Das Antiquariat Daniel Osthoff hat über 130 Kataloge veröffentlicht.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10–18 Uhr und Samstag 10–13 Uhr.


  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff
  • Antiquariat Daniel Osthoff

Neueingänge

Stand: 14.04.2022
Preise in Euro incl. MwSt.
Versandkosten anzeigen

Neueingänge klassische Philologie 4-2022 

 

1 Aeschylus. With an english translation by Herbert Weir Smyth. Agamemnon, Libation-Bearers, Eumenides, Fragments. The Appendix containing the more considerable Fragments published since 1930 and a new text of Fr. 50 is ed. by Hugh Lloyd-Jones. Bd. 2 (v 2). (graece/engl.). London u. Cambridge, Heinemann u. University Press 1957. Kl.-8°. 3 Bll., 610(4) S. u. 8 S. (= Anzeigen). (Dünndruck). OLn. m. verg. R.-Titel (minimal fleckig).  18,- 

The Loeb Classical Library. - Mit Widmung v. Hugh Lloyd-Jones an Prof. A. Dihle. 

 

2 Aeschylus - Sophocles - Schein, Seth L. The Iambic Trimeter in Aeschylus and Sophocles. Leiden, Brill 1979. Gr.-8°. 6 Bll., 91(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  30,- 

Columbia Studies in the Classical Tradition Vol. VI. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

3 - KOPIDAKES, M.Z. TO G' MAKKABAION KAI AISCHYLOS. AISCHYLEIES MNEMES STO LEKTIKO KAI STE THEMATOGRAPHIA TOY G' MAKKABAION. Thessaloniki, 1982. Gr.-8°. 2 Bll., 148 S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. kl. Fleck auf Deckel).  15,- 

EPISTEMONIKE EPETERIDA TES PHILOSOPHIKES SCHOLES PARARTEMA ARITHMOS 31. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

4 - SAKALE, DEMETRIOY TH. (=Sakalis). ANATHEORESEIS STIS TRAGODIES TOY AISCHYLOY. 1990. Gr.-8°. S.171-207(3) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. fleckig).  8,- 

Sonderdruck aus ANATUPO APO TE "DODONE : PHILOLOGIA" TOMOS 98 (1990). - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

5 Aischylos. Tragödien. Übs. v. Johann Gustav Droysen. In neuer Textrevision v. Siegfried Müller. Mit 1 Tafel. Wiesbaden u. Berlin, Vollmer um 1970. 327(1) S. OLn. (etwas fleckig).  6,- 

Kleiner Eintrag mit rotem Kuli auf Vorsatz. 

 

6 Andriotis, N.P. Dictionnaire Étymologique du Grec Moderne. (neugriech.). Athen, Inst. Francais d'Athénes 1951. 7 B., 312 S. (unbeschnitten). OBrosch. (lichtrandig, Rücken mit Fehlstellen sauber geklebt).  12,- 

Papierbedingt minimal gebräunt, geplatzter Innenfalz sauber geklebt, Buchblock gelockert. 

 

7 Anlauf, Gerhard. Standard Late Greek oder Attizismus? Eine Studie zum Optativgebrauch im nachklassischen Griechisch. - Diss. ohne Ort, Ohne Verlag (1960). 1 Bl., 162(3) S. OHeftstreifen (leicht lichtrandig, Hinterdeckel fehlt u. Bindung gelockert).  12,- 

Papierbedingt minimal gebraucht, letztes Blatt mit Eckausriß u, Bleistift-Notizen. 

 

8 Anthologie - Griechisch-Römische Komödien. Div. Übs. Nachwort v. Hans Kleinstück. Mit 1 Tafel. Wiesbaden u. Berlin, Vollmer ca. 1970. 453(3) S. OLn. m. verg. RSch. u. D.-Titel (minimal berieben u. Rücken ausgeblichen).  6,- 

Komödien v. Menander, Herondas, Plautus u. Terenz. - Mit kl. Notiz auf Vorsatz. 

 

9 Apollonius von Rhodos. Das Argonautenepos. Hrsg. u. übs. v. Reinhold Glei u.a. Nur Bd.1: erstes u. zweites Buch. (graece/dt.). Darmstadt, WBG 1996. XXII, 193(1) S. OPpbd.  6,- 

Nur Einleitung mit zarten Bleistift-Anstreichungen. - Bd.1 (v. 2) separat. 

 

10 Aristophanes. Die Vögel. Deutsche Textfassung für die neuzeitliche Bühne eingerichtet u. kommentiert v. Ulrich Sinn. Würzburg, Ergon 2011. 157(3) S. OBrosch.  15,- 

 

11 Aristoteles - Holwerda, D. Commentatio de vocis quae est PHYSIS VI atque usu praesertim in graecitate Aristotele anteriore. Groningae, Wolters 1955. Gr.-8°. VII(1), 142(2) S. OBrosch. (minimal fleckig, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  15,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

12 Augustinus - O'Daly, Gerard. Augustine's Philosophy of Mind. London, Duckworth 1987. Gr.-8°. XI(1), 241(3) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. OU  45,- 

13 Baron, Hans. Humanistic and political literature in Florence and Venice. At the Beginning of the Quattrocento. Studies in Criticism and Chronology. Cambridge, University Press 1955. VIII, 223(5) S. OLn. m. verg. R.-Titel  20,- 

 

14 Bartels, Klaus (Hrsg.). Klassische Parodien. Kuckuckseier in 2 alten u. 2 neuen Sprachen. (graece/lat./engl./dt.). Zürich, Artemis 1968. 95(1) S. OBrosch. (leicht fleckig). - Lebendige Antike. 6,- 

 

15 Bieler, Ludwig. Geschichte der Römischen Literatur. 3. verbesserte Auflage. 2 Bde. Berlin u. New York, de Gruyter 1972. 153(3) S. u. 1 Bl., 132 S. OBrosch.  12,- 

Sammlung Göschen Bd. 4052 u. 4053. - Bd.1: Die Literatur der Republik u. Bd.2: Die Literatur der Kaiserzeit.  

 

16 Bipontinen - Claudianus, Cl(audius). Opera quae exstant. Ad optimas editiones collata. Praemittitur notitia literaria. Studiis societatis Bipontinae. Editio accurata. Mit 1 gest. Titelvignette. Biponti (Zweibrücken), Typographia Societatis 1784. 1 Bl., XXXII, 400 S. HLdr. d. Zt. mit verg. RSch. u. floraler Rverg. (berieben, bestoßen, mit Abreibungen im Bezugspapier, vorderes Außengelenk angeplatzt).  70,- 

Schweiger II, 284. - Text nach Heinsius. Laut Schweiger taugt die "notitia literaria" nichts. - Kl. Notiz auf Vorsatz von alter Hand (1804 u.1862), Namen-Stempel auf Vorsatz u. Titel, papierbedingt minimal gebräunt u. mit zarten Bleisitft-Anstreichungen. 

 

17 Buck, Carl D. Elementarbuch der Oskisch-Umbrischen Dialekte. Übs. v. E. Prokosch. Heidelberg, Winter 1905. XI(1), 235(1) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal berieben u. bestoßen).  20,- 

Sammlung Indogermanischer Lehrbücher. I. Reihe: Grammatiken, 7. Bd. - Papierbedingt teils leicht gebräunt u. mit vereinzelten, Bleistift-Anstreichungen. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

18 Büchner, Karl. Römische Literaturgeschichte. Ihre Grundzüge in interpretierender Darstellung. 3. erneuerte u. verbesserte Auflage. Stuttgart, Kröner 1962. 581(3) S. OLn. m OU (minimal berieben u. Rücken minimal ausgeblichen).  10,- 

Handbuch der Literaturgeschichte in Einzelausgaben. Taschenausgabe Bd. 247. 

 

19 Bulloch, A. (Hrsg.) u.a. Images and Ideologies. Self-definition in the Hellenistic World. Mit zahlr. Abb. auf Tafeln. Berkeley u.a., University Press 1993. Gr.-8°. VIII, 414(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel (minimal lichtrandig u. leicht fleckig)  50,- 

Hellenistic Culture and Society Vol. XII. 

 

20 Charalambakis, Christoph. Phthano. Ein Beitrag zur griechischen Wortforschung. - Diss. Heidelberg, ohne Verlag 1976. OHeftstreifen mit handschrift. Autoren-Namen  15,- 

Bindung minimal gelockert. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

21 Christmann-Petropoulou, Maria. Neugriechisch. Lehr- und Arbeitsbuch. Heidelberg, Winter 1986. X, 326 S. OBrosch. (leicht berieben u. bestoßen). Deckel u. Titelei mit Öl(?)-Fleck. 15,- 

 

22 Chrysostomus, Johannes - Ritter, Adolf Martin. Studia Chrysostomica. Aufsätze zu Weg, Werk und Wirkung des Johannes Chrysostomus (ca. 349-407). Tübingen, Mohr Siebeck 2012. Gr.-8°. XXI(3), 233(3) S. OBrosch.  40,- 

Studien und Texte zu Antike und Christentum Bd. 71. 

 

23 Cicero - Cato - Fraenkel, Eduard. Leseproben aus Reden Ciceros und Catos. Rom, Storia e Letteratura 1968. Gr.-8°. 222(6) S. OLn.  18,- 

 

24 Cicero, M. Tullius. Pro Marcello oratio (pour Marcellus). Paris, Presses Universitaires 1965. 1 Bl., 77(3) S. OBrosch. (leicht angestaubt).  8,- 

"Érasme". - Lateinische Ausgabe mit franz. Anmerkungen. - Innen sehr sauber. 

 

25 Clemens Alexandrinus. Quis dives salvetur? Hrsg. v. K. Köster. (graece). Freiburg u. Leipzig, Mohr 1893. XI(1), 63(1) S. OPpbd. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken leicht ausgeblichen u. unteres Kapital mit kl. Einriß).  12,- 

Kirchen- und dogmengeschichtliche Quellenschriften VI. - Papierbedingt leicht gebräunt u. mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen. - Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

26 Clément d'Alexandrie. Le Pédagogue. Livre I-III. Traduction et Notes de Henri-Irénée Marrou, Claude Mondésert et Chatal Matray. 3 Bde. (graece/franz.). Paris, du Cerf 1960, 1965 u. 1970. Ca. 790 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt, Bde. 1-2 unbeschnitten).  50,- 

Sources Chrétiennes No. 70, 108 u. 158. - Nur Bd.1 papierbedingt gebräunt u. kl. Notizen verso Deckel. 

 

27 ders. Le Protreptique. Indroduction, Traduction et Notes de Claude Mondésert. (graece/franz.). Paris, du Cerf 1949. 1 Bl., 213(3) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  15,- 

Sources Chrétiennes. - Papierbedingt gebräunt 

 

28 Crönert, Guilelmus. Memoria Graeca Herculanensis. Cum titulorum Aegypti papyrorum sodicum denique testimoniis comparatam proposuit. Hildesheim, Olms (Nachdruck Teubner1903) 1963. Gr.-8°. 1 Bl., X, 318(2) S. OLn. m. ver. R.- u. D.-Titel (minimal angestaubt).  30,- 

 

29 Dion von Prusa. Olympische Rede oder über die erste Erkenntnis Gottes. (graece). Eingel., übs. u. interpretiert v. Hans-Josef Klauck. Mit einem archäologischen Beitrag v. Balbina Bäbler. Darmstadt, WBG 2002. 250(4) S. OPpbd.  15,- 

Texte zur Forschung. SAPERE Bd.2. - Mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen. 

 

30 Eideneier, Niki. u. Rita Krieg (Hrsg.). Thalassa Thalassa. Der Lobgesang des Meeres. Eine Anthologie. Mit 13 gezeichneten Annäherungen an das Thema v. Siegfried Mack. Köln, Romiosini 2002. 258(2) S. OBrosch.  12,- 

Anthologie neugriechischer Autoren. - Titelei minimal fleckig. 

 

31 Epiktet - Musonius - Dir selber treu. Antike Lebensweisheiten von Epiktet und Musonius. Übs. v. Wilhelm Capelle u. Abb. v. John Flaxman. Zürich, Artemis 1986. 140(4) S. OLn. m. farb. mont. DSch. Artemis-Bibliothek Bd. 25. 6,- 

 

32 Euripides. Philoktet. Testimonien und Fragmente. Hrsg., übs. u. kommentiert v. Carl Werner Müller. Berlin u. New York, de Gruyter 2000. Gr.-8°. 468 S. OPpbd. (Rücken minimal ausgeblichen).  60,- 

Texte und Kommentare. Eine altertumswissenschaftliche Reihe, Bd. 21. - Mit Hrsg.-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

33 Eusebius Pamphilus. De vita Constantino Libri IV et panegyricus atque Constantino ad sanctorum coetum oratio. Ex nova rec. cum integro Hernici Valesii commentario... ed. suas animadversiones excursus atque indices adiecit Fridericus Adolphus Heinichen. (graece). Leipzig, Nauck 1830. X, 589(1) S. HLdr. d. Zt. m. Rverg. (berieben, leicht bestoßen, Kapitale u. Außengelenke leicht beschabt).  45,- 

Nur Vorsätze leicht stockfleckig u. mit Abklatsch, Name verso Deckel. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

34 Fatouros, Georgios. Index verborum zur frühgriechischen Lyrik. (graece). Heidelberg, Winter 1966. Gr.-8°. 1 Bl., XXII, 415(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (etwas fleckig).  30,- 

Vorsätze mit Abklatsch, sonst sehr sauber. 

 

35 Foresti, Antonius. Historische Welt-Cart, Das ist: Ordentliche Beschreibung der vier grössesten Reich der Welt, Von Nino, dem ersten Assyrischen Kayser an, bis auf die jetzt glücklich aus dem Hauß Oesterrich regierende Kayserl. Majest. ... Erster Theil: Begreiffend in sich die Assyrische, Persische, Griechische und Römische Monarchien. Zweyter Theil: In sich enthaltend Die Leben derer Päpsten / von dem Heiligen Petro an / biß auf Clementem XI. ... Übs. von einem Liebhaber der GeSchichte. Der dritte Druck. Bde. 1 u. 2 (von 6). Augsburg, Martin Veith u. Georg Schlüter, Martin Happach 1738 u. 1723. 4°. 1 Bl., Frontispiz, Titel-Bl., 5 Bll. (= Register), 642 S., 8 Bll. (= Register) u. Titel, 3 Bll., 497 S. 10(1) nn. S. Ldr. d. Zt. über 6 Bünden mit 2 verg. RSch. u. reicher floralen Rverg. (berieben, bestoßen u. fleckig, mit zarten Kratzspuren, Abschabungen u. unteres Rückensegment fehlt).  240,- 

De Backer/Sommervogel III, 885. - Die ersten beiden Bände der 6-bändigen Ausgabe, deren Übersetzung vom Buchhändler und Verleger Georg Schlüter stammt. - Der italienische Historiker Foresti lebte von 1625 bis 1692. Der Übersetzer Georg Schlüter versteckt sich mit seinen groß gedruckten Initialen in der Angabe des Übersetzers "von einem Liebhaber der GeSchichte". - Papierbedingt im Satzspiegel teils gebräunt u. leicht stockfleckig, Vorsätze u. Schmutztitel angestaubt, der prächtige Frontispiz mit den 4 Reichen von I.C. Steinberger nur am unteren w. Rand. mit minimalen Ausriß, beide Titel in rot/schwarz-Druck u. m. gleichem Titelkupfer, Vordergelenk gering angeplatzt. 

 

36 Friedländer, Paul. Epigrammata. Greek Inscriptions in Verse from the Beginnings to the Persian Wars. With the Collaboration of Herbert B. Hoffleit. Mit 1 Tafel. Berkeley u. Los Angeles, University Press 1948. 7 Bll., 198 S. OLn. m. verg. R.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen).  35,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Diehle. 

 

37 G. MPAMPINIOTE u. P. KONTOY. SYGCHRONIKE GRAMMATIKE THS KOINES NEAS ELLENIKES. THEORIA, ASKESEIS. Athen, KATHELETON PHILOLOGON 1967. 260(4) S. OBrosch. (min. berieben, Rücken gebräunt).  12,- 

Broschur lose. Mit Autoren-Visitenkarte an Prof. A. Dihle. 

 

38 Geffcken, Johannes. Griechische Epigramme. (graece). Heidelberg, Winter 1916. X, 172(4) S. OBrosch. (leicht berieben, bestoßen, lichtrandig, fleckig u. unteres Kapital fehlt).  10,- 

Kommentierte griechische und lateinische Texte 3. - Papierbedingt minimal gebräunt u. mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

39 Georgiades, Thrasybulos. Der griechische Rhythmus. Musik, Reigen, Vers und Sprache. Mit 1 Tafel u. zahlr. Musikbeispielen. Hamburg, Schröder 1949. 163(1) S. OPpbd. (minimal berieben).  25,- 

Papierbedingt gebräunt. 

 

40 ders. Musik und Sprache. Das Werden der abendländischen Musik dargestellt an der Vertonung der Messe. Mit zahlr. Notenbeispielen. Berlin u.a., Springer 1954. 4 Bll., 142(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel. (min. schiefgelesen).  12,- 

Verständliche Wissenschaft 50. Bd. - Vorsätze mit Abklatsch. 

 

41 Gregor von Nazianz - Kurmann, Alois. Gregor von Nazianz. Oratio 4 gegen Julian. Ein Kommentar. Basel, Reinhardt 1988. Gr.-8°. 2 Bll., 421(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken leicht ausgeblichen).  45,- 

Schweizerische Beiträge zur Altertumswissenschaft Heft 19. 

 

42 Gregor von Nyssa - Staats, Reinhart (Hrsg.). Makarios-Symeon epistola magna. Eine messalianische Mönchsregel und ihre Umschrift in Gregors von Nyssa "De instituto christiano". (graece). Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1984. Gr.-8°. 196 S. OLn. 25,- 

Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Philologisch-historische Klasse, dritte Folge, Nr. 134. - Mit Hrsg.-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

44 Hatzidakis, Georg N. Einleitung in die neugriechische Grammatik. Mit 1 Tafel. Athen, EKDOSIS DEYTRA 1975. 9 Bll., XVI, 464 S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken minimal fleckig u. m. kl. Schabstellen, ausgeblichen u. mit "Leserillen").  25,- 

Akademie Athen. Forschungs-Institut für die Redaktion des historischen Lexikon der neugriechischen Sprache. PARARTAEMA 3. - Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1892. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

45 Herodot - How, W.W. and J. Wells. A Commentary on Herodotus. With Introduction and Appendixes. Mit 8 Karten. 2 Vol. Oxford, Clarendon 1961. XII, 455(1) S. u. VIII, 443(1) S. OLn. m. Rverg. (minimal berieben u. bestoßen, Rücken minimal ausgeblichen).  40,- 

Vol.I: Books I-IV and Vol.II: Books V-IX. - Bd.1 mit vereinzelten Anstreichungen. 

 

46 Herodot. ISTORIES APODEKSIS. Mit erklärenden Anmerkungen von K.W. Krüger. 9 Bücher in 5 Heften in 1 Bd. (graece). Berlin, Krüger 1866. Titel-Bl. u. zus. 650 S. HLdr. d. Zt. (berieben, bestoßen mit Abschabungen u. Rücken lose).  25,- 

Alle fünf Hefte mit rechtmässigen Stempel u. Namensunterschrift v. K.W. Krüger. - Buchblock nach der ersten Lage gebrochen, papierbedingt gebräunt, Rücken mit Tesafilm geklebt u. mit vereinzelten zarten Bleistift-Anstreichungen. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. - Selten! 

 

47 Hesiod. Erga. Von Arbeit, Wettstreit und Recht. Übs. u. erl. v. Walter Marg. Zürich, Artemis 1968. 71(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. Rücken leicht gelöst).  6,- 

Lebendige Antike. - Mit vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen. 

 

49 Hippolyte. Commentaire sur Daniel. Introduction de Gustav Bardy. Texte établiet traduit par Maurice Lefèvre. (graece/franz.). Paris, du Cerf 1947. 400(4) S. (meist unbeschnitten). OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  45,- 

Sources Chrétiennes. 

 

51 Homer - Privitera, G. Aurelio. Dioniso in Omero e nella Poesia Greca Arcaica. Rom, dell'Ateneo 1970. Gr.-8°. 165(3) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig).  25,- 

Filologia e critica 6. - Papierbedingt minimal gebräunt, StaT. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

52 Horatius, Quintus Flaccus. Opera. (= Carminum. Liber I-IV. Epoden. Carmen seculare. Satyrarum. Liber I-II. Epistularum. Liber I-II). Mit Druckermarke auf Titel. London, Brindley 1744. Kl.-8°. Titel-Bl., 224 S., 1 w. Bl. (unbeschnitten). Brosch. d. Zt. (ohne Rücken mit Resten v. Bibl.-RSch., etwas lichtran-dig).  60,- 

Schweiger II, 410. "Die Typen sind zu klein. Nicht sauber gedruckt". - Tatsächlich mit kleinen Typen, aber sehr sauber gedruckt! - Titelei mit bräunlichem Abklatsch, verso Deckel Bibl-Signatur (= Tinte), Buchblock gelockert. 

 

53 Horaz - Fabrini, Giovanni. L'Opere d'Oratio. Poeta lirico commentate da Giovanni Fabrini da Fighine in lingua vulgare Toscana, con ordine, che'l vulgare e comento del latino; et il latino e comento del vulgare, ambedue le lingue dichiarandosi. Venedig, Gio. Battista, Marchio Sessa & fratelli 1566. Kl.-4°. 4 Bll., 389 Bll. (A-EEEEE4 + 1 Bl.) Perg. um 1750 mit verg. RSch. u. Rverg. (minimal berieben u. 1 kl. Wurmfraß-Löchlein)  600,- 

EDIT 16, CNCE 22728. - Offenbar erste Ausgabe dieses italienischen Kommentars, jedenfalls konnten wir keine frühere Ausgabe ausfindig machen. Schweiger II, 399 gibt überhaupt erst die Ausgabe 1587 an, Adams H 948 gar erst die Ausgabe 1599. - Der Kommentar hat etwa den 5-fachen Umfang des lateinischen Textes. - Laut Bogensignatur 388 Bll. + 1 Bl., laut Paginierung korrekte Angabe mit 389, dennoch teils verbunden od. Sprünge in der Paginierung, aber vollständig! - Papierbedingt nur teils minimal gebräunt u. fleckig, teils wasserrandig. Titel-Bl. um die Vignette mit gelöschten Signaturen, kl. Tinten-Notiz auf 1 w. Bl., verso Deckel Wappen-Exlibris (= FFYDDLON Thomas Lloyd). 

 

54 Jordan, Franzis. In den Tagen des Tammuz. Altbabylonische Mythen. Mit 18 Abb. auf Tafeln. München, Piper 1950. 2 Bll., 210(2) S. OLn. m. verg. R.-Titel u. kl. D.-Vignette u. OU.  8,- 

 

55 Kindstrand, Jan Frederik. Gnomica Basileensia. Stockholm, Almquist & Wiksell 1991. 160 S. OBrosch. (minimal fleckig).  25,- 

Acta Universitatis Upsaliensis. Studia Byzantina Bd.2. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

57 Kristeller, Paul Oskar. Renaissance Thought II. Papers on Humanism and the Arts. New York u.a., Torchbooks 1965. X, 234 S. u. 10(2) S. (=Anzeigen). OBrosch. (minimal angestaubt).  22,- 

Mit maschinenschriftl. Brief (1 Bl.) Kristellers an Erika Simon. 

 

59 Lasos aus Hermione - Privitera, G. Aurelio. Laso di Ermione. Nella cultura Ateniese e nella tradizione storiografica. Rom, dell'Ateneo 1965. 126(2) S. OLn. (minimal angestaubt).  30,- 

Centro di studi sulla lirica greca e sulla metrica greca e latina. Filologia e critica 1. - Lasos aus Hermione war griechischer Lyriker im 6. Jhdt. v. Chr. - Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Autoren-Widmung. 

 

60 Lausberg, Heinrich. Elemente der literarischen Rhetorik. Eine Einführung für Studierende der klassischen, romanischen, englischen und deutschen Philologie. 2. wesentl. erw. Aufl. München, Hueber 1963. 170(2) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken leicht ausgeblichen)  12,- 

 

61 Lehfeldt, Werner (Hrsg.). Studien zu Geschichte, Theologie und Wissenschaftsgeschichte. Berlin u. Boston, de Gruyter 2012. Gr.-8°. VI(2), 337(3) S. OLn.  10,- 

Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Philologisch-Historische Klasse. Neue Folge, Bd. 18, Sammelbd. 3. - Mit 5 Beiträgen, davon 1 altphilologischer von Walther Ludwig über türkisches und persisches Latein. 

 

62 Leo (von Neapel). Der Alexanderroman des Archipresbyters Leo. Untersucht u. hrsg. v. Friedrich Pfister. Heidelberg, Winter 1913. IX(1), 141(3) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal angestaubt u. Rücken gebräunt).  12,- 

Sammlung mittellateinischer Texte 6. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

63 Löfstedt, Einar. Philologischer Kommentar zur Peregrinatio Aetheriae. Untersuchungen zur Geschichte der lateinischen Sprache. Leipzig u.a., Harrassowitz 1936. Gr.-8°. 2 Bll., 359(1) S. OBrosch. (berieben, bestoßen, lichtrandig, mit Randläsuren, Rücken mit Fehlstellen u. geklebt).  12,- 

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe Uppsala 1911. - Titelei papierbedingt minimal gebräunt u. mit ganz vereinzelten Bleistift-Anstreichungen. Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle u. Stempel v. Prof. W. Kroll. 

 

64 Lysias - Weißenberger, Michael. Die Dokimasiereden des Lysias (orr. 16,25,26,31). Frankfurt, Athenäum 1987. XI, 276(1) S. OPpbd.  18,- 

Beiträge zur Klassischen Philologie Bd. 182. 

 

65 Mani - Koenen, Ludwig u. Cornelia Römer (Hrsg. übs.). Der Kölner Mani-Kodex. Über das Werden seines Leibes. Kritische Edition aufgrund der von A. Henrichs u. L. Koenen besorgten Erstedition. Mit 2 Tafeln. Opladen, Westdeutscher Verlag 1988. Gr.-8°. XXXII, 119(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  35,- 

Abhandlungen der Rheinisch-Westfälischen Akademie der Wissenschaften. Sonderreihe Papyrologica Coloniensia Vol. XIV. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

66 Marc Aurel. Selbstbetrachtungen. Hrsg. u. übertr. v. Wilhelm Capelle. Mit 1 Porträt. Stuttgart, Kröner 1967. LX(2), 204(2) S. OLn. m. OU (nur dieser minimal lichtrandig u. mit minimalen Randläsuren).  8,- 

Kröners Taschenausgabe Bd.4. - DaV. 

 

67 Mayrhofer, Manfred. Einiges zu den Skythen, ihrer Sprache, ihrem Nachleben. Wien, Österr. Akademie d. Wissenschaften 2006. 48 S. OBrosch.  8,- 

Philosophisch-Historische Klasse. Sitzungsberichte 742. Bd. Veröffentl. zur Iranistik Nr. 36. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

68 Meisterhans, K. Grammatik der attischen Inschriften. 2. verm. u. verbesserte Aufl. Berlin, Weidmann 1888. Gr.-8°. XII, 237(1) S. HLn. d. Zt. m. Bibl.-RSch. (leicht berieben, bestoßen u. Kapitale leicht beschabt).  15,- 

Papierbedingt Vorsätze u. Titel etwas, sonst leicht gebräunt und mit Bibl.-Stempeln u. Name auf Titel, Vorsätze angeplatzt. Mit zahlr., Tinten-Anmerkungen. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

69 Menander. Der Menschenfeind (Dyskolos). Hrsg. u. übs. v. Walther Kraus. (graece/dt.). Zürich u. Stuttgart, Artemis 1960. 107(5) S. OBrosch. (minimal berieben u. Buchblock vom Rücken fast gelöst).  6,- 

Lebendige Antike. - Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

70 Merkelbach, Reinhold u. Helmut van Thiel. Griechisches Leseheft zur Einführung in Paläographie und Textkritik. Mit 111 Tafeln. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1965. 4°. XI(1) S. + Tafeln. OBrosch. (gering lichtrandig).20,- 

Mit Besitzvermerk v. Prof. Ernst Siegmann. 

 

71 Methodios von Olympos - Buchheit, Vinzenz. Studien zu Methodios von Olympos. Berlin, Akademie 1958. Gr.-8°. XV(1), 181(1) S. OBrosch. (lichtrandig u. Rücken gebräunt).  15,- 

Texte und Untersuchungen zur Geschichte der altchristlichen Literatur Bd. 69, V. Reihe, Bd. 14. - Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

72 Nauck, Augustus. Tragicorum Graecorum Fragmenta. Rec. A. Nauck. Supplementum continens nova fragmenta Euripidea et adespota apud scriptores veteres reperta adiecit Bruno Snell. Hildesheim, Olms (Nachdruck Teubner, 1889). 1964. Gr.-8°. XXVI, 1022 S., 1 Bl., 44 S. OLn. m. verg. RSch. u. verg. D.-Titel. (minimal berieben u. bestoßen).  40,- 

Umfangreiche Sammlung von Tragödien-Fragmenten von Aischylos, Sophocles und Euripides, aber auch der "minores" wie Phrynichus, Aristarchus, Neophron, Ion, Achaeus, Agathon, Critias, Thespis u.a. Mit umfangreichem Quellenverzeichnis.  

 

73 Neubecker, Annemarie Jeanette. Altgriechische Musik. 1958-1986. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 1990. Gr.-8°. S.99-296 OBrosch. (minimal lichtrandig).  8,- 

Sonderdruck aus Lustrum. Internationale Forschungsreihe aus dem Bereich des Klassischen Altertum Jg. 1990/bd. 32. 

 

74 Ovid. Metamorphosen. Übs. v. Reinhart Suchier. Dritter Theil (Schluß) (= 11.-15. Buch). Stuttgart, Hoffmann 1858. 1 Bl., 179(1) S. (teils unbeschnitten). OBrosch. (berieben, angestaubt u. mit Fehlstelle am ob. Kapital).  15,- 

Neueste Sammlung ausgewählter Griechischer und Römischer Classiker75. Lieferung. - Papierbedingt teils leicht gebräunt u. stockfleckig, Rücken teils gelockert. 

 

75 Ovidius, P(ublius). Naso. Opera quae supersunt, ad exemplar Nicolai Heinsii et Petri Burmanni castigata. Praemissa est Io. Georgii Walchii diatribe critica de latinitate poetica. Mit gest. Frontispiz. 3 Bde. (in 1). Leipzig, Weidmann 1739. Kl.-8°. 11 Bll., 47(1), 335(1), 366 u. 395(5) S. HLdr. d. Zt. m. floraler Rverg. (berieben u. bestoßen, ob. Kapital mit kl. Fehlstellen).  80,- 

Schweiger II,2, 632. - Enthält: Vita. Dia tribe critica. Heroides sive epistolae. Amorum. Remediorum amoris. Epicedion. Metamorphoses. Fasti, Tristia, Ponticae epistolae et Ibis. Fragmenta. - Papierbedingt teils minimal gebräunt, teils leicht fleckig, mit ganz vereinzelten Tinten-Anstreichungen v. alter Hand u. teils sehr eng beschnitten, aber ohne Textverlust, Buchblock minimal angeplatzt. 

 

76 Parmenides - Couloubaritsis, Lambros. Mythe et Philosophie chez Parménide. En Appendice. Traduction du Poème. Bruxelles, OUSIA 1986. 379(5) S. OBrosch. (Rücken minimal gebräunt).  45,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

77 Petraca - König, Bernhard. Petracas Rerum vulgarium fragmenta als Liederbuch (Canzoniere): Kompositionsprinzipien, Form und Sinn. Paderborn u.a., Schöningh 2007. Gr.-8°. 40 S. OBrosch.  8,- 

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften Vorträge G 414. 

 

78 Pfeiffer, Rudolf. Die Klassische Philologie von Petrarca bis Mommsen. München, Beck 1982. 260(4) S. OBrosch.  20,- 

Beck'sche Elementarbüchern. 

 

79 Pfohl, Gerhard (Hrsg.). Greek Poems on Stones. Vol. I. Epitaphs. From the Seventh to the Fifth Centuries B.C. Leiden, Brill 1967. XI(3), 93(3) S. OBrosch. (minimal berieben, bestoßen u. gebräunt).  12,- 

Textus minores. Vol. XXXVI. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

80 Pindar - Lloyd-Jones, Hugh. Pindar. Lecture on a Master Mind. Oxford, University Press 1982. Gr.-8°. 1 Bl., S. 139-163(1) S. OBrosch.  6,- 

From the Proceedings of the British Academy, London, Vol. LXVIII. 

 

81 Pindar und Bakchylides - Calder III, William Musgrave u. Jacob Stern (Hrsg.). Pindaros und Bakchylides. Darmstadt, WBG 1970. VIII, 431(1) S. OLn.  40,- 

Wege der Forschung Bd. 134. - Mit Hrsg.-Widmung (Calder) an Prof. A. Dihle. 

 

82 Platon. Die echten Briefe. Eingef. u. neu überarb. v. Ernst Howald. (graece/ dt.). Zürich, Artemis 1951. 180(4) S. OLn. m. OU  18,- 

Die Bibliothek der Alten Welt. Griechische Reihe. 

 

83 Platon. Hauptwerke. Ausgewählt u. eingeleitet v. Wilhelm Nestle. Mit 1 Tafel. Stuttgart, Kröner 1941. XXVII(1), 335(1) S. OPpbd. m. OU (nur dieser am Rücken gebräunt u. minimal berieben)  8,- 

Taschenausgabe Bd. 69. - Enthält: Protagoras, Gorgias, Menon, Phaidon, Das Gastmahl, Phaidros, Der Staat, Theaitet, Der Staatsmann, Timaios, Kritias und Die Gesetze. - Einleitung mit Bleistift-Anstreichungen  

 

84 Platon - Guardini, Romano. Der Tod des Sokrates. Eine Interpretation der Platonischen Schriften Euthyphron, Apologie, Kriton und Phaidon. Berlin, Küpper 1947. 308 S. OBrosch. (leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen). 8,- 

Papierbedingt gebräunt. - Teils mit Kugelschreiber-Anstreichungen. 

 

85 - Thomsen, Dirko. 'Techne' als Metapher und als Begriff der sittlichen Einsicht. Zum Verhälnis von Vernuft und Natur bei Platon und Aristoteles. Freiburg u. München, Alber 1990. 341(3) S. OPpbd.  12,- 

Alber-Reihe Prakrische Philosophie Bd. 35.  

 

86 Plotin - Alt, Karin. Plotin. Bamberg, Buchner 2005. Gr.-8°. 146(1) S. OBrosch.  15,- 

Faszination Philosophie. 

 

87 Plutarch. Moralia. Übs. u. hrsg. v. Wilhelm Ax. Einführung von Max Pohlenz. Leipzig, Dieterich 1942. XXVI(2), 335(5) S. OPpbd. m. OU (nur dieser leicht berieben, fleckig u. Rücken gebräunt).  12,- 

Sammlung Dieterich Bd. 47. - Papierbedingt etw. gebräunt u. Einleitung mit Kugelschreiber-Anstreichungen. 

 

88 Prudence - Prudentius, (Aurelius Clemens). (Opera). Texte établi et traduit par M. Lavrenne. 4 Bde. Paris, Les Belles Lettres 1943-1951 Ca. 650 S. (meist unbeschnitten). OBrosch. (berieben, bestoßen, angestaubt, teils mit kl. Ausrissen u. Bd. 3 mit geklebtem Rücken u. Tesafilmresten).  20,- 

Tome I: Livre d'Heures. Tome II: Apothéosis Hamartigénie. Tome III: Psychomachie contre Symmaque. Tome IV: Le livre des couronnes, dittochaeon, Épilogue. - Papierbedingt leicht gebräunt. - Teils mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

89 Ps.-Justin - Riedweg, Christoph. PS.-Justin (Markell von Ankyra?). Ad Graecos de vera religione (bisher "Cohortatio ad Graecos"). Einleitung und Kommentar. 2 Bde. Basel, Reinhardt 1994. Gr.-8°. 2 Bll., X, 711(1) S. (durchpaginiert) OBrosch.  80,- 

Schweizerische Beiträge zur Altertumswissenschaft Heft 25/1 u. 25/2. - Bd.1 mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen. 

 

90 Pseudo-Xenophon - Bowersock, G.W. Pseudo-Xenophon. (graece). Harvard u. Cambridge, University Press 1966. S. 33-55(1). OBrosch. (minimal lichtrandig).  6,- 

(Offprint) Harvard Studies in Classical Philology Vol. 71. - Mit Widmung auf Deckel. 

 

91 Reverdin, Olivier. Les premiers cours de grec au Collège de France ou l'enseignement de Pierre Danès d'après un document inèdit. Préface de Jacqueline de Romilly. Paris, Presses Universitaires 1984. Gr.-8°. 71(7) S. OBrosch.  30,- 

Essais et Conférences Collège de France. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

92 Riesenfeld, Harald u. Blenda. Repertorium Lexicographicum Graecum. A Catalogue of Indexes and Dictionaries to Greek Autors. Stockholm, Almquist & Wiksell 1954. Gr.-8°. 95(1) S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel (minimal berieben, leicht lichtrandig u. fleckig, Rücken ausgeblichen).  12,- 

Mit vereinzelten Bleistift-anmerkungen. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

93 Romilly, Jacqueline de. Tragedies grecques au fil des ans. Paris, Les Belles Lettres 1995. 232(8) S. OBrosch.12,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

94 Rubenbauer, Hans u. J.B. Hofmann. Lateinische Grammatik. Neubearbeitet v. R. Heine. 10. Auflage. Bamberg u. München, Buchner, Lindauer u. Oldenbourg 1977. Gr.-8°. XII, 375(1) S. OPpbd.  30,- 

 

95 Rudolph, Enno. Die Renaissance und die Antike. Die Renaissance als erste Aufklärung I. Tübingen, Mohr Siebeck 1998. Gr.-8°. VIII(2), 146 S. OBrosch.  20,- 

Religion und Aufklärung Bd.1. 

 

96 Schaper-Oeser, Barbara. Pegasus und Bellerophontes. Abenteuerliche Flüge durch die Mythologie mit 18 Zeichnungen von Curd Lessig. 2. Auflage. O.O. 1995. 43(1) S. OBrosch.  12,- 

 

97 Scheliha, Renata v. Freiheit und Freundschaft in Hellas. Sechs Basler Vorträge. Amsterdam, Castrum 1968. 141(11) S. OPpbd. (leicht lichtrandig).12,- 

Zweite Auflage von Castrum Peregrini Heft 82-83. - Namensaufkleber verso Vorderdeckel. 

 

98 dies. Vom Wettkampf der Dichter. Der musische Agon bei den Griechen. 2. Aufl. Amsterdam, Castrum Peregrini Presse 1987. Gr.-8°. 157(3) S. OBrosch.  12,- 

Mit kl. Exlibris verso Deckel. 

 

99 Schwartz, Eduard. Ethik der Griechen. Hrsg. v. Will Richter. Mit 1 Portrait. Stuttgart, Koehler 1951. 269(3) S. OLn. (minimal berieben u. Rücken minimal ausgeblichen).  15,- 

 

100 ders. Griechische Geschichtschreiber. Leipzig, Koehler & Amelang 1957. IX(1), 603(1) S. OLn. m. verg. RSch. (Rücken ausgeblichen).  15,- 

Vorsätze gebräunt. 

 

101 Sijakovic, Bogoljub. Amicus Hermes. Aufsätze zur Hermeneutik der Griechischen Philosophie. Podgorica, Oktoih 1996. 223(1) S. OBrosch.  10,- 

Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

102 Silius Italicus. De secundo Bello Punico. Liber I-XVII. Mit gestochenem Titel. Amsterdam, Ioann. Ianßonium 1628. Kl.-8°. 279(1) S. Perg. d. Zt. mit altem handschriftl. R.-Titel (etwas fleckig und etwas schief).  70,- 

Schweiger II, 955. - Gestochener Titel fachgerecht hinterlegt u. mit kl. Ausriß im Bereich der Jahreszahl, handschriftl., die letzten röm. Zahlen (fälschlich) als II, anstatt VIII ergänzt. - Papierbedingt minimal gebräunt u. vorderer Vorsatz fehlt. - Sehr kleiner aber sauber Druck. 

 

103 Sophokles - Ellendt, Fridericus. Lexicon Sophocleum. Ed. altera emendate Hermann Genthe. Hildesheim, Olms 1988. Gr.-8°. XVI, 812 S. OLn. m. verg. R.- u. d.-Titel (minimal berieben, leicht lichtrandig, Rücken leicht ausgeblichen).  18,- 

Nachdruck der Ausgabe 1872. - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

104 - Kaibel, Georg. Sophokles Electra. Ed. stereotypa. (graece). Stuttgart, Teubner 1967. Gr.-8°. 1 Bl., VIII, 310 S. OLn. m. verg. R.- u. D.-Titel  15,- 

Sammlung wissenschaftlicher Kommentare. - Mit dem Text! 

 

105 - Müller, Carl Werner. Zur Datierung des sophokleischen Ödipus. Wiesbaden, Steiner 1984. 85(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  12,- 

Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Jg.1984, Nr. 5. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

106 Stallmach, Josef. Ate. Zur Frage des Selbst- und Weltverständnisses des frühgriechischen Menschen. Meisenheim, Hain 1968. Gr.-8°. 4 Bll., 117(3) S. OBrosch. (minimal angestaubt).  18,- 

Beiträge zur Klassischen Philologie, Heft 18. 

 

107 Stead, G.C. The Thalia of Arius and the Testimony of Athanasius. Oxford, Clarendon 1978. 1 Bl., S. 21-52. OBrosch.  6,- 

Extract from the Journal of Theological Studies. New Series. Vol. XXIX, Part I. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

108 Stesichoros - Vürtheim, J. Stesichoros' Fragmente und Biographie. Leiden, Sijthoff's Uitgeversmaatschappij 1919. 6 Bll., 112 S. OBrosch. (minimal berieben, leicht lichtrandig u. angestaubt).  8,- 

Papierbedingt gebräunt.  

 

109 Sueton. Cäsarenleben. Hrsg. u. erl. v. R. Till. Mit 15 Tafafeln u. 1 Stammtafel. Stuttgart, Kröner 1936. XXXV(1), 507(2) S. OHLn. m. OU (nur dieser mit minimalen Randläsuren u. Rücken leicht gebräunt).  8,- 

Taschenausgabe 130. 

 

110 Synesios von Kyrene. Hymni. Rec. Nicolaus Terzachi. Bd.1 (v. 2). (graece/lat.). Rom, Typis Publicae officinae Polygraphicae 1949. 4°. XLVII(1), 323(3) S. (unbeschnitten). OBrosch. (diese minimal berieben u. bestoßen, leicht lichtrandig u. Rücken gebräunt).  35,- 

Hymni et Opusculus. Volumen prius Hymnos continens. Voluminis alterius fasciculus prior Opusculus continens. Hier nur der erste Bd. - Papierbedingt leicht gebräunt. 

 

111 Teubner - Aeschylus. Tragoediae cum incerti poetae prometheo. Ed. Martin L. West. (graece). Stuttgart, Teubner 1990. LXXXV(1), 508(2) S. OLn. (minimal schiefgelesen).  80,- 

Bibliotheca Scriptorum Graecorum et Romanorum. 

 

112 - Anthologia Lyrica sive lyricorum graecorum veterum praeter Pindarum reliquiae potiores. Ed. E. Hiller. Exemplar emendavit atque novis fragmentis auxit O. Crusius. (graece). Leipzig, Teubner 1907. LXXVI(4), 387(1) S. OLn. (leicht berieben u. bestoßen, vorderes Außengelenk geplatzt)  12,- 

Mit vereinzelten Bleistift-Anmerkungen u. -Anmerkungen, Titel minimal gebräunt, StaV. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

113 - Apuleius. Florida. (Opera quae supersunt Bd. II/2) Ed. Rudolf Helm. Leipzig, Teubner 1959. 1 Bl., LX, 51(1) S. OLn. (leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  10,- 

Papierbedingt leicht gebräunt, Vorsätze mit Abklatsch 

 

114 - Apuleus, Platonicus Madaurensis. Opera quae supersunt. Bd. III: De Philosophia libri. Ed. Paulus Thomas. Stuttgart, Teubner 1970. XXVI, 199(3) S. OBrosch. (leicht lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  12,- 

 

115 - Cicero, M. Tullius. De re publica. Librorum sex quae manserunt septimum rec. K. Ziegler. Accedit tabula. (Fasc. 39). Leipzig, Teubner 1969. LI(1), 147(1) S. + gefalt. Tafel. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen).  12,- 

 

116 - Xenophon. APOMNEMONEYMATA. Commentarii. (Memorabilia). Ed. C. Hude (graece). Stuttgart, Teubner 1969. V(1), 195(3) S. OBrosch. (Rücken ausgeblichen).  30,- 

Bibliotheca Scriptorum Graecorum et Latinorum. 

 

117 - Xenophon. Historia Graeca (Hellenica). Rec. Carolus Hude. (graece). Stuttgart, Teubner 1969. X(2), 343(1) S. OLn. (Rücken leicht ausgeblichen). 45,- 

 

118 - Xenophon. KYROY ANABASIS. Expeditio Cyri. Rec. Carolus Hude. (graece). Stuttgart, Teubner 1969. VI(2), 300 S. OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  20,- 

 

119 Thraede, Klaus. Der Hexameter in Rom. Verstheorie und Statistik. München, Beck 1978. Gr.-8°. XI(1), 168 S. OBrosch.  22,- 

Zetemata. Monographien zur klassischen Altertumswissenschaft, Heft 71. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

120 Thucydides - Essen, M.H.N. von. Index Thucydideus. Ex Bekkeri editione sterotypa. Darmstadt, WBG 1964. 1 Bl., IV, 457(1) S. OKunst-Ldr. m. verg. R.-Titel. (minimal lichtrandig u. Rücken ausgeblichen).  25,- 

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe Berlin 1887. 

 

121 Thukydides. Die Rede des Perikles für die Gefallenen von Athen. Übertr. v. G. Binding. Wiesbaden Insel 1954. 31(1) S. OPpbd.  6,- 

Insel-Bücherei 358. - (Aus dem zweiten Buch über den Peloponnesischen Krieg). - Papierbedingt minimal gebräunt. 

 

122 Thukydides - Heitsch, Ernst. Geschichte und Personen bei Thukydides. Eine Interpretation des achten Buches. Berlin u. New York, de Gruyter 2007. Gr.-8°. X, 180(2) S. OLn.  45,- 

Beiträge zur Altertumskunde Bd. 248. 

 

123 - Luschnat, Otto. Thukydides. Der Historiker. 2. veränderte Auflage. Stuttgart, Druckenmüller 1978. Gr.-8°. 2 Bll., Sp. 1087-1354 u. Sp. 761-786 (= Nachträge). OBrosch.  20,- 

Sonderausgaben der Paulyschen Realencyclopädie der Classischen Altertumswissenschaft. (Der Beitrag "Thykydids der Historiker" ist enthalten in Supplementbd. XII, 1970 u. Die "Nachträge" in Supplementbd. XIV der Realencyclopädie XIV, 1974 erschienen. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

124 - THOYKYDIDOY. SYGGRAPHE. (Syngraphe). Mit erklärenden Anmerkungen hrsg. v. K.W. Krüger. 8 Bücher in 4 Heften in 2 Bdn. (graece). Berlin, Krüger 1855, 1846 u. 1847 (Mischauflage). Ca. 527 u. 544 S. HLdr. d. Zt. (berieben, bestoßen, mit zarten Abreibungen u. Rücken fehlen).  35,- 

Bde. 1,2 u. 2 in erster Auflage. - Vorsätze mit (Namens?-)Ausschnitt, papierbedingt leicht gebräunt u. leicht fleckig, NaV u. mit ganz vereinzelten, zarten Bleistift-Anstreichungen. 

 

125 Thumb, Albert. Handbuch der neugriechischen Volkssprache. Grammatik, Texte, Glossar. Mit Schrifttafel. 2. verbesserte u. erw. Auflage. Strassburg, Trübner 1910. XXXI(3), XXXI(3), 359(1) S. + Tafel HLn. d. Zt. m. handschriftl. RSch. (minimal lichtrandig). - Papierbedingt minimal gebräunt. 25,- 

 

126 Timotheos. Die Perser. Aus einem Papyrus von Abusir. Hrsg. v. Ulrich v. Wilamowitz-Möllendorff. Mit 1 Tafel. Leipzig, Hinrichs 1903. Gr.-8°. 2 Bll., 126(2) S. + Tafel. OHLn. m. verg. R.-Titel (etwas berieben, bestoßen, lichtrandig, Rücken ausgeblichen u. Kapitale fehlen).  12,- 

Papierbedingt minimal gebräunt. - Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

127 Tusculum - Aischylos. Tragödien und Fragmente. Hrsg. u. übs. v. Oskar Werner. (graece/dt.). München, Heimeran 1959. 765(3) S. (Dünndruck). OLn. m. OU (nur dieser mit kl. Randläsuren u. am Rücken leicht gebräunt)  18,- 

 

128 - Catull. (lat./dt.). Hrsg. v. Werner Eisenhut. München, Heimeran 1956. 246(2) S. OLn. m. OU (nur dieser mit minimalen Randläsuren).  10,- 

 

129 - Eideneier, Hans. Neugriechisch für Humanisten. München, Heimeran 1965. 119(1) S. OLn.  10,- 

 

130 - Eisenhut, Werner. Die lateinische Sprache. Ein Lehrgang für deren Liebhaber. München, Heimeran 1960. 352 S. OLn.  10,- 

 

131 - Geist, Hieronymus (Hrsg.). Römische Grabinschriften. (dt./lat.). München, Heimeran 1976. 256 S. OLn. m. OU.  15,- 

 

132 - Heimeran, Ernst u. Michel Hofmann (Hrsg.) Antike Weisheit. Eine Sammlung lateinischer und griechischer Gedanken. Urtext u. Übersetzung. 4. Auflage. München Heimeran 1939 VIII, 143(1) S. OBrosch. (minimal berieben u. bestoßen u. mit kl. Randläsuren).10,- 

Mit Bleistift-Signatur v. Ernst Heimeran auf Vorsatz. 

 

133 dass. 7. Auflage. München, Heimeran 1949. VI(2), 159(1) S. OLn. m. OU  12,- 

 

134 dass. 6. Auflage. München, Heimeran 1951. VI(2), 159(1) S. OLn. m. OU  12,- 

 

135 - Platon. Phaidon. Griechisch u. deutsch hrsg. v. Franz Dirlmeier. 2. Aufl. München, Heimeran 1959. 286(2) S. OLn. m. OU  18,- 

 

136 - Poeschel, Hans. Die griechische Sprache. Geschichte und Einführung. 3. Auflage. München, Heimeran 1959. 373(3) S. OLn. (Rücken minimal ausgeblichen).  15,- 

Papierbedingt gebräunt. 

 

137 - Snell, Bruno. Leben und Meinungen der Sieben Weisen. Griechische u. lateinische Quellen erläutert und übertragen. München, Heimeran 1952. 184 S. OLn. m. OU.  18,- 

 

138 - Vergil. Aeneis. Lat./dt. Hrsg. u. übers. v. Johannes Götte. Nachwort v. Bernhard Kytzler. 7. Auflage. München u. Zürich, Artemis 1988. 666(2) S. (Dünndruck). OLn. m. OU  35,- 

 

139 Uggeri, Angelus. Les trois Ordres Grecs. Aprés les Monumens de Rome Antique. Vol. IV. Mit 71 Tafeln. (ital./franz.). Rom, (Pagliarini) 1804. Quer-4°. 2 Bll., VIII S., 38 Tafeln u. 2 Bll., 8 S, VIII S., 33 Tafeln, 8 S. Ldr. d. Zt. m. 2 RSch. reicher R.-, Dverg., Stehkantenvergold u. Ganzgoldschnitt (leicht berieben, bestoßen u. fleckig, Kapitale mit zarten Abreibungen).  180,- 

BLKÖ 48, 233 f. Graesse VII, 223. - Der lombardische Architekt Angelus Uggeri (1754-1837) begann im Jahre 1800 mit der Publikation des Mammutwerkes "Giornate pittoriche degli edificii antiqui di Roma", das bis 1834 auf 30 Bände anwuchs. Hier vorliegend der 4. Band der Gesamtausgabe, die insgesamt über 900 Tafeln und Ansichten enthält. Die 2-sprachige ital./franz. erschienene Ausgabe ist zuletzt 1958 in einer fast vollständigen Reihe auf einer deutschen Auktion angeboten worden, sonst immer nur in Einzelbänden. - Der vorliegende Bd.4 enthält von den 3 Ordnungen die dorische und die ionische, nicht jedoch die corinthische, mit insgesamt 71 Tafeln. Der Zwischentitel und das Frontispiz zum ionischen Teil vor das Register zum ersten Teil gebunden. Im 2. Teil fehlen die Tafeln 4 und 31, dafür sind die Tafeln 23 und 24 in 2 Varianten vorhanden. - Papierbedingt nur minimal gebräunt u. die Tafeln nur teils minimal fleckig. 

 

140 Untermann, Jürgen. Die vorrömischen Sprachen der iberischen Halbinsel. Wege und Aporien bei ihrer Entzifferung. Mit 13 Abb. auf Tafeln. Wiesbaden, Westdeutscher Verlag 2001. Gr.-8°. 42(2) S. OBrosch.  8,- 

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften. Vorträge G 375 

 

141 Vayacacos, Dikéos V. Le grec moderne, les dialectes néo-helléniques et le dictionnaire historique de la langue grecque de l'Académie d'Athènes. Athen, ANATYPON 1972. 4°. 1 Bl., S. 81-256(4) S. (unbeschnitten). OBrosch. (minimal lichtrandig u. Rücken minimal fleckig).  20,- 

AKADEMIA ATHENON. - Mit Autoren-Widmung an Prof. A. Dihle. 

 

142 Vergil - Sander, Wilhelm. Vergil Aeneis. Auswahl. (lat.). ohne Ort u. Verlag 1945 63(1) S. OHLn. (minimal berieben u. leicht lichtrandig).  6,- 

Hrsg. im Auftrag d. Abt. Volksbildung beim Präsidenten d. Provinz Sachsen. - Papierbedingt gebräunt u. mit vereinzelten Bleistift-Anstreichungen. 

 

143 Vergilius, Maronius P. Opera, ad editionem P. Maasvicii Castigata, cum Annotationibus Johannis Min-Elli. Mit gest. Titel.-Bl. u. Titel mit Titel-Vignette ([fecit] Jackson). Amsterdam, Apud Wetstenios & Smith 1730. Kl.-8°. 1 w. Bl.,12 Bll., 664 S. 14 Bll. (= Index) u. 1 w. Bl. Perg. d. Zt. m. altem handschriftl R.-Titel, teils verblasster Dverg., Verschlußbänder fehlen (minimal berieben u. bestoßen, teils leicht angestaubt, Rücken minimal gedunckelt u. mit linsen-großem Löchlein).  120,- 

Schweiger II, 1173. - Den Opera vorgebunden: Vita P. Virg. Maronis, auctore Sebastiano Corrado (= 12 S.). Die Werke Vergil's mit den reichen Kommentaren v. Johannis Minelli. - Mit vereinzelten alten Marginalien, erstes w. Bl. m. handschriftl. Eintrag (v. 1759), letztes w. Bl. mit gestochener Handschrift v. 1746 (= Vita Maronis ex diversis), vorderer Vorsatz mit Namen (v. 1790, 1874 u. 1877). - Papierbedingt minimal gebräunt u. nur teils minimal stockfleckig, vorderes Innengelenk etwas angebrochen. 

 

144 Wilamowitz-Moellendorff - Appel, Wlodzimierz (Hrsg.). "Origine Cujavus". Beiträge zur Tagung anläßlich des 150. Geburtstags Ulrich von Wilamowitz-Moellendorffs (1848-1931). Mit 9 teils farb. Tafeln. Torun, Uniwersytetu Mikolaja Kopernika 1999. 200(6) S. + Tafeln. OPpbd.  18,- 

Xenia Toruniensia IV. 

 

145 Wolbergs, Thielko (Hrsg.). Griechische religiöse Gedichte der ersten nachchristlichen Jahrhunderte. Bd. 1: Psalmen und Hymnen der Gnosis und des frühen Christentums. (graece). Meisenheim, Hain 1971. Gr.-8°. 6 Bll., 135(1) S. OBrosch. (minimal lichtrandig).  22,- 

Beiträge zur Klassischen Philologie Heft 40. - In sich abgeschlossen, ein 2. Band scheint nie erschienen. - Mit kl. Notiz verso Deckel. - Mit Hrsg.-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

146 Wülfing, Peter. Vorträge und Schriften aus der Altertumswissenschaft und ihrer Didaktik mit einer Einleitung von Willibald Heilmann, hrsg. v. Gerhard Binder u. Theodor Lindken. Trier, Wissenschaftlicher Verlag 2001. 406(2) S. OPpbd.  25,- 

Bochumer Altertumswissenschaftliches Colloquium, Bd.49. - Mit Autoren-Grußkarte an Prof. A. Dihle. 

 

147 Wunderli, Peter. Die franko-italienische Literatur. Literarische memoria und sozio-kultureller Kontext. Paderborn u.a., Schöningh 2005. Gr.-8°. 64 S. OBrosch. (minimal fleckig).  6,- 

Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften Vorträge G 399. 

 

148 Xenophon - Kalinka, E. Xenophontis qui inscripitur libellus ATHENAION POLITEIA. In usum scholarum academicarum. (graece). Leipzig, Teubner 1934. XXX, 26 S. Brosch. d. Zt. mit handschriftl. R.- u. D.-Titel (minimal berieben, bestoßen u. lichtrandig, Kapitale mit kl. Läsuren).  12,- 

Mit Besitzvermerk v. Prof. A. Dihle. 

 

149 Zucker, Friedrich - Walther, Helmut G. (Hrsg.). Erinnerungen an einen Rektor. Friedrich Zucker (1881-1973). Mit 1 Portrait u. Abb. Rudolstadt & Jena, Hain 2001. 87(1) S. OBrosch.  30,- 

Mit Hrsg.-Widmung (an Prof. A. Dihle). 

 

150 Zuntz, Günther. Drei Kapitel zur griechischen Metrik. Wein, Österr. Akademie d. Wissenschaften 1984. Gr.-8°. 96 S. OBrosch.  35,- 

Philosophisch-Historische Klasse Sitzungsberichte, 443. Bd. - Mit Autoren-Widmung (an Prof. A. Dihle). 


Antiquitäten Warenkorb Alte Drucke Daniel Osthoff Sammler Webshop

Wir liefern im allgemeinen noch am selben, spätestens am nächsten Tag die Bücher an Sie aus.