Wir liefern im allgemeinen noch am selben, spätestens am nächsten Tag die Bücher an Sie aus.

Wir liefern im allgemeinen noch am selben, spätestens am nächsten Tag die Bücher an Sie aus.


  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff

Neueingänge

Stand: 20.07.2022
Preise in Euro incl. MwSt.
Versandkosten anzeigen

Neueingänge klassische Philologie Juli 2022 

 

 

1 Adam, Alfred (Hrsg.). Texte zum Manichäismus. (lat., dt., graece). Berlin, de Gruyter 1954. XI(1), 108 S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken leicht gebräunt).  20,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 175. 

 

2 Adrados, Francisco R. ISTORIA TAES ELLAENIKAES GLOSSAS. APO TIS APARCHES OS TIS MERES MAS. Athen, EKDODEIS PAPADAEMA 2003. 567(1) S. OBrosch.  30,- 

 

3 Äschylos. Die Schutzflehenden. Mit Einleitung und Anmerkungen v. N. Wecklein. (graece). Leipzig, Teubner 1902. 2 Bll., 120 S. HLn. d. Zt. m. gebr. u. verblasstem RSch. (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig).  30,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen, verso Deckel u. vord. Vorsatz mit Notizen. 

 

4 Aeschylos. Tragoediae. Ed. Udalricus de Wilamowitz-Moellendorff. Editio altera ex editione anni 1914 Lucis Ope expressa. (graece). Berlin, Weidmann 1958. Gr.-8°. XXXV(1), 384 S. OBrosch. (lichtrandig, leicht fleckig u. minimal berieben u. bestoßen, loser Vorderdeckel u. Einrisse im hinteren Außengelenk sauber geklebt).  20,- 

Nur Titelei minimal papierbedingt gebräunt. 

 

5 Aischylos - Cerri, Giovanni. Il linguaggio politico nel Prometeo di Eschilo saggio di semantica. Roma, edizioni dell'ateneo 1976. Gr.-8°. 155(5) S. OBrosch. (leicht berieben u. minimal bestoßen).  15,- 

Filologia e critica, Bd. 17. 

 

7 Alpers, Klaus. Zwischen Athen, Abdera und Damos. Fragmente eines unbekannten Romans aus der Zeit der Zweiten Sophistik. Freiburg, Universitätsverlag 1995. Gr.-8°. S. 19-55(1). Heftstreifen  15,- 

Sonderdruck aus Kainotomia. 

 

8 Anacharsis - Kindstrand, Jan Frederik. Anacharsis. The Legend and The Apophthegmata. Mit 1 Tafel. Uppsala, Almquist & Wiksell International 1981. Gr.-8°. XXII, 176(2) S. OBrosch. (Rücken minimal ausgeblichen).  60,- 

Acta Universitatis Upsaliensis 16. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

9 Andersen, Oivind. Antikkens Materialistiske Filosofi. Leukipp, Demokrit, Epikur. Ulvalg og kommentar. Oslo, PAX 1975. 178(2) S. OBrosch. (minimal fleckig).  6,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

10 Antistenis - Caizzi, Fernanda Decleva (Hrsg.). Antisthenis fragmenta. (graece). Mailand, Inst. Editoriale Cisalpino 1966. 145(3) S. OPpbd. (minimal berieben).  20,- 

 

11 Antisthenes - Brancacci, Aldo. OIKEIOS LOGOS. La filosofia del linguaggio di Antistene. Bibliopolis 1990. Gr.-8°. 302(2) S. OBrosch.  40,- 

Elenchos Bd. XX. 

 

12 Apollodor. Bibliotheca. Pediasimi libellus de duodecim Herculis laboribus. Ed. Richard Wagner. Editio altera. (graece). Leipzig, Teubner 1926. LXXV(1), 335(1) S. Neueres HLn. m. handschriftl. RSch.  40,- 

Mythographi Graeci Vol. I. - Von Wagner deutlich erweiterte Ausgabe mit umfangreicher Einleitung. - Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

13 Appian. Roman history. Transl. by Horace White. Vol. I- IV. 4 Bde. (graece/engl.). Mischauflage. London, New York u. Cambridge Heinemann, Macmillan u. Harvard 1912-1964 Ca. 2400 S. OLn. (=Bd. 1,3 u. 4) u. OLdr. (= Bd.2) mit Kopfgoldschnitt (=Bd. 1 u. 2), alle mit verg. R.-Titel (minimal berieben u. bestoßen, Bd. 3 leicht fleckig, Bd. 1 leicht lichtrandig).  60,- 

Loeb classical library I-IV.  

 

14 Archilochos - Gelzer, Thomas u.a. Ein wiedergefundenes Archilochos-Gedicht? Amsterdam, Grüner 1974. Gr.-8°. S. 467-512 OBrosch. (minimal lichtrandig).  8,- 

Sonderdruck aus Poetica. Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft. 6. Bd., Heft 4. 

 

15 - Rösler, Wolfgang. Die Dichtung des Archilochos und die neue Kölner Epode. Frankfurt, Sauerländer 1976 S.289-310. OBrosch.  6,- 

Sonderdruck aus Rheinisches Museum für Philologie. Neue Folge 119. Bd., Heft 4. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

16 - Theiler, Willy. Die Überraschung des Kölner Archilochos. Basel u. Stuttgaart, Schwabe & Co. 1977. Gr.-8°. S. 55-71(1) OBrosch. (minimal fleckig).  6,- 

Sonderdruck aus Museum Helveticum, Schweizerische Zeitschrift für klassische Altertumswissenschaften 34. Jg. 

 

17 Aristophanes. Clouds. Ed. with introductions and commentary by K.J. Dover. (graece). Oxford, Clarendon 1968. CXXVIII, 285(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel (min. berieben u. bestoßen).22,- 

 

18 ders. Peace. Ed. with Introduction and Commentary by Maurice Planauer. (graece). Oxford, Clarendon 1964. 2 Bll., XXVI(2), 174(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben).  15,- 

 

19 Aristophanes - Radermacher, Ludwig. Aristophanes' 'Frösche'. Einleitung, Text und Kommentar. 2. Auflage mit Nachwort u. Zusätzen v. Walther Kraus. (graece). Wien, Rohrer 1954. Gr.-8°. 1 Bl., 377(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken gebräunt).  30,- 

Österreichische Akademie der Wissenschaften. Sitzungsbericht, Bd. 198, 4. Abhandlung. - Brosch am Rücken gelöst. 

 

20 - Scholia graeca in Aristophanem. Cum prolegomenis grammaticorum. Varietate lectonis optimorum codicum integra, ceterorum selecta annotatione criticorum iter selecta, cui sua quaedam inseruit Fr. Dübner. (graece). Hildesheim, Olms 1969. Gr.-8°. 4 Bll., XXXI(1), 726(2) S. OLn. m. verg. RSch. u. verg. D.-Titel. (minimal berieben).  50,- 

Accedit index nominum et rerum ex Aristophane et scholiis nostra opera collectus. Indices scriptorum et verborum in scholiis expositorum. - Nachdruck der Ausgabe Paris, Firmin-Didot 1877. 

 

21 Aristoteles. Drei Bücher der Redekunst. Und: Poetk. Übs. u. erklärt v. Adolf Stahr. 2 Bde in 1 Bd. Stuttgart, Krais & Hoffmann 1862 u. 1860. Kl.-8°. 315(1) S. u. 1 Bl., 200 S. Ppbd. d. Zt. m. verg. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale, Außengelenke u. RSch. m. Abschabungen im Bezugspapier).35,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, teils etwas stockfleckig u. vorderes Innengelenk angeplatzt. 

 

22 ders. Politik. Übs. u. erläut. v. Adolf Stahr. Stuttgart, Krais & Hoffmann 1860. Kl.-8°. 461(1) S. Ppbd. d. Zt. m. verg. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale u. Außengelenke mit Abschabungen im Bezugspapier, Verg. d. RSch. ausgeblichen).  35,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, teils leicht stockfleckig. 

 

23 Aristotle. Historia animalium in three Volumes. I: Books I-III. With an english translation by A.L. Peck. Bd.1 (von 3). (graece/engl.). London u. Cambridge, Heinemann u. University Press 1965. C, 238(2) u. 8 S. OLn. m. verg. R.-Titel u. kl. D.-Vignette (leicht fleckig). Loeb Classical Library. 15,- 

 

24 Aristotle. Problems I u. II. (=Books I-XXXVIII). With an english translation by W.S. Hett. Und: Rhetorica ad Alexandrum. With an english translation by H. Rackham. (graece/engl.). Cambridge u. London, University Press u. Heinemann 1961 u. 1965, X, 461(9) S. u. VI, 455(9) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. kl. D.-Vignette (minimal berieben u. bestoßen).  30,- 

Loeb Classical Library. 

 

25 Augustinus von Hippo - Brown, Peter. Augustine of Hippo. A biography. London, Faber & Faber 1969. 463(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen).  10,- 

 

26 BAGIAKAKOY, DIKAIOY B. GLOSSIKAE BIBLIOGRAPHIA TON ETON 1971-1977. Athen, ANATYPON 1978. Gr.-8°. 1 Bl., S. 83-226. OBrosch. (minimal fleckig).  18,- 

AKADAEMIA ATHAENON. Tom II. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

27 Barton, Tamsy. Ancient Astrology. Mit 16 Abb. auf Tafeln. London u. New York, Routledge 1994. XXV(1), 245(1) S. OBrosch. (minimal bestoßen).  20,- 

Sciences of Antiquity. 

 

28 Bernard, M. Paul. Campagne de Fouilles 1978 à Ai Khanoum (Afghanistan). Mit Abb. Paris, Klincksieck 1980. 4°. S. 435-459(1). Klammerheftung (lichtrandig).  6,- 

Académie des Inscriptions & Belles-Lettres. 

 

29 Berossos - Schnabel, Paul. Berossos und die babylonisch-hellenistische Literatur. Hildesheim, Olms 1968. 4 Bll., 275(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (Rücken leicht ausgeblichen).  25,- 

Nachdruck Leipzig, 1923, Teubner, Namen-Stempel verso Deckel 

 

30 Blumenthal, Albrecht von. Die Iguvinischen Tafeln. Text, Übersetzung, Untersuchungen. Stuttgart, Kohlhammer 1931. Gr.-8°. IV(4), 91(1) S. (unbeschnitten). OBrosch. (lichtrandig).  20,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

31 Boer, W. den. Private Morality in Greece and Rome. Some historical aspects. Leiden, Brill 1979. Gr.-8°. XII, 305(3) S. OBrosch. (min. fleckig).30,- 

Mnemosyne. Bibliotheca Classica Batava. Supplementum quinquagesimum septum. - Mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen. 

 

32 Büchner, Karl. Die römische Lyrik. Texte, Übersetzungen, Interpretationen, Geschichte. 2. Auflage. Stuttgart, Reclam 1983. 391(1) S. OBrosch.  6,- 

 

33 Büchner, Karl (Hrsg.). Latein und Europa. Traditionen und Renaissancen. Mit 16 Abb. auf Tafeln und 1 Karte. Stuttgart, Reclam 1978. 359(1) S. OBrosch.  8,- 

 

34 CHARALAMPAKAES, CHRISTÓPHOROS. ANAGPAPHAE DAEMOSIEYMATON (1869-1999) Athen, AEPAKLEIO 2000. Gr.-8°. 1 Bl., 41(5) S. OBrosch.  18,- 

Charalambakis ist Neogräzist, Professor in Athen. 

 

35 ders. GLOSSA KAI EKPAIDEYSAE. THÉMATA DIDASKALÍAS TAES NEOELLAENIKAES GLÓSSAS. Athen, GENNADEIOS SCHODAE 1994. 121(7) S. OBrosch.  20,- 

EKAEAIDEYTIKA THEMATA 2. - Mit Autoren-Widmung u. 9-zeiliger Grußkarte an Prof. A. Dihle. 

 

36 ders. GLOSSALGAEMATA. 'EREUNES GIA IAEN ELLAENIKAE GLÓSSA. Athen, GENNADEIOS SCHODAE 1997. Gr.-8°. 367(1) S. OBrosch.  25,- 

EKAEAIDEYTIKA THEMATA 2. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

37 ders. KRAETOLOGIKA MELETAEMATA. GLÓSSA, LOGOTECHNÍA, POLITISMÓS. Kreta, AEPAKLEIO 2001. Gr.-8°. 387(5) S. OBrosch.  25,- 

 

38 Choul, Guillaume de. Discours de la Religion des Anciens Romains. Beigeb.: Ders.: Discours sur la Castrametation et Discipline Militaire des Romains. Angehängt: Ders.: Discours des Bains Antiques Exercitations Grecques Rommaines. 2 Bde. (in 1). Mit 2 gest. Titel-Vignetten, 1 Kupfertafel, 1 gefal. Plan u. über 300 teils ganzseitigen Text-Kupfern. Wesel, Hoogenhuyse 1672. 2 w. Bll., 312 S., 28 Bll. (=Index) u. 55 Bll., 1 w. Bl., 20 Bll. u. 5 Bll. (=Table). Späterer Ppbd. m. verg. Ldr.-RSch. u. kl. teils gelöstem Bibl.-RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Außengelenke u. Kapitale mit Fehlstellen im marmoriertem Bezugspapier).  800,- 

Brunet II, 858. - Erste im 17. Jhdt. erschienene Ausgabe, zuvor 1553-82 versch. Ausgaben u. Übersetzungen mit Holzschnitten erschienen. - Beschreibung der frühen Bräuche der Römer, ihrer Religion, des Militärwesens, mit dem Anhang über Bäder, Leibeserziehung u.a. Die zahll. teils ganzseitigen Kupfer zeigen zahlreiche Münzen, Kampfszenen, Heerlager, Helme u. anderes Kriegsgerät. - Nur wenige Seiten leicht gebräunt, teils ganz minimal fleckig, zweites w. Bl. mit Namen(?)-Ausschnitt. 

 

39 Chrysostomos - Brancacci, Aldo. Rhetorike Philosophousa. Dione crisostomo nella cultura antica e bizantina. Ohne Ort, Bibliopolis 1986. 347(5) S. OBrosch.  30,- 

Elenchos Bd. XI.  

 

40 Cicero - Primmer, Adolf. Cicero Numerosus. Studien zum antiken Prosarhythmus. Mit 1 gefalt. Tafel. Wien, Böhlaus Nachf. 1968. Gr.-8°. 339(1) S. OBrosch. (minimal berieben, Rücken leicht gebräunt).  30,- 

Österreichische Akademie der Wissenschaften. Philosophisch-historische Klasse, Sitzungsberichte, 257. Bd. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

41 Colace, Paola Radici u. Maria Caccamo Caltabiano (Hrsg.). Atti del i seminario di studi sui Lessici Tecnici Greci e Latini. Messina, Accademia Peloritana dei Pericolanti 1991. Gr.-8°. 396(6) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen).  35,- 

Cattedra di Filologia Greco-Latina. 

 

42 Demont, Paul (Hrsg.). Problèmes de la Morale Antique. Sept Études. Verne, Faculté des Lettres 1993. 1 Bl., 131(3) S. OBrosch.  15,- 

Université d'Amiens, Centre de Recherches sur l'Antiquité Greque et Latine. - Mit Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

43 Dio Cassius. Zur Geschichte der ersten römischen Kaiser. Ausgew. u. bearbt. v. Joh. Melber. Mit 1 gefat. Tafel (graece). Bamberg, Buchner 1933. 47(1) S. + Tafel. OBrosch. (lichtrandig).  6,- 

Aus dem Schatz des Altertums. Griechische Reihe 3. 

 

44 Dionysius - Rusten, Jeffrey S. Dionysius Scytobrachion. Mit 2 Tafeln. (Texte graece, Komm. engl.). Opladen, Westdeutscher Verlag 1982. Gr.-8°. 183(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  50,- 

Abhandlungen der Rheinisch-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. Sonderreihe Paryrologia Coloniensis Vol. X. 

 

45 Dörrie, Heinrich. Der Königskult des Antichos von Kommagene im Lichte neuer Inschriften-Funde. Göttingen, Vandenhoeck & Rupprecht 1964. Gr.-8°. 236(4) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, mit kl. Einriß am unteren Kapital).  50,- 

Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen, Philologisch-historische Klasse, Dritte Folge, Nr. 60. 

 

46 Eisenhut, Werner. Einführung in die antike Rhetorik und ihre Geschichte. 2. unveränd. Auflage. Darmstadt, WBG 1977. 3 Bll., 107(3) S. OBrosch. (minimal angestaubt).  6,- 

Die Altertumswissenschaft. 

 

47 Eleusis - Dow, Sterling u. Robert F. Healey. A sacred calender of Eleusis. Mit Abb. auf 2 Tafeln u. 1 gefalt. Tafel. Cambridge u. London, University Press 1965. Gr.-8°. 3 Bll., 58 S. + Tafeln. OBrosch. (Rücken leicht ausgeblichen).  25,- 

Harvard Theological Studies XXI 

 

48 Empedokles - Primavesi, Oliver. Empedokles Physika I. Eine Rekonstruktion des zentralen Gedankenganges. Mit 3 gefalt. farb. Tafeln. Berlin u. New York, de Gruyter 2008. Gr.-8°. 4 Bll., 84 S. OLn. (leicht lichtrandig).  40,- 

Archiv für Papyrusforschung und verwandte Gebiete, Beiheft 22.  

 

49 Enoch - Bonner, Campbell (Hrsg.). The last chapters of Enoch in greek. Mit 2 Tafeln. (graece). Darmstadt, WBG 1968. VIII(2), 106 S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.-Titel. (minimal lichtrandig).  18,- 

Reprint of the 1937 edition (London) (= Studies and Documents, vol. VIII). 

 

50 Epictetus. The Discourses as Reported by Arrian, the Manual, and Fragments. (Griech. Text). With an English Translation by W.A. Oldfather. 2 Bde. Cambridge u. London, Univ. Press u. Heinemann 1946 u. 19502 1 Bl., XXXVIII, 443(1), 8 S. u. V(1), 559(1), 7(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. kl. D.-Vignette (minimal berieben u. besto-ßen).  45,- 

Loeb Classical Library. 

 

51 Epigraphik - Diehl, Ernst. Altlateinische Inschriften. 4. Auflage. Berlin, de Gruyter 1959. 132 S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken gebräunt).  10,- 

Kleine Texte für Vorlesungen und Übungen 38-40.  

 

52 Epiktet. Handbüchlein der Moral und Unterredungen. Hrsg. v. Heinrich Schmidt. Stuttgart, Kröner 1954. 126(2) S. u. 8 S. (= Verlagsanzeigen). OLn. m. OU (nur dieser mit minimalen Randläsuren).  12,- 

Kröner Taschenausgabe Bd. 2.  

 

54 Ess, Josef van. Der Fehltritt des Gelehrten. Die "Pest von Emmaus" und ihre theologischen Nachspiele. Heidelberg, Winter 2001. Gr.-8°. 453(3) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel.  30,- 

Supplemente zu den Schriften der Heidelberger Akademie der Wissenschaften Bd.13. 

 

55 Faksimile - Aesop - Steinhöwel, Heinrich (Hrg. u. Übs.). Aesopus. Vita et Fabulae. Mit 191 kolorierten Holzschnitten u. zahlr. ausgemalte Initialen. (deutsch/lat.). Mit Kommentarbd. - Faksimile. Ludwigsburg, Libri illustri 1992. 4°. 570 nn. S. u. 84 S. (=Kommentar). Geprägtes OLdr. über 3 falschen Bünden mit vergold. Titel u. OBrosch. im OPapp-Schuber mit montiertem farb. Holzschnitt. (Faksimile tadellos, Begleitband am Rücken ausgeblichen, Schuber etwas lichtrandig u. minimal fleckig).  500,- 

Der Ulmer Aesop von 1476/77. Aesops Leben und Fabeln und Schwänke anderer Herkunft. Kommentar von Peter Amelung. - Faksimile-Ausgabe der Inkunabel im unbeschnittenen Originalformat nach dem Exemplar der Bibliothek Otto Schäfer. Nummer 404 von 800 arabisch numer. Exemplaren (GA 880). 

 

56 Geusau, Anton Reichsritter von. Geschichte der römischen Kaiser mit ihren Bildnissen. Mit je gest. Titel u. zus. 180 (von 181) Tafeln gest. v. Quirin Mark. 5 Bde. Wien, Mark 1804-1807. Gr.-8°. Ca. 1200 S. + Tafeln. HLdr. d. Zt. mit 2 RSch. u. reicher Rverg. (minimal berieben).  400,- 

Anton Ferdinand Reichsritter von Geusau (1746-1811) war Beamter u. Geschichtsschreiber (vgl. DBE 3, 670). - Die Zählung der Tafeln geht bis Nr. 209, 28 Tafeln sind jedoch als "vacant" bezeichnet, also nie erschienen. Hier fehlt demnach nur die Tafel Nr. 50. - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils leicht fleckig, einige Lagen auf bläulichen Papier gedruckt, nur in Bd.5 mit Bleistift-Anmerkungen auf 5 Tafeln u. im Verzeichnis. Dekoratives u. sehr gut erhaltenes Exemplar. 

 

57 GIANNAKAE, GEORGIOY N. ORPHEOS LITHIKA. (graece). IOANNINA PANEPISTAEMIO 1982. Gr.-8°. 260 S. OBrosch. (minimal berieben).  20,- 

SEIRA EPISTAEMONIKON DIATRIBON TAES PHILOSOPHIKAES SCHOLAES 2. 

 

58 Giannantoni, Gabriele e Mario Vegetti (Hrsg.). La Scienza Ellenistica. Neapel, Bibliopolis 1984. 509(3) S. OBrosch. (Rücken leicht ausgeblichen).  50,- 

Elenchos. Collana di testi e studi sul pensiero antico IX. - Mit 13 Beiträgen v. verschiedenen Autoren. 

 

59 Griechenland - Matt, Leonard v. Großgriechenland. Begleitender Text v. U. Zanotti-Bianco. Mit 4 Farbtaf. u. 254 einfarb. Abb. auf Tafeln. Würzburg, Echter 1961. 4°. 233(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. D.-Vignette mit OU (nur dieser mit minimalen Randläsuren  12,- 

 

60 Grimal, Pierre. L'Amour a Rome. Paris, Les Belles Lettres 1979. 2 Bll., 345(3) S. OBrosch.  15,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

62 Hadot, Pierre. Qu'est-ce que la philosophie antique? (Paris), Gallimard 1995. 461(3) S. OBrosch. (minimal bestoßen).  8,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

63 Hadrian - Perowne, Stewart. Hadrian. Sein Leben und seine Zeit. Mit 1 Textabb. u. 8 Tafeln. München, Beck 1966. 240 S. OLn. m. OU (mir dieser mit minimalen Randläsuren u. Rücken gering ausgeblichen).  6,- 

 

64 Hansen, Günther Christian (Hrsg.). Anonyme Kirchengeschichte. (Gelasius Cyzicenus, CPG 6034). (graece). Berlin u. New York, de Gruyter 2002. Gr.-8°. LVIII, 201(1) S. OLn.  50,- 

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Die Griechischen Christlichen Schriftsteller der ersten Jahrhunderte (GCS) Neue Fole, Bd.9. 

 

65 Headlam, Walter (Hrsg.). A book of greek verse. (graece/engl.). Cambridge, University Press 1907. XXIII(1), 308(4) S. OPpbd. m. verg. R.- u. D.-Titel u. Kopfgoldschnitt (minimal lichtrandig u. fleckig, Rücken leicht gebräunt u. mit 5 kl. Löchlein).  18,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze mit Abklatsch, NaV., wenige Seiten im unteren w. Rand "durchstochen". 

 

66 Hederich, M. Benjamin. Reales Schul-Lexicon, Worinne nicht allein Von den Ländern, Städten, Schlössern, Meeren, Seen, Flüssen, Brunnen u.d.g. wie auch von den Zeiten, Völckern, Geschlechten, Personen, alten Gebräuchen und Seltenheiten, Göttern, Göttinnen und andern zur Geographie, Chronologie, Genealogie, Historie, Notitia Auctorum, den Antiquitäten und der Mythologie gehörigen Merckwürdigkeiten, Derer in den Griechischen und Lateinischen auf Schulen üblichen Auctoribus classicis Meldung geschiehet, (...) Sondern auch Was von Technicis aus der Grammatica, Rhetorica, Logica und Poetica der studirenden Jugend (...) zulänglich erläutert wird. Mit gest. Frontispiz. Andere und vermehrtere Auflage. Leipzig, Gleditsch 1731. Frontispiz, 3 Bll., 2880 Spalten, 16 Bll. (= Appendix chronologica). Überlappendes Perg. d. Zt. m. RSch. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig, oberes Kapital mit mittigem Einriß v. 4 cm).  150,- 

Benjamin Hedrich (1675-1748) war Schulmann u. Lexikograph, er studierte in Leipzig u. Wittenberg ab 1705 Rektor d. Schule Großenhain. Hederich verfasste u.a. polyhistorische Lexika, die ihn weithin bekannt machten. Bis ins 19. Jhdt. hinein schöpften Künstler u. Dichter, darunter Goethe, Schiller u. Kleist, aus diesen Nachschlagewerken ihre mythologischen Kenntnisse. (vgl. DBE 4, 473). - Papierbedingt minimal gebräunt u. minimal fleckig, vorderer Vorsatz mit 2 Namen(?)-Ausschnitten, Besitzvermerk v. 1798, Vorsätze leicht angestaubt u. minimal fleckig. 

 

67 Hellanikos - Alpers, Klaus. Hellanikos von Lesbos, Apollodor und die mytholographische frühgriechische Epik. Braunschweig, Cramer 2003. Gr.-8°. S.9-35(1). Heftstreifen  6,- 

Sonderdruck aus Abhandlungen der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

68 Hengel, Martin. The Atonement. A Study of the Origins of the Doctrine in the New Testament. London, SCM Press 1981. XII, 112(4) S. OBrosch. (minimal berieben u. gebräunt).  8,- 

 

69 Hermann, Gottfried. Epitome Doctrinae metricae. Ed. quarta. Leipzig, Fleischer 1869. XX, 276 S. HLdr. d. Zt. m. verg. R.-Titel (leicht berieben u. bestoßen, Rücken mit Abschabungen).18,- 

Papierbedingt leicht gebräunt u. nur teils minimal stockfleckig, NaV. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

70 Herodian - Widmer, Werner. Kaisertum, Rom und Welt in Herodians META MARKON BASILEIAS ISTORIA. Zürich, Fretz u. Wasmuth 1967. 1 Bl., 82(2) S. OBrosch. (min. berieben).  12,- 

Geist und Werk der Zeiten Heft 16. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

71 Homer. Ilias. Odyssee. Hrsg. v. Bruno Snell. Übs. u.a. v. Heinrich Voss. 2 Bde. (graece/dt.). Berlin u. Darmstadt, Tempel Verlag 1957. 440(1) doppel-S., VI(8) S. u. 345(1) doppel-S., VIII(4) S. OLn. m. RSch. u. Rverg., mit OU u. Cellophan-OU  25,- 

Tempel-Klassiker. 

 

72 Homer - Lessing, Erich. Die Odyssee. Homers Epos in Bildern erzählt. Mit 108 farb. Tafeln. 7. Auflage. Basel u. Wien, Herder 1988. 4°. 235(13) S. OLn. m. OU  15,- 

 

73 - Skiadas, Aristoxenos D. Homer im griechischen Epigramm. Athen, ELLAENIKAE ANTHROGISTIKAE ETAIREIA 1965. Gr.-8°. 4 Bll., 208(8) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  35,- 

Griechische humanistische Gesellschaft. Zentrum f. Klass. Studien. 2. Reihe: Studien u. Untersuchungen Bd.4. 

 

74 Horatius, Flaccus Q. Satiren/Sermones. Übs. v. Wilhelm Schöne u. Hans Färber, neu hrsg. v. Gerhard Fink (lat./dt.). Düsseldorf u. Zürich, Artemis & Winkler 1999. 225(3) S. OBrosch.  10,- 

Tusculum Studienausgaben. 

 

75 Hutmacher, Rudolf. Das Ehrendekret für den Strategen Kallimachos. Neu hrsg. u. kommentiert. Mit 3 Tafeln. Meisenheim, Hain 1965. Gr.-8°. 5 Bll., 74 S. + Tafeln OBrosch.  18,- 

Beiträge zur Klassischen Philologie Heft 17. 

 

76 Kennett, Basil. Romae Antiquae Notitia: or, the antiquities of Rome. In two parts (in 1 Vol.). Mit Vignetten u. Bordüren, 1 Portrait u. 13 (davon 9 gefalt.) Tafeln. 10. Auflage. London, Knapton u.a. 1737. 1 w. Bl., Portrait, Titel-Bl., 7 Bll., XXX, 375(25 = Index u. Scriptores) S., 1 w. Bl. Ldr. Zt. m. Rverg. u. Dverg. (minimal berieben u. bestoßen, 2 kl. Fehlstellen am Hinterdeckel, Kapitale u. Außengelenke mit zarten Abschabungen).  300,- 

Vgl. Lowndes 1263. - Part I: A Short History of the Rise, Progress, and Decay of the Commonwealth. Part II: A Description of the City: An Account of the Religion, Civil Goverment, and Art of War; with the Remarkable Customs and Ceremonies, Publick and Private ...Two Essays; concerning the Roman Learning, and the Roman Education. - Dieser Titel von Basil Kennet (1674-1715) erschien erstmals 1696. Sein Bruder White Kennett (1660-1728) war Bischof v. Peterborough. - Die Kupfer zeigen neben antiken Bauwerken, Triumpfzüge und Münzen etc. eine gefalt. schöne Karte "Roma Antiqua" in Vogelperspektive. - Wenige Bll. etwas angestaubt, insgesamt aber sauberes Exemplar. 

 

77 Kirk, G.S. and J.E. Raven. The Presocratic Philosophers. A critical History with a Selection of Texts. Cambridge, University Press 1962. XI(1), 486(6) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. leicht fleckig).  10,- 

Die letzten 10 Seiten leicht wasserwellig u. 1 S. des Index geknickt u. falsch eingebunden. 

 

78 Klingner, Friedrich. Römische Geisteswelt. 4. verm. Auflage. München, Ellermann 1961. 763(5) S. (Dünndruck). OLn. m. OU  12,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

79 Latacz, Joachim. Einführung in die griechische Tragödie. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1993. 425(3) S. OBrosch.  20,- 

UTB für Wissenschaft 1745. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

80 ders. Fruchtbares Ärgernis: Nietzsches 'Geburt der Tragödie' und die gräzistische Tragödienforschung. Basel, Helbing & Lichtenhahn 1998. Gr.-8°. 42(6) S. OBrosch.  8,- 

Basler Universitätsreden 94. Heft. 

 

81 Lexika - Wachter, Johannes Georg. Glossarium Germanicum, continens Origines & Antiquitates totius linguae Germanicae, et omnium pene vocabulorum, vigentium et desitorum. Opus bipartitum et quinque indicibus instructum. Mit gest. Titelvignette u. 3 gest. Textvignetten (u.a. v. Martin Bernigeroth). 2 Teile in 1 Bd. Leipzig, Gleditsch 1737. Folio (35 x 24 cm). 48 Bll., 1994 Spalten, S. 1995-1999, 9 Bll. (=Index). Perg. d. Zt. m. RSch. (minimal angestaubt).  300,- 

Brunet V, 1395. ADB XL, 427. - Erste Ausgabe des "großen" Wörterbuches, ein "kleines" war 1727 vorausgegangen. "Bei seinen Worterklärungen geht er, soweit ihm das möglich ist, auf die Quellen der deutschen Sprache zurück. So beim Gothischen auf das gothische Evangelium (...) [im] Codex argen-teus" (ADB). - Inhalt: Tomus I. Preafatio ad Germanos. Prolegomena. Sect. I. De Etymologia. Sect. II. De Genesi Literarum. Sect. III. De Cognatione & permutatione Literarum. Sect. IV. De transpositione, augmentatione & diminutione literarum. Sect. V. De literis & particulis praepositivis. Sect. VI. De literis & particulis terminantibus. Admonitio ad legtorem. Tomus II: Glossae ab M. usque ad finem alphabeti. Epilogus. Indices verborum. Errata extantiora. - Nur teils im Satzspiegel papierbedingt leicht gebräunt u. teils minimal stockfleckig, Name(?) auf Titel u. verso Vorderdeckel 2-zeilige, saubere Tinten-Notiz v. alter Hand in Latein. 

 

82 Maas, Paul. Greek Metre. Trans. by Hugh Lloyd-Jones. Oxford, Clarendon 1962. XII, 116 S. OLn. m. verg. R.-Titel. Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 30,- 

 

83 Mani - Widengren, Geo. Mani und der Manichäismus. Mit 16 Tafeln. Stuttgart, Kohlhammer 1961. 160 S. + Tafeln. OBrosch. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken gebräunt).  8,- 

Urban Bücher 57. - Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

84 Marc Aurel. Wege zu sich selbst. Hrsg. u. übertr. v. Willy Theiler. (graece/dt.). Zürich, Artemis 1951. 347(1) S. OLn. m. OU (nur dieser min. berieben, bestoßen u. mit kl. Randläsuren).  20,- 

Die Bibliothek der Alten Welt. Römische Reihe. 

 

85 Martial. Epigramme. Auswahlausgabe. Hrsg. u. übs. v. Paul Barié u. Winfried Schindler. 2. verbesserte Auflage. (lat./dt.). Düsseldorf u. Zürich, Artemis & Winkler 2006. 352 S. OBrosch.  15,- 

Tusculum Studienausgaben. 

 

86 Martin, Jochen u. Barbara Quint (Hrsg.). Christentum und antike Gesellschaft. Darmstadt, WBG 1990. VI, 479(3) S. OLn. (minimal fleckig).  20,- 

Wege der Forschung Bd. 649. 

 

87 Matt, Leonard v. Das antike Sizilien. Mit zahlr. Abb. u. 4 farb. Taf. Text v. Luigi Pareti. Würzburg, Echter um 1960. 233(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. D.-Vignette mit OU (nur dieser mit minimalen Randläsuren).  15,- 

 

88 Mayrhofer, Manfred. Die Hauptprobleme der indogermanischen Lautlehre seit Bechtel. Wien, Östrerr. Akademie d. Wissenschaften 2004. Gr.-8°. 77(3) S. OBrosch.  18,- 

Österreichische Akademie der Wissenschaften. Philologisch-historische Klasse, Sitzungsberichte, 709. Bd. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

89 Meier-Brügger, Michael. Griechische Sprachwissenschaft I. Bibliographie, Einleitung, Syntax. Berlin u. New York, de Gruyter 1992. 170(2) S. OBrosch.  15,- 

Sammlung Göschen 3341.  

 

91 Michelet, Karl Ludwig. Die Ethik des Aristoteles in ihrem Verhältnisse zum System der Moral. Berlin, Duncker u. Humblot 1827. VIII, 92 S. u. Bl. IX/X(1) Ppbd. mit verblasster Rverg. (leicht berieben, bestoßen, angestaubt mit Bibl.-RSch. u. Rücken ausgeblichen)  90,- 

Erste Ausgabe. Ziegenfuss II, 159. - Der Philosoph Karl Ludwig Michelet auch Charles Louis (1801-1893) studierte Jura u. besuchte von 1821 sämtliche Vorlesungen Hegels bei dem er 1824 promovierte, 1826 Habilitation , ab 1829 Prof. d. Philosophie an der Univ. Berlin. (vgl. DBE 7, 126). - Nur Vorsätze u. Titel minimal angestaubt, Bibl.-Stempel u. -Signatur auf Vorsatz u. Titel. 

 

92 Minucius, Felix, Marcus. [Und] Cyprinus, Caecilius. [Und] Firmicus, Julius. Octavius. [Und] De idolorum vanitate cum observationibus Nicolai Rigaltius. [Und] De profana ac vera religione cum notis Joan. A. Wower. Una cum nova indice. 3 Titel in 1 Bd. Lugduni (=Leiden), Iustus Livius 1645. Kl.-8°. (13 x 8 cm). 19 Bll., 80 (recte 104 S.), 11 Bll. (= Index) u. Titel-Bl. 72 S., 3 Bll. (= Index). Brosch. d. Zt. mit floralen Bezugspapier (berieben, bestoßen, leicht gebräunt u. minimal fleckig, ohne Kapitale u. mit kl. Randläsuren).  240,- 

Pökel 308. Graesse IV, 534. - Jeder der drei Titel mit eigenem Titelblatt, Titel 1 u. 2 durchpaginiert. - Seltene frühe Ausgabe der 3 Titel, die auch in anderen Ausgaben zusammengebunden sind. Der erste u. zweite Titel wohl in der 2. Auflage, in der Herausgabe durch den französischen Humanisten Nicolas Rigalt (1577-1654). Die Herausgabe und Anmerkungen zu Julius Firmicus stammen von Johann von Wowern (1574-1612), erstmals in Hamburg 1603 erschienen. - Erstes Titel-Bl. mit kl. Ein- u. Ausriß, leicht gebräunt u. fleckig, sonst durchgehend nur minimal, Buchblock minimal angeplatzt u. nach dem erstem Titel gebrochen, verso Deckel mit Bibl.-Stempel u. handschriftl. Bibl.-Eintrag (Gryperswalden = Greifswald). 

 

93 Ovide. Les Métamorphoses. Traduction de J.G. Dubois Fontanelle, Adaptée au Texte Latin du P. Jouvenci; avec des Notes. Nouvelle Èdition revue et corrigée avec soin. Tome second. Bd.2 (v.2). (lat./franz.). Paris, Duprat-Duverger 1806. Kl.-8°. 2 Bll., 291(1) S. Ldr. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Rücken u. Stehkanten mit Abschabungen, ob. Kapital fehlt).  20,- 

Enthält die Bücher 9-15. - Vorsätze mit Abklatsch u. teils minimal fleckig. 

 

94 Oxonii - Aristophanes. Comoediae. 2 Bde. Rec. F.W. Hall u. W.M. Geldart. Oxford, Clarendon 1900. Beide bde. ca. 360 S. (unpaginiert). Flex. OLn. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale u. Außengelenke mit Abschabungen, vorderes Außengelenk v. Bd.1 angeplatzt).20,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, mit zahlreichen Bleistift-Anmerkungen, Buchblock v. Bd.1 angebrochen. - Mit Besitzvermerk von Prof. A. Dihle. 

 

95 - Gow, A.S.F. (Hrsg.). Bucolici graeci. (graece). Oxford, Clarendon 1952. XV(1), 188(4) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben).  10,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

96 - Lyrica graeca selecta. Ed. D.L. Page. (graece). Oxford, Clarendon 1968. VII(1), 268 S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal schiefgelesen).  22,- 

 

97 Panaetius Rhodius. Fragmenta. Collegit iterum ed. Modestus van Straaten. (graece/lat.). Leiden, Brill 1952. Gr.-8°. 1 Bl., XVIII, 59(1) S. (teils unbeschnitten). Brosch. (interims). (minimal lichtrandig).  35,- 

Philosophia Antiqua. A series of ancient philosophy. Vol. V. 

 

98 Papathomopoulos, Manolis (Hrsg.). Nouveaux Fragments d´Auteurs Anciens. Mit Kommentar. Athen, IONNINA 1980. 79(1) S. OBrosch.  10,- 

PANEPISTAEMION IOANNINON PHILOSOPHIKA SCHOLAE SEIRA "PELEIA" 5. 

 

99 Parthenius Libellus. PERI EROTIKON PATHEMATON. Ed. Paulus Sakolowski. Und: Antoninus Liberalis. METAMORPHOSEON SYNAGOGE. Ed. Edgarus Martini. (graece). Leipzig, Teubner 1896. XCVI, 148 S. HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (Rücken leicht ausgeblichen).  35,- 

Mythographi Graeci II.1. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

100 Patzig, Günther. Gesammelte Schriften. 4 Bde. Göttingen, Wallstein 1993-96. Ca. 1100 S. OPpbde.  50,- 

Bd.1 u. 2: Grundlagen der Ethik. Bd.3: Aufsätze zur antiken Philosophie. Bd.4: Theoretische Schriften. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

101 Pausanias. De situ Graeciae. Libri decem. Rec. Immanuel Bekkerus. Tomus alter. Bd.2 (von 2). (graece). Berlin, Reimer 1827. Gr.-8°. 1 Bl., S. 411-790 S. (unbeschnitten), Orig.-Interims-Brosch. (leicht lichtrandig u. Rücken leicht gebräunt).  40,- 

Wenige Seiten stärker gebräunt, teils leicht stockfleckig, wenige Lagen gelockert bzw. lose, aber vollständig. 

 

102 Petrikovits, Harald v. Die Spezialisierung des römischen Handwerks. Göttingen, Vanderhoeck & Rupprecht 1981. Gr.-8°. S.63-140. OBrosch. (minimal lichtrandig u. fleckig).  10,- 

Sonderdruck aus Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Das Handwerk in vor- und frühgeschichtlicher Zeit. 

 

103 Philostratus. The life of Apollonius of Tyana The epistles of Apollonius and the treatise of Eusebius. With an english Transl. by F.C. Conybeare. 2 Bde. (graece/engl.). Cambridge u. London, University Press u. Heinemann 1948 u. 1950. XV(1), 8, 591(1), 7(1) S. u. V(1), 623(1), 7(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. kl. d.-Vignette (minimal berieben, bestoßen u. fleckig).  50,- 

Loeb classical library. 

 

104 Pindar - Verdenius, W.J. Pindar's second Isthmian Ode. A commentary. Leiden, Brill (1982). Gr.-8°. 37(1) S. Klammerheftung (lichtrandig).  6,- 

Reprint from: Mnemosyne, Vol. XXXV, Fasc. 1-3. 

 

105 Platon. Ausgewählte Schriften. Für den Schulgebrauch erkl. v. Chr. Cron u. J. Deuschle. 4 Teile in 1 Bd. Leipzig, Teubner 1868-76. Gr.-8°. Ca. 570 S. Neueres HLn. m. verg. RSch. (dieses mit kl. Fehlstellen).  45,- 

Enthält: Vertheidigungsrede des Sokrates und Kriton. Laches. Euthyphron. Symposion. - Papierbedingt gebräunt, teils minimal stockfleckig, erste Titelei fachgerecht eingefügt, hinterer Vorsatz mit Notizen, teils mit Bleistift-Anmerkungen. 

 

106 Platon. Gesetze. Griechisch und Deutsch mit kritischen und erklärenden Anmerkungen (v. F.W. Wagner). 2 Bde. (graece/dt.). Leipzig, Engelmann 1854 u. 1855. XL, 451(1) S. u. 580(4) S. Ppbd. d. Zt. mit eingeb. OBrosch. (berieben, bestoßen, Buchblock gebrochen u. lose Deckel sauber fixiert u. in Folie eingebunden)  40,- 

Platons Werke mit kritischen u. erklärenden Anmerkungen. 17. (= Gesetze I. Buch 1-6) u. 18. Theil (= Gesetze II. Buch 7-12. Epinomis). - Papierbedingt minimal gebräunt u. NaV. 

 

107 Platon. Gorgias. A Revised Text with Introduction and Commentary by E.R. Dodds. (graece). Oxford, Clarendon 1959. VI(2), 406(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel (Rücken minimal ausgeblichen).  45,- 

Schnitt minimal fleckig. 

 

108 Platon - Dönt, Eugen. Platons Spätphilosophie und die Akademie. Untersuchungen zu den platonischen Briefen, zu Platons "Ungeschriebener Lehre" und zur Epinomis des Philipp von Opus. Wien, Böhlaus 1967. Gr.-8°. 84 S. OBrosch. (minimal lichtrandig)  35,- 

Österreichische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse, Sitzungsberichte, 251. Bd., 3. Abhandlung. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

109 - Gadamer, Hans-Georg. Dialektik und Sophistik im siebenten platonischen Brief. Heidelberg, Winter 1964. 4°. 34(2) S. (unbeschnitten). OBrosch.  10,- 

Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Phil.-hist. Klasse, Jg, 1964, 2. Abhandlung. 

 

110 - ders. Die Idee des Guten zwischen Plato u. Aristoteles. Heidelberg, Winter 1978. Gr.-8°. 103(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  22,- 

Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften. Phlosophisch-historische Klasse Jg. 1978, 3. Abhandlung. 

 

111 - ders. Platon als Porträtist. Mit 3 Tafeln. München, Verein der Freunde u. Förderer der Glyptothek 1988. 37(3) S. OBrosch.  6,- 

Vortrag gehalten aus Anlaß der Erwerbung des Platon-Bildnisses für die Glyptothek am 29. Februar 1988. 

 

112 - Gaiser, Konrad. Testimonia Platonica. Quellentexte zur Schule und mündlichen Lehre Platons. - Sonderdruck aus: Konrad Gaiser, Platons ungeschriebene Lehre. Stuttgart, Klett 1963. Gr.-8°. 1 Bl., S. 443-573(3). OBrosch. m. handschrift. R.-Titel (minimal angestaubt u. Rücken leicht gebräunt).  25,- 

 

113 - Görgemanns, Herwig. Beiträge zur Interpretation von Platons Nomoi. München, Beck 1960. Gr.-8°. 1 Bl., XIV, 231(1) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. leicht lichtrandig).  45,- 

Zetemata Heft 25. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

114 - Heitsch, Ernst. Beweishäufung in Platons Phaidon. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 2000. Gr.-8°. 1 Bl., S. 491-533(3) S. OBrosch.  10,- 

Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen I. Philologisch-historische Klasse Nr. 9. 

 

115 - ders. Dialoge Platons vor 399 v. Chr.? Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 2002. Gr.-8°. 1 Bl., S. 305-345(1) S. OBrosch.  10,- 

Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen I. Philologisch-historische Klasse Nr. 6. 

 

116 - ders. Erkenntnis und Lebensführung. Eine Platonische Aporie. Stuttgart, Steiner 1994. Gr.-8°. 52 S. OBrosch.12,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Nr.9. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

117 - ders. Grenzen philologischer Echtheitskritik. Bemerkungen zum "Großen Hippias". Stuttgart, Steiner 1999. Gr.-8°. 40 S. OBrosch.  10,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Nr.4. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

118 - ders. Platon über die rechte Art zu reden und zu schreiben. Stuttgart, Steiner 1987. Gr.-8°. 50(2) S. OBrosch. (leicht fleckig).  20,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Nr.4. 

 

119 - ders. Überlegungen Platons im Theaetet. Stuttgart, Steiner 1988. Gr.-8°. 205(3) S. OBrosch.  25,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Jg. 88, Nr.9. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

120 - ders. Willkür und Problembewußtsein in Platons Kratylos. Stuttgart, Steiner 1984. Gr.-8°. 78(2) S. OBrosch.  20,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur. Nr. 11. 

 

122 - Meissner, Helmut. Der tiefere Logos Platons. Eine Auseinandersetzung mit dem Problem der Widersprüche in Platons Werken. Heidelberg, Winter 1978. Gr.-8°. 222(2) S. OBrosch. m. OU (nur dieser minimal berieben u. Rücken minimal ausgeblichen).  30,- 

Heidelberger Forschungen 21. Heft. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

123 - Müller, Carl Werner. Die Kurzdialoge der Appendix Platonica. Philologische Beiträge zur nachplatonischen Sokratik. München, Fink 1975. Gr.-8°. 353(3) S. OLn.  50,- 

Studia et Testimonia Antiqua, XVII. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

124 - Sakalis, Demetrios Them. IONIKO LEKTIKO STON PLATONA. MEROS A'. SYNTAKSAE u. MEROS B' PHONAETIKAE. 2 Bde. (graece). IOANNINA 1978 u. 1980. Gr.-8°. 220 S. u. 158(2) S. OBrosch. (min. berieben u. Bd. 1 mit leicht gebräuntem Rücken).60,- 

PANEPISTÄMIO IOANNONON. DODONAE: PARAPTAEMA ARITH 9 u. 15. - Papierbedingt teils minimal gebräunt. 

 

126 - Tulli, Mauro. Dialettica e scrittura nella VII lettera di Platone. Pisa. Giagdini 1989. 4°. 79(9) S. OBrosch. (lichtrandig).  20,- 

Biblioteca di Studi Antichi 60. - Mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen u. -Anstreichungen. - Mit Autoren-Widmung an Pro. A. Dihle. 

 

127 Plautus, M. Accius. Comoediae superst: XX. Ad doctißim: virorum editiones repraesentatae. Mit gest. Titel. Amsterdam, Joan et. Corn. Blaeu 1640. Kl.-8°. (11 x 6 cm). 640(3) S. Perg. d. Zt. (minimal berieben u. bestoßen, stärker braunfleckig u. hinteres Außengelenk angeplatzt, Rücken mit kl. Fehlstellen im Bezug).  150,- 

Schweiger II, 765. - Die zweite von 2 Ausgaben, die bei Blaeu erschienen sind. - Kleiner Druck. Papierbedingt minimal gebräunt u. minimal fleckig, die hinteren letzten wenigen Seiten minimal wasserrandig, vorderer Vorsatz mit Tinten-Notizen v. alter Hand. 

 

128 Poetae comici graeci. (PCG). Ed. R. Kassel et C. Austin. Vol. IV.: Aristophon-Crobylus. Berlin u. New York, de Gruyter 1983. Gr.-8°. XXXII, 367(1) S. OLn. m. vergold. RSch.  90,- 

 

129 Polyaen. Hundert Erzählungen. Ausgew. u. bearb. v. Joh. Melber. 2. Auflage. (graece). Bamberg, Buchner 1937. 42(2) S. OBrosch. (lichtrandig).6,- 

Aus dem Schatz des Altertums. Griechische Reihe 2. 

 

130 Polybius. Historiae. (graece). Bd.1 (v. 5). Ed. a Ludovico Dinforfio curatam retractavit Th. Buettner-Wobst. Leipzig, Teubner 1882. CXXV(1), 361(1) S. HLn. d. Zt. (berieben, bestoßen mit Abschabungen u. ohne Rücken, mit 4 Klebestreifen).  20,- 

Vol.I. = libri 1-3. - Vorsätze mit Abklatsch, papierbedingt minimal gebräunt, mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen. Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

132 Poseidon - Reinhardt, Karl. Poseidonios von Apameia. Der Rhodier genannt. Stuttgart, Druckmüller (1954). Gr.-8°. 1 Bl., Spalte 557-826, 1 Bl. OBrosch. (minimal berieben u. leicht lichtrandig).  20,- 

Sonderdruck aus Paulys Realenzyklopädie. - Mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen. 

 

133 Posidonius. The Fragments. Ed. by L. Edelstein u. I.G. Kidd. Vol. I. (graece). Cambridge, University Press 1972. 1 Bl., LIV, 336 S. OLn. m. verg. R.-Titel  40,- 

Cambridge Classical Texts and Commentaries 13, Vol. I. - Vorliegender Band enthält den Text. - Bd.2 (in 2 Teilen) den Kommentar, Bd.3 die Übersetzung ins Englische. 

 

134 Prokop. Der Gotenkrieg nebst Auszügen aus Agathis, sowie Fragmenten des Anonymus Valesianus und des Johannes von Antiochia. Nach der Übersetzung von D. Coste. Essen, Magnus 1981. 311(1) S. OLn. m. OU.  6,- 

Werke der Weltliteratur. 

 

135 Properz - Sternbach, Hermann. Die Elegien des Properz. Deutsche Nachdichtung. Berlin, Propyläen 1920. 2 Bll., 237(3) S. OHLn. m. verg. RSch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig).  10,- 

Klassiker des Altertums, 2. Reihe, 14. Bd. - Mit ganz vereinzelten Bleistift-Anmerkungen. 

 

136 Pyrrhus - Pirrone. Testimonianze. A cura di Fernanda Decleva Caizzi. (graece). Neapel, Bibliopolis 1981. Gr.-8°. 309(3) S. OBrosch.  45,- 

Elenchos Bd. V 

 

137 Quasten, Johannes. Patrology. Vol. III: The Golden Age of Greek Patristic Literature. From the Council of Nicaea to the Council of Chalcedon. Utrecht u. Westminster, Spectrum u. Newman 1960. XXV(1), 605(3) S. OLn. m. verg. RSch.  45,- 

 

138 Rerum naturalium scriptores graeci minores. Vol. I: Paradoxographi, Antigonus, Apollonius, Phlegon, Anonymus Vaticanus. Rec. Otto Keller. (graece). Leipzig, Teubner 1877. Kl.-8°. LXXXI(1), 132 S. HLdr. d. Zt. (leicht berieben, bestoßen u. lichtrandig, Kapitale fehlen u. Rücken mit Abschabungen).20,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. - Mit Besitzvermerk von Prof. A. Dihle. 

 

139 Romilly, Jacqueline de. Précis de littérature grecque. Paris, Universitaires de France 1980. Gr.-8°. 284(2) S. OLn.  15,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

141 Schalk, Fritz. Praejudicium im Romanischen. Frankfurt, Klostermann 1971. Gr.-8°. 66(2) S. OBrosch.  15,- 

Analecta Romanica Heft 20. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

142 Schroeder, Otto. Nomenclator metricus. Alphabetisch geordnete Terminologie der griechischen Verswissenschaft. Heidelberg, Winter 1929. 47(1) S. u. 16 S. (= Verlagsanzeigen). OBrosch. m verblasstem verg. D.-Titel (minimal lichtrandig).  25,- 

Bibliothek der Klassischen Altertumswissenschaften Bd. V. - Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

143 Schwyzer, Hans-Rudolf. Ammonios Sakkas, der Lehrer Plotins. Opladen, Westdeutscher Verlag 1983. Gr.-8°. 93(5) S. OBrosch.  18,- 

Rheinisch-Westfälische Akademie der Wissenschaften. Vorträge G 260. 

 

144 Seneca. Vom glücklichen Leben. Hrsg. v. Heinrich Schmidt. Mit 1 Tafel. Stuttgart, Kröner 1959. 267(1) S. u. 8 S. (=Verlagsanzeigen). OLn. m. OU  10,- 

Kröners Taschenausgabe 5. 

 

145 Sieben, Hermann Josef. Voces. Eine Bibliographie zu Wörtern und Begriffen aus der Patristik (1918-1978). Berlin u. New York, de Gruyter 1980. Gr.-8°. 3 Bll., 461(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben).  45,- 

Bibliographia Patristica. Supplementum I. 

 

146 Simon, Erika. Die griechischen Vasen. Mit Aufnahmen v. Max u. Albert Hirmer. Mit 240 s/w.-Tafeln sowie 52 farb. Tafeln. München, Hirmer 1976. 4°. 23(3), S., Tafelteil, (27-) 172 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel mit OU.  30,- 

Standardwerk der Würzburger Archäologin mit hervorragendem Bildmaterial. 

 

147 Snell, Bruno. Griechische Metrik. 3. erw. Auflage. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1962. Gr.-8°. IV, 61(3) S. OBrosch. (min. lichtrandig).10,- 

 

148 ders. Neun Tage Latein. Plaudereien. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1956. 69(3) S. OBrosch.  6,- 

Kleine Vandenhoeck-Reihe 10. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen. 

 

149 Sofisti. Testimonianze e Frammenti. Indroduzione, Traduzione e Commento a Cura di Mario Untersteiner e Antonio Battegazzore (f. Fasc. IV). (graece/ital.). Fasc. 1-4 (= alles). Florenz, La Nuova Italia 1961, 1954 (= Vol. VI) u. 1967 (= Vol. VII) XXIII(1), 124(4) S. u. XIII(1), 210(4) S. u. XVI, 211(5) S. u. XXIII(1), 366(6) S. OBrosch. u. OLn. (= Vol. IV) (minimal berieben u. bestoßen, Rücken teils leicht gebräunt u. Buchblock gelöst (= Vol. IV u. V).  80,- 

Biblioteca di Studi Superiore. Filosofia Antica Vol. IV, V u. VI. - Fasc. I: Protagora e Seniade. Fasc. II: Gorgia, Licofrone e Prodico. Fasc. III: Transimaco, Ippia, Anonymus Iamblichi, DISSOI LOGOI; Anonymus PERI NOMON, Anonymus PERI MOYSIKAES. Fasc. IV: Antifone, Crizia. - Papierbedingt nur teils leicht gebräunt u. mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen. 

 

150 Sokrates - Giannantoni, Gabriele u. Michel Narcy (Hrsg.). Lezioni Socratiche. Neapel, Biblipolis 1997. 373(3) S. OBrosch. (Rücken leicht ausgeblichen).  18,- 

Elenchos. Collana di testi e studi sul pensiero antico XXVI. - Mit 16 Beiträgen v. 6 verschiedenen Autoren. 

 

151 Stoicorum veterum fragmenta. Collegit Ioannes ab Arnim (Hans v. Arnim). Vorworte lateinisch, Text griechisch mit lat. Erläuterung. 4 Bde. Stuttgart Teubner 1964. Gr.-8°. Ca. 1050 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben u. Rücken leicht ausgeblichen)  180,- 

Sammlung wissenschaftlicher Commentare. I: Zeno et Zenonis discipuli. II: Chrysippi fragmenta logica et physica. III: Chrysippi fragmenta moralia, fragmenta syccessorum Chrysippi. IV: Quo indices continentur. - Standardwerk. 


Warenkorb Webshop Antiquitäten finden Buechershop Deutschland

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10–18 Uhr und Samstag 10–13 Uhr.