Daniel Osthoff Antiquariat
                                                                                                     Daniel Osthoff                               Antiquariat

Altphilologie letzte Neueingänge

Stand: 28. August 2017

Versandkosten Inland:

Büchersendung (bis 1000 g): 2.-Euro

Paket (für alle Sendungen ab Wert 50.- Euro): 6.-Euro

Versandkosten Ausland: bitte nachfragen.

Preise in Euro incl. 7% MwSt.

 

 

1 Aristoteles. Opera. Edidit Academia Regia Borussica. Ex recognitione Immanuelis Bekkeri. 2 Bde. (graece). Darmstadt, WBG 1960. Gr.-8°. VI(2), 789(1) S. u. 2 Bl., S. 791-1589(1). OLn. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen). 180,-

Nachdruck der Ausgabe Berlin 1831. - Innen, wirkt wie ungelesen.

 

2 Bieber, Margarete. The History of the Greek and Roman Theater. Mit 566 Abb. Princeton, University Press 1939. 4°. VIII(2), 465(5) S. OLn. (leicht berieben, minimal bestoßen, Rückenbeschriftung abgeblättert). 35,-

 

3 Bornemann, Eduard. Griechische Grammatik. 1. Aufl. Frankf. u.a., Diesterweg 1973. Gr.-8°. XV(1), 360 S. OPpbd. (Rücken leicht ausgeblichen). 15,-

 

4 ders. Odyssee-Interpretationen. Zugleich eine Einführung in die sprachlichen u. sachlichen Probleme des Epos. Unveränd. Nachdruck d. 1. Aufl. Frankfurt u.a., Diesterweg 1953. IV, 171(1) S. OBrosch. (minimal gebräunt u. fleckig). 8,-

Mit ganz vereinzelten Rotstift-Anstreichungen.

 

5 Bröder, Christian Gottlob. Practische Grammatik der lateinischen Sprache. 6. Auflage. 1. Theil: Erklärung einzelner Wörter. Etymologia, Wortforschung. 2. Theil: Von der Syntax oder Zusammensetzung der Wörter. Und: Lectiones latinae, delectandis excolendisque puerorum ingeniis accommodatae. Collegit adiectisque notis philologicis. Ed. Chr. G. Broederus. 2 in 1 Bd. Leipzig, Crusius 1806 u. 1808. XXVI, 500(2) S. u. 2 Bll., 100 S. Ppbd. d. Zt. (Außengelenke, Ecken u. Kapitale etwas, sonst leicht berieben u. bestoßen). 40,-

Papierbedingt minimal gebräunt, leicht stockfleckig. Bd.1 im 2. Teil mit Bleistift-Anstreichungen, aber gut radierbar. Vor dem Titel leicht angeplatzt u. Bibl.-St. verso Titel.

 

6 Buschor, Ernst. Das Kriegertum der Parthenonzeit. Mit 45 Abb. Burg, Hopfer 1943. 56 S. OBrosch. (minimal angestaubt). 6,-

 

7 Cäsar - Hornig, Georg (Hrsg.). C. Iulius Caesar. Commentarii Belli Gallici. Erläuterungen zu Buch I-IV u. V-VIII. Teil A: Schülerkommentar. Und: Vollständiger, kritisch geprüfter Text-Bd. Mit Satzanalyse-Tafeln, 11 Abb. auf Tafeln, 4 Karten u. 2 Deckfolien für die gefalt. Karte im Text-Bd. 3 Bde. Frankf./M. u.a., Diesterweg 1964, 1969 u. 1962 (=Text-Bd.). 68, 212 S. + Tafeln u. 175(1) S.(=Text-Bd.). OHLn. 15,-

Papierbedingt teils minimal gebräunt.

 

8 - ders (Hrsg.). C. Iulius Caesar. Commentarii Belli Gallici. Erläuterungen zu Buch V-VIII. Teil A: Schülerkommentar. Mit Satzanalyse-Tafeln, 5 Abb. auf Tafeln u. 1 Deckfolie für die gefalt. Karte im Text-Bd. (Hier nur 1 Bd. der 3 Bde.) Frankf./M. u.a., Diesterweg 1969. 212 S. + Tafeln OHLn. 6,-

 

9 Caesar, Gaius Julius. Commentatiorum de Bello Gallico. Interpretatio graeca maximi quae fertur Planudis. Instruxit Antonius Baumstark. (graece), Freiburg, Gross 1834. XXVI, 187(1) S. HLn. d. Zt. m. vergold. Titel auf Rücken u. eingeb. OBrosch. (leicht berieben, bestoßen, leicht angestaubt u. mit zarten Abschabungen). 35,-

Seltene Interpretation in griechischer Sprache. - Papierbedingt minimal gebräunt, durchgehend etwas stockfleckig, Vorsatz, Titel u. immer wieder im Text Bibl.-Stempel u. Bibl.-Nr., 1 Lage lose, aber vollständig.

 

10 Cicero - Vox humana. Eine Lesebuch aus Cicero. Übs. u. hrsg. v. Otto Seel. 2. Aufl. (lat./dt.). Stuttgart, Klett 1963. 324 S. OLn. m. OU (dieser leicht lichtrandig u. fingerfleckig). 10,-

Nur S.81 mit sauberen roten Unterstreichungen.

 

11 Curtius Rufus, Q. Von den Taten Alexanders des Großen. Übs. v. Johannes Siebelis. 6. Aufl. Berlin, Langenscheidt um 1910. 4 Bll., 403(1) S. OHLdr. m. Rverg. (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig, geringe Abschabungen an den Kapitalen). 12,-

Langenscheidtsche Bibliothek sämtlicher griechischen u. römischen Klassiker, Bd.95. - Papierbedingt teils minimal gebräunt u. mit vereinzelten Anstreichungen meist mit Bleistift.

 

12 Dionysios von Halikarnassos. Über die Rednergewalt des Demosthenes vermittelst seiner Schreibart. Übs. u. erl. v. Albert Gerhard Becker. Nebst einer Abhandlung über Dionysios als aesthetisch-kritischen Schriftsteller, und den Lesarten der v. E. Gros verglichenen Pariser Handschriften. Wolfenbüttel u. Leipzig, Comtoir 1829. LIV(2), 174(2) S. Ppbd. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (leicht berieben u. bestoßen u. m. kl. Abreibungen d. Bezugpapiers). 40,-

Schweiger I. 100. - Papierbedingt minimal gebräunt u. minimal stockfleckig, Bibl.-StaT.

 

13 Cassius Dio - Manuwald, Bernd. Cassius Dio und Augustus. Philkologische Untersuchungen zu den Büchern 45-56 des Dionisches Geschichtswerkes. Wiesbaden, Steiner 1979. 4 Bll., 317(3) S. OBrosch. 35,-

Palingenesia Bd. XIV.

 

15 Finley, M.I. Die Sklaverei in der Antike. Geschichte und Probleme. München, Beck 1981. 242(2) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen). 12,-

 

17 Fruyt, Michèle. Problèmes mèthodologiques de dérivation à propos des suffixes latins en ...cus. Paris, Klincksieck 1986. Gr.-8°. 310(2) S. OBrosch. 25,-

Publications de la Sorbonne. Etudes et Commentaires 99.

 

18 Fuhrmann, Manfred u. Hellmuth Flashar (Hrsg.). Lesebuch der Alten Welt. (= Bd.1: Griechisches Lesebuch. Bd.2: Römisches Lesebuch). 2 Bde. Frankfurt, Insel 1987 638(18) S. u. 677(12) S. (Dünndruck). OBrosch. (mit Mängelexemplar-Stempel untere Stehkante) im OSchuber. 10,-

Inseltaschenbuch 995 u. 996.

 

19 Garrod, H.W. (Hrsg.). A book of latin Verse. Oxford, Clarendon 1934. 306(2) S. OLn. (Kapitale leicht bestoßen). 12,-

Lateinische Texte von 59 Autoren. - Nur die ersten u. letzten Seiten minimal stockfleckig, Vorsatz mit gelöstem Exlibris(?), Exlibris verso Deckel. - Besitzvermerk von Carl J. Classen.

 

21 Gemoll, Wilhelm. Griechisch-deutsches Schul- und Handwörterbuch. Durchgesehen u. erweit. v. Karl Vretska, Einführung in die Sprachgeschichte v. Heinz Kronasser. 9. Aufl. Mchn./Wien, Freytag 1965. 4°. XIX(1), 860 S. OLn. (Rücken ausgeblichen, leicht fleckig u. Titel mit Abschabungen) im Schuber. 18,-

Mit handschriftl. eingeklebten Reitern.

 

23 Gibbon, Eduard. Geschichte des Verfalles und Unterganges des römischen Weltreiches, nebst einer biographischen Skizze über den Verfasser. Deutsche Ausgabe in einem Band von Johann Sporschil. Mit 1 gest. Portrait. Leipzig, Wigand 1837. 4°. Portrait-Tafel, LXXX Spalten, 2686(2) Spalten. HLdr. d. Zt. (etwas berieben, bestoßen u. fleckig, Rücken spröde, mit Abreibungen u. am Hinterdeckel geplatzt, Schnitt in farb. Karo-Muster, Vorsätze erneuert). 50,-

Papierbedingt leicht gebräunt u. teils leicht stockfleckig.

 

24 Görler, Woldemar. Kleine Schriften zur Hellenistisch-Römischen Philosophie. Leiden u. Boston, Brill 2004. Gr.-8°. VIII, 379(5) S. OPpbd. (minimal bestoßen). 60,-

Philosophia Antiqua Vol. XCV.

 

25 Griechische Lyrik. Übertragen v. Dietrich Ebener. Bayreuth, Gondrom (Lizenz Aufbau) 1985. XXXVII(1), 660(2) S. OLn. m vergold. RSch. u. kl. vergold Deckel-Vignette. - Bibl.-Stempel auf Vorsatz. 10,-

 

27 Gundel, Hans Georg. Der alte Orient und die griechische Antike. Stuttgart, Klett-Cotta 1981. 266(2) S. OBrosch. (minimal berieben, leicht lichtrandig). 6,-

Studienbuch Geschichte Darstellung und Quellen, Heft 1.

 

29 Harder, Richard. Kleine Schriften. Hrsg. v. Walter Marg. Mit 1 Portrait u. 43 Abb. auf Tafeln. München, Beck 1960. Gr.-8°. VI(2), 519(1) S. + Tafeln. OLn. m. OU 15,-

 

30 Heinimann, Felix. Nomos und Physis. Herkunft und Bedeutung einer Antithese im griechischen Denken des 5. Jahrhunderts. Darmstadt, WBG 1987. 2 Bll., 221(3) S. OLn. (minimal schiefgelesen). 20,-

Reprint der Ausgabe Basel 1945.

 

31 Heinze, Richard. Vom Geist des Römertums. Ausgewählte Aufsätze. Hrsg. v. E. Burck. 3. Aufl. Darmst., WBG 1960. Gr.-8°. 4 Bll., 458(2) S. OLn. 15,-

Mit einigen Markeranstreichungen, StaV.

 

32 Helm, Rudolf. Der antike Roman. 2., durchgeseh. Aufl. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1956. Gr.-8°. 80 S. OBrosch. (Rücken leicht ausgeblichen). 10,-

Studienheft zur Altertumswissenschaft Heft 4.

 

33 Helzle, Martin. Der Stil ist der Mensch. Redner und Reden im römischen Epos. Stuttgart u. Leipzig, Teubner 1996 Gr.-8°. 349(3) S. OLn. 30,-

Beiträge zur Altertumskunde, Bd. 73.

 

34 Hertel, Dieter. Troia. Archäologie, Geschichte, Mythos. Mit zahlr. teils farb. Abb. München, Beck 2002 128 S. OBrosch. 5,-

Beck Wissen

 

35 Heitsch, Ernst (Hrsg.). Hesiod. Darmstadt, WBG 1966 (Wege der Forschung 44). X, 725(3) S. OLn. 25,-

 

36 Homer - Bethe, E. Die Gedichte Homers. Anleitung zum Verständnis und Genuß der Dichtung. Leipzig, Quelle & Meyer 1922. VII(1), 69(3) S. OHLn. (leicht lichtrandig). 8,-

Papierbedingt gebräunt u. WaSchmutztitel.

 

37 - Bonitz, Herm. Über den Ursprung der Homerischen Gedichte. Vortrag. 4. Aufl. Wien, Gerold 1875. 97(1) S. HLn. d. Zt. mit Resten v. Bibl.-RSch. (berieben u. leicht bestoßen). 15,-

Vorsatz gebräunt u. m. Abklatsch, sonst papierbedingt minimal gebräunt, NaV.

 

38 - Bühler, Winfried. Beiträge zur Erklärung der Schrift vom Erhabenen. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1964. Gr.-8°. 159(1) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. fleckig). 15,-

Mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen.

 

39 - Eisenberger, Herbert. Studien zur Odyssee. Wiesbaden, Steiner 1973. X, 352(2) S. OBrosch. 30,-

Palingenesia VII. - NaT.

 

40 - Finsler, Georg. Homer. Der Dichter und seine Welt. Erster Teil, 1.u.2. Hälfte. Zweiter Teil: Inhalt und Aufbau der Gedichte. 3 Bde. Leipzig u. Berlin, Teubner 1924 u. 1918 (Mischauflage). Ca. 990 S. OHLn. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken teils ausgeblichen). 30,-

Bd.1,1: Vorfragen. Homerkritik. Bd.1,2:Die homerische Welt. Die homerische Poesie. Bd.2: s.o. - Papierbedingt teils leicht gebräunt, Bd.1 mit vereinzelten meist Bleistift-Anstreichungen, Bd. 3 Buchblock angeplatzt.

 

41 - Forestin, Ambroise. Le Vers de l'Iliade, sa musique, toute sa musique. Reims, Eigenverlag 1990. 4°. VII(1), 123(5) S. OBrosch. (lichtrandig). 10,-

 

42 - Heubeck, Alfred. Die schönsten Stellen aus der Ilias. 2. Aufl. Und: Vorbereitungstext. (graece). Bamberg, Buchner 1961. 193(3) S. u. 98(2) S. Illustr. OHLn. u. OBrosch. 12,-

Papierbedingt leicht gebräunt.

 

43 - Latacz, Joachim. Homer. Der erste Dichter des Abendlands. 2. durchgesehene Aufl. München u. Zürich, Artemis 1989. 211(3) S. OPpbd. m. OU 18,-

 

44 - Rüegg, August. Kunst und Menschlichkeit Homers. Einsiedeln, Benziger 1948. 160 S. OBrosch. 6,-

 

45 - Ameis, K.F. Anhang zu Homers Odyssee. Schulausgabe. III. Heft. Erläuterungen zu Gesang XIII-XVIII. 3. umgearb. Aufl v. C. Hentze. Leipzig, Teubner 1895. 146 S. HLn. d. Zt. mit Bibl.-RSch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig). 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt, nur Vorsätze minimal stockfleckig.

 

46 Homer. Auswahl aus Odyssee v. Eduard Bornemann. Text (graece) u. Wortkunde. 2 Bde. Frankfurt u.a., Diesterweg 1960 u. 1959. 87(1), 12 S. (=Anhang) u. 189(1), 24(2) S. (=Anhang). OBrosch. (minimal gebräunt u. angestaubt). 8,-

Altsprachliche Textausgaben, griechische Schriftsteller. - Papierbedingt minimal gebräunt, StaT., StaV.

 

47 Homer. Hymni Homerici. Rec. apparatum criticum collegit Adnotationem cum suam tum selectam variorum subiunxit Augustus Baumeister. (graece). Leipzig, Teubner 1860. VII(1), 376(8) S. Späteres HLn. (minimal berieben u. bestoßen). 18,-

Titel mit Abklatsch, teils papierbedingt leicht gebräunt, teils fleckig u. stockfleckig.

 

48 Homer. Hymnus Cereris. Ed. Franciscus Buechele. Adiectum est manuscripti simulacrum. (graece). Leipzig, Teubner 1869. 1 Bl., 48 S. + 6 Bll. (=Copie d. Manuskript). Heftstreifen (leicht lichtrandig u. angestaubt). 18,-

Titel papierbedingt leicht, sonst minimal gebräunt.

 

49 Homer. Ilias. (graece). Hrsg. v. H. Färber. München, Kösel 1954. 554(2) S. Illust. OHLn. 15,-

Papierbedingt gebräunt.

 

50 Homer. Ilias. Rec. Arthur Ludwich. Vol. primus et alterum. 2 Bde. (graece). Leipzig, Teubner 1902/07. XIX(1), 514(2) S. u. XII, 652 S. OHLdr. (leicht berieben u. bestoßen, Ldr. mit Abschabungen, ob. Kapital mit Fehlstelle) u. HLn. d. Zt. mit eingeb. OBrosch. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken mit bibl.-RSch., ob. Kapital mit 5 cm langem Einriß). 80,-

Papierbedingt leicht gebräunt, teils gelöste Bibl.-Marken.

 

51 Homer. Odyssee. Für den Schulgebrauch erklärt v. Karl Friedrich Ameis u. Carl Hentze. 4 Hefte in 2 Bdn. (graece), Leipzig u. Berlin, Teubner 1901-1910 (Mischauflage). Ca. 800 S. + Durchschuß. HLn. d. Zt. (berieben, bestoßen, fleckig, an den Außengelenken minimal angeplatzt). 25,-

Papierbedingt leicht gebräunt, die Durchschuß-Bll. teils mit Tinte beschrieben, jedoch nie mehr als ein Viertel, Text vereinzelt mit Anmerkungen, meist mit Bleistift.

 

52 Homer. Odyssee. Griechisch u. deutsch. Übs. v. J.H. Voß, bearb. v. E.R. Weiß. Nachwort u. Neuausgabe v. Bruno Snell. Berlin u. Darmstadt, DBG 1966 (Tempel-Klassiker). 346 Doppel-S., VIII(4) S. (Dünndruck). OHLdr. m. R.- u. Dverg. 15,-

 

53 Homer. Odyssee. Griechisch. Hrsg. v. Hans Färber. 2. Aufl. Mchn., Kösel 1961. 439(1) S. Illustr. OHLn. 10,-

 

54 Homer. Die dem Homer zugeschriebene Batrachomyomachie (Froschmäusekampf) im Versmaße der Ursprache wiedergegeben und mit Bemerkungen versehen v. Robert Bertin. Langenberg, Forsthoff 1900. 20 S. OBrosch. (berieben, bestoßen, gebräunt, lichtrandig u. mit kl. Ein- u. ausrissen). 15,-

Papierbedingt minimal gebräunt, sonst sehr sauber.

 

55 Homer. Die homerischen Götterhymnen. Übs. v. Thassilo v. Scheffer. Bremen, Schünemann 1974. 169(1) S. OLn. m. OU 10,-

Sammlung Dieterich 97. - Exlibris.

 

56 Homer. Die homerischen Götterhymnen. Verdeutscht v. Thassilo v. Scheffer. Leipzig, Dieterich ca. 1947. X(2), 96(4) S. OPpbd. (minimal gebräunt u. angestaubt). 8,-

Papierbedingt gebräunt.

 

57 Horatius Flaccus, Q. Die Sermonen. Übs. C. Bardt. 3. Aufl. Bln., Weidmann 1907. VIII, 258 S. OLn. (minimal berieben, lichtrandig u. Rücken leicht ausgeblichen). 12,-

 

58 Horaz - Koster, Severin. (Hrsg.) Horaz-Studien. Erlangen, Universitätsbund Erlangen-Nürnberg 1994. Gr.-8°. 192 S. OBrosch. 20,-

Erlanger Forschungen Reihe A Geisteswissenschaften Bd. 66.

 

59 - Oppermann, Hans (Hrsg.). Wege zu Horaz. Darmst., WBG 1980 (Wege der Forschung 99). VI(2), 392 S. OLn. 25,-

 

60 Horster, Marietta u. Christiane Reitz (Hrsg.). Antike Fachschriftsteller: Literarischer Diskurs und sozialer Kontext. Wiesbaden, Steiner 2003. Gr.-8°. 208 S. OPpbd. 25,-

Palingenesia. Schriftenreihe f. Klassische Altertumswissenschaften Bd. 80.

 

61 Hölscher, Uvo. Die Chance des Unbehagens. Drei Essais zur Situation der klassischen Studien. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1965. 91(5) S. OBrosch. (leicht berieben, bestoßen u. lichtrandig). 8,-

Kleine Vandenhoeck-Reihe 222/222a. - NaT.

 

62 Hörmann, Friedrich (Hrsg.). Fortwirkende Antike. München, Bayer. Schulbuch-Vlg. 1971. 168 S. OBrosch. 6,-

Dialog. Klassische Sprachen und Literatur Bd.VI.

 

63 ders. (Hrsg.). Neue Einsichten. Beiträge zum altsprachlichen Unterricht. München, Bayer. Schulbuch-Vlg. 1970. 179(1) S. OBrosch. (Rücken ausgeblichen). 6,-

Dialog. Klassische Sprachen und Literatur Bd.V.

 

64 ders. (Hrsg.). Werte der Antike. München, Bayer. Schulbuch-Vlg. 1975. 160 S. OBrosch. 8,-

Dialog. Klassische Sprachen und Literatur Bd.IX.

 

65 Hrotsvita von Gandersheim. Werke in dt. Übertragung. Mit Beitrag zur frühmittelalterlichen Dichtung v. H. Homeyer. München u.a., Schöningh 1973. Gr.-8°. 342 S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen). 35,-

Inhalt: Legenden. Dramen. Historische Epen.

 

66 dies. Hrotsvithae opera. Mit Einleit. u. Kommentar v. H. Homeyer. (Text lat.). München u.a., Schöningh 1970. Gr.-8°. 496 S. OLn. m. OU (nur dieser minimal berieben u. bestoßen). 50,-

Inhalt: Legenden. Dramen. Historische Epen.

 

67 Jäger, Gerhard. Einführung in die Klassische Philologie. München, Beck 1975. 234(2) S. OPaperback. 12,-

Elementarbücher. - NaV, 1 Blatt lose, einige Anmerkungen in Bleistift und Tinte.

 

69 Karanasiou, Argyri G. Die Rezeption der lyrischen Partien der attischen Tragödie in der griechischen Literatur. Wiesbaden, Steiner 2002. Gr.-8°. 354(6) S. OPpbd. 35,-

Palingenesia. Schriftenreihe f. Klassische Altertumswissenschaften Bd. 78. - Mit Autoren-Widmung auf Vorsatz.

 

70 Kledt, Annette. Die Entführung Kores. Studien zur athenisch-eleusinischen Demeterreligion. Wiesbaden, Steiner 2003. Gr.-8°. 204(4) S. OPpbd. 25,-

Palingenesia. Schriftenreihe f. Klassische Altertumswissenschaften Bd. 84.

 

71 Klingner, Friedrich. Römische Geisteswelt. Mchn., Rinn 1956. 693(3) S. OLn. (Rücken gering berieben). 12,-

StaV. Schnitt gering fleckig.

 

72 Klotz, Alfred. Geschichte der römischen Literatur. Würzburg, Schöningh 1947. 1 Bl., 94 S. OBrosch. (lichtrandig u. unteres Kapital sauber geklebt). 6,-

Würzburger Hilfsbücher Heft 2. - Papierbedingt gebräunt u. mit zahlr. Anstreichungen u. Randbemerkungen.

 

74 Knoche, Ulrich. Die römische Satire. 2. mit einem Nachtrag vers. Aufl. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1957. Gr.-8°. 122(2) S. OBrosch. (Kapitale eingerissen). 7,-

Mit zahlreichen, teils farbigen Anstreichungen, StaT.

 

75 Koster, Severin. Ille ego qui. Dichter zwischen Wort und Macht. Erlangen, Univ.-Bibliothek 1988. Gr.-8°. 115(1) S. OBrosch. (minimal fleckig). 10,-

Erlanger Forschungen Reihe A Geisteswissenschaften Bd. 42. - Mit Autoren-Widmung auf Vorsatz.

 

76 ders. Tessera. Sechs Beiträge zur Poesie und poetischen Theorie der Antike. Erlangen, Univ.-Bibliothek 1983. Gr.-8°. 71(1) S. OBrosch. 6,-

Erlanger Forschungen Reihe A Geisteswissenschaften Bd. 30. - Mit einem kl., persönlichen Widmungskärtchen des Autoren.

 

77 ders. Tessera. Sechs Beiträge zur Poesie und poetischen Theorie der Antike. Erlangen, Univ.-Bibliothek 1983. Gr.-8°. 71(1) S. OBrosch. 5,-

Erlanger Forschungen Reihe A Geisteswissenschaften Bd. 30.

 

78 Krefeld, Heinrich (Hrsg.). Interpretationen lateinischer Schulautoren mit didaktischen Vorbemerkungen. 2. überarb. u. erweit. Aufl. Frankfurt, Hirschgraben 1970. Gr.-8°. 266 S. OPpbd. - NaV. 12,-

 

80 Langosch, Karl. Profile des lateinischen Mittelalters. Geschichtliche Bilder aus dem europäischen Geistesleben. Darmstadt, WBG 1965. VI, 329(1) S. Orig.-Kunststoff-Einbd. 8,-

 

81 Latacz, Joachim. Einführung in die griechische Tragödie. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1993. 425(3) S. OBrosch. 15,-

UTB für Wissenschaft 1745. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

82 Lesky, Albin. Geschichte der griechischen Literatur. Bern, Francke 1958. 827(1) S. OLn. - StaV. 18,-

Mit zahlreichen teils farbigen An- und Unterstreichungen.

 

83 ders. Die tragische Dichtung der Hellenen. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1956. Gr.-8°. 229(3) S. OBrosch. (in Klarsichtfolie). 10,-

Mit einigen Bleistiftanmerkungen und 4 Seiten mit Markeranstreichungen. StaV., Tesaklebung am vorderen Vorsatz.

 

84 Lukian. Wie man Geschichte schreiben soll. Hrsg., übers. u. erläut. v. H. Homeyer. (graece/dt.). München, Fink 1965. 311(3) S. OLn. (etwas fleckig). Vorderer Vorsatz fehlt. 12,-

 

85 Lübker, Friedrich. (Hrsg.) Reallexikon des klassischen Altertums. 8. vollst. umgearb. Aufl. hrsg. v. J. Geffcken u. E. Ziebarth. Mit 8 Plänen. Lpz., Teubner 1914. Gr.-8°. XII, 1152, 16 S. OHLn. (etwas fleckig u. berieben). 18,-

Erste u. letzte Seiten sowie Schnitt etwas stockfleckig.

 

86 Lycurgus. Contre L‚ocrate. Fragments. Texte ‚tabli et traduit par F‚lix Durrbach. (franz./graece). Paris, Les Belles Lettres 1932. 1 Bl., LVI(1), 98 Doppel-S., (3) S. OBrosch. (leicht gebräunt). 10,-

Teils leicht stockfleckig.

 

87 Maier, Friedrich. "Ich suche Menschen". Humanität und humanistische Bildung. Sieben Essays. Bad Driburg, Ovid-Verlag 2016. 128 S. OBrosch. 8,-

 

88 Marc Aurel - Jäkel, Siegfried. Marcus Aurelius's concept of life. Turku (Finnland), Turun Yliopisto 1991. Gr.-8°. 2 Bll., 46(2) S. OBrosch. 20,-

Annales Universitatis Turkuensis. Ser.B, Tom.195.

 

89 Mathematik - Gericke, Helmuth. Mathematik in Antike und Orient. Und: Mathematik im Abendland. Von den römischen Feldmessern bis zu Descartes. Sonderausgabe in 1 Bd. mit 283 Textabb. u. 4 Kartenskizzen. Wiesbaden, Marix u. Fourier 2005. Gr.-8°. XII, 292(2) S. u. XIII(1), 352(2) S. OPpbd. Mit Marker-Anstreichungen. 15,-

 

90 Maurach, Gregor (Hrsg.). Römische Philosophie. Darmstadt, WBG 1976. VI, 419(3) S. OLn. 15,-

Wege der Forschung Bd. 193. - Enthält 14 Abhandlungen u.a. v. Wolfgang Schmid, Stewart Irvon Oost, Ulrich Knoche, Ivo Bruns. NaV.

 

92 Menander - Blume, Horst-Dieter. Menander. Darmstadt, WBG 1998. 3 Bll., 198 S. OBrosch. 15,-

Erträge der Forschung Bd. 293.

 

93 Menander. Das Schiedsgericht (Epitrepontes). Für den Schulgebrauch hrsg. u. erläutert von Hans Oppermann. (graece). Frankfurt u.a., Diesterweg 1953. 35(1) S. OBrosch. (leicht lichtrandig u. gebräunt). 10,-

Altsprachliche Textausgaben. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

94 Nestle, Wilhelm. Griechische Weltanschauung in ihrer Bedeutung für die Gegenwart. Vorträge und Abhandlungen. Stuttgart, Hannsmann 1946. 459(1) S. OHLn. (minimal berieben u. lichtrandig, RSch. mit kl. Fehlstelle). Papierbedingt minimal gebräunt. 22,-

 

95 Orationes latinae virorum recentioris aetatis disertissimorum ... in usum juventutis literarum studiosae collegit et brevi annotatione instruxit Antonius Bamstark. Freiburg, Groos 1835. XII, 353(7) S. Späteres Ln. (leicht berieben u. bestoßen) 50,-

Enthält Reden von Graevius, Wyttenbach, Muretius, Hemsterhusius, Facciolatus, J.A. Ernestus u.a. - Papierbedingt teils leicht gebräunt u. stockfleckig, Buchblock am vorderen Vorsatz angeplatzt, minimal angestaubt.

 

96 Origenes - Habbel, Wolfgang. Die Gegenwart Gottes durch das Wort in der Schrift des Origenes gegen Celsus. - Diss. Rom, Scalvini 1977. Gr.-8°. 1 Bl., XXX, 29(1) S. OBrosch. (minimal berieben). 18,-

Pontificia Universitas Gregoriana. Facultas Theologiae.

 

97 Orion - Haffner, Medard. Das Florilegium des Orion. Mit einer Einleitung hrsg., übs. u. kommentiert. (graece/dt.). Stuttgart, Steiner 2001. Gr.-8°. 4 Bll., 267(1) S. OPpbd. 25,-

Palingenesia Bd. LXXV. - Mit Autoren-Widmung auf Vorsatz.

 

98 Ovid. Metamorphosen. Übs. u. erl. v. Reinhart Suchier. 3 Theile, Buch I-XV. Und: Festkalender, im Versmaße des Originals verdeutscht v. C. Klußmann. Stuttgart u. Leipzig, Nübling u. Hoffmann (=Fastenkalender) ohne Jahr u. 1867. X, 169(1) S., 1 Bl., 174 S., 1 Bl., 180 S. u. XVI, 208 S.(=Fastenkal.) Ln. d. Zt. (minimal berieben, Ecken leicht bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen). 20,-

Mit handschriftl. Titel auf Vorsatz, NaT. u. NaV., papierbedingt teils leicht gebräunt, teils ganz minimal fleckig, kl. Unterstreichung auf Titel d. Fastenkalenders, saubere Unterstreichung auf einer Seite.

 

99 Ovidius Naso, Publius. Klagelieder, Briefe aus Pontus, Halientica und Ibis in 2 Bändchen. Und: Erotische Werke: Liebesgesänge. Die Kunst zu Lieben. Heilmittel der Liebe. Schönheitsmittel. Briefe der Heroiden in 3 Bändchen. Im Vermaße der Urschrift übs. u. erl. v. Alexander Berg. (=5 Bändchen) in 1 Bd. Stuttgart, Krais & Hoffmann 1865 u. 1866. 1 Bl., 126 S., 161(3) S., 130 S., 136 S. u. 154 S. Späteres Ln. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken ausgeblichen). 20,-

Papierbedingt teils leicht gebräunt, teils leicht stockfleckig, meist Titel sauber unterstrichen, durchgehend ganz vereinzelt Anstreichungen, NaV., NaT.

 

100 Oxonii - Lucianus. Opera. Vol. I-II. (= libelli 1-43). Rec. M.D. Macleod. Oxford, Clarendon 1972-74. ca. 750 S. OLn. m. OU (Rücken etwas gebräunt und fleckig). 50,-

 

PLATON (bis 116)

 

101 The Republic and the Laws of Plato. Proceedings of the first Symposium Platonicum Pragense. Prag, OIKOYMENH 1998. 230(2) S. OPpbd. 25,-

Mit 12 Beiträgen in der jeweiligen Autoren-Sprache. - Teils mit Marker-Anstreichungen.

 

102 Erler, Michael u. Luc Brisson (Hrsg.). Gorgias-Menon. Selected Papers from the seventh Symposium Platonicum. Stankt Augustin, Academia 2007. Gr.-8°. XI(1), 389(3) S. OPpbd. 30,-

International Plato Studies 25. - Mit 47 Beiträgen in der jeweiligen Autoren-Sprache.

 

103 Guardini, Romano. Der Tod des Socrates. Eine Interpretation der Platonischen Schriften Euthyphron, Apologie, Kriton und Phaidon. Berlin, Küpper 1943. Gr.-8°. 336(4) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben, leicht angestaubt u. fingerfleckig). 15,-

"Studia Humanitatis" Abt.: Studien zur Antike. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

104 Jäkel, Werner u. Siegfried Erasmus. Lehrerkommentar zu Platons Apologie. Stuttgart, Klett ca. 1960. Gr.-8°. 119(1) S. OHLn. (minimal lichtrandig). 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. ganz vereinzelte Bleistift-Anstreichungen, aber gut radierbar.

 

105 Kobusch, Theo u. Burkhard Mojsisch (Hrsg.). Platon. Seine Dialoge in der Sicht neuer Forschungen. Darmstadt, WBG 1996. VI(2), 307(1) S. OBrosch. 15,-

Durchgehend mit Marker-Anstreichungen u. vereinzelten, zarten Bleistift-Anmerkungen.

 

106 Maaß, Otto. Namen- und Sachverzeichnis zu der Ausgabe von Platons Staat. Bielefeld u. Leipzig, Velhagen & Klasing ca. 1910. 41(1) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. etwas lichtrandig). 5,-

Papierbedingt gebräunt.

 

107 Macé, Arnaud. Platon, Philosophie de l'Agir et du Patir. Stankt Augustin, Academia 2006. Gr.-8°. 239(1) S. OPpbd. 35,-

International Plato Studies 24. - Mit Autoren-Widmung auf Vorsatz.

 

108 Prauscello, Lucia. Performing Citizenship in Platoïs Laws. Cambridge, University Press 2014. IX(1), 272(6) S. OLdr. m. OU 15,-

Cambridge Classical Studies. - Durchgehend mit Marker-Anstreichungen u. vereinzelten Bleistift-Anmerkungen.

 

109 Platon. Apologie des Sokrates. Einf. u. übs. v. Ernst Schröfel. Mit 1 Tafel. Limburg, Limburger Verlagsdruckerei ca. 1950. 53(3) S. Ppbd. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen). 6,-

Griechisch-römische Schriftenreihe in deutscher Sprache. - Papierbedingt leicht gebräunt.

 

110 Platon. Ausgewählte Dialoge. Erklärt v. C. Schmelzer. 7.Bd.: Der Staat. 1. u. 2. Abteilung. 2 Bde. (graece). Berlin, Weidmann 1884. 203(1) S. u. 260 S. HLn. d. Zt. (leicht berieben u. bestoßen) 12,-

Mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, aber gut radierbar, Exlibris verso Deckel.

 

111 Platon. Ausgewählte Dialoge. Erklärt v. Hans Petersen. 1. Teil: Apologie. Kriton. Nebst Abschnitten aus anderen Schriften. Text (graece) u. Anmerkungen. 3. Aufl. Berlin, Weidmann 1919. V(3), 112 S. u. 39(1) S. OHLn. (minimal lichtrandig u. angestaubt). 6,-

Griechische und lateinische Schriftsteller mit Anmerkungen. - Papierbedingt gebräunt, Buchblock angeplatzt.

 

112 Platon. Kriton. Übs. u. Nachwort v. Richard Harder. (graece/dt.). Berlin, Weidmann 1934. 73(1) S. OLn. m. R.- u. Dverg. (minimal berieben u. bestoßen). 25,-

Papierbedingt minimal gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen.

 

113 Platon. The Laws of Plato. The Text edited with Introduction, Notes, etc. by E.B. England. Vol. I, Books I-VI. (graece/engl.). Manchester u.a., University Press u. Longmans 1921. (Nachdruck ca. 2007). Gr.-8°. X, 640(2) S. OBrosch. 50,-

Nachdruck: Kessinger Publishingïs Rare Reprints.

 

115 Platon. The laws of Platon. Transl., with Notes and an Interpretive Essay by Thomas L. Pangle. Chicago u. London, University Press 1988. Gr.-8°. XIV, 562 S. OBrosch. 12,-

 

116 Platone. Le Leggi. Introduzione e traduzione di Franco Ferrari. Note di Silvia Poli. Testo greco a fronte (graece u. ital.). Mailand, BUR 2007. 1102(6) u. 6 w. Bll. OBrosch. 10,-

Biblioteca Universale Rizzoli. Classici graeci e latini.

 

*****

117 Properz - Eisenhut, Werner (Hrsg.). Properz. Darmstadt, WBG 1975. XVIII, 314 S. OLn. 20,-

Wege der Forschung 237.

 

118 Quinctilianus (sic!), M. Fabius. Institutionum oratoriarum libri duodecim. Ad usum scholarum accommodati, recisis quae minus necessaria visa sunt et brevibus notis illustati a Carlo Rollin. Tomus I et II. 2 Bde in 1. (lat.). Würzburg, Stahel 1776 1 Bl., 458(4) S. u. 1 Bl., 462(2) S. + Index (=24 Bll.). Ldr. d. Zt. mit gepunztem Rücken u. Deckelumrandung (minimal berieben, bestoßen u. fleckig, Kapitale mit kl. Fehlstellen). 90,-

Nicht bei Schweiger. - Vorderer Vorsatz fehlt, papierbedingt leicht gebräunt u. stockfleckig, verso Deckel u. Titel mit Tintenfleck, aber ohne Textverlust, sonst nur sehr vereinzelt sehr kl. Titenfleckchen und ganz vereinzelt Tinten-Anstreichungen u. -Anmerkungen, hinterer Vorsatz mit Notizen. Insgesamt jedoch gutes Exemplar.

 

119 Quintilian - Zundel, Eckart. Clavis Quintilianea. Quintilians "Institutio oratoria (Ausbildung des Redners)" aufgeschlüsselt nach rhetorischen Gegriffen. Darmstadt, WBG 1989. IX(1), 103(3) S. OPpbd. 18,-

 

120 Quintillianus, M. Fabius. Institutionis oratoriae libri XII. Ausbildung des Redners. Zwölf Bücher. Hrsg. u. übs. v. Helmut Rahn. 2 Bde. Darmst., WBG 1972 (Texte zur Forschung 2/3). XVI(2), 775(3) S. u. VIII(2), 869(1) S. OBrosch. 60,-

 

121 Reichert, Heinrich G. Unvergängliche lateinische Spruchweisheit. Urban und human. Wiesb., Panorama um 1990. 376 S. OPpbd. 10,-

 

123 Rudimenta historica, ... Historischer Anfang, Oder: Kurze und leichte Weise, die Catholische Jugend in der Historie zu unterrichten, Für die Schulen der Gesellschaft Jesu in der Ober-Teutschen Provinz. Von den Königreichen und anderen Landschaften der Welt. Viertes Werklein. Und: Nebst einem Anhang von der Wapen-Kunst. Fünftes Werklein. Mit 7 Tafeln, davon 6 Wappentafeln u. 1 gefalt. Weltkarte. Und: Kurtzer Begriff der Kirchen-Historie. Sechstes Wercklein. (lat./dt.). 3 in 1 Bd. Augsburg u. Innsbrugg bzw. Konstanz Wolff bzw. Bez 1755 und 1750. 8 Bll., 235(25) S. u. 8 Bll., 224 S. u. 5 Bll., 279(13) S. Ldr. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, teils mit Abschabungen). 100,-

Inhalt u.a.: Von Globen u. Land-Charten. Anhang: Von der Heraldischen oder Wapen-Kunst. (= 5. Werklein). - Bibl.-Nr. verso Deckel, Bibl.-Stempel auf Vorsatz, handschriftl. Notiz auf erstem Schmutztitel, papierbedingt minimal gebräunt und ganz minimal fleckig.

 

124 dass. Fortsetzung der Römischen Monarchie. Andere u. verbesserte Aufl. Drittes Wecklein. Und: Von denen Königreichen, und anderen Landschafften der Welt. Vierdtes Wercklein. (lat./dt.). 2 in 1 Bd. Augsburg, Wolff 1729 u. 1728. 8 Bll., 261(11) S. u. 8 Bll., 223(25) S. Ldr. d. Zt. m. Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, teils mit Abschabungen, Kapitale mit kl. Fehlstellen). 80,-

Papierbedingt minimal gebräunt und teils leicht stockfleckig.

 

125 dass. Von den vier grossen Monarchien. Anderes (=2.) Werklein. (lat./dt.). Augsburg u. Innsbrugg, Wolff 1755. 8 Bll., 187(5) S. Ppbd. d. Zt. (berieben u. bestoßen, teils mit Fehlstellen im Bezugspapier). 40,-

Inhalt: Über die asyrische, persische, griechische, römische Monarchie bis zu den röm. Kaiser abschließend im 3. Jahrhundert mit Constantin. - Vorderer Vorsatz fehlt, mit Bibl.-Stempel auf Titel, Bibl.-Nr. verso Deckel, handschriftl. Bibl.-Notiz auf dt. Titel, sonst innen recht sauber.

 

126 Sallust - Pöschl, Viktor (Hrsg.). Sallust. 2. erweiterte Auflage. Darmstadt, WBG 1981. XII, 459(1) S. OLn. 18,-

Wege der Forschung, Bd. 94. - Um den Beitrag "Sallust" von Kurt Latte erweitert. - Exlibris.

 

127 - Syme, Ronald. Sallust. Darmst., WBG 1975. VI(2), 368 S. OLn. 25,-

 

128 Sallustius Crispus, C. Bellum Iugurthinum. Hrsg. v. Carl Stegmann. Text (2. unveränd. Nachdruck d. 4. Aufl.) u. Kommentar (4. Aufl.). Mit 1 Karte. (lat.). Leipzig u. Berlin, Teubner 1930 u. 1926. XXX, 92(2) S. u. 1 Bl., 58 S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. gebräunt). 10,-

Teubners Schülerausgaben. - Teils papierbedingt leicht gebräunt u. teils mit Bleistiftanstreichungen u. -Anmerkungen, aber gut radierbar.

 

129 Schmid, Wilhelm u. Otto Stählin. Geschichte der griechischen Literatur. 1. Teil. Die klassische Periode der griechischen Literatur. Bd. 5. Die griechische Literatur zur Zeit der attischen Hegemonie nach dem Eingreifen der Sophistik. (=Handbuch der Altertumswissenschaft, 7. Abt., 1. Teil, Bd. 5, 2. Hälfte, 2. Abschnitt). Mchn., Biederstein 1948. Gr.-8°. X, 377(3) S. HLn. d. Zt. (lichtrandig). 18,-

 

130 Schönberger, Otto. Übungsbuch der griechischen Sprache. Heidelbg., Winter 1957. 83 (1) S. OBrosch. 8,-

Griechischer Text als lose Broschur im Hinterdeckel.

 

131 Seneca - Grimal, Pierre. Seneca. Macht und Ohnmacht des Geistes. Darmstadt, WBG 1978. XII, 430(2) S. OBrosch. 18,-

Impulse der Forschung Bd. 24.

 

132 - Lefévre, Eckard (Hrsg.). Senecas Tragödien. Darmst., WBG 1972 (Wege der Forschung 310). VIII, 592 S. OLn. 25,-

 

133 - Maurach, Gregor (Hrsg.). Seneca als Philosoph. Darmstadt, WBG 1975. VI, 377(1) S. OLn. 25,-

Wege der Forschung 414.

 

134 Snell, Bruno. Griechische Metrik. 3. erw. Aufl. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1962. Gr.-8°. IV, 61(3) S. OBrosch. 12,-

 

135 ders. Neun Tage Latein. Plaudereien. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1955. 69(3) S. OBrosch. (minimal berieben u. gebräunt). 8,-

Kleine Vandenhoeck-Reihe 10. - Papierbedingt leicht gebräunt, NaT.

 

136 Sophokles - Diller, Hans (Hrsg.). Sophokles. Darmstadt, WBG 1967. VI, 546 S. OLn. 15,-

Wege der Forschung 95.

 

137 Tacitus - Röver, Erich u. Rudolf Till. Lehrerkommentar II zu Tacitus. Annalen 11-16, Historien I-V. Stuttgart, Klett 1969. Gr.-8°. 153(1) S. OLn. (minimal lichtrandig). 15,-

Papierbedingt minimal gebräunt. - NaV.

138 - dies. Lehrerkommentar zu Tacitus. Annalen 1-6. Stuttgart, Klett 1962. Gr.-8°. 160 S. OHLn. 12,-

Papierbedingt minimal gebräunt, S.51-55 mit sauberen Kugelschreiberanstreichungen, NaV.

 

139 - dass. OHLn. 15,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

140 - Schulz, Hermann (Hrsg.). Cornelius Tacitus. De origine et situ Germanorum. Lehrerkommentar. Frankfurt u.a., Diesterweg 1961. 136 S. OHLn. 6,-

Papierbedingt minimal gebräunt.

 

141 Teubner - Homer. Odyssea. Pars I (I-XII) u. Pars II (XIII-XXIV). Ed. W. Dindorf u. C. Hentze. 2 in 1 Bd. (graece). Leipzig, Teubner 1914. Kl.-8°. XXII(2), 204 S. u. VI, 194 S. OHLn. (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Schnitt fleckig, leicht schiefgelesen). 12,-

Vorsatz mit Bleistift-Anmerkungen, Text mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen.

 

142 - Menander. Quae supersunt. Pars altera: Reliquiae apud veteres scriptores servatae. Ed. Alfred Koerte u. Andreas Thierfelder. (graece). Leipzig, Teubner 1959. XVI, 398(2) S. OLn. (im oberen Bereich etwas wasserfleckig). 15,-

Durchgehend leicht wassergewellt, dennoch gutes Arbeitsexemplar.

 

143 - Platon. Convivium. Phaedrus. Ed. C. Fr. Hermann. (graece). Leipzig, Teubner 1905. 1 Bl., S. 139-270(2). OLn. 10,-

Teils mit zarten Bleistift-Anmerkungen.

 

144 Troia. Traum und Wirklichkeit. Mit zahlr., teils farb. Abb. - Ausstellungsführer. Braunschweig, Landesmuseum 2001. Gr.-8°. 224 S. OBrosch. 5,-

 

145 Tusculum - Menander. Dyskolos. Griechisch u. deutsch v. M. Treu. Mchn., Heimeran 1960. Kl.-8°. 152 S. OLn. m. OU (nur dieser am Rücken leicht gebräunt). 18,-

 

146 Vergilius Maro, P. Bucolica et Georgica. Hrsg. v. J. Mehler. (lat. u. holl. Anmerkungen). Leiden, Brill 1950. XV(1), 199(1) S. OHLn. (minimal berieben, leicht angestaubt). 8,-

Griekse en Latijnse Schrijvers met Aantekeningen Bd. LXIII.

 

147 Vetus testamentum graece - H PALAIA DIATHHKH KATA TOYS EBDOMHKONTA. Vetus testamentum graece iuxta LXX interpretes. Textum ex codice Vaticano edidit Valentinus Loch. Ed. altera. Regensburg, Manz 1886. Gr.-8°. 8 Bll., XV(1), 943(1) S. HLdr. d. Zt. mit leichter Rverg. (leicht berieben u. bestoßen, Rücken mit Abschabungen). 20,-

Teils minimal stockfleckig, die ersten 8 Bll. papierbedingt leicht gebräunt, sonst sauber, Buchblock leicht angeplatzt, vorderer Vorsatz fehlt, Bibl.-Stempel auf Vorsatz.

 

148 Wagner, Francisco. Universae phraseologiae latinae corpus, congestum, secundis curis a quopiam ejusdem societatis Sallustiana, Caesareana, Liviana, Corneliana, & Phraseologiis, Locupletatum. Editio novissima. Ratisponae (sic!) (Regensburg) Bader 1748. 8 Bll., 808, 80, 86 S. Blindgeprägtes Schweinsleder mit floraler Prägung u. Ldr.-RSch. (leicht berieben, bestoßen, fleckig, mit kl. Fehlstelle Vorderdeckel u. kl. Wurmlöchlein). 100,-

Satzspiegel teils gebräunt, teils leicht stockfleckig, nur Vorsätze u. Titelei mit Wurmfraß ohne Textverlust, Titel angestaubt, verso Deckel Reste von Sigellack, Schnitt leicht tintenfleckig.

 

149 Wattenbach, W. Anleitung zur griechischen Palaeographie. Hildesheim, Gerstenberg 1971. 4 Bll., 127(1) S. OLn. 12,-

Reprographischer Nachdruck der 3. Auflage. Leipzig. Hirzel 1895. - Exlibris-Stempel verso Titel.

 

151 Weische, Alfons. Studien zur politischen Sprache der römischen Republik. Münster, Aschendorff 1966. 3 Bll. 111(3) S. OBrosch. (minimal lichtran-dig). 8,-

Orbis antiquus Heft 24. - Mit Autoren-Widmung (an Classen) u. NaV.

 

152 Wenzl, Aloys - Hanslmeier, Josef (Hrsg.). Natur Geist Geschichte. Festschrift für Aloys Wenzl. München, Filser 1950. 203(1) S. OHLdr. (minimal berieben u. gebräunt). 18,-

Papierbedingt etwas gebräunt.

 

153 Winckelmann, Johann Joachim. Sendschreiben von den Herculanischen Entdeckungen. Hrsg. v. Stephanie-Gerrit Bruer u. Max Kunze. Mainz, Zabern 1997. 4°. 304 S. OPpbd. 35,-

Johann Joachim Winckelmann. Schriften und Nachlaß. Bd.2, Teil 1.

 

154 Xenophon - Rudberg, Gunnar. Sokrates bei Xenophon. Uppsala u. Leipzig, Lundequistska u. Harrassowitz 1939. Gr.-8°. 60(4) S. OBrosch. (leicht lichtrandig). 12,-

Uppsala Universitets Arsskrift 1939,2. - Autoren-Widmung auf Deckel.

 

155 Xenophon. Cyri Anabasis. (graece). Ed. Walter Müri. (Mchn.), Heimeran ca. 1955 (Heimeran Texte). Kl.-8°. 235(1) S. + 1 Karte. OLn. (Rücken leicht gebräunt). 12,-

Nach dem Vorsatz angebrochen, aber fest.

 

NACHTRAG

 

156 Aegritudinis Perdicae - Rizzo, Silvia (Hrsg.). Index verborum Aegritudinis Perdicae. (Anth.lat. 808). Roma, Athenaeo 1968. 43(1) S. OLn. (minimal angestaubt). 15,-

Ricerche di storia della lingua latina 2.

 

157 Carandini, Andrea. Die Geburt Roms. Übs. von Karl Pichler. Mit 37 Textabb., XXXIII Farbtafeln u. 37 s./w.-Tafeln. Düsseldorf u. Zürich, Artemis & Winkler (Patmos) 2002. 894(2) S. OPpbd. m. OU 12,-

 

158 D'Angelo, Rosa Maria (Hrsg.). Carmen de figuris vel schematibus. Introduzione, testo critico e commento. Hildesheim u.a., Olms 2001. 178(2) S. OBrosch. 18,-

Bibliotheca Weidmann V.

 

159 Homer - Reucher, Theo. Die situative Weltsicht Homers. Eine Interpretation der Ilias. Darmstadt, WBG 1983. X, 482(2) S. OLn. m. RSch. 22,-

 

160 Isocrate. Discours. Tome I-IV. Texte établi et traduit par Georges Mathieu et Émile Brémond. (graece/franz.). Paris, Les belles lettres 1966-1987. (Mischauflage) Ca. 900 S. OBrosch.(= Bd.1 u. 4), OPpbd.(= Bd.2) u. OKunst-Ldr.(= Bd.3). (minimal berieben u. bestoßen, die Rücken mit den jeweil. Discours-Bezeichnungen beklebt). 50,-

Discours I-XXI, Epist., Fragm. - Bd.2: NaV.

 

161 Löfstedt, Einar. Philologischer Kommentar zur Peregrinatio Aetheriae. Untersuchungen zur Geschichte der lateinischen Sprache. Darmstadt, WBG 1962. Gr.-8°. 4 Bll., 359(1) S. OLn. (minimal fleckig). 25,-

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe Uppsala 1911.

 

162 Lysias - Weißenberger, Michael. Die Dokimasiereden des Lysias (orr. 16,25,26,31). Frankfurt, Athenäum 1987. XI, 276(1) S. OPpbd. 10,-

 

163 Marc Aurel - Antoninus, M. Aurelius. In semet ipsum. Rec. A.I. Trannoy. (graece). Paris, Les Belles Lettres 1964. VI(2), 145(7) S. OPpbd. (minimal berieben u. bestoßen). 12,-

Collection Calliope.

 

164 Menge, Hermann. Repetitorium der griechischen Syntax. Erste Hälfte: Fragen, Zweite Hälfte: Antworten. 9. verb. Aufl. Besorgt v. Andreas Thierfelder. Darmstadt, WBG 1978. 263(1) S. OBrosch. 12,-

 

165 Origenes - Aquileinsis, Rufinus. De adulteratione librorum Origenis. Ed. critica a cura di Antonio dellïEra. LïAquila, Japadre 1983. 101(3) S. OBrosch. (minimal berieben). 20,-

 

166 Platon - Janka, Markus u. Christian Schäfer (Hrsg.). Platon als Mythologe. Neue Interpretationen zu den Mythen in Platons Dialogen. Darmstadt, WBG 2002. VI(2), 326(2) S. OBrosch.Mit Marker-Anstreichungen. 22,-

 

167 Platon. Laws. Vol. I u. II. Books I-XII. With an engl. Translation by R.G. Bury. 2 Bde. (graece/engl.). London u. Cambridge, Heinemann u. University Press 1967 u. 1968. Kl.-8°. XX, 501(9) u. VIII, 581(9) S. OLn. 30,-

Plato in twelve Vol. (Laws = Vol.X u. XI). - NaV.

 

169 Plinius d. J. - Knape, Joachim u. Karl Strobel. Zur Deutung von Geschichte in Antike und Mittelalter. Plinius d.J. "Panegyricus" "Historia apocrypha" der "Legenda aurea". Bamberg, Bayerische Verlagsanstalt 1985. 172(2) S. OBrosch. 15,-

Bamberger Hochschulschriften Heft 11.

 

170 Poetae minores - Sabinus u.a. Poetae minores. Traduction nouvelle par M. Cabaret-Dupaty. (lat./franz.). Paris, Garnier Fréres ca. 1910. 2 Bll., 395(1) S. OBrosch. (berieben, bestoßen, angestaubt, fehlender Rücken erneuert u. mit teils geklebten Ein- und Abrissen). 12,-

Bibliothéque latine-francaise 70. - Autoren: Sabinus, Calpurnius, Gratius Faliscus, Nemesinus, Valerius Cato, Vestritius Spurinna, Lupercus Servastus, Arborius, Pentadius, Eucheria, Pervigilium Veneris - Buchblock gebrochen, aber vollständig.

 

171 Quintilian - Kennedy, George. Quintilian. New York, Twayne 1969. 1 Bl., 155(1) S. OKunst-Ldr. 22,-

Twayne's World Authors Series. Latin Literature.

 

172 Quintilian - Wychgram, Marianne. Studien zur Geltung Quintilians in der deutschen und französischen Literatur des Barocks und der Aufklärung. - Diss. Göttingen 1919. XII, 150(2) S. OHeftstreifen (minimal berieben, leicht gebräunt, Heftstreifen sauber geklebt). Papierbedingt leicht gebräunt. 20,-

 

173 Quintilianus, M. Fabius. Institutio oratoria. Für den Schulgebrauch ausgew. u. erkl. von Rudolf Löbl. Mit 1 Tafel. (lat.). Frankfurt u.a., Diesterweg um 1965. 83(1) S. OBrosch. 6,-

Altsprachliche Textausgaben. Lateinische Schriftsteller.

 

174 ders. Il libro primo della Istituzione Oratoria. Col Commento di Vittorio dïAgostino. 2 Ed. rivedute. Turin, Societ… Editrice Internazionale 1968. XXXI(1), 214(2) S. OBrosch. (Rücken minimal gebräunt). 15,-

Scrittori Latini 117.

 

175 Teubner - Lysias. Orationes. Rec. Theodorus Thalheim. Ed. minor. (graece). Leipzig, Teubner 1905. XX, 268 S. OLn. (gering berieben u. leicht bestoßen). 15,-

Papierbedingt minimal gebräunt, mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen, NaV. u. NaT.

 

176 - Pindarus. Carmina cum fragmentis. Editio altera. Ed. B. Snell. (graece). Lpz., Teubner 1955. VIII, 375(1) S. OHLn. (leicht berieben, bestoßen u. lichtrandig, hinteres Außengelenk angeplatzt). 10,-

Vereinzelte Seiten stark mit Bleistift-Anmerkungen bearbeitet.

Ihre Ansprechpartner:

Daniel Osthoff
Ursula Osthoff

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0931-572545

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Daniel Osthoff