Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.

Das Antiquariat Daniel Osthoff hat über 130 Kataloge veröffentlicht.


  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff

Neueingänge

Stand: 18.05.2024
Preise in Euro incl. MwSt.
Versandkosten anzeigen

Neueingänge Ende Mai 2024 

 

1 Avienus, (Rufus) Festus. Ora Maritima. Ed. annotée, précédée d'une Introduction et accompagnée d'un Commentaire par A. Berthelot. Avec 6 Cartes. Paris, Champion 1934. 4°. 1 Bl., 158(4) S. HLdr. d. Zt. m. verg. Rverg. u. D.-Fileten (minimal beriebn u. bestoßen, Kapitale u. Kanten mit kl. zarten Abschabungen).  60,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, nur vorderere Vorsatz leicht stockfleckig, kl. Bibl.-Einkleber u. Exlibris verso Deckel. 

 

2 Becker, W(ilhelm). G(ottlieb). Hrsg. Taschenbuch zum geselligen Vergnügen. Mit 12 Kupfer-Tafeln u. 8 gefalt. Musik-Beispielen. Leipzig, Koch u. Weigel 1800. Kl.-8°. Titel-Bl., 12 Tafeln, 6 Bll. (Inhalt), 396 S., 20 S. (Anhang), 6 Tafeln (Tanzschritte), 39(1) S. (Noten-Beisp.), 12 Bll. (Verlags-Verzeichnis). Ppbd. d. Zt. (leicht berieben, bestoßen u. mit geringen Abschabungen, minimal schiefgelesen).  180,- 

Köhring S. 153. - Der Schriftsteller u. Kunsthistoriker Wilhelm Gottlieb Becker (1753-1830) war Hrsg. einiger Periodika, darunter 1794-1814 das Taschenbuch zum geselligen Vergnügen. (DBE 1, 382). - Inhalt: Prosaische Aufsätze. Gedichte. Charaden und Räthsel. Anhang (6 Angloisen, 2 Hopser, 1 Quadrille, 1 Seize, 2 Menuetten u. 3 Walzer, von I.L. Lessig. Mit Tanzschritt- u. Musik-Beispielen). - Papierbedingt leicht gebräunt, teils leicht stockfleckig, 2 Tafeln mit kl. fachgerecht geklebten Einrissen, erste Tafel verso 2 verblasste Stempel, kl. handschriftl. Bibl.-Nr. verso Deckel u. Name verso Deckel. - Ohne den Kalenderteil. 

 

3 Bosnien - Murko, Matthias. Bericht über eine Reise zum Studium der Volksepik in Bosnien und Herzogowina im Jahre 1913. Und: Bericht über eine Bereisung von Nordwestbosnien und der angrenzenden Gebiete von Kroatien und Dalmatien behufs Erforschung der Volksepik der bosnischen Mohammedander. Wien, Hölder 1915 u. 1913. Gr.-8°. 50 S. u. 52 S. OBrosch. (minimal gebräunt).  30,- 

Sitzungsberichte der Kais. Akademie der Wissenschaften in Wien. Philosoph.-Hist. Klasse 176. u. 173. Bd. 2. u. 3. Abh. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

4 Broughton, T. Robert S. The Magistrates of the Roman Republic. Vol. I. 509 B.C. - 100 B.C. u. Vol. II. 99 B.C. - 31 B.C. 2 Bde. New York, American Philological Association 1951 u. 1952. Gr.-8°. XIX(1), 588 S. u. VIII(2), 647(1) S. + IV(2), 89(1) S. (=Supplement). OLn. m. verg. R.-Titel (fleckig, leicht berieben u. bestoßen, Kapitale mit zarten Abschabungen, Namen-Stempel auf Fuß-Schnitt).  120,- 

Philological Monographs. Number XV, Vol. I u. II. - Papierbedingt minimal gebräunt, Exlibris-Stempel auf Vorsatz u. Titel, leichter Kellergeruch. 

 

6 Cicero, M. Tullius. Opera omnia. Ex rec. Io. Aug. Ernesti qui et notas suas adiecit et Clave Ciceroniana. Bde. 1-3 (in 5 Bdn.). Halle, Orphanotropheo 1773-75 XVI, 1166(2) S. (durchpaginiert) u. XXII(2), 847(4) S. für Bde. I-II + XVI, 510(2) S. u. VIII, S. 513-1166(2) S. für Bd. III. HLdr. d. Zt. mit reicher floralen Rverg. (aber unterschiedlich). (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Rücken mit leichten Abschabungen).  180,- 

Schweiger II, 109. - Enthält: Vol. I u. II (in 3 Bdn.): Rhetoricum und Orationes. Vol. III (in 2 Bdn.): Epistolae ad diversos. Epitolae ad Atticum, Q. fratrem et Brutum. - Es erschienen noch weitere 2 Bde. - Papierbedingt teils leicht im Satzspiegel gebräunt, nur Vorsätze u. Titelei leicht stockfleckig, f. Bd. III: Stempel u. Bibl.-Nummern auf Titel u. Vorsatz. 

 

7 Colonia Agrippinensis. Festschrift der XLIII. Versammlung deutscher Philologen und Schulmänner in Köln. Mit Textabb. u.    XV Tafeln. Bonn, Carl Georgi 1895. 4°. 1 Bl., 171(1) S. + Tafeln. HLn. d. Zt. mit verg. R.-Titel (berieben, bestoßen u. Rücken ausgeblichen).  30,- 

Ein Beitrag zur Ortskunde der Stadt Köln zur Römerzeit, von Rudolf Schultze und Carl Steuernagel. - Papierbedingt leicht gebräunt, vorderes Innengelenk angeplatzt. 

 

8 Dassmann, Ernst. Ausgewählte kleine Schriften zur Patrologie, Kirchengeschichte und christlichen Archäoloie. Hrsg. v. Georg Schöllgen. Mit 1 Portrait u. Abb. teils farbig auf 19 Tafeln. Münster, Aschendorff 2011. 4°. 607(1) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel30,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 37. 

 

9 Dassmann, Ernst - Schöllgen, Georg u. Clemens Scholten (Hrsg.). Stimuli. Exegese und ihre Hermeneutik in Antike und Christentum. Festschrift für Ernst Dassmann. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 8 Tafeln. Münster, Aschendorff 1996. 4°. XIX(1), 621(3) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel.  35,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 23. - Mit 46 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

10 Diem, Werner. Arabische Briefe auf Papyrus und Papier aus der Heidelberger Papyrus-Sammlung. Textband. Wiesbaden, Harrassowitz 1991. 4°. VII(3), 358 S. OLn.  100,- 

Heidelberger Akademie der Wissenschaften. 

 

11 Eichendorff, Joseph Freiherr von. Werke. Neue Gesamtausgabe der Werke und Schriften in vier Bänden. Hrsg. v. Gerhard Baumann mit Siegfried Grosse. 4 Bde. Stuttgart, Cotta 1957-1958. Ca. 5000 S. (Dünndruck). Flex. OLn. m. RSch. u. zarter Rverg. (minimal berieben u. bestoßen u. leichte Abreibungen d. Rverg., Schnitt leicht angestaubt).  80,- 

Bd.1: Gedichte, Epen, Dramen. Bd.2: Erzählende Dichtung, vermischte Schriften. Bd.3: Tagebücher, Übertragungen. Bd.4: Vermischte Schriften. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

12 Engemann, Josef - Dassmann, Ernst u.a. (Hrsg.). Tesserae. Festschrift für Josef Engemann. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 64 Tafeln. Münster, Aschendorff 1991. 4°. X, 419(3) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel22,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 18. - Mit 32 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

13 Erotica - Fuchs, Eduard. Geschicht der erotischen Kunst. Das zeitgeschichtliche Problem. Mit 385 Illust. u. 36 teils farb. Beilagen. München, Langen (1923). 4°. XXII(2), 7(1)=Verlagsmtteilungen, 412 S. + Beilagen. OLn. (min. berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. Rücken leicht ausgeblichen).22,- 

Inhalt: Das erotische Element in der ernsten Kunst. Das erotische Element in der Karikatur. - Papierbedingt minimal gebräunt u. nur teils ganz minimal fleckig. 

 

14 - Frischauer, Paul. Die Liebessitten der Völker. Mit zahll. Abb. teils auf Tafeln. 3 Bde. Gütersloh, Bertelsmann (Lizenz Droemer) ca. 1980. Gr.-8°. Ca. 1200 S. Kunstleder mit starker R.- u. Dverg.  25,- 

Bd.1: Vom Paradies bis Pompeji. Bd.2: Von Rom bis zum Rokoko. Bd.3: Von Paris bis zur Pille. 

 

15 Fichte, Johann Gottlieb. Grundlage des Naturrechts nach Principien der Wissenschaftslehre. 2 Teile in 1 Bd. Jena und Leipzig, Gabler 1796 u. 1797. 12 Bll., 229(1) u. 1 Bl., 269(1) S. Ppbd. d. Zt. m. verg. RSch. (berieben, bestoßen, Rücken gebräunt u. Kapitale, Stehkanten, Außengelenke mit zarten Abschabungen).  400,- 

Erste Ausgabe. Baumgartner-Jacobs 21x / 21ax. Goed.V, 8, 9. - Erstausgabe des zweiten größeren Werkes Fichtes. Wilhelm v. Humboldt schrieb 1800 an Goethe: "Sein Naturrecht ist wirklich ein großes Werk." - Durchgehend etwas stockfleckig u. 2 Namen auf Vorsatz u. 1 Name verso Titel, sonst aber gut! 

 

16 Frank, Leonhard. Gesammelte Werke. 6 Bde. Mit 1 Porträt. Berlin, Aufbau 1957. Ca. 3030 S. OLn. m. verg. RSch. u. OU (diese berieben, gebräunt, fleckig u. mit teils geklebten Einrissen). Erste Ausgabe. Wilp./G. 31. 90,- 

 

Geographia Antiqua. Revista di geografia storica del mondo antico e di storia della geografia.  

(bis Nr. 32) 

 

17 I 1992. Mit zahlr. teils farb. Abb. teils auf Tafeln. Florenz, Olschki 1992. 4°. 175(1) S. OBrosch.  40,- 

Mit 12 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gehrke, M. de Nardis, A. Dihle, P. Janni. 

 

18 II 1993. Mit zahlr. teils farb. Abb. teils auf Tafeln. Florenz, Olschki 1994. 4°. 181(1) S. OBrosch. (minimal fleckig).  50,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gehrke, Ph. Leveau, D. Lecoq, J. Koder, E. Savino. 

 

19 III-IV 1994-1995. Florenz, Olschki 1995. 4°. 262(2) S. OBrosch.  50,- 

Mit 8 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gehrke, Y. Janvier, J. Desanges, G. Aujac. 

 

20 V 1996. Florenz, Olschki 1997. 4°. 199(1) S. OBrosch.  50,- 

Mit 13 Beiträgen u.a. von: E. Migliario, S.N. Mouraviev, J. Koder, E. Albentiis, P. Janni. 

 

21 VI 1997. Florenz, Olschki 1999. 4°. 200(4) S. OBrosch.  35,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: A. Dihle, P.-J. Shaw, Ph. Leveau. 

 

22 VIII-IX 1999-2000. Florenz, Olschki 2001. 4°. 145(3) S., 8 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (mionimal fleckig).  40,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: Ch. Hänger, A. Russi, R. Bargnesi, P. Janni. 

 

23 X-XI 2001-2002. Florenz, Olschki 2003. 4°. 178(2) S., 10 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch.  25,- 

Mit 13 Beiträgen u.a. von: D. Desanges, G. Aujac, F. Prontera. 

 

24 XIII 2004. Florenz, Olschki 2006. 4°. 149(3) S., 10 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 10 Beiträgen u.a. von: P. Janni, A. Cattaneo, V. la Rosa, M.I.P. Gulletta. 

 

25 XIV-XV 2005-2006. Florenz, Olschki 2007. 4°. 135(1) S., 7 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch.  25,- 

Mit 9 Beiträgen u.a. von: M.T. Zambianchi, P. Desideri. 

 

26 XVI-XVII 2007-2008. La cartografia degli Antichi e dei Moderni. Florenz, Olschki 2009. 4°. 249(3) S., 6 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (minimal fleckig).  50,- 

Mit 11 Beiträgen u.a. von: G. Aujac, H.-J. Gehrke, P. Arnaud, M. Milanesi. 

 

27 XVIII 2009. Geografia e politica in Grecia e a Roma. Florenz, Olschki 2010. 4°. 236(4) S., 8 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (minimal fleckig).  50,- 

Mit 16 Beiträgen u.a. von: B. Eder, L. Thromas, F. Prontera, P. Funke, H.-J. Gehrke, P. Counillon, P. Janni. 

 

28 XIX 2010. Geografia e politica in Grecia e a Roma. Florenz, Olschki 2011. 4°. 211(1) S., 10 Bll. (Verlagsanzeigen). OBrosch. (Hinterdeckel minimal fleckig).  50,- 

Mit 15 Beiträgen u.a. von: P.F. Mittag, F.K. Maier, S. Panichi, L.Polverini, P. Janni. 

 

29 XX-XXI 2011-2012. Geografia e politica in Grecia e a Roma. Florenz, Olschki 2013. 4°. 247(1) S. u. 10 Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 18 Beiträgen u.a. von: L. Polverini,    H. Halfmann, M. Rathmann, P. Janni, E. Ilyushechkina, S. Bocci. 

 

30 XXII 2013. D'Arrien à William Vincent: Le Périple de Néarque et sa Postérité. Florenz, Olschki 2014. 4°. 1 Bl., 199(5) S. u. 8(1) Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 13 Beiträgen u.a. von: D. Marcotte, A. Zambrini, M. Milanesi, A. Kolb. 

 

31 XXIII-XXIV 2014-2015. Geografia e storia: Antico e moderno. Geographie und Geschichte: Antik und modern. Florenz, Olschki 2015. 4°. 231(1) S. u. 4 Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 18 Beiträgen u.a. von: H.-J. Gerke, K. Hofmann, K. Geus, S. Panichi, P. Janni, P. Funke. 

 

32 XXVI 2017. Costruzione e decostruzione della cartografia Tolemaica. Florenz, Olschki 2017. 4°. 193(1) S. u. 7 Bll. (Verlags-Anzeigen). OBrosch.  50,- 

Mit 11 Beiträgen u.a. von: P. Janni, K. Geus, A. Haushalter, F. Prontera, T. Mavrojannis. 

 

***** 

 

33 Georg Müller-Verlag - Diderot, Denis. Jakob und sein Herr. Unter Zugrundelegung der Myliusschen Übersetzung zum erstenmal vollständig hrsg. v. Hanns Floerke. Mit Titel-Vignette u. Frontispiz. 2 Bde. München, G. Müller 1911. XII, 347(1) S. u. 2 Bll, 351(1) S. OHLdr. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, Kapitale, Außengelenke u. Ecken mit zarten Abschabungen).  50,- 

Abtei Thelem Bd.7, I u. II. - Papierbedingt minimal gebräunt, Exlibris u. kl. handschriftl. Bibl.-Nr. verso Deckel, Bd. 1 mit kl. Stempel auf Titel. 

 

34 Georges, Karl Ernst. Ausführliches Lateinisch-Deutsches Handwörterbuch. Aus den Quellen zusammengetragen. 11. Aufl. Nachdruck der 8. verb. u. vermehrten Aufl. 2 Bde. Hannover, Hahn 1962. Gr.-8°. V(3) S., 3108 Spalten u. 2 Bll., 3576 Spalten. OLn. m. Rverg. (mit Celophan eingebunden).  60,- 

 

35 Georges, Karl Ernst. Kleines Deutsch-Lateinisches Handwörterbuch. Nachdruck der 7. verbesserten u. vermehrten Auflage v. Heinrich Georges. Darmstadt, WBG 1997. VI S., 2872 Spalten, 1 Bl. OLn. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten  25,- 

Sehr sauber! 

 

36 Gregor von Nazianz - Baumann, Notker. 'Götter in Gottes Hand'. Die Darstellung zeitgenössischer Kaiser bei Gregor von Nazianz. Münster, Aschendorff 2018. Gr.-8°. IV(2), 472(2) S. OPpbd.  40,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. - Ergänzugsbd. Kleine Reihe 15. 

 

38 Hoheisel, Karl - Hutter, Manfred u.a. (Hrsg.). Hairesis. Festschrift für Karl Hoheisel zum 65. Geburtstag. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 8 Tafeln. Münster, Aschendorff 2002. 4°. XIX(1), 538(2) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel.  35,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 34. - Mit 41 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

39 Homer - Adam, Ludwig. Die Odyssee und der epische Cyklus. Ein Versuch zur Lösung der homerischen Frage. Wiesbaden, Niedner 1880. VII(1), 125(3) S. HLn. d. Zt. mit aufgezogener OBrosch, handschriftl. RSch. u. Bibl.-RSch. (minimal berieben u. bestoßen, aufgezogene Brosch leicht fleckig ob. Kapital mit minimalen Einriß).  35,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsatz mit Abklatsch, Titel mit Bibl.-Stempel. 

 

40 Homer - Lachmann, Karl. Betrachtungen über Homers Ilias. Mit Zusätzen von Moritz Haupt. 3. Auflage. Berlin, Reimer 1847. 1 Bl., 97(1) S. HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. u. Bibl.-DSch. (berieben, bestoßen, Deckel gebrochen u. sauber in Klebefolie eingebunden).  30,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze minimal fleckig, Bibl.-Signaturen u. -Stempel auf Titelei. 

 

42 Hume, David. Konvolut von 4 Bdn. Hamburg u. Leipzig, Meiner u. Dürr. 1906-1972. Ca. 1080 S. OLn. m. OU (2x), OBrosch. (1x) u. OPpbd. (1x - Dürr). (mit min. Randläsuren).  50,- 

Philosophische Bibliothek Bd. 283, 36, 199. Bd.1: Ein Traktat über die menschliche Natur. Buch I-III. Bd.2: Dialoge über natürliche Religion. Bd.3: Eine Untersuchung über die Prizipien der Moral. - Exlibris verso Deckel. -    Philosophische Bibliothe Bd.35 (Lpz., Dürr). Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand. - Papierbedingt minimal gebräunt, nur Vorsätze leicht stockfleckig u. Exlibris verso Deckel. 

 

43 Humor - Saphir, M(oritz). G(ottlieb). (Hrsg.). Conversations-Lexikon für Geist, Witz und Humor. 2 Bdn. Dresden, Schaefer 1852. VIII, 1874 S. (durchpaginiert), 1 Bl.,15(1) S. (Poetischer Anhang). HLdr. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. zarter Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale, Stehkanten u. Außengelenke mit kl. Abschabungen). 90,- 

Erste Ausgabe. Wilp./G. 46. - Papierbedingt leicht gebräunt u. teils leicht fleckig, NaV., geplatztes vorderes Innengelenk geklebt (Bd.1) u. Bd. 2 vorderes Innengelenk leicht angeplatzt. 

 

44 Inschriften - Corsten, Thomas (Hrsg.). Die Inschriften von Kios. Mit Abb. auf 5 Tafeln u. 1 Karte. Bonn, Habelt 1985. 4°. XIV, 223(3) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben, bestoßen u. angestaubt, Rücken ausgeblichen).  50,- 

Inschriften griechischer Städte aus Kleinasien Bd. 29. - Mit Hrsg.-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

45 - Engelmann, Helmut u. Reinhold Merkelbach (Hrsg.). Die Inschriften von Erythrai und Klazomenai Teil I (Nr. 1-200) u. Teil II (Nr. 201-536). Mit Abb. auf XLIX Tafeln u. 1 gefalt. Karte. 2 Bde. Bonn, Habelt 1972 u. 1973. 4°. 562 S. durchpaginiert + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben u. angestaubt).  70,- 

Inschriften griechischer Städte aus Kleinasien Bd. 1 u. 2. - Mit Hrsg.-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

46 Jacobi - Ittner, J.A. v.) Leben Joh. Georg Jacobi's. Von einem Freunde (= Bd.8). Vorgeb. Bd. 7. (v. 8). Zürich, Orell, Füßli 1819 u. 1822. Kl.-8°. 1 Bl., 256 S. u. 2 Bll., IV, 189(1) S. HLdr. d. Zt. m. verg. RSch. u. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen).  80,- 

Erst 1822 erschien der Biographie-Band von J.A. Ittner (1754-1825). - Der Schriftsteller Johann Georg Jacobi (1740-1814) war ab 1766 Professor für Philosophie in Halle, dort lernte er Wieland u. Gleim kennen. 1774 gründete er in Düsseldorf die Zeitschrift 'Iris', zu der Goethe Beiträge lieferte. (vgl. DBE 5, 274 f.). Die Gedichte und Prosa Jacobis wurden später "tiefer und wahr, wozu die Berührung mit Goethe wirksam beitrug. Manche seiner Lieder sind Goethe untergeschoben worden, und eines von ihnen hielt Goethe selbst für sein Eigentum." (Goed.). - Bd. 8 leicht stockfleckig. 

 

47 Jahrbuch für Antike und Christentum. Jg. 58. Mit Tabellen und Tafeln im Anhang. Münster, Aschendorf 2015. 4°. 182(2) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel u. OU (nur dieser minimal bestoßen).  50,- 

Mit 8 Aufsätzen u. 5 Besprechungen von verschiedenen Autoren in ihrer Sprache. 

 

48 Johannes vom Kreuz. Sämtliche Schriften in fünf Bänden. Neue deutsche Ausgabe. Nach der neuesten kritischen Ausgabe übs. v. P. Ambrosius a S. Theresia. 5 Bde. München, Kösel 1957. Ca. 1500 S. OLn. m. verg. RSch., R.-Fileten u. D.-Vignette (minimal berieben u. bestoßen).  90,- 

Bd.1: Aufstieg zum Berge Karmel. Bd.2: Dunkle Nacht. Bd.3: Lebendige Liebesflamme. Bd.4: Geistlicher Gesang. Bd. 5: Kleinere Schriften. - Papierbedingt minimal gebräunt u. Exlibris verso Deckel. 

 

49 Jugend. Münchner illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben. Jg. 1905. 2 Bde. Mit zahll. teils farb. Abb. (Nr. 1-52, cplt.). München, Verlag der Münchner Jugend (Hirth) 1905. 4°. 1045(1) S. (durchpaginiert). Illustr. OLn. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken leicht gebräunt u. Bd.2 Rücken stockfleckig).  120,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, teils etwas eng beschnitten. 

 

50 dass. Jg. 1906. 2 Bde. Mit zahll. teils farb. Abb. (Nr. 1-52, cplt.). München, Verlag der Münchner Jugend (Hirth) 1906. 4°. VII(1), 1152 S. (durchpaginiert). HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten (Bd.1) u. Farb. illustr. OLn. (Bd.2). (leicht berieben u. bestoßen, Bd.2 leicht schiefgelesen u. fleckig).  90,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, teils eng beschnitten, Bd.1 mit leicht fleckiger Titelei u. Vorsätzen, 1 Lage gelockert. 

 

51 dass. Jg. 1908. 2 Bde. Mit zahll. teils farb. Abb. (Nr. 1-52, cplt.). München, Verlag der Münchner Jugend (Hirth) 1908. 4°. 2 Bll., 1244 S. (durchpaginiert). HLn. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten (leicht berieben u. bestoßen).  100,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, teils eng beschnitten u. Exlibris verso Deckel. 

 

52 dass. Jg. 1909. 2 Bde. Mit zahll. teils farb. Abb. (Nr. 1-52). München, Verlag der Münchner Jugend (Hirth) 1909. 4°. 2 Bll., 1283(1) S. (durchpaginiert). Farb. illustr. OLn. (berieben, bestoßen u. fleckig, Außengelenke angeplatzt, Rücken leicht verblasst, kl. Namen-Stempel auf Vorderdeckel).  120,- 

Mit Beiträgen u.a. von: Max Dauthendey, Hermann Hesse, Arno Holz, Erich Mühsam, Paul Scheerbart, Johannes Schlaf. -    Papierbedingt leicht gebräunt u. Vorsätze leicht stockfleckig, Innengelenke angeplatzt. 

 

53 dass. Jg. 1911. Mit zahll. teils farb. Abb. 2 Bde. (in 1 Bd.) (Nr. 1-52). München, Hirth 1911. 4°. 2 Bll., 1434(8) S. (durchpaginiert). Ln. d. Zt. m. verg. R.-Titel (leicht berieben u. bestoßen, Hinterdeckel leicht fleckig, Kapitale mit minimalen Läsuren)  80,- 

Papierbedingt leicht gebräunt u. teils eng beschnitten. 

 

54 dass. Jg. 1912. Mit zahll. teils farb. Abb. 2 Bde. (in 1, cplt.), München, Hirth 1912. 4°. 2 Bll. 1625(1) S. (teils mit fehlender od. falscher Paginierung). HLn. d. Zt.m verg. R.-Titel (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Kapitale mit zarten Abschabungen).  80,- 

Mit Beiträgen u.a. von Hermann Hesse. - Papierbedingt leicht gebräunt u. teils eng beschnitten. 

 

55 dass. Jg. 1912. Mit zahll. teils farb. Abb. (Nr. 27-43). Bd.2 (von 2). München, Hirth 1912. 4°. S. 771 - 1288(2). HLn. d. Zt. (leicht berieben u. bestoßen u. Deckel mit zarten Abreibungen).  35,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. Es fehlt hier Bd. 1 ( Nr. 1-26) u. im Bd. 2 (Nr. 44-52). 

 

56 dass. Jg. 1913. 2 Bde. Mit zahll. teils farb. Abb. (Nr. 1-53, cplt.). München, Verlag der Münchner Jugend (Hirth) 1913. 4°. 2 Bll., 1624(2) S. (durchpaginiert). Farb. illustr. OLn. (minimal    berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. angestaubt).  120,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, vordere Innengelenke leicht angeplatzt u. vordere Vorsätze mit Namen(?)-Eckausschnitt. 

 

57 dass. Jg. 1915. 2 Bde. Mit zahll. teils farb. Abb. (Nr. 1-52, cplt.). München, Verlag der Münchner Jugend (Hirth) 1915. 4°. 2 Bll., 1025(2) S. (durchpaginiert). HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben u. bestoßen, Bezugspapier teils mit zarten Abreibungen).  90,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, nur teils sehr minimal stockfleckig. 

 

58 Jura - Allgemeines Landrecht für die Preussischen Staaten. Mit Frontispiz. Erster bis vierter Theil. Zweyte Auflage. 4 Bde. Berlin, Pauli 1794. Frontispiz, CXL(2), 1064 S. (Bd.1 u. 2 durchpaginiert), 1 Bl., 1400(2) S. (Bd.3 u. 4 durchpaginiert). HLdr. d. Zt. (berieben, bestoßen, mit Abschabungen, teils fehlenden Kapitalen u. teils mit angeplatzen Außengelenken, Bd.1 mit Fehlstellen am Hinter- u. Vorderdeckel).  500,- 

Stobbe II, 446, - Erste Ausgabe der entgültigen Fassung der legendären Kondifikation, welche "zu den bedeutendsten Gesetzgebungswerken aller Zeiten gehört." Die erste Veröffentlichung war als 'Allgemeines Gesetzbuch für die Preußischen Staaten" 1791-1792 erschienen, wurde aber noch vor Inkrafttreten vom König suspendiert, da gewisse Kreise an der aufklärerischen Haltung des Gesetzbuches Anstoß genommen hatten. Nach Beseitigung der anstößigen Stellen wurde das Gesetzeswerk dann in der hier vorliegenden Form erstmals publiziert. Es blieb bis zur Einführung des Bürgerlichen Gesetzbuches im Jahre 1900 geltendes Recht. Die Bezeichnung Zweyte Auflage auf den Titelblättern bezieht sich auf die vorangegangene Fassung von 1791/92. - Papierbedingt teils leicht gebräunt, teils minimal fingerfleckig, mit vereinzelten Tinten-Anmerkungen im w. Rand u. Bleistift-Anstreichungen, Bibl.-Stempel, blindgepr. Bibl.-Stempel u. Namen-Stempel teils auf Vorsatz u. Titel, Vorsätze leicht angestaubt u. mit Abklatsch. - Das Frontispiz stellt die sitzende Justitia dar, gekrönt mit einer Vignette, die den Schriftzug 'Friedrich Wilhelm der Gesetzgeber' beinhaltet. 

 

59 Jura - Höpfner, Ludwig Julius Friedrich. Theoretisch-practischer Commentar über die Heineccischen Institutionen nach deren neuesten Ausgabe. Mit 2 Registern. Frankfurt, Varrentrapp u. Wenner 1790. 4 Bll., 954 S. Neueres gegerbtes Ldr. (ausgeblichen).  150,- 

ADB XIII, 108. Vgl. Vgl. VD 18 10696482 (4. Aufl.). - Erstmals 1783 erschienen. - Ludwig Julius Friedrich Höpfner (1743-1797) war Juraprofessor in Gießen und Kassel. In vielen juristischen Fakultäten außerhalb Berlins war das Kompendium von Höpfner das bestimmende Zivilrechtslehrbuch bis weit in das 19. Jahrhundert hinein. Er war zu seiner Zeit einer der herausragenden juristischen Publizisten u. schrieb u.a. einen weitverbreiteten Commentar zu den Inst. (vgl. DBE 5, 99). - Heinecke (1681 - 1741) war Professor für Jurisprudenz in Halle. Er ist "unter den deutschen Juristen des 18. Jahrhundert vielleicht der bedeutendste, jedenfalls derjenige, welcher den umfassendsten Reichtum gelehrten, namentlich historischen Wissens mit gediegener philosophischer Bildung verband." (ADB). - Ohne die 38 Falttabellen u. das gest. Frontispiz. - Papierbedingt minimal gebräunt u. nur teils leicht stockfleckig, Titelei leicht angestaubt u. fingerfleckig, NaT. 

 

60 Jura - Register zum allgemeinen Gesetzbuch für die Preußischen Staaten. Und: Patent wegen Puplication des allgemeinen Landrechts für die Preußischen Staaten d.d. 5. Febr. 1794, und Anzeigen der bey der Revision des allgemeinen Gesetzbuchs auf Sr. Königl. Maj. Allergnädigsten Befehl erfolgten Veränderungen. Berlin, Pauli 1792. 394 S. u. XXII S. (Patent) u. S. 23-51(1) S. (Anzeige). HLdr. d. Zt. (berieben, bestoßen u. mit Abschabungen, vorderes Außengelenk angeplatzt).  100,- 

Papierbedingt teils leicht gebräunt, minimal fleckig u. mit vereinzelten Bleistift- u. Tinten-Anmerkungen, Namen-Stempel u. gelöscher Name auf Titel, verso Bibl.-Stempel, Vorsätze minimal angestaubt, mit Abklatsch u. verso Deckel Bleistift-Notizen). 

 

61 Jura - Nürnberg - Lahner, L(eonhard). C(hristoph). Vollständige Sammlung derer zu des Heil. Röm. Reichs freyen Stadt Nürnberg verneuerten Reformation de Ao. 1564. gehörigen Additional-Decreten. nebst einem gedoppelten Register. Nürnberg, Launoy 1773. 2 w. Bll., Titel-Bl., 778 S., 19 Bll.(Erstes Register), 18 Bll. (Real-Register, 3 w. Bll. Neueres genarbtes Ldr. (lichtrandig, Rücken ausgeblichen u. ganz minimal fleckig).  200,- 

Erstmals 1770 erschienen. - Leonhard Christoph Lahner (1738-1804) war Notar in Nürnberg. - Mit "Anhang einiger theils vor Edirung der verneuerten Nürnbergischen Reformation, de Ao. 1564. theils anderer währenden Drucks erhaltenen Oberherrl. decretorum, welch man zur mehrern Vollständigkeit noch mit anfügen wollen." - Das Real-Register bis Buchstabe 'D' handschriftlich von alter Hand miteingebunden u. eng beschnitten, hinteres erstes w. Bl. mit 3-zeiliger handschriftl. Notiz v. 1783 mit Appendix übertitelt. - Papierbedingt teils leicht gebräunt u. teils minimal stockfleckig, nur Titelei etwas stärker. 

 

62 Kötting, Bernhard - Dassmann, Ernst u.a. (Hrsg.). Pietas. Festschrift für Bernhard Kötting. Mit 1 Portrait u. Abb. auf 29 Tafeln. Münster, Aschendorff 1980. 4°. XIII(1), 593(1) S. + Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  25,- 

Jahrbuch für Antike und Christentum. Ergänzungsbd. 8. - Mit 42 Beiträgen u.a. v. Albrecht Dihle. 

 

63 Lange, Friedrich Albert. Geschichte des Materialismus und Kritik seiner Bedeutung in der Gegenwart. 5. Auflage. Mit Stahlstich-Portrait, biogr. Vorwort, Einleitung u. krit. Nachtrag v. Hermann Cohen. Erstes Buch: Geschichte des Materialismus bis auf Kant. Leipzig, Baedeker 1896. XXI(1), 434 S. HLdr. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. zarter Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen).  35,- 

Hier ohne das 2. Buch: Geschichte des Materialismus seit Kant und Kritik seiner Bedeutung in der Gegenwart. -    Das philosophische Hauptwerk Langes hat auch Nietzsche anfangs stark beeinflußt, der in einem Brief an Muschacke schreibt: "Ohne Zweifel war es das bedeutenste philosophische Werk, das in den letzten hundert Jahren erschienen ist." - Papierbedingt minimal gebräunt u. nur teils ganz minimal fleckig, Vorsatz mit Namen-Stempel. 

 

64 Locke, (John). Vom menschlichen Verstande. Übs. v. Gottlob August Tittel. Mannheim, Schwan u. Götz 1791. XXXII, 557(1) S. Ppbd. d. Zt. (berieben, bestoßen, mit Abschabungen, Rücken fehlt, Vorderdeckel lose)  300,- 

ADB 38, 382. - Erste Ausgabe dieser Übersetzung. - Papierbedingt minimal gebräunt mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen, vorderer Vorsatz fehlt, Titel-Bl. mit handschriftl. Bibl.-Signaturen u. Bibl.-Stempel, Exlibris verso Deckel. - Der Vorderdeckel ist interimsmäßig aufgehängt, sollteaber neu gebunden werden. 

 

65 Lollianos - Henrichs, Albert. Die Phoinikika des Lollianos. Fragmente eines neuen griechischen Romans. Mit Abb auf XVI Tafeln. Bonn, Habelt 1972. 4°. 6 Bll., 146(4) S.+ Tafeln. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben u. angestaubt).  30,- 

Papyrologieche Texte und Abhandlungen Bd. 14.  

 

66 Lucretius Carus, T. De rervm natvra. Libri sex. Rec. emend. supplevit Hermannus Diels. 2 Bde. (lat.). Berlin, Weidmann 1923 u. 1924 Gr.-8°. XXIV, 409(3) S. u. XI(1), 312 S. OPpbde. (minimal berieben u. bestoßen, leicht fleckig u. angestaubt, Rücken leicht gebräunt).  80,- 

Bd.1: lat. u. Bd.2: dt. - Papierbedingt minimal gebräunt, Vorsätze stärker, sonst teils leicht stockfleckig, Exlibris verso Deckel. - Widmung auf Vorsätzen (Das letzte Werk von Hermann Diehls). 

 

67 Macrobius - Courcelle, Pierre. Les Lettres Grecques en Occident de Macrobe a Cassiodore. Nouvelle Édition Revue et Augmentée. Paris, de Boccard 1948. Gr.-8°. XVI, 440 S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig, Rücken gebräunt, Kapitale u. Außengelenke mit Ein u. - kl. Ausrissen, teils geklebt, Vorderdeckel im Innengelenk geklebt, Hinterdeckel mit Ausriß).  30,- 

Bibliothèque des Ecoles Francaises d'Athènes et de Rome, Bd. 159. - Papierbedingt gebräunt. 

 

69 Mainfränkische Studien 14 - Scherg, Leonhard. Die Zisterzienserabtei Bronnbach im Mittelalter. Studien zur Geschichte der Abtei von der Gründung bis zur Mitte des 14. Jahrhunderts. Mit einigen Textplänen u. 2 Kartenbeilagen. Würzburg, Freunde Mainfränk. Kunst u. Geschichte/Histor. Verein Schweinfurt 1976. 1 Bl., XXXI(1), 325(1) S. OBrosch. (Rücken etwas gebräunt).  22,- 

 

70 Mainfränkische Studien 21 - Schäfer, Hans-Peter. Die Entstehung des mainfränkischen Eisenbahn-Netzes. Teil 1: Planung u. Bau der Hauptstrecken bis 1879. Mit 35 Karten u. einigen Textabb. Würzb., Freunde Mainfränk. Kunst u. Geschichte / Hist. Verein Schweinfurt 1979. 487(1) S. OBrosch. m. OU.  22,- 

Gleichzeitig: Würzburger geographische Arbeiten Heft 48. 

 

71 Marquardt, Joachim. Römische Staatsverwaltung. 3 Bde. 3. Aufl. Darmstadt, WBG 1957. Ca. 1800 S. OLn. m. verg. R.-Titel  70,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Bd. 3 mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

72 Menge, Hermann. Lehrbuch der lateinischen Syntax und Semantik. Völlig neu bearbeitet v. Thorsten Burkard u. Markus Schauer. Darmstadt, WBG 2000. XXXVIII, 1017(1) S. OLn. m. OU  40,- 

 

73 Menge-Güthling. Enzyklopädisches Wörterbuch der lateinischen und deutschen Sprache. 1. Teil. Griechisch-Deutsch. 15. Auflage. Berlin-Schöneberg, Langenscheidt 1959. 4°. XXIV, 762(2) S. OLn. m. zarter Rverg. (minimal berieben u. bestoßen).  25,- 

Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

74 Mommsen, Theodor. Römisches Staatsrecht. 3 in 5 Bdn. 4. Aufl. Tübingen, WBG ca. 1955. Ca. 3200 S. OLn. m. verg. R.Titel (minimal berieben u. bestoßen).  120,- 

Sonderausgabe der WBG. - Sehr saubere u. gute Bände. 

 

75 Montesquieu (Charles Louis de). Werk vom Geist der Gesetze. Nach der neuesten und vermehrten Auflage aus dem Französischen übersetzt und mit vielen Anmerkungen versehen. Mit 1 Kupfertafel. Erster u. Zweiter Theil. 2 Bde. (in 1) von den 4 Bdn. der Gesetze. Wien, Bauer 1799. Frontispiz, Titel-Bl., LXXIV(6), 307(11) S. u. Titel-Bl., 387(11) S. HLdr. d. Zt. m. reicher Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Außengelenke mit zarten Abschabungen u. ob. Kapitale mit minimalen Läsuren).  120,- 

Hier die Bde. 1/2 von 8 der "Sämtliche Werke". - Papierbedingt teils minimal gebräunt u. leicht fleckig, Vorsätze u. Schmutztitel fehlen,    NaV. 

 

76 Müller, Friedhelm L. (Hrsg.). Rhetorica ad Herennium - Rhetorik an Herennius. Incerti auctoris libri IV de arte dicendi - eines Unbekannten 4 Bücher über Redekunst. (lat./dt.). Aachen, Shaker 1994. 3 Bll., 240(2) S. OBrosch.  45,- 

Berichte aus der Literaturwissenschaft. - Hrsg.-Widmung auf Titel. 

 

77 Neues Testament - HAE KAINE DIATHEKE. Novum Testamentum. Post priores Steph. Curcellaei, tum & DD. Oxoniensium labores; quibus Parallela Scripturae Loca nec non Variantes lectiones ex plus C. MSS. Codd. & anitiquis Versionibus collectae, exhibentur; Accedit Tantus Locor. Parall. numerus, quantum nulla aghuc, ac ne vix quidem ipsa profert praestantiss. Editio Milliana; Variantes praeterea ex MS° Vindobonensi; ac tandem Crisis Perpetua, qua singulas Variantes earumque valorem aut originem ad XLIII. Canones examinat G.D.T.M.D. Cum eiusdem Prolegomenis; & Notis in fine adjectis. Omnium Indicem quaere ad calcem Praefationis. Mit    Frontispiz, 3 Karten u. 1 Grundriß. (graece). Amsterdam, Westen 1711. Kl.-8°. (15,5 x 10 cm). 4 w. Bll., Frontispiz, 88 S. (Praefatio), 560 S. (EYAGGELION u. PRACHEIC, EPISTOLE),    37(1) S. (Notae criticae), 7 w. Bll. Ldr. d. Zt. m. verg. RSch. u. reicher Rverg, verg. D.-Fileten, verblasster Stehkanten-Verg. u. Ganzgoldschnitt (leicht berieben u. bestoßen, mit zarten Abschabungen, Kapitale mit minimalen Läsuren u. hinteres oberes Außengelenk mit (2,5 cm) Einriß).  250,- 

Gefalt. Tafeln: 1. Stadtkarte von Jerusalem 2. Grundriß der Tempelanlage. 3. Karte vom Heiligen Land. 4. Mittelmeerraum (geographische Karte). Alle Tafeln in wunderbaren, sehr kräftigen Druck. - Vorsätze mit verg. Brokatpapier. - Papierbedingt minimal gebräunt u. minimal fleckig, teils leicht wasserrandig, erstes vorderes u. hintere w. Bl. mit handschriftl. alten Tinten-Notizen (lat.), wenige S. mit lat. Anmerkungen (Tinte), Bibl.-Stempel u. Blinddruck-Stempel auf Titel. 

 

78 Ökonomie - Smith, Adam. An Inquiry into the Nature and Causes of the Wealth of Nations. In two Volumes. Voll-Facsimile. München, IDION 1976. 4°. 1 w. Bl., 6. Bll., 510 S., 2 w. Bll. u. 1 w. Bl., 3 Bll., 587(1) S., 1 Bl. Marmoriertes Kalbs-Ldr. m. verg. R.-Titel, floraler R.-Verg. u. Kopfgoldschnitt (Rücken leicht ausgeblichen u. Bd. 1 mit kl. oberfl. Kratzer am Rücken).  200,- 

Nr. 16 v. 895 handnumerierten Exemplaren u. I-LX Verlags-Exemplaren des    Faksimiles der Ausgabe London, 1776. - Über den Nationalökonom u. Moralphilosophen Adam Smith (1723-1790) schreibt Reckenwald: "Niemand sollte eigentlich über wirtschaftliche und politische Grundzusammenhänge mit Sachverstand urteilen und die ökonomische Wissenschaft studieren, in ihr forschen oder gar darüber lehren wollen, ohne den 'Wealth of Nations' zu kennen." 

 

80 Platon - Delbrück, Ferdinand. Sokrates. Betrachtungen und Untersuchungen. Und: Platon. Eine Rede von Ferdinand Delbrück. Köln, Bachem u. Adolph Marcus 1819. Kl.-8°. VI, 138 S. u. 29(3) S. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl RSch. (berieben, bestoßen u. mit Abschabungen).  40,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. fleckig, Exlibris (Schüler-Bibliothek) verso Deckel, verso Hinterdeckel Bleistift-Notizen. - Teil 1: Sokrates mit zahlr. Anstreichungen u. -Anmerkungen, meist mit Bleistift. Teil 2: Die Rede gehalten zu Bonn den 22ten April 1819 bey der Eröffnung seiner Vorträge über Platons Lehre von den göttlichen und menschlichen Dingen. - Teils eng beschnitten.  

 

81 Prontera, Francesco. La Magna Grecia e il mare. Studi di storia marittima. Mit Textabb. teils auf Tafeln. Taranto, Inst. per la storiae e l'archeologia 1996. 4°. 309(3) S. OBrosch. (minimal bestoßen).  40,- 

Magna Grecia 10. - Mit 13 Beiträgen v. versch. Autoren. 

 

84 Schelling, Hermann von - Lange, Georg u.a. Über die kyklischen Dichter und den sogenannten epischen Kyklus der Griechen. Und 4 weitere Beibände, Sammelband. Mainz, Leipzig, Berlin, Turici,    Aarau, Kunze, Reichenbach, Schröder, Meyer u. Zeller, Sauerländer 1837, 1840, 1842 (2x), 1843. X, 68(2) S. u. XVIII, 126 S. u. IV, 139(1) S. u. 68 S. u. VIII, 151(1) S. Ln. d. Zt. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. fleckig, Rücken ausgeblichen).  150,- 

Beitrag 2: Carl Keil. Specimen onomatologi graeci. - Beitrag 3: Hermann von Schelling. De Solonis legibus apud oratores Atticos. Diss. - Dissertation des 18-jährigen Hermann von Schelling (1824-1908), der später (1889) preußischer Staats- und Justizminister wurde und der die Arbeit am BGB in die Wege leitete. - Beitrag 4: Aug. Guilelmus Winckelmann. Antisthenis. Fragmenta. - Beitrag 5: Rudolf Rauchenstein. Zur Einleitung in Pindar's Siegeslieder. - Papierbedingt teils minimal gebräunt, teils stärker stockfleckig. 

 

85 Schwab, Gustav (Hrsg.). Die deutsche Prosa von Mosheim bis auf unsere Tage. Eine Mustersammlung. Erster Theil: Von Mosheim bis Wilhelm von Humboldt. Bd.1 (v. 3). Stuttgart, Liesching 1843. XVI, 628 S. Ppbd. d. Zt. m. zarter Rverg. (berieben, bestoßen, lichtrandig).  22,- 

Behandelt u.a. noch Reimarus, Rabener, Gellert, Winkelmann, Möser, von Moser, Kant, Klopstock, Lessing, Mendelssohn, HamannNicolai, Wieland, Musäus etc. - Papierbedingt leicht gebräunt u. stockfleckig, Vorsatz mit Abklatsch, NaV. 

 

88 Sokrates - Köhler, Liselotte (Hrsg.). Die Briefe des Sokrates und der Sokratiker. Übersetzt u. kommentiert. Leipzig, Dieterich 1928. Gr.-8°. 1 Bl., 141(1) S. OBrosch. (sauber in Klebefolie eingebunden, minimal lichtrandig u. Rücken gebräunt).  45,- 

Philologus. Supplementbd. XX, Heft II. 

 

89 - Maier, Heinrich. Sokrates. Sein Werk und seine geschichtliche Stellung. Tübingen, Mohr 1913. Gr.-8°. XII, 638(2) S. OHLn. m. zarter Rverg. (min. berieben, bestoßen u. lichtrandig). 50,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. Buchblock angebrochen. 

 

90 Stilling, Heinrich. (d.i. Johann Heinrich Jung-Stilling). Heinrich Stillings Jugend. Eine wahrhaftige Geschichte. Mit Titelvignette u. Frontispiz. Leipzig, Insel 1907. 178(2) S. OPpbd. m. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Kapitale u. Kanten mit zarten Abschabungen).  22,- 

Sarkowski 850. Titel-Vignette u. Frontispiz nach Daniel Chodowiecki. - Papierbedingt minimal gebräunt u. nur Vorsätze leicht stockfleckig. - Verso Deckel Exlibris v. Friedrich Wolters u. monographiert v. seiner Frau "E.W." (= Erika Wolters). 

 

93 Teubner - Hermagoras Temnita. Testimonia et fragmenta. Adiunctis et Hermagorae cuisdam discipuli Theodori Gadarei et Hermagorae minores fragmentis. Collegit Dieter Matthes. (lat./graece). Leipzig, Teubner 1962 XVI, 82 S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen).  22,- 

 

94 Theresia von Jesu - Alkofer, Aloysius. Sämtliche Schriften der hl. Theresia von Jesu. Mischauflage. Mit 5 Tafeln. 6 Bde. München u. Kempten, Kösel 1935-1963. Ca. 3000 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben u. bestoßen, Rücken teils minimal gebräunt u. leicht ausgeblichen).  90,- 

Bd.1: Leben von ihr selber beschrieben. Bd.2: Das Buch der Klosterstiftungen. Bd. 3 u. 4: Briefe, 1. u. 2. Teil. Bd.5: Die Seelenburg. Bd.6: Weg der Vollkommenheit. - Exlibris verso Deckel u. nur Bd.2 papierbedingt leicht gebräunt. 

 

95 Thümmel, A(ugust). M(oritz). v. Sämmtliche Werke. 8 in 2 Bdn. Leipzig, Göschen 1853-54. Kl.-8°. Ca. 1790 S. Ln. d. Zt. m. verg. R.-Titel u. R.-Fileten (minimal berieben u. bestoßen).  30,- 

Goed. IV 1, 583, 7. - Nur teils leicht stockfleckig u. WaV. 

 

96 Türkei - Banse, Ewald. Die Türkei. Eine moderne Geographie. Mit 62 Abb. u. 1 farb. mehrf. gefalt. Kulturkarte im Hinterdeckel. 2. Auflage. Berlin u.a., Westermann 1916. Gr.-8°. 454(2) S. Illustr. OLn. (minimal berieben u. bestoßen).  22,- 

Vorderes Innengelenk minimal angeplatzt. 

 

97 Türkei - Endres, Franz Carl. Die Türkei. Bilder und Skizzen von Land und Volk. Mit 1 Autoren-Portrait. München, Beck 1917. X(2), 301(7) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. D.-Vignette (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig, Rücken ausgeblichen).  22,- 

Titel minimal gebräunt, Exlibris verso Deckel. 

 

98 Tusculum - Euripides. Sämtliche Tragödien und Fragmente. Griechisch-deutsch. Übs. v. Ernst Buschor, hrsg. v. Gustav Adolf Seeck. Bd.2 (von 6). München, Heimeran 1972. 290(2) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben ).  22,- 

Enthält: Die Kinder des Herakles. Hekabe. Andromache. 

 

99 Tusculum - Plinius Cacilius Secundus. Epistularum libri decem. Briefe. Lat./dt. ed. Helmut Kasten. 5. durchgeseh. Auflage. München u. Zürich, Artemis 1984. 711(1) S. OLn.  30,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, wenige Seiten mit Marker-Anstreichungen u. ganz wenige Kugelschreiber-Anmerkungen. 

 

100 Unzer, Johann August. Der Arzt. Eine medicinische Wochenschrift. Neueste von dem Verfasser verbesserte und viel vermehrte Ausgabe. Mit 1 Portrait-Tafel u. 2 Titel-Vignetten. Zweyter Druck. 4 (von 12) Teile (=1.-104. Stück) in 2 Bdn. Hamburg u.a., Berth 1769. 19 Bll. (Vorrede u. Inhalt), 710 S. u. 3 Bll. (Inhalt), 708 S. HLdr. d. Zt. m. Rverg. (berieben, bestoßen, mit Abschabungen, Kapitale, Außengelenke mit Fehlstellen u. Einrissen, Vergoldung verblasst).  150,- 

Hirsch-/H. V, 680. - Der Mediziner Johann August Unzer (1727-1799) gilt im Zeitalter der Aufklärung auf dem Gebiet der Pathologie als einer der bedeutensten und originellsten Schriftsteller. Unzer war Hrsg. der populären medizinischen Wochenschrift "Der Arzt", in der er 1759-64 für das breite Publikum aufklärerisch tätig war. (vgl. DBE 10, 162). Er gibt u.a. Ratschläge um Verzehr von Erdbeeren, zur Hypochondrie, zur Wirkung von Kohlendampf, zur Leibesbewegung, zur Anwendung von Opium etc. - Papierbedingt teils im Satzspiegel leicht gebräunt u. minimal stockfleckig, Vorsätze u. Titelei minimal angestaubt u. fingerfleckig. 

 

101 Weigel, Valentin. Sämtliche Schriften. Hrsg. v. Will-Erich Peuckert u. Winfried Zeller. 1.-4. u. 6.-7. Lieferung (ohne die 5. Lief.). Stuttgart-Bad Cannstatt, Frommann 1962-1978. Ca. 1320 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, teils leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  150,- 

Der luth. Theologe u. Philosoph Valentin Weigel (1533-1588) bewegte sich in den Bahnen des Neuplatonismus. Seine theologischen, naturwissenschaftlichen u. philosophischen Auffassungen stellt er u.a. in seinem Werk 'Dialogus de Christianismo' konzentriert dar. (DBE 10, 387). -    1. Lieferung: Vom Ort der Welt. 2. Lief.: Von der Vergebung der Sünden oder vom Schlüssel der Kirchen. 3. Lief.: Zwei nützliche Tractate, der erste von der Bekehrung des Menschen, der andere von Armut des Geistes oder wahrer Gelassenheit. Kurze Berichte und Anleitung zur Deutschen Theologie. 4. Lief.: Dialogus de Christianismo. 6. u. 7. Lief.. Handschriftliche Predigtensammlung (1573-1574). Mit der 7. Lieferung abgeschlossen. - Exlibris verso Deckel u. Brosch der 1. Lieferung lose. 

 

102 Wein - Kittel, J.B. Das Buch vom Frankenwein. 2., neubearb. Aufl. Mit 13 Farbtaf. u. zahlr. Textabb. u. 1 mehrf. gef. Karte. Würzb., Stürtz 1925. 3 Bll., 139(1) S. OLn.  30,- 

Pfeiffer 15798. - Namen-Stempel auf Vorsatz 

 

103 Welcker, F(riedrich). G(ottlieb). Der epische Cyclus oder die Homerischen Dichter. Erster (2. Auflage) u. Zweiter Theil. 2 Bde. Bonn, Weber 1865 u. 1849 (= Bd.2). XVI,450 S. u. 1 Bl. VIII(2), 562(2) S. Ppbde. d. Zt. m. verg. RSch. u. R.-Fileten (leicht berieben u. bestoßen, ob. Kapitale mit fehlendem Bezugspapier).  60,- 

Bd.1: 1. Abt.: Der epische Cyclus. 2. Abt.: Die Homerischen Dichter. Bd.2: Die Gedichte nach Inhalt und Composition. - Papierbedingt minimal gebräunt u. teils stockfleckig. 

 

104 Welcker, F(riedrich). G(ottlieb). Der epische Cyclus oder die Homerischen Dichter. Erster Theil. 2. Auflage. Bd. 1 (von 2). Bonn, Weber 1865. XVI,450 S. Neueres Kunstleder m. verg. R.-Titel  25,- 

1. Abt.: Der epische Cyclus. 2. Abt.: Die Homerischen Dichter. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

105 Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich v. Griechische Verskunst. Berlin, Weidmann 1921. Gr.-8°. IX(3), 630(2) S. HLn. d. Zt. m. handschriftl. R.-Titel (leicht berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen, minimal gebräunt u. fleckig).  30,- 

Papierbedingt gebräunt, Titelei leicht stockfleckig. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

107 Würzburg - Brod, Walter M. u. Gottfried Mälzer. Würzburg. Bilder einer alten Stadt. Druckgraphik aus der Sammlung Brod in der Universitätsbibliothek Würzburg. 1493-1938. Mit 200 Textabb. Würzburg, Echter 1987. 4°. 199(3) S. OPpbd. m. OU.  25,- 

 

108 - Hilgering, Reinhold L. Stadtansicht: Würzburg. Mit 58 Abb. Einführung v. Klaus-Jürgen Sembach. Würzburg Edition Popp 1982. 4°. 15(1) S., 60 Bll. OPpbd. (minimal berieben).  22,- 

Wunderbare Blickwinkel der frühen 80er Jahre, viel Beton!  

 

109 - Wegele, Franz Xaver von. Geschichte der Universität Würzburg. Im Auftrag des Akademischen Senats. 2 Bde. Aalen, Scientia 1969. 1 Bl., VIII(4), 509(1) S. u. 1 Bl., XV(1), 538 S. OKunst-Ldr. (Rücken minimal ausgeblichen).  80,- 

Neudruck der Ausgabe Würzburg 1882. - Teil 1: Geschichte. Teil 2: Urkundenbuch. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

110 - Wencker-Wildberg, Friedrich. Würzburg um die Jahrhundertwende. Jugenderinnerungen. Mit 96 Textabb. Würzburg, Richter u. Meisner (1963). 247(1) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben u. fleckig).  22,- 

Papierbedingt minimal gebräunt u. Exlibris verso Deckel. 

 

111 - Chronik - Gehring, Ludwig. Würzburger Chronik. Personen und Ereignisse von 1848 bis zur Gegenwart (=1871). Bd. 4 (der Würzburger Chronik). Mit zahlr. Abb. auf Tafeln Würzburg, Bonitas-Bauer 1927(-35). Gr.-8°. 548(4) S. OHPerg. (minimal berieben u. fleckig, Rücken leicht ausgeblichen).  100,- 

Pfeiffer 47862. - Innen sehr sauber.- Seltener Bd. 4 der Würzburger Chronik! 

 

112 - Chronik - Günther, Leo. Würzburger Chronik. Personen und Ereignisse von 1802-1848. (=Chronik, Bd. 3) Mit zahlr. Illustr. auf Tafeln. Würzburg, Bonitas-Bauer 1925. Gr.-9°. 4 Bll., 866(10) S. + 116 Taf. OHPerg. (minimal berieben u. fleckig, Rücken ausgeblichen).  100,- 

Pfeiffer 47860a. - Mit Vorwort von OB Löffler. - Innen sehr sauber. 

 

113 Xenophon - Joel, Karl. Der echte und der Xenophonische Sokrates. 2. Bd., 2. Hälfte. Berlin, Gaertner 1901. Gr.-8°. IX(1), S. 561-1145(1). Ln. d. Zt. m. verg. R.-Titel (minimal berieben).  40,- 

Titel-Bl. gebräunt, handschriftl. Bibl.-Signaturen auf Vorsatz u. Titel, Titel, Titel verso u. im Text Bibl.-Stempel. 

 

114 Xenophon Ephesius. De Anthia et Habrocome. Ephesiacorum libri V. Graece et latine rec. supplevit emendavit latine vertit adnotationibus aliorum et suis illustravit Aloys. Emeric. Liber Baro Locella. Vindobonae (Wien), Blumauer 1796. XXVIII, 303(1) S. HLdr. d. Zt. m. verg. RSch. u. Rverg. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig, Rücken mit zarten Abschabungen u. hinteres Außengelenk etwas angeplatzt).  250,- 

Schweiger I, 397: "Die Lücken sind ergänzt, Locellas Commentar wird geschätzt." - Nur das Titl-Bl. ganz minimal stockfleckig, Vorsätze leicht gebräunt u. mit Abklatsch, Exlibris u. handschriftl. Bibl.-Signatur (Tinte) verso Deckel, Vorsatz mit handschriftl. Bibl.-Signatur u. kl. Tinten-Notiz (1800), sonst sehr sauber. 


Antiquariat Osthoff Sammler Webshop kaufen Antiquariat Booklooker

Das Antiquariat Daniel Osthoff wurde 1988 in Würzburg gegründet.