKOLOKYNTOSIS. Ed. Renata Roncalli. Leipzig, Teubner XXXIV, 60(2) S. OLn. - NaV.  30,-

 

129 - Seneca, L. Annaeus. De beneficiis libri VII. De clementia libri II. Ed. Carl Hosius. Leipzig, Teubner 1914. Kl.-8°. XXXIII(1), 259(1) S. OLn. (Kapitale leicht berieben).  20,-

= opera quae supersunt, vol I, fasc. II.

 

130 - Suetonius Tranquillus, C. Quae supersunt omnia. Rec. C. L. Roth. Leipzig, Teubner 1904. CIV, 357(1) S. OLn. (minimal berieben, leicht bestoßen u. Rücken gebräunt).  18,-

NaV. u. verso Deckel.

 

131 - Tacitus, Cornelius. Libri qui supersunt. Ed. Ericus Koestermann. Bde. I, II,1 u. II,2. Ab excessu divi Augusti. Historiae. Germania, Agricola, Dialogus de oratoribus. Mischauflage. 3 Bde. Leipzig, Teubner 1962-69. Ca. 960 S. OLn. (minimal berieben, bestoßen, teils minimal lichtrandig u. Rücken teils ausgeblichen).  30,-

Papierbedingt minimal gebräunt, NaV., nur Bd. II,2: die Dialogus de oratoribus sauber, aber zahll. mit Bemerkungen versehen.

 

132 - ders. Libri qui supersunt. Quartum rec. C. Halm. Ab excessu divi Augusti lib. Tom.I u Tomus posterior (cplt.). 2 in 3 Bdn. Leipzig, Teubner 1912, 1929 u. 1907 (Mischaufl.). 1 Bl., 197(1) S. u. 1 Bl., 199-373(1) S. u. 1 Bl., 396(2) S. OLn. u. HLn. (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig u. teils minimal fleckig).  20,-

Papierbedingt leicht gebräunt. NaV.

 

133 Thukydides - Lykeioy, A. THOUKUDIDE DEMEGORIES. (EKLOGÉS). Mit Abb. (neugriechisch). MEROS A: DIÁLOGOS KORINTHION, STHENAION KAI LAKEDAIMONION ( THOUK. 1. 68-88). MEPOS B: DIÁLOGOS MELÍON KAI ATHENAION (THOUK. 84-113). EISAGOGE-KEÍMENO-SCHÓLIA-EROTÉSEIS. LEYKOSIA, PROGRAMMATON 1990. Gr.-8°. 134(2) S. OBrosch. (minimal berieben, leicht fleckig).  10,-

 

134 - PATAKE, STEPH. AL. THOYKYDIDE. PERIKLEOYS EPITAPHIOS. (neugriechisch). METÁPHRASE-SCHÓLIA APÓ TO STEPH. PATÁKE EISAGOGÉ APÓ TON P. TDSABÉLE. Athen, PATAKE 1986. 159(1) S. OBrosch.  8,-

 

136 Tibull. Aliorumque carmina (libri tres). Ed. Georg Luck. Stuttgart, Teubner 1988. XXXVI(2), 117(1) S. OBrosch. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale u. Außengelenke mit zarten Abschabungen).  15,-

Nur in der Einführung mit Anstreichungen u. zahlr. Bleistift-Anmerkungen, mont. Rezension nach dem Titel.

 

137 Tibull. Le elegie a cura di Francesco Della Corte. (lat./ital.). O.O., Mondadori 1990. XXX, 311(17) S. OKunstldr. m. OU (nur dieser am Rücken ausgeblichen).  15,-

138 Tibull - Ball, Robert J. Tibullus the Elegist. A critical Survey. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1983. Gr.-8°. 253(3) S. OBrosch. (minimal fleckig u. Rücken minimal ausgeblichen)  30,-

Hypomnemata Heft 77. - Mit zahll. Marker-Anstreichungen u. zahlr. Bleistift-Anmerkungen.

 

139 - Neumeister, Christoff. Tibull. Einführung in sein Werk. Heidelberg, Winter 1986. 170(2) S. OBrosch. mit Klebefolie sauber eingebunden (minimal berieben u. bestoßen).  12,-

Heidelberger Studienhefte zur Altertumswissenschaft. - Mit zahll. Marker-Anstreichungen.

 

140 Todd, S.C. The Shape of Athenian Law. Oxford, Clarendon 2003. IX(5), 433(1) S. OBrosch. (Rücken mit leichtem Leseknick).  35,-

Mit zahlr. Marker-Anstreichungen u. Bleistift-Anmerkungen, Markerstriche am Fußschnitt.

 

141 Vergil. Aeneis. Eingel. u. übs. v. August Vezin. (lat./dt.). Münster, Aschendorff 1952. 4 Bll., 703(1) S. (Dünndruck). OLn. m. RSch. u. verg. D.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig, etwas lichtrandig, Rücken ausgeblichen).  22,-

Klassiker des Abendlandes. - Die ersten 2 Bll. mit Eckausschnitt, aber ohne Textverlust.

 

142 Vergil. Bucolica. Hirtengedichte. Lateinisch & in deutscher Übersetzung von R.A. Schröder mit Holzschnittem von A. Maillol. Frankfurt, Suhrkamp 1957. 4°. 101(7) S. HPerg. m. verg. R.-Titel u. D.-Fileten u. eingeb. OU-Deckel.  10,-

 

143 Vitruv - Callebat, Louis u. Philippe Fleury (Hrsg.). Dictionnaire des termes techniques du De architectura de Vitruve. Hildesheim u.a., Olms - Weidmann 1995. 4°. S. 1-18, Sp. 19-347, S. 348-417 + Tafeln OLn. Alpha-Omega. Reihe A Lexika, Indizes, Konkordanzen zur Klassischen Philologie Bd. CXXIII.  30,-

 

144 Voci dal Dizionario Latino. Rom, Proprietà Letteraria Riservata 1979. 4°. XC(2), 142(2) S. OBrosch.  15,-

Istituto di Studi Romani.

 

145 Vogt, Ernst (Hrsg.). Griechische Literatur. Mit Textabb. Wiesbaden, Athenaion 1981. Gr.-8°. 4 Bll., 428 S. OLn. m. verg. RSch. u. OU (nur dieser minimal berieben, angestaubt u. Rücken leicht gebräunt).  12,-

Neues Handbuch der Literaturwissenschaft Bd. 2.

 

146 Vogt-Spira, Gregor (Hrsg.). Strukturen der Mündlichkeit in der römischen Literatur. Tübingen, Narr 1990. Gr.-8°. 319(1) S. OPpbd. (mit einem kl. Kratzer am Vorderdeckel u. minimal schiefgelesen).  25,-

ScriptOralia 19. Reihe A, Bd.4.

 

147 ders (Hrsg.). Studien zur vorliterarischen Periode im frühen Rom. Tübingen, Narr 1989. Gr.-8°. 240 S. OPpbd. (mit einem kl. Kratzer am Vorder- deckel).  25,-

ScriptOralia 12. Reihe A, Bd.2.

 

148 Voit, Ludwig u. Hans Bengl. Römisches Erbe. Ein Lesebuch lateinischer Literatur. Mit einer kulturgeschichtlichen Betrachtung römischer Kunstwerke. Und: Erläuterungsband. Mit 97 Tafeln u. 2 Karten; 9 Tafeln, 10 Textabb. u. Stadtplan von Rom. 2 Bde. München, Bayerischer Schulbuch-Verlag 1958 u. 1955. Gr.-8°. 381(3) S. u. 349(3) S. OLn. Rücken minimal ausgeblichen.  30,-

Papierbedingt leicht gebräunt. Bd.1. mit Anstreichungen u. Anmerkungen, meist mit Bleistift.

 

149 Wachsmuth, Curt. Studien zu den griechischen Florilegien. Amsterdam, Rodopi NV 1971. 2 Bll., 128(2) S. OBrosch.  15,-

Reprint der Ausgabe Berlin, Weidmann 1882.

 

150 Wallochny, Beatrix. Streitszenen in der griechischen und römischen Komödie. Tübingen, Narr 1992. Gr.-8°. 238(2) S. OPpbd.  20,-

ScriptaOralia 44. - Reihe A, Bd.10.

 

151 Wannagat, Detlev. Der Blick des Dichters. Antike Kunst in der Weltliteratur. Mit Abb. Darmstadt, WBG 1997. V(1), 247(3) S. OPpbd.  10,-

 

152 Webster, T.B.L. Greek Tragedy. Oxford, Clarendon 1971. Gr.-8°. 1 Bl., 39(3) S. OBrosch. (Vorderdeckel mit kl. Knickspuren). Greece & Rome. New surveys in the Classics No. 5.  10,-

 

153 Weidelener, Helmuth (Hrsg.). Antike Kriegsreden. 2. Aufl. Stuttgart u. Berlin, Kohlhammer ca. 1940. Kl.-8°. 136 S. OLn. (leicht berieben, minimal bestoßen u. Rücken ausgeblichen).  6,-

Papierbedingt leicht gebräunt.

 

154 Weis, Hans. Bella Bulla. Lateinische Sprachspielereien. Mit einigen Abb. Bonn, Dümmler 1960. 201(3) S. Illustr. OLn. (minimal schiefgelesen u. Rücken ausgeblichen).  12,-

Papierbedingt teils minimal gebräunt, NaT.

 

155 Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich v. Geschichte der Philologie. Nachdruck der 3. Auflage (1927). Leipzig Teubner 1959. Gr.-8°. 2 Bll., 82 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. ob. Kapital fehlt).  10,-

Auch erschienen als Heft 1, Einleitung in die Altertumswissenschft Bd.I. - Papierbedingt minimal gebräunt u. vereinzelte, sehr zarte Bleistift-Anstreichungen.

 

156 Wille, Günther. Musica Romana. Die Bedeutung der Musik im Leben der Römer. Amsterdam, Schippers 1967. 4°. 799(1) S. Oln. m. vergold. RSch.  120,-

S. 219-228 herausgetrennt u. mit Bleistift-Anmerkungen beigelegt. - Mit Widmung von Wille an Otto Weinrich mit dessen Besitzvermerk verso Deckel.

 

157 Winckelmann, (Johann Joachim). Kleine Schriften zur Geschichte der Kunst des Altertums. Mit Goethes Schilderung Winckelmanns. Hrsg. v. Hermann Uhde-Bernays. Mit 10 Tafeln. Leipzig, Insel 1913. 293(3) S. OHPerg. (minimal berieben, bestoßen, lichtrandig, Rücken stockfleckig, minimal augebogen).  15,-

Vorsätze minimal angestaubt, Bibl.-Nr. u. Name auf Vorsatz, Einriss am hinteren Vorsatz sauber geklebt, innen sehr schön u. sauber.

 

158 Xenocrates - Hermodorus - Parente, Margherita Isnardi. Senocrate - Ermodoro. Frammenti. Edizione, traduzione e commento. (Griech./lat./ital.). Neapel, Bibliopolis 1982. 460(4) S. OLn. m. OU. Istituto Italiano per gli studi filosofici  50,-

 

159 - Heinze, Richard. Xenokrates. Darstellung der Lehre und Sammlung der Fragmente. Hildesheim, Olms (Lizenz Teubner) 1965. XI(1), 204 S. OLn.  25,-

 

160 - Schweitzer, Bernhard. Xenokrates von Athen. Beiträge zur Geschichte der antiken Kunstforschung und Kunstanschauung Halle, Niemeyer 1932. 4°. 4 Bll., 52 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, Rücken gebräunt u. ob. Kapital geklebt). Schriften der Königsberger Gelehrten Gesellschaft. 9. Jahr, Heft 1.  6,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

161 - Thiel, Detlef. Die Philosophie des Xenokrates im Kontext der alten Akademie. Leipzig, Saur 2006. Gr.-8°. 2 Bll., 511(1) S. OLn. Beiträge zur Altertumskunde Bd. 231.  90,-

 

162 Zeitschriften - Elenchos. Rivista di studi sul pensiero antico. Anno VI - 1985, Fascicolo 1. Neapel, Bibliopolis 1985. 284(4) S. OBrosch. (minimal angestaubt u. Rücken etwas ausgeblichen).  15,-

In verschiedenen Publikationssprachen. Inhalt u.a.: C.J. Classen: Bibliographie zur Sophistik.

 

163 Zeller, Eduard. Grundriß der Geschichte der griechischen Philosophie. Neue Bearbeitungv. Wilhelm Nestle. Leipzig, Reisland 1928. XI(1), 392 S. OLn. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen).  12,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

164 Zimmermann, Konrad (Hrsg.). Der Stilbegriff in den Altertumswissenschaften. Mit zahlr. Abb. Mit Beiträgen von 30 Autoren. Rostock Universität 1993. 4°. 183(9) S. OBrosch.  20,-

 

 

NACHTRAG

 

166 Platon. Sämtliche Dialoge. 7 Bde. In Verbindung mit Kurt Hildebrandt, Constantin Ritter und Gustav Schneider hrsg. u. m. Einl., Literaturübersichten, Anm. u. Registern vers. v. Otto Apelt. Hamb., Meiner 1988. 4512 S. OBrosch.

70,-

 

167 Platon - Hirsch, Walter. Platons Weg zum Mythos. Berlin u. New York, de Gruyter 1971. XX, 399(1) S. OLn. m. OU (dieser minimal berieben u. bestoßen, minimal schiefgelesen). 45,-

Ihre Ansprechpartner:

Daniel Osthoff
Ursula Osthoff

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0931-572545

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Osthoff